Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 59.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wortkette

    Greydex - - Und täglich grüßt das Murmeltier...

    Beitrag

    Ameisensäure

  • Naja das Liquid wird bei einem Toopcoiler ja prinzipiell über die Dochte zur Watte transportiert. Heißt zwischen Tank und Verdampferkammer sind Löcher, durch die die Dochte schauen. Die Dochte an sich sitzen meist schon ziemlich eng und darüber liegt dann direkt die Watte. Die Watte saugt sich voll und dichtet gleichzeitig auch den Tank an diesen Löchern ab. Allerdings ist bei jeder Watte mal die Grenze der Saugfähigkeit erreicht und irgendwann tut die Schwerkraft dann auch ihren Dienst. Heißt i…

  • Da schließe ich mich an. Nach zu vielen Liquids hast du oft von allem ein paar Restaromen drin und die Watte schmeckt irgendiwe nach allem und nichts, aber nicht nach dem aktuellen Liquid. Aber solange die Geschmäcker grob zueinander passen und ich nicht gerade etwas ganz neues testen möchte...einfach trocken dampfen (OHNE Dryhit) und rauf mit dem neuen. Wenn sich mal ein bissle was vermischt dann kommen echt gute Geschichten dabei rum (Beispiel...ein paar Tropfen Bangnog von Bangjuice auf das C…

  • Selbstwickler für Anfänger

    Greydex - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Alternativ und vor allem günstig wäre sonst noch der Manta zu haben. War mein Einsteigergerät. Ist eine kleine Zicke was das Siffen angeht (Zu viel oder zu wenig Watte...) aber schmecken tut er eigentlich immer sehr gut.

  • Wortkette

    Greydex - - Und täglich grüßt das Murmeltier...

    Beitrag

    Suchergebnis

  • Das kann ich bestätigen. Für unterwegs muss man einfach drauf achten, sie nicht liegen zu lassen. Ich habe auch einige Topcoiler im Dauereinsatz und habe mir angewöhnt sie entweder in der Jackentasche zu haben (schmale Innentasche, in der die Dinger eh immer aufrecht stehen) oder eben sobald ich mich setze/Auto fahre die Dinger aus der Hosentasche zu nehmen und irgendwo hinzustellen. Hatte noch nie Probleme.

  • So wie es aussieht kann man sich zwei solcher Pakete bestellen. Auf .com gibt es 4 Flaschen (insgesamt 120ml) und auf .eu gibt es 10 Flaschen (klein). Dafür gibt es auch jeweils zwei unterschiedliche Gutscheincodes, die man angeben muss. Edit: Ahhhh ein Licht geht mir auf. Die eine Variante kann man nur in den Staaten und Kanada bestellen.

  • In welchem Modus betreibst du denn deinen Akkuträger? Immer noch TC-...?

  • Ist natürlich auch immer eine Geschmackssache. Ich variiere auch gern mal, um zu sehen, wie sich ein Liquid verändert. Bei 65W habe ich einen ganz anderen Geschmack als bei 95W oder 115W. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich auf recht warmen Dampf stehe und mit teils fetten Builds dampfe. Von daher komme ich meist nicht niedriger als 60-70W. Drunter kann man allerdings noch dampfen. Dampfentwicklung ist gut. Nur mir wird es dann zu kühl.

  • Bist Du ein Wickel-Künstler?

    Greydex - - Dampfer-Talk

    Beitrag

    Nein nicht meine erste Coil. Mein erster Versuch einer Staggered Fused Clapton. Vorher hab ich schon einiges an diversen Claptons, Finefused Geschichten, Twists und sowas gemacht.

  • Bist Du ein Wickel-Künstler?

    Greydex - - Dampfer-Talk

    Beitrag

    Durch einen sehr netten und guten Tipp von @Akula hab ich mich mal an meine erste Staggered Fused Clapton gewagt. Was sagt ihr zum Ergebnis? dampfer-board.de/index.php?att…e54cc719cfe6beafd017825ca Edit: Ganz vergessen. In dem Fall im Profile verbaut, da auf der Recurve drauf. Ich komme laut Minikin auf 0,28 Ohm mit 2x0,4 Kernen und Mantel 3x0,2.

  • Bist Du ein Wickel-Künstler?

