Tankverdampfer Ideen für Pfeifen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was möchtest Du bitte genau wissen? Welcher Verdampfer auf deiner Guardian 3 gut aussieht? Aus Holz? Suchst Du eine Pfeife aus Holz? Hab nur verstanden, dass Du nicht selber wickeln willst.

      Was dir wo drauf gefällt kannst eigentlich nur Du selbst wissen. Welche Verdampfer auf e-Pipes passen? Quasi alle.

      Wenn Du einen Verdampfer suchst kommen natürlich die üblichen Fragen nach deinen Vorlieben. Ansonsten ist es mehr ein im Trüben fischen mit der Hilfestellung: "Ich suche ein Auto." "Was bevorzugen sie denn?" "Eins mit 4 Reifen." :zaehne:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Levantius ()



    • Nicht für meine Guardian - eher so etwas ..... in der Form habe ich mich noch nicht fest gelegt. Habe schon gelesen das einige manchmal inkontinent sind.
      Rauche schon einige Jahrzehnte Pfeife und versuche um zu stellen . was ich gelesen habe ist das bei E Pfeifen andere Ohm werte benutzt werden und mit Watt's gedampft wird.
      Die Pfeifen Vorlieben und Gewohnheiten sollten bleiben.
      Natürlich habe ich zugenommen....hab mal 3860 Gramm gewogen. :zwinker4:
    • michel 1960 schrieb:



      Nicht für meine Guardian - eher so etwas ..... in der Form habe ich mich noch nicht fest gelegt. Habe schon gelesen das einige manchmal inkontinent sind.
      Rauche schon einige Jahrzehnte Pfeife und versuche um zu stellen . was ich gelesen habe ist das bei E Pfeifen andere Ohm werte benutzt werden und mit Watt's gedampft wird.
      Die Pfeifen Vorlieben und Gewohnheiten sollten bleiben.
      Hab´s mir fast gedacht....

      ...du wirfst da vieles zusammen. Eigne dir an paar Basics an, der Widerstand, ob Watt, Volt oder Tempcontrol hat damit alles nix zu tun. Das sind alles grundlegende Aspekte der e-Zigarette, nicht nur der ePfeifen (die nix anderes sind wie e-Zigaretten).

      Tja, was sind denn deine Pfeifen Vorlieben und Gewohnheiten?

      Du solltest dir erstmal einen Verdampfer suchen der dir taugt (davon hängt nämlich dein Dampfvergnügen ab) und dir dann erst die Pfeife für drunter suchen (gute kosten da nämlich ne gute Stange Geld).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Levantius ()

    • Levantius schrieb:

      Tja, was sind denn deine Pfeifen Vorlieben und Gewohnheiten?

      Du solltest dir erstmal einen Verdampfer suchen der dir taugt (davon hängt nämlich dein Dampfvergnügen ab) und dir dann erst die Pfeife für drunter suchen (gute kosten da nämlich ne gute Stange Geld).
      In ruhe genießen , was vorbei ist seit Rauchen verpönt und nicht mehr überall geduldet wird , meine Pfeifen versotten und geraucht wird öfter in Ziggi Geschwindigkeit :gehweg:
      Habe mir an meine G III ein Mundstück gebastelt und das klappt schon ganz gut .....bis auf den Geschmack , alles kann ja nicht auf anhieb passen.
      Das mit dem Verdampfer ist es ja .... brauche keine Nebelmaschine sondern Geschmack ;)
      Einen Monat keinen Tabak , Reiniger und Filter kaufen und die oben abgebildete ist bezahlt .....hat ich aber schon mal irgendwo gesch.. :renn:
      Natürlich habe ich zugenommen....hab mal 3860 Gramm gewogen. :zwinker4:
    • Wenn dir ein Kayfun 5 gefällt (optischer Eindruck auf einer Yog hier auf dem Foto), die restlichen Informationen in den entsprechenden Threads:

      Der Vorbesitzer hatte einen FEV 3 montiert, sieht auch klasse aus.
      Mir ist beim Flashy selbst mit ausgedrehter Luftschraube der Luftwiderstand zu Gruß, da bekomme ich Atemnot :rolleyes:

      Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
      Viele Grüße
      Michael
      Mehr als Holsteiner kann der Mensch nicht werden :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Linuxer ()