Bunkerbase bunkern, aber von welchem Hersteller?

    • Bunkerbase bunkern, aber von welchem Hersteller?

      Neu

      Hallo Leute,
      da wie ihr alle bestimmt wisst, werden ab dem 20.05.17 durch TPD2 Basen mit hohem Nikotingehalt und unter anderem auch Liquids verboten bzw. nicht mehr in großen Mengen erhältlich sein.
      Ich will mir nun ca. 1L Bunkerbase bunkern, aber weiß nicht von welchem Hersteller!
      Ich habe mich in den letzten paar Tagen intensiv über das Lagern von Bunkerbasen informiert und dadurch ein paar Kriterien nach denen ich einige Angebote rausgesucht habe.
      Zuerst mal meine Auswahlkriterien:
      Keine 1L Flasche sondern lieber 10 x 100ml Flaschen. Falls mal was schief läuft, eine Base kippt, kaputt geht oder sonst irgendwas, ist der Verlust nicht so hoch und teuer.
      Außerdem will ich keine Hartplastik Flaschen, weil die mir Aufgrund des eher aggressivem Nikotin, nicht sicher erscheinen. Lieber Oldschool und braune Glasflaschen.
      Ich hatte auch schon überlegt, eine 1L Flasche (egal aus welchem Material) zu kaufen und diese dann in mehrere Glasflaschen umzufüllen, jedoch kommt das Produkt dann schon mit Luft in Kontakt und da habe ich dann auch ein ungutes Gefühl.
      Hier sind nun ein paar Angebote (Links) die ich mir rausgesucht habe. Für die Klickfaulen schreibe ich die wichtigsten Infos aber auch nochmal dazu ;D
      10 x 100ml 48mg/ml PG Basis für 74,00€; Unter Stickstoff und in braunen Glasflaschen;
      (hisvape.net/vapes/selbstmische…-x-100ml-48mg/ml-pg-basis)

      1 x 100ml 48mg/ml PG Basis für 6,99€; Ein 10er Pack ist nicht mehr verfügbar; Unter Stickstoff und in braunen Glasflaschen;
      (dampfalarm.de/Basen/Bunker-Bas…unker-Basis-PG-48mg?c=180)

      1 x 100ml 36mg/ml PG Basis für 9,90€; Ist die Base von hisvape, nur das diese Flaschen dort schon ausverkauft sind und auf dieser Seite eben nicht;
      (vintage-liquids.de/de/Liquid-B…Basen/PG-Basis-36-mg.html)

      1 x 1L 36mg/ml PG Basis für 88,90€ von Avoria; Diese Base wird leider in einer Hartplastikflasche geliefert. Da wäre die Option mit dem Umfüllen, aber naja... (Da gibts verschiedene Seiten die diese Marke anbieten. Scheint beliebt zu sein)

      Danke schonmal im vorraus an kommende Antworten. Habe mir wie ihr seht etwas Mühe gegeben, damit das antworten eventuell leichter fällt.
      Wenn ihr eine Bunkerbase von einem bestimmten Hersteller empfehlen könnt, dann bitte auch diese aufschreiben (mit Link zum Online bestellen, wenns keine Umstände macht) :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bauzomaeus ()

    • Neu

      Grundsätzlich würde ich sagen, 10 x 100ml in Braunglasflaschen unter Stickstoff.

      Da du etwas spät dran bist ist es wohl egal woher, denn du musst sie noch bekommen.

      Aber um dir mal die Preise / Aufpreise aufzuzeigen ..... bei OWL gab es 20 x 100ml 48mg in Braunglas unter Stickstoff für 70€ Versandkostenfrei.....ja, nutzt dir jetzt auch nix, weil ausverkauft, aber du siehst, es wird nicht günstiger.

      Da hilft nur suchen, suchen.....
      Grüße aus Köln

      Georg
    • Neu

      Joerg65 schrieb:

      ich machs ja wirklich ungerne - aber tipp mal Bunkerbase in die Suchfunktion ein.