    Greydex - - Dampfer-Talk

    Beitrag

    Ein Tipp, wie ich persönlich beim Twisten das richtige Maß finde: Einfach so lange den Akkubohrer laufen lassen, bis der Draht entweder direkt an der Zange oder direkt am Bohrfutter ab ist. Dann nochmal festhalten/einspannen und nochmal so lange twisten bis es an der anderen Seite auch passiert. Danach hast du einen schön festen Twist, der aber noch genug Platz für Liquid hat. Ich lasse dann meistens noch ein wenig weiterdrehen ohne Zug und fahre ganz sanft mit einer Flachzange über den getwiste…

  • Bist Du ein Wickel-Künstler?

    Greydex - - Dampfer-Talk

    Beitrag

    @Elitesteamer die Twists sind absichtlich so weit auseinander? Schau mal hier, das ist meine letzte Twisted (3 x 0,4).

  • Ein paar Anfänger-Fragen :)

    Greydex - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Also Fertigverdampfer da würde ich definitiv den Crown im Kit holen. Kostet als Verdampfer mit Akkuträger knapp nen 100er. Teilweise bestimmt auch mal ein paar Euro günstiger. Damit wirst du nichts falsch machen.

  • Bist Du ein Wickel-Künstler?

    Greydex - - Dampfer-Talk

    Beitrag

    Dann upgrade ich doch direkt mal demnächst Danke für den Tipp

  • Bist Du ein Wickel-Künstler?

    Greydex - - Dampfer-Talk

    Beitrag

    Habt ihr da die Pro Version? Mit der Gratis Version kann ich ja nicht alles nachbilden.

  • Ein paar Anfänger-Fragen :)

    Greydex - - Anfängerfragen

    Beitrag

    An Tröpflern gibt es auch diverse, die auf deine Smok Alien passen würden. Genauso der Manta. Und wie @Glubberer76 schon sagt...geschmacklich definitiv eine Steigerung. Fertigcoiler > Crown 4 > Selbstwickler Tank > Tröpfler

  • Bist Du ein Wickel-Künstler?

    Greydex - - Dampfer-Talk

    Beitrag

    Okay danke für eure Tipps. Dann teste ich erstmal mehr Kerne oder mal Staggered. Mir kommt es weniger auf die Optik an (klar soll ein Build auch gut ausschauen und ich verbringe viel Zeit beim Watte modellieren und Coil ausrichten). Mir sind ein 1A Geschmack und Dampfentwicklung wesentlich wichtiger. Ich dampfe für mich und nicht für anderer Leuts Spaß an der Optik. Da soll es in erster Linie schmecken und dampfen. Und dann freu ich mich umso mehr, wenn ich mal ne Topcap abnehme, wenn es dann au…

  • Bist Du ein Wickel-Künstler?

    Greydex - - Dampfer-Talk

    Beitrag

    Also bis jetzt bin ich mit meinen Fused Claptons sehr zufrieden. Dampf und Geschmack sind klasse und ich komme genau auf die wo ich hin will. Siehe meine letzten Versuche Welche Builds sind denn empfehlenswert, wenn ich eine Steigerung erreichen möchte? Staggered, Tsuka, Staples, Braided, etc.? Mich entspannt das Basteln abends vor der Glotze und ich gehe gern jede Herausforderung an

  • Bist Du ein Wickel-Künstler?

    Greydex - - Dampfer-Talk

    Beitrag

    @Ingo also bei dünnerem Mantel (ich nutze 38 AWG in diesem Fall) einfach den entkernten Clapton-Mantel nehmen so wie er ist und mit ein wenig Spannung wieder auf 2-3 Kerne aufbringen?

  • Bist Du ein Wickel-Künstler?

    Greydex - - Dampfer-Talk

    Beitrag

    Hi Leute, endlich mal den Thread für die Drahtstories gefunden Kann mir jemand einen Tipp zum Strecken von Clapton Mänteln geben? Ihr erkennt wahrscheinlich schon, dass ich kläglich versuche eine ordentliche Alien zu bekommen. Irgendwie will es aber nicht so wie ich will und ich habe das gefühl, dass ich entweder überstrecke oder nicht genug strecke. Meine Claptons und Zipper können sich mittlerweile sehen lassen, daher sollen jetzt mal die Builds der nächsten Stufe ran. Nach dem Alien kommt dan…

  • Naja wenn er nur MtL und das ziemlich soft dampft...5 Monate á jeweils ein 60ml Shortfill. Möglich ist es, wenn auch unwahrscheinlich Meine bessere Hälfte dampft ungefähr in diesem Rahmen. Ich dafür multipliziert mehr

  • Dampfe hat kokeligen Nachgeschmack

    Greydex - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Deshalb frage ich. fraglich ist auch, ob die 1,2 oder 0,5 Coil drin ist, welcher Modus eingestellt ist und wie die Airflow eingestellt ist... Die 1,2er Coil mit großer Airflow auf Bypass und dann nur kleine MtL Nuckelzüge...tut der Coil bestimmt nicht gut.

  • Dampfe hat kokeligen Nachgeschmack

    Greydex - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Dampfst du denn direkt in die Lunge oder Mund zu Lunge (wie eine Zigarette)? Habe mich mal ein bisschen zur Exceed eingelesen...

  • Dampfe hat kokeligen Nachgeschmack

    Greydex - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Laut Onkel Google hat dieses Acapulco Blue 50/45/5 (PG/VG/H2O). Das dürfte also locker durch die Coils gehen. Vermutlich liegt es dann eher am Sweetener im Liquid in Verbindung mit deinem Dampfverhalten. Lass deinen Coils alle paar Züge mal Zeit sich wieder mit Liquid voll zu saugen. Immer mal ein Minütchen Pause. Im Moment würde ich empfehlen erstmal die Coil zu wechseln. Und dann darauf achten, dass du nicht zu viel Watt auf deine Coil gibst...weiß leider nicht wie da dein aktuelles Setup ist.

  • Ein paar Anfänger-Fragen :)

    Greydex - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Das mit dem Husten kann auch am Nikotin liegen. Mir persönlich wären 9mg im Lungendampfer viel zu viel...sowohl was das Kratzen als auch was das Schwindelgefühl angeht. Nach 5 großen Zügen am Corona mit 6mg brauch ich erstmal 3 Stunden nichts mehr dampfen xD Für mich persönlich wäre gemütlich bei einem Lungendampfer eher 3 bis 4,5 mg. Das was du meinst gilt eher für den Umstieg von 50/50 auf 70/30. Auf viel PG reagieren manche mit einem Kratzen. Das konnte ich aber bei 70/30 oder 80/20 noch nich…

  • Ein paar Anfänger-Fragen :)

    Greydex - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Hi Alpha, also erstmal schön, dass du wieder zum Dampfen gefunden hast und viel Erfolg dieses Mal. Ich fange mal mit deinen letzten Fragen an, weil das etwas leichter ist. 70/30 würde ich persönlich nicht als hoch VG lästige Base einstufen. Das ist die klassische Base für DL Dampfen. Für Cloud Chasing empfehlen sich noch höhere Misch Verhältnisse bis hin zu reinem VG. Aroma ist in PG gelöst daher ist der PG Anteil viel am Geschmack beteiligt während VG eher die Wolken macht. Bei 70/30 kannst du …

  • Dampfe hat kokeligen Nachgeschmack

    Greydex - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Hi Luna, erstmal moin Schön, dass du zum Dampfen gefunden hast und schonmal vorab viel Spaß dabei Ich gehe mal davon aus, dass du das Exceed D19 Kit hast inkl. Verdampferkopf. Hierbei hast du einen Kopf/Verdampfer, der Fertigcoils nutzt. 1. Bei Fertigcoils kommt es ab und an mal zu Fehlproduktion. Besonders bei Joyetech ist oft mal Ausschuss dabei, sodass du aus einer Packung von 5 Stk. nur 3 ordentlich nutzen kannst. Die anderen 2 wandern meist nach wenigen Zügen schon in die Tonne. Ich möchte …

  • Du hast vermutlich das Ohmmeter von Coilmaster? Da da ohnehin nur 1x 18650 Akku rein geht feuert der nicht extrem. Zum Ausglühen perfekt und für manche fetten Coils sogar zu wenig. Dass ein Akkuträger hochgeht ist mittlerweile eigentlich ziemlich selten. Ggf. hatte dein Kumpel einen Akkuträger aus Chinesien mit Verarbeitungsfehlern, eine Box mit schlechtem fest verbautem Akku oder einen Mech-Mod. Wenn man beim mechanischen Dampfen nicht auf die Akkusicherheit achtet, dann kann das schonmal fies …

  • Da würde ich mir keine Gedanken machen. Zum einen befinden wir uns wirklich noch in einem moderaten Bereich der Spannung und zum anderen wickelst du ja nicht wie Fred Feuerstein Ich persönlich wickle entweder auf einem ausgeschalteten (und vor allem geregelten) Akkuträger oder auf einem Ohmmeter als Wickelbase. Wenn du ein paar Basics beachtest, die man ohnehin schon fast von allein macht, dann kann da gar nichts passieren. Ich meine sowas wie: Draht so abknipsen, dass er beim Schließen des Verd…