Die dümmsten Missgeschicke beim Dampfen

    • Mein dümmstes Missgeschick, über dass ich mich seit ner Woche ärger, seit ich mekre, dass das nix wird:

      Nicht rechtzeitig mein Arbeitsliquid angemischt zu haben. Bragger ist noch nicht fertig gereift, die alte Flasche morgen leer - aber ich hab noch 1 Woche bis zum Urlaaaaub.... Argh :)

      Wird dann wohl ne Mentholwoche werden :)
      Never complain, never explain, never say would have, should have or could have, always judge a book by its cover and never mix your drinks. [Simon Le Bon]




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SBT ()

    • Ich putz heute den Bachelor und hab wohl im Halbschlaf die obere Dichtung runter gespült und es nicht gemerkt.
      Füll das Teil inner Fa. und stells vor den Monitor und geh an einen anderen Platz.
      Als ich wieder komme Tank leer Tisch voll :vielkotz:
      Bis ich geschnallt hab das die Dichtung fehlt :facepalm: Tja dann bleibt er hald heute leer bis ich daheim nach Ersatzdichtungen suchen kann. Gott sei Dank gehe ich immer mit zwei Dampfen zur Arbeit :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Impulse ()

    • SBT schrieb:

      Sei froh, dass Du nicht Twisted Gunday Funday verschüttet hast, du wärst jetzt arbeitslos und der Gebäudekomplex müsste abgerissen werden
      Moin SBT

      Irgendwie klingt das nicht nach Liquid oder Aroma , sondern eher nach einem Mittel für Behörden um Aufstände aufzulösen. :renn:
      Greets aus dem valley
      Stefan
      Alba gu brath



      Lieber ein hipper Dripper als ein toter Quarzer. :zaehne: :zaehne: :zaehne:
      Auf der mechanischen Seite der Macht ich bin. :jaajaa:
    • Gestern Abend war mein guter Freund Jan zu Gast, es gab einige Kaltgetränke und wir tröpfelten uns durch die kleine, erste Solub-Auslage, die ich vorbereitet hatte.
      Zwei der Mixturen sind in sog. Unicornflaschen gereift, die sehr dünne Spitzen haben, so dass der VG lastige Saft sich kaum herauslocken ließ.
      Er also, frohen Mutes beherzt über seiner Kombi (The Dripper V2 auf Therion 133) versucht zu tröpfeln, ordentlich gedrückt... und *flatsch* die Dosierhilfe der Flasche und ca. 10ml Liquid "abgefüllt".. :D
      Wir haben soooo gelacht und sein Blick, als es passierte - unbezahlbar! :viktory:

      P.S.: ich habe die Öffnungen danach per Seitenschneider gekürzt, läuft jetzt besser.. ;-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von schmocke ()

    • meine aroma vorräte neigen sich dem ende.

      ich setze mich brav auf meine finger, damit ich nicht noch 790 aromen bestelle, möchte den altbestand auch mal etwas minimieren erstmal. ich neige a dazu, die nicht soooo guten aromen dann gar nicht zu dampfen.

      ja gut, jiba mistet bisschen die aroma kiste aus und räumt sie brav neu ein, da fallen mir 5 Aromen in die hände die super lecker riechen aber schei.. schmecken:

      Quickness
      Marshmallow von Capella
      Milchschokolade von Inawera
      Irgendein Bananacream
      Schokobanane von GF

      Marshmallow kann ich mit schokobanane zu was dampfbarem vermischen, das hab ich vpr paar monaen schon gemacht asl mir mein lieblingsliquid ausging, war nich sehr lecker aber dampfbar.

      also war ich heute mutig bevor ich mich von den aromen trenne hab ich mal hier nen tropfen mal da nen tropfen, und alle aromen tröpfchenweise zusammengemischt, ohne sie zu zählen, hab nur grob überschlagen dass ca 50 tropfen auf 80 ml gut sein könnte ohne dass es zu viel ist.

      tja.

      das ist so geil.

      das werd ich nie wieder so hinkriegen. :o es schmeckt nach marshmallow mit keksen, schokolade kommt gar nicht durch, die banane macht es süßlicher, kommt nur um abgang, dominieren tut marshmallow: das ist unendlich toll.