      Effektiv kannste alles kaufen, was dir gefällt. Ist alles der selbe Kram.
      Sry, aber ich wollte vermeiden in alten Beiträgen auf Links zu klicken, die nichts mehr Anbieten können.
      Aber dein 2. Satz hilft mir ja schon weiter (Kernaussage: Egal welche Marke. Keine Unterschiede was Geschmacksneutralität und Qualität angeht) ^^
    • Neu

      Bauzomaeus schrieb:

      Wenn ich deine Gegenfrage richtig deute, willst du mir damit sagen, dass die Wahl der Base (wie beim Kauf eines Autos) Geschmackssache ist.
      Das würde der Antwort von Joerg65 widersprechen.

      Nicht unbedingt: Manche haben 7, 5 oder 2 Sitzplätze, manche z.B. 75 andere 200 PS manche gibt es ab 12.000 EUR andere für 250.000 EUR.... aber alle können fahren.....
      Smileys sind was für Mimimimiiis
    • Neu

      Achim schrieb:

      Bauzomaeus schrieb:

      Wenn ich deine Gegenfrage richtig deute, willst du mir damit sagen, dass die Wahl der Base (wie beim Kauf eines Autos) Geschmackssache ist.
      Das würde der Antwort von Joerg65 widersprechen.
      Nicht unbedingt: Manche haben 7, 5 oder 2 Sitzplätze, manche z.B. 75 andere 200 PS manche gibt es ab 12.000 EUR andere für 250.000 EUR.... aber alle können fahren.....
      Alles karl xDD
      Danke für die Aufklärung ^^
    • Neu

      Wenn ich nicht schon genug hätte, würde ich diese hier kaufen: liquidshop24.com/basen/bunkerbase-48.html

      Die Fläschchen sind sehr gut gefüllt und die Qualität ist super. 1 Liter ist allerdings nicht sehr viel. Wenn Du die BB dunkel und kühl lagerst, hält sich die ewig, da kannst Du ruhig zuschlagen.
      Liebe Grüße von der Lotte.
    • Neu

      LuLeLotte schrieb:

      Wenn ich nicht schon genug hätte, würde ich diese hier kaufen: liquidshop24.com/basen/bunkerbase-48.html

      Die Fläschchen sind sehr gut gefüllt und die Qualität ist super. 1 Liter ist allerdings nicht sehr viel. Wenn Du die BB dunkel und kühl lagerst, hält sich die ewig, da kannst Du ruhig zuschlagen.
      Danke, die BB habe ich auch schon bei ein paar Youtubern gesehen.
      Ich denke nicht, dass 1 Liter Bunkerbase wenig ist.
      Habe da mal etwas rumgerechnet und würde aus 1L BB mit 48 mg (wenn ich es mit 0 mg PG verdünne) 16L 3 mg PG Base bekommen.
      Zur Zeit habe ich ne 50/50 VG/PG Base mit 3 mg und bin zufrieden damit. Wollte aber demnächst mal eine 75/25 VG/PG Base anmischen und probieren.
      Falls ich bei der 50/50 Mischung bleibe, würde ich aus den 16L PG Base 32L VG/PG Base mit 3 mg Nikotin erhalten.
      Wenn ich dann noch auf eine 75/25 Mischung umsteige, wären das sogar 64L Base mit 3 mg Nikotin.
      Ich denke, dass reicht für einige Jahre. Habe (da ich erst seit ein paar Wochen dampfe) noch keinen durchschnittsverbrauch an Liquid pro Tag/Woche/Monat errechnet.
      Hinzu kommt, dass ich bis gestern einen iJust S verwendet hatte und mein neues Gerät (Smok Alien 220W mit TFV8 Baby Beast) vieeel mehr Liquid verbraucht.
    • Neu

      Bauzomaeus schrieb:

      Wenn ich dann noch auf eine 75/25 Mischung umsteige, wären das sogar 64L Base mit 3 mg Nikotin.
      Kollege, da hast du aber in der Schule nich aufgepasst... ;-)

      Der PG- und VG-Anteil der Zielbase ist völlig Wurst, 48mg bleiben 48mg und 3mg bleiben 3mg.
      Sprich, egal ob du 50/50... 70/30... 75/25... oder whatever anmischt, du bekommst aus
      einem Liter 48er Bunker Base immer nur 16 Liter deiner Zielbase mit 3mg.
      Gruß un allens Gode
      Andy

      This is a Nudelholz: ▬|████|▬
      Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Herr Hoeltchen ()

    • Neu

      Sry, hab da wohl einen ziemlich großen Rechenfehler ^^
      Also bräuchte ich für 100ml immer 6,25ml meiner 48mg BB, oder?

      48mg : 3mg = 16
      100% : 16% = 6,25

      Wenn die Rechnung stimmt müsste ich (egal was ich anmische an VG und PG Anteil) immer 6,25 ml meiner BB dazugeben um meine 3 mg Nikotin in 100ml Liquid zu erhalten. Natürlich müsste ich dann die 6,25 ml von der Gesamtmenge des PG's für die Base abziehen.
      Bei einer 50/50 Mischung für 100ml zB:
      50 ml VG
      6,25 ml PG (48mg Nikotin)
      10 ml Aroma (was auch nur PG enthält soweit ich weiß)
      33,75 ml PG (0mg Nikotin)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bauzomaeus ()

    • Neu

      Ja, so geht die Rechnung auf.

      Und ja, vom Prinzip her müsste man die PG-Menge des Aromas von der Menge des 0er PG abziehen.

      Aber... das machen die wenigsten, da man eigenglich immer die 100ml Bunker Base komplett anmischt
      und nicht mit solchen Kleinmengen anfängt mit Bunker Base zu pantschen.
      Also, große 2-Liter Buddel, alles rein, kräftig schütteln und dann erst für die Liquids aufteilen.
      Man kann natürlich bei der Variante auch gleich pauschal 5 oder 10% PG weniger nehmen, jedoch
      merkt das beim Ergebnis kein Mensch, ob da nu ein paar Prozent mehr oder weniger PG drin sind.
      Selbst die Nikotinstärke ändert sich dabei nur um wenige 0,0...mg.

      Übrigens, 1 Liter BB is nich wirklich viel.
      Wenn wir von 20ml Liquid täglich ausgehen, reichen deine 16 Liter mal eben etwas länger als 2 Jahre.
      Also ich hab 12 Liter Bunker Base im Keller... :D
      Gruß un allens Gode
      Andy

      This is a Nudelholz: ▬|████|▬
      Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher.
    • Neu

      Herr Hoeltchen schrieb:

      Übrigens, 1 Liter BB is nich wirklich viel.
      Wenn wir von 20ml Liquid täglich ausgehen, reichen deine 16 Liter mal eben etwas länger als 2 Jahre.
      Also ich hab 12 Liter Bunker Base im Keller... :D
      Wie schon oben erwähnt, dampfe ich erst seit ein paar Wochen und habe auch den Verdampfer gewechselt und habe deswegen keinen Durchschnittsverbrauch ermitteln können. Sind 20ml Liquid pro Tag denn ein normal Verbrauch?
      Wahrscheinlich ist das sehr schwer für jmd anderes als sich selbst zu errechnen, da jeder andere Dampfgewohnheiten hat.

