Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 383.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Software für Verwaltung

    superdoek - - Hard- und Softwareecke

    Beitrag

    kannst ja hier mal gucken de.wikipedia.org/wiki/Lx-Office kost auch nix.

  • Sondermüll "gemodet" :-)

    superdoek - - Verdampfer

    Beitrag

    was hat er in dem video denn nun gemoddet? verstehe ich nicht.

  • sascha, ich kann deinen enthusiasmus ja durchaus verstehen. es ging mir am anfang ja genauso. ich habe aber nur meinen engsten bekannten- und verwandtenkreis mein geheimnis anvertraut und selbst da waren meine missionierungsversuche nur mit ca. 80% erfolg gekrönt. selbst meine liebste pustet mir jeden abend auf der couch noch ihren rauch entgegen. es sind dann auch erfahrungen wie diese, die mich wieder auf den boden der realität zurückgebracht haben. dampfen ist gut, sie aber als religion anzus…

  • Zitat von Theuron: „Die Blase ist übrigens der Keimfreieste Bereich des Körpers, ebenso wie das Urin. Keimfrei nicht geruchsfrei. :lol:“ wie sollen in der giftbrühe auch keime überleben... Zitat von Theuron: „Gerade gefunden, so siehts in China aus beim Liquidmann: “ was machen die da eigentlich an den tischen?

  • Zitat von Sascha: „Deswegen rege ich mich ja so auf. Der Grundtenor ist ja bereits "contra Dampf" und mit solchen Aktionen wie jetzt von McD wird da immer wieder schön Salz in die Wunde gestreut, damit ja kein Umdenken stattfinden kann. :kopklopf:“ je mehr du dich da reinsteigerst desto größer ist die gefahr, daß du militant wirst. und bevor ich mich in ideen verrrenne gegen staat und konzerne vorzugehen, genieße ich doch lieber meine beschränkte lebenszeit auf erden mit schöneren dingen. ich ha…

  • morgenurin dampfen... feine sache. mach mal nen erlebnisbericht draus. aber bitte regelmäßig. damit wir wissen wann es dich dahingerafft hat.

  • hallo sascha, die abwehrenden, militanten raucher kenne ich auch. die haben aber ein ganz anderes problem. und sicher kenne ich auch interessierte nichtraucher, die sagen 'stinkt ja gar nicht'. aber der gemeine, dir unbekannte militante nichtraucher wird sich mit dir sicher nicht übers dampfen unterhalten. aber genau den muß man in der allgemeinen diskussion immer vor augen haben. ansonsten halte ich deine no.1 für genau jene totschlagtatsache, die das dampfen nie mainstream- geschweige denn ges…

  • Zitat von Sascha: „Warum muß es ein Gesetz geben, dem sich Dampfer fügen sollten? Was gibt´s denn beim Dampfen, wovor man Nichtraucher schützen müsste? “ also ich brauch keins. ich dachte du wolltest eins weil dir das NRSG nicht passend erscheint. ich brauche jetzt als dampfer auch keine sonderrechte, noch möchte ich vom rest der welt als der bessere raucher behandelt werden. zu frage 2: es ist der dampf. der nichtraucher möchte vor ausgepustetem dampf geschützt werden. Zitat von Sascha: „Weil d…

  • Zitat von Cuthbert: „Die LS hat geschrieben, dass die Kupfer-Nickel-Legierung des LS-E bleifrei und somit gesundheitlich unbedenklich ist.“ prima, dann kannst du dich ja jetzt um die acroleinnummer kümmern. mal zur abwechslung ein gesundheitsthema das mich auch interessiert. das zeugs soll sich aber nur bilden, wenn glycerin unter ausschluß von sauerstoff erhitzt wird. also auch wieder relativ zu betrachten, da wir ja durch die zuluftlöcher wohl für genug sauerstoff im verdampfer sorgen sollten.

  • Zitat von Sascha: „Aber ich sehe nicht ein, mich dem NRSG zu fügen.“ gerade dieser satz wird in den mainstreamforen ja bis aufs blut verteidigt. ich verfolge das zuweilen mit heftigem kopfschütteln. bloß wie soll denn das heißen, wonach wir uns dampfer dann gerne fügen würden? NDSG? am ende kommts doch aufs gleiche raus. und wieso? weil dampfen vom erscheinungsbild wie rauchen ist.

  • ich kann da heimchen nur zustimmen. es geht also nur um die diskussion WIE etwas verarbeitet wird. WAS das verarbeitet und wo es herkommt scheint offenbar niemanden zu interessieren.

  • Wenn du als Kind in den 70er oder 80er Jahren lebtest ist es zurückblickend kaum zu glauben, dass wir so lange überleben konnten! Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags.. Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei und Catmium.. Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit Bleichmittel.. Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Fingerchen und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Hel…

  • Zitat von Cuthbert: „Meinst Du die Frage ernst? 1. Handschuhe beim Abfüllen 2. Mundschutz beim Abfüllen 3. Evtl. sogar Haarschutz beim Abfüllen 4. Saubere Umgebung beim Abfüllen (obs wirklich steril sein muss, weiss ich jetzt nicht...)“ da wüßte ich jetzt aber mal gerne wo du das her hast.

  • Zitat von Cuthbert: „Wow. Da werden ja absolut keine Hygienevorschriften beachtet :( . Ich glaub da sind selbst die Chinesen noch fitter;-)“ welche hygienevorschriften müssen denn hier beachtet werden, cuthbert?

  • Zitat von Smoking-Cat: „Ich glaube denen jetzt nichts mehr.Seit ueber einem Jahr. Ich halte es sogar fuer moeglich,dass diese ganze Eurokrise gar nicht existiert,sondern uns nur vorgespielt wird um an unser Geld zu kommen. “ so werden verschwörungstheoretiker gezüchtet.

  • da bleibt mir ja die spucke weg. nicht wie bisher irgendwie sprachlich nebulös mehrdeutig formuliert. nein. da steht kompletter blödsinn. glycerin ist ein gift. au weia.

  • Zitat von Cutty: „Stützen sich alle auf unfertige Halbwahrheiten um ihr Handeln zu begründen. Ich lache mich schlapp Sent from my HTC Sensation XE with Beats Audio“ das würde ich als unwissender wahrscheinlich auch machen. als essenverkäufer sowieso.

  • danke snatch, vor blindem vertrauen kann man nie genug warnen. vetrauen ist gut - kontrolle ist besser. das war auch schon immer mein lebensmotto.

  • Zitat von Snatch: „War Gammelfleisch nicht auch made in germany? “ naja, ich weiß nicht ob es der diskussion dienlich ist extrembeispiele rauszusuchen die einen kriminellen akt darstellten, durch den ja bekanntlich leute in den knast gewandert sind und diese im rahmen eines forums suggestiv als 'deutschen standard' zu verkaufen. gibt es nun noch einen anderen deutschen hersteller als herrlan? diese info wäre zumindest für mich in diesen tagen sehr hilfreich.

  • Zitat von DEVIL963: „Weil ihr euch über ein video unterhaltet das hier niemand gesehen hat. Und zu ausserdeutschem KOntrollwesen kann auch niemand was sagen. Nur zu innerdeutschem, und das kennen wohl auch die wenigsten (ausser man ist in der Lebensmittelverarbeitenden Industrie tätig.)“ naja, die dampferwelt besteht ja nicht zu 100% aus intellektuell tiefstfliegenden maximalsparern. eher im gegenteil. ich habe einen kunden (weltkonzern) aus der fleischverarbeitenden lebensmittelindustrie. der h…

  • cuthi, danke für deine pn und deinen beitrag no. 19. das was du da in diesem video gesehen hast ist doch genau das was ich meine. eine fehlende staatliche kontrolle, die wir hier in deutschland im überfluß haben. und um sowas zu sehen brauchst du nicht bis nach china reisen. die deutschen kontrollen enden ja an deutschen grenzen. ich frage mich gerade, warum jetzt keiner mehr schreibt...

  • cuthi, hm, nur auf aromen gemünzt habe ich das gar nicht verstanden. im erf gibts nen riesen-thread über falsch ettikettierte polnische basis. das finde ich wesentlich bedenklicher. und bei sowas empfinde ich unsere gutgemeinte, deutsche, qualtätsphobie ja wieder richtig sympathisch.

  • und jetzt mal ohne ironie und so mal bitte eine frage: ist diese ganze thematik auf die firma herrlan gemünzt? ich bin nämlich gerade wirklich dabei mich von polnischer software zu trennen und was deutsches zu dampfen. und mir ist keine andere deutsche firma bekannt, die pharmatechnisch unterwegs ist und ein programm für dampfer hat. und die ganze ironie vom deutschen küchentischgepansche kann ja wohl überall auf der welt vorkommen wo laien am werk sind. aber eine deutsche pharmazeutische firma …

  • [ironie]also ich nehme auch viel lieber liquids aus deutschland weil da das nikotin drin viel gesünder ist. und wer weiß schon, was die da in anderen ländern so alles mit reinpanschen. vielleicht sogar noch gift oder so sachen.[/ironie] [ironie]zusatz: nach aufforderung durch die anstaltsleitung umgehend korrigiert[/ironie]

  • Zitat von bradound: „Bin halt ein sensibles Kerlchen und war ja auch nur ein paar Tage anwesend.“

  • hi brad, nunja, du hast im erf ganze 9 beiträge verfasst. wenn du davon bereits ein trauma erlitten hast, wie gehts wohl denen, die mit 2-3 tausend beiträgen dabei waren und sich schon heimisch gefühlt haben und nun weg sind, nur weil sie einmal ihre meinung kundt getan haben... und zerstückelt werden die freds ja von kirsten schon alleine nach ihrem eigenen gutdünken. gerade gestern wollte ich mich mal in die thematik ep intaste talos genesis nv und so einlesen... zum schluß habe ich den überbl…

  • moin brad, ich seh das inzwischen emotionsloser, weil ich ja jetzt ein umfassendes wissen erlangt habe und eigentlich nur noch mitlese. am liebsten natürlich die stories unserer nachfolger, die wegen einer ungenehmen meinung in den vertreibungsprozeß geschickt werden. da gabs gestern gerade was richtig nettes zu einem vanillearoma, daß gemäß erf-massen-meinung nicht fürs dampfen, sondern nur für den verzehr zugelassen ist... meine frage nach bezugsquellen für dampfzugelassene aromen habe ich mir…

  • puh, wenigstens einer den es freut :schweißvonderstirnwischsmiley:

  • davon gehe ich jederzeit aus, aber was hat das mit meinem post zu tun? ist der schlimm?