      Ich geh mich jetzt ärgern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Jiba ()

    • Boah - ich bin ja sooo blöööd :kopklopf:

      Gerade mit VDs und ATs "Bäumchen wechsle dich" gespielt und was ist passiert ...?


      ... genau - ich habe den kleinen Kanger Protank2 mit dem Subtank getauscht, uuund ...

      ... natürlich die Leistung nicht zurückgefahren, so dass auf den armen kleinen Kerl brutale 20 W drauf brutzelten :dreh:

      geschmeckt hat's zum :kotz:
      und vor allem war der Coil erst 3 Tage alt :heul:

      Jetzt weiß ich auch, warum es nicht schlecht ist, AT und VD auch zu "verheiraten" :facepalm:
      :staycool:
      Lola
    • Jiba schrieb:

      ...alle aromen tröpfchenweise zusammengemischt...das ist unendlich toll.


      Ich geh mich jetzt ärgern.
      hihi, kenn ich. hab vor ner weile meine übrigen fertigtabakliquids zusammengeschüttet, über den daumen mit base gestreckt (weil zuviel nikotin) und dann noch "etwas" cappuccino-aroma reingekippt. war richtig lecker, gibt's auch nie wieder. :facepalm:
      heute ist morgen schon wieder von gestern. also was solls? 8|
    • Jiba schrieb:

      alles lieb aufzuschreiben und sorgfältig zu arbeiten
      Ach was !!
      Männer machen das alles nach Augenmaß und Handgewicht ...


      und wundern sich erst später das das nicht klappt ...

      "Man könnte zur Auffassung gelangen, dass die Aktivitäten von Frau Dr. Pötschke-Langer als Massenmord zu bezeichnen sind."
      (Prof. Bernd Mayer , 21.12. 2015 auf Facebook)
    • @Jiba ja, wer kennt es nicht, da mixt man "locker aus dem Handgelenk" mal was zusammen, man hat ja eh wenig Hoffnung, dass einem das Mundet, und dann? Scheiße, das schmeckt geil!
      Nachdem mir das ein mal passiert ist, und ich absolut die Mischung nicht mehr annähernd hinbekommen habe gibts nur noch eins - ich schreibe "neuversuche" immer auf! Immer, ausnahmslos...
      ...chronisch HWV-geplagt...

      ...Liquid-Massen-Ansetzerin...

      ...klein-laut-verrückt...

      :renn:
    • Neu

      Lola schrieb:

      und vor allem war der Coil erst 3 Tage alt
      is doch kein Problem: schraub´das Köpfchen raus, nudel ganz vorsichtig den Kamin oben ab, dann kannst Du von oben auf die Wicklung gucken, ziehe den (Glasfaser-) Docht vorsichtig mit Pinzette raus, zwirbel einen kleinen Wattedocht, alles weitere wie bei den Selbstwicklern, Docht reinpflimmeln, außen bündig abschneiden, Kamin wieder draufstecken, Silikonpfropfen draufschieben, weiterdampfen. :jaajaa:

      "Alle Menschen sind schlau ! Manche vorher, andere nachher."
    • Neu

      Moin,moin

      Heute kam mein Goon LP und der Velocity BF in 22m für einen Kumpel bei mir an.
      Da ich wußte wie sehnlich er auf den RDA gewartet hatte um den Kanger Semmel von seiner DripBox 160 los zu werden, ging es direkt für beide RDA`s in das USB.
      Danach wurde gewickelt und nach einem kurzen Telefonat war er auch Ratzfatz bei mir vor der Türe.
      Alter RDA runter und den Velocity drauf gebaut.
      Feuerknopf gedrückt, VD erkannt, prima.
      Doch dann kam es, Pulle gedrückt und kein Liquid stieg auf. :kopfkratz:
      Also VD wieder runter und kurz noch einmal geschaut, ob der BF Pin wirklich eingebaut war.
      Hmm, komisch war er. :kopfkratz: :kopfkratz: :kopfkratz:
      Kurze Nadelprobe (nein nicht bei der Ex vom Bohlen :zaehne: ) , noch komischer ---> kein Durchgang. :kopfkratz: :kopfkratz: :kopfkratz: :kopfkratz: :kopfkratz:
      Große Fragezeichen zeichneten sich am Himmel ab "Sollten die Chinesen etwa vergessen haben den BF Pin duch zu bohren?"
      Der nächste Griff ging zum Dremel und passenden Bohrer.
      Los ging es und auf einmal trat auf der 510er Seite ein Stück Metall hervor, war es ein Span? :kopfkratz: :kopfkratz:
      Nein es war eine Willi winzig Innensechskantschraube. :kopklopf: :kopklopf: :kopklopf:
      Jetzt funzt der RDA so wie er soll und ich brauche eine Brille.
      Aber nicht die große weiße. :lol: :lol: :lol: :lol:
      Greets aus dem valley
      Stefan
      Alba gu brath