      Aber sagen wir mal ich gehe von den 20 ml am Tag aus, dann wäre mein Vorrat ziemlich klein. Dann werde ich mir 2-3 L anlegen.
      Ich hätte zwar auch gerne einen 12 Liter Vorrat, so wie du, aber das ist finanziell nicht in einem Monat möglich für mich xD
    • Neu

      Ich z.B. habe einen ~Verbrauch von 10ml/Tag, <3mg Nikotin
      Dampfe nur Selbstwickler ~0,4Ohm, meistens Singecoil im Vapor Giant ( hat Tankvolumen von 7ml :D )

      Kommt natürlich auf deine Gewohnheiten an, habe schon Leute gesehen mir Akkuträger so groß wie Thermoskanne oder wie die 2 gestern im Offine Shop :lol: Die hatten wie Kellner so Tasche an der Seite mit Dripper und was weiß ich was für Zeug :wand1: Die kommen mit 50ml gerade so über den Tag. Aber mann kanns ja auch übertreiben...
      Gestern hatte ich auch eine millionen Geschäftsidee, es gibt doch so Sauerstoffrucksack für Menschen die auf Sauerstoffflasche angewiesen sind, jedenfalls das ganze umbauen sodass man dauerhaft über die Nasenbrille mit fischem Dampf versorgt wird :lach: :lach: :lach: Die AOK wird mit sicherheit die Kosten übernehmen.

      Aber nun zurück zum Thema...


      Bauzomaeus schrieb:

      Ich hätte zwar auch gerne einen 12 Liter Vorrat, so wie du, aber das ist finanziell nicht in einem Monat möglich für mich xD


      Es wird weiterhin Nikotinbase geben, was soll denn die Panik. Bei OWL 10x10ml a 20mg kostet 10€.
      15 Shots brauchste für 1000ml 3mg herzustellen. 1L Base ohne Nikotin kostet 10€, somit kostet zum Schluß ein 1liter 3mg Base noch keine 25€ ;-))

      Ich bin mir auch zu 99,9% sicher dass die ganze Aktion mit 10ml vorbereitung für die Steuer ist deshalb liegt selbstverständlich einiges im Keller an Bunkerbase Jahrgang ende 2016 :thumbsup:
      Aber das mit der Steuer kann noch Jahre dauern und ich bin mal gespannt ob das ganze bunkern sich überhaupt lohnt... es gibt einige Gerüchte dass trotz dunkel, kühl, argon usw. Nikotin sich mit der Zeit versetzt. Leider kann niemand aus Erfahrung sprechen, keiner hatte es bereits 20 Jahre im Keller :D
    • Neu

      Daniel Brill schrieb:

      Klar, so günstig wie im Moment wirds nie wieder sein
      Der "Moment" ist bereits vorüber. :unschuld:
      Die Preise liegen momentan zwischen 70 und 100,- EUR/Liter.
      Ich hab meine noch für 35,- EUR/Liter bekommen - das wird es garantiert nicht wieder geben.


      Daniel Brill schrieb:

      jedoch wer sagt dass das Zeug nach 10-20 Jahren noch brauchbar ist?


      PG und Nikotin haben ne antiseptische Wirkung.
      Sprich, Keime und Bakterien fühlen sich darin nicht wirklich wohl. :)
      Also optimale Bedingungen für ne Langzeitlagerung.


      Daniel Brill schrieb:

      1L Base ohne Nikotin kostet 10€
      PG und VG kauft man nicht im Dampferzubehör, sondern bei im Pferdezuchtzubehör oder anderen
      Chemikalienhändlern. Zum Beispiel bei 1000Liter. Kann gut ung gerne die Hälfte sparen. :D
      Gruß un allens Gode
      Andy

      This is a Nudelholz: ▬|████|▬
      Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Herr Hoeltchen ()

    • Neu

      Daniel Brill schrieb:

      wer sagt dass das Zeug nach 10-20 Jahren noch brauchbar ist?

      Selbst wenn jede Pulle in 10 Jahren umkippen sollte, war dann der Weg dahin am Ende erheblich günstiger. Ist doch müssig darüber zu diskutieren. Wir werden sehen.

      Ich bin seit 1 Jahr dabei. Die Fakten waren da schon genauso bekannt wie präsent. Die Anschaffung von Suppenvorräten hatte für mich oberste Priorität. Da hab ich lieber bei der Hardware gespart.
      Free Speech - Free Knowledge
      UNFUCK THE World - if not us, who? - if not now, when?
    • Neu

      Ich hoffe natürlich auