Wie klappts mit eurem Windows 10 Update

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich bin mir nicht sicher, aber war das mit der Hardware nicht auch früher schon so?? Ich weiss, dass ich das schon mal gehört habe. Ob das aber wieder rückgängig gemacht wurde, ist mir aber nicht bekannt.

    #emobilisieren ..... mein nächstes Auto wird ein SION :schalke:

    "Seidt einer das Sterben erfunden hat, ist man seines Lebens nicht mehr sicher .... " - Urheber unbekannt
    Vapewunder Box: 20% Rabatt-Code - FREUNDE 4591
  • Leif Erikson schrieb:

    Ich bin mir nicht sicher, aber war das mit der Hardware nicht auch früher schon so?? Ich weiss, dass ich das schon mal gehört habe. Ob das aber wieder rückgängig gemacht wurde, ist mir aber nicht bekannt.
    Ja, das war schon so. Man konnte aber MS anrufen und um eine neue Aktivierung bitten .... :anbeten:
    JE SUIS
    DAMPFER
  • Leif Erikson schrieb:

    .............. und du meinst, das geht jetzt nicht mehr ???
    Das weiss ich nicht. Hab mich nicht so sehr um Windows 10 gekümmert. Windows 7 Prof. läuft super bei mir und ich arbeite mit dem Rechner. Der Lifecycle von Windows 7 dauert noch bis 14. Januar 2020.

    Wenn ich jetzt interessiert wäre an Windows 10 und unsicher wäre ob ich das dann behalten würde, dann würde ich sowieso erst mal ein Image (Spiegelung) meines jetzigen Rechners machen um allenfalls alles wieder zurückspielen zu können mit allem drum und dran, genau so wie es war vor dem Update.
    JE SUIS
    DAMPFER
  • Ich spiel halt gerne rum und nutze Windoof halt nicht zum arbeiten. Deshalb ist das ganze für mich nur bedingt interessant. Aber ich werde halt gefragt. Und da gebe ich dann halt auch gerne Antworten, die nicht nur aus der Luft gegriffen sind.

    Also von daher ............


    Leif










    Ziemlich viele halt´s ............ :saint:

    #emobilisieren ..... mein nächstes Auto wird ein SION :schalke:

    "Seidt einer das Sterben erfunden hat, ist man seines Lebens nicht mehr sicher .... " - Urheber unbekannt
    Vapewunder Box: 20% Rabatt-Code - FREUNDE 4591

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leif Erikson ()

  • @Leif Erikson

    Hab's gefunden. Ich hab doch weiter oben die FAQ's gepostet. Da steht alles Wesentliche drin:

    "Ja. Nach dem Upgrade auf Windows 10 über das kostenlose Upgradeangebot ist die Neuinstallation auf demselben Gerät möglich. Ein Product Key für die Reaktivierung auf derselben Hardware ist nicht erforderlich. Wenn Sie eine bedeutende Änderung an Ihrer Hardware vornehmen, müssen Sie möglicherweise den Kundensupport um Hilfe bei der Aktivierung bitten. Sie können ebenfalls Ihr eigenes Installationsmedium, z. B. einen USB-Stick oder eine DVD, erstellen und dieses für ein Upgrade Ihres Geräts bzw. für die Neuinstallation nach dem Upgrade verwenden. ."


    Quelle:
    microsoft.com/de-de/windows/wi…arnMore_win10faq#ui-id-23
    JE SUIS
    DAMPFER

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vaporetta ()

  • Also ich habs heute auf zwei Systemen gemacht, jeweils W7-Pro-64bit...

    Ausser der Grafikkarte (die ich problemlos nach installieren konnte - der W7-64 Treiber wurde Problemlos genommen), hatte ich NULL aber auch wirklich NULL Probleme...

    UND erstaunlicherweise läuft das sehr flott, flotter als mit W7-Pro-64.

    Also ICH bin begeistert, sooo Problemlos hab ich mir das - nach vergangenen Erahrungen - nun wirklich nicht vorgestellt.


    Trotzdem rate ich jedem VOR der Installation unbedingt ein Image-BackUp das vorhanden Betriebssystems zu machen, so kann man jederzeit (auch nach Ablauf der Roll-Back-Frist) noch problemlos zurück zum alten.
    (Nur dazu sehe ich gerade wirklich keinen Grund.)


    Klar die Bedienung ist etwas anders und sicher auch Gewöhnungsbedürftig, aber das ist nur Übungssache.

    NACHTRAG: Besonders gut finde ich das man zwischen der Kachelansicht (WIN 8 ) und der Startmenüleistenansicht (WIN 7) problemlos im laufenden Betrieb umschalten kann, ganz wie es einem beliebt. Also dem User selber die Wahl gelassen hat was für ihn/sie am besten geeignet ist. (Das Kachelgedönse fand ich schon immer auf einem Desktop PC der zum normalen Arbeiten gedacht, sagen wir mal "mehr als fragwürdig und von geringem Nutzwert". - Auf Tabletts und Phones hat die Kachelbedienung sicher ihre Berechtigung, aber meiner Meinung nach hat das nix auf Produktionsrechnern verloren.)
    Gruß Thomas


    (Dauerrabatt für DB User - einfach Email an shop@dreams-of-steam.de)

    https://www.chevy-forum.eu

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von DEVIL963 ()

  • @vaporetta Top !!
    Danke ....... :danke:


    Leif

    #emobilisieren ..... mein nächstes Auto wird ein SION :schalke:

    "Seidt einer das Sterben erfunden hat, ist man seines Lebens nicht mehr sicher .... " - Urheber unbekannt
    Vapewunder Box: 20% Rabatt-Code - FREUNDE 4591

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leif Erikson ()

  • Wie klappts mit eurem Windows 10 Update

    Joerg65 schrieb:

    ich weis gar nicht, was ihr habt...........

    wir sind doch eh schon gläsern, werden verarscht und ausspioniert
    bisserl mehr ist doch o.k. für n neues, gutes update

    kauft euch mal nen neuen, vernetzten Fernseher ...... da gehts erst richtig ab................


    *hust* ein bisserl mehr?!
    Hier hat sich mal jemand die Mühe gemacht und sämtliche Privatsphären Einstellungen zusammengesucht :
    imgur.com/iHge6RJ
    Ich finde, wenn dann alle möglichen Passwörter an MS übertragen werden, dann hört der Spaß endgültig auf.
    Mir reichts damit endgültig mit Windoof. Im Moment nutze ich ohnehin nur gerootetes Android mit Firewall und allem möglichen anderen Schutz und sollte ich nochmal in die Verlegenheit kommen, einen PC zu brauchen, dann kommt da Linux drauf.
  • DEVIL963 schrieb:

    Trotzdem rate ich jedem VOR der Installation unbedingt ein Image-BackUp das vorhanden Betriebssystems zu machen, so kann man jederzeit (auch nach Ablauf der Roll-Back-Frist) noch problemlos zurück zum alten.
    (Nur dazu sehe ich gerade wirklich keinen Grund.)

    Also laut schmocke's Info ist das nicht mehr möglich, da die Erlaubnis das alte Betriebssystem (bei Dir Win7) weiterhin zu benutzen mit Update auf Win10 beendet wird (nach Ablauf der Roll-Back-Frist).

    Und das finde ich ziemlich mies. Zumal ich eine Windows Version benutze, die ich nicht bei der Hardware dabei hatte, sondern mir per DVD-Rom gekauft habe (somit kann ich 5 mal aktivieren, ohne den Kundendienst anzurufen etc., wenn ich Windows neu aufspielen möchte). Dabei ist es egal, ob ich es auf den alten, einen neuen oder einen noch neueren PC aufspielen möchte. Diese Rechte erlöschen mit Update auf Windows 10 dann komplett.

    Danke @schmocke für die Infos. Die schenken mir damit nichts, sondern nehmen mir etwas. Warum also updaten (bei Leuten, die bei Ihrem PC nur die aufgespielte Windows Version von 7 oder 8 drauf hatten, sieht es anders aus. Da lohnt sich evtl. das Update auf 10).