      Lieber ein hipper Dripper als ein toter Quarzer. :zaehne: :zaehne: :zaehne:
      Auf der mechanischen Seite der Macht ich bin. :jaajaa:
    • Neu

      Hallo zusammen,

      als Ergebnis einer Mischung aus Ungeduld und High-VG liquid ist mir ist auf der Hall of Vape letztes Jahr eine Volle 30ml Unicornflasche "explodiert".
      Dabei flog durch den starken Druck des Quetschens der Tröpfelaufsatz quer durch die Halle und verteilte mein geliebtes Himbeerliquid auf mir, meinem Bruder und weitern Personen im näheren Umfeld :gun:
      Ein netter Junger Kerl mit langem Haar kam beim Säubern am Waschbecken auf mich zu und fragte ob das mein Aufsatz wäre, den er plötzlich in seinen Haaren fand :facepalm:

      Ich habe mich gefühlt 200x bei ihm entschuldigt... er lachte nur und empfahl mir Pipettenflaschen :lol_klopp:
      Aktuelle Hardware:

      Mods:
      Noisy Cricket Silber+Schwarz+Blau, 2x Smpl V2 Silber, Smpl V2 Schwarz+Kupfer, Panzermod, Tugboat Blau+Grün/Rot, Tesla Invader 2 Wood, Castigator, Tres Equis, Istick TC 100w Schwarz+Weiß+Silber, Joyetech Cuboid, XCube 2, Wismec RX200

      Verdampfer:
      Tesla DII, Bellus, Aromamizer, Lemo 2, Zephyrus V2 Silber+Schwarz, Apex, Crius, Cthulhu V2, Subtank Plus, Toptank Mini, TFV4 Silber+Schwarz, Geekvape Griffin und Avocado, Vapor Gigant Go, Cthulhu Hastur RDTA
    • Neu

      Vor paat Tagen einen Merlin bekommen. Neu und noch original verpackt roch er etwas fischig. Also komplett zerlegt und ins USB geschmissen. Dann das Deck auf den Wickelsockel geschraubt und losgewickelt. Die 4 Madenschrauben aufgedreht, Wicklung rein, 2 Schrauben angezogen, Watte rein und wieder alles zusammengebaut. Rauf auf eine Pico und los gings. Dachte ich. 2 Züge und es war Ende. Das Display sagt "Atomizer low" Wieder runtergedreht und den Pluspol angeguckt. Hmm, sieht ganz normal aus. Bissl dran rumgedreht und neuer Versuch. Nun "Atomizer short". OK, vielleicht ein Draht lose. Hab bestimmt 20 Minuten dran rumgebastelt, Pluspol bissl rausgedreht, wieder rein, 5 mal die Wicklung angeguckt, den 510er der Box genauestens inspiziert, aber nix zu finden.

      Einige aufmerksame Leser werden bestimmt schon gemerkt haben woran es lag. Ich hatte 4 Madenschrauben auf- aber nur 2 wieder zugedreht. Dadurch bekamen die beiden losen Schrauben Kontakt zur Glocke und folglich gabs nen Kurzschluss :kopklopf:
      Free Speech - Free Knowledge
      UNFUCK THE World - if not us, who? - if not now, when?
    • Neu

      Soma69 schrieb:

      hätte ja auch auf nem mech-mod passieren können.

      Eher nicht, denn da würde ich den Widerstand vorher aufm Wickelsockel messen. Für geregelte Akkuträger mach ich das schon lange nicht mehr, da es eh wurscht is welcher Widerstand bei rauskommt und mir eine grobe Schätzung beim Wickeln ausreicht. Nutze auch nur noch 2-3 verschiedene Drähte, da erübrigt sich das Widerstand messen dann relativ schnell.
      Free Speech - Free Knowledge
      UNFUCK THE World - if not us, who? - if not now, when?