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cuthbert ()

  • Wie klappts mit eurem Windows 10 Update

    Lies mal bitte in dem Link von mir unter Wifi settings.
    Ich werde auf alle Fälle niemandem mit W10 jemals erlauben, mein WLAN zu benutzen, wenn dann die Settings mit allen in seiner Kontaktliste geteilt werden können und wenn ich das nicht will, muss ich vorher explizit opt outen.
    Ich glaub, ich bin im falschen Film. :mad:
  • @HirogenX

    Ein Grund mehr, zuerst mal noch gar nicht an ein Upgrade zu denken. Erst mal schauen, was die ganzen "Versuchskaninchen" für Erfahrungen machen (auch mit dem "gläsern" machen). Dann evtl. mit dem Gedanken spielen, in ein paar Jahren auf eine (hoffentlich benutzerfreundlicher, Programmkompatiblere) Linux-Version umzusteigen.
    Mal sehen..
  • Wie klappts mit eurem Windows 10 Update

    Jup, genau. Ich wollte hier jetzt auch keine große Privatsphärendiskussion lostreten. Aber vielleicht interessieren solche Dinge ja den einen oder anderen, bevor er voller Vorfreude aufs Update sein WLAN der restlichen Welt zur Verfügung stellt. ;)
  • Joerg65 schrieb:

    ich steig hier aus - :winke:
    Nicht böse sein wegen "Versuchskaninchen";-) (auch an Devil). Ihr habt ja noch länger die Möglichkeit ein Roll-Back durchzuführen. In der Vergangenheit war es nun mal immer so. Erst kam die neue Version, dann Service Pack 1, dann Service Pack 2, meistens noch Service Pack 3...und dann hatte man ein recht vernünftiges Betriebssystem (manchmal).

    Ist bei den neuen PC-Spielen doch genauso. Kauft man ein neues Spiel, ist man meistens ein unbezahlter Tester. Dann kommt Patch 1, Patch 2, Patch 3, Patch 4 usw. Mit Glück läuft es dann innerhalb 1 Jahr recht sauber.
    Traurige Entwicklung....
  • Ist seit heute drauf. Nachdem dreimal abgebrochen wurde. Ich mach mir keine Sorgen. Die verarschen uns sowieso alle. Und die ganzen Leute die sich von Windows
    fernhalten glauben immer noch sie wären auf der sicheren Seite. das find ich lustig.
    Innokin Itaste SVD 2.0, Vamo V6, Spinner 2, Istick 20W, Istick TC 40W, Cloupor Mini 30W, Nemesis Kupfer (Klon)

    2x Eleaf GS-Air,2x Eleaf GS-Air Tank, Kanger Aerotank, 2x Kanger Protank, Kanger Protank 3 Mini, 2x Kanger Aerotank Giant, FeV V3 (Klon), Fogatti, Tobeco KS, Ude Goblin Mini, Kayfun Lite Plus (Klon)
  • Ich frage mal die Experten hier:

    Ich habe es ca. 15 Jahre lang geschafft all meine Daten extern zu sichern :ja:

    Noch immer sichere ich auf einer externen Fesplatte die wichtigen Daten.

    Klar wenn mein 1 Jahr alter PC den Geist aufgibt bräuchte ich ein bis zwei Tage um alle Programme wieder aufzuspielen und den jetzigen Zustand wieder herzustellen.

    So, ich habe gestern eine neue Sicherung mit dem Programm "Paragon" gemacht und in ca. 5 Stunden (USB3) den ganzen PC auf extern gesichert.

    Erste Frage: Kennt jemand das Paragon und wenn ich es mal brauchen sollte- funktioniert das dann auch?

    Zweite Frage: Wenn ich tatsächlich von Win 7 Pro zu Win 10 wechseln sollte (mach ich noch nicht) dann würde wohl meine Sicherung für den Ar*** sein. Heisst in einem Monat sich auf Windoof verlassen um alles rückgängig machen zu können :grosseaugen:

    Oh je,- wenn ich da nachdenke hätte ich auch gerne Linux auf dem PC aber da laufen dann eben meine berufsbedingten CAD Programme nicht.
  • Das ist u.A. von der Art der daten abhängig. Bilddateien oder textdateien. Bei letzteren hatte ich mal das Problem Office zu benötigen. Aber das ging dann auch anders
    Innokin Itaste SVD 2.0, Vamo V6, Spinner 2, Istick 20W, Istick TC 40W, Cloupor Mini 30W, Nemesis Kupfer (Klon)

    2x Eleaf GS-Air,2x Eleaf GS-Air Tank, Kanger Aerotank, 2x Kanger Protank, Kanger Protank 3 Mini, 2x Kanger Aerotank Giant, FeV V3 (Klon), Fogatti, Tobeco KS, Ude Goblin Mini, Kayfun Lite Plus (Klon)
  • Dampftopf schrieb:

    Ist seit heute drauf. Nachdem dreimal abgebrochen wurde. Ich mach mir keine Sorgen. Die verarschen uns sowieso alle. Und die ganzen Leute die sich von Windows
    fernhalten glauben immer noch sie wären auf der sicheren Seite. das find ich lustig.
    Naja, bei Linux ist die interne Schnüffelei der Hersteller jedenfalls nicht so groß wie bei Windows. Linux stellt auch für Anfänger
    keine Hürde da. Viele Windowsprogramme kann man auch mit Wine installieren. Ich sehe nicht mehr ein, einen EURO
    an Windows zu verschwenden. Kostenlos gibt es nirgends etwas.
    Wenn irgendwelche Behörden auf meinem PC schnüffeln, kann ich eh nichts machen.

    derstandard.at/2000019990414/D…gste-Windows-aller-Zeiten

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von canis ()

  • martin17 schrieb:

    Erste Frage: Kennt jemand das Paragon und wenn ich es mal brauchen sollte- funktioniert das dann auch?
    Ich bin nicht Experte aber antworte trotzdem :)

    Erste: Ja, das funktioniert. Ich nutze Paragon Festplatten-Manager 12 aber die vorherigen Versionen tun's auch. Hab schon öfters ein Image zurückgespielt. Ich finde es super dass Du das machst.

    Zweite: Ich weiss was Du meinst, nur hier finde ich muss man den Begriff mal studieren. Windows 10 wird ja hier als Upgrade offeriert. Ein Upgrade ist ja nicht ein Kauf eines neuen Betriebssystems mit einer neuen Lizenz. Ein Upgrade ist eigentlich ein nach oben verändertes Betriebssystem welches man bereits hat. Deshalb kauft man ja keine neue Lizenz. MS will damit den Win 8.1 Flopp korrigieren um möglicherweise endlich Win 7 abmurksen zu können. Die müsse ja auch Geld verdienen und Win 8.1 war finanziell ein Riesenflopp. Ich bin mir nicht ganz sicher, dass eine Sicherung für den A. ist, denn eine Spiegelung ist eine 1:1 Spiegelung und wenn nach der Zurücksicherung ein Problem wäre mit dem Key, könntest Du das telefonisch vermutlich händeln mit MS indem zu sagst, dass Du Win 10 eben testen wolltest.

    Wenn jemand Windows 10 möchte, dann verstehe ich das durchaus. Neugier und mal schauen, vielleicht wird meine Kiste schneller, ein bisschen Kacheln hin- u. herschieben, dann finde ich das auch völlig OK.

    Auf einem Arbeitsrechner mit komplexen, teuren Programmen drauf auf die man angewiesen ist, da würde ich noch warten. Das ist bei mir der Fall. Solange ich diese Rechner brauche zum Arbeiten, bin ich zufrieden mit einem gut laufenden Windows 7.
    JE SUIS
    DAMPFER
  • Ich verlinke mal hier zwei Artikel von computerbase.de, die können das besser erklären alles. :)


    Windows 10 Überblick
    computerbase.de/thema/windows-10/

    Alle Details von Hardwarebindung bis Update-Pflicht
    computerbase.de/2015-05/window…rebindung_von_oemlizenzen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schmocke ()

  • Ich erwarte vom neuen Windows gar nichts. So werde ich dann auch nicht entteuscht.
    Da ich zum arbeiten eh mein Linuxsystem benutze, kann ich mir win 10 ganz in Ruhe mal anschauen.......

    Wie MS sein Geld macht ?? ..... ganz einfach. Genau so wie Android auch. Über Apps und den verkauf von Filmen, Musik und allem anderen aus deren Appstore.

    Win 10 ist nur das Grundgerüst und für alles andere muss man erneut zahlen. Klar. Es gibt auch freie Apps. Aaaaaaber ........ wie gut und praktikabel sind die??


    Leif

    #emobilisieren ..... mein nächstes Auto wird ein SION :schalke:

    "Seidt einer das Sterben erfunden hat, ist man seines Lebens nicht mehr sicher .... " - Urheber unbekannt
    Vapewunder Box: 20% Rabatt-Code - FREUNDE 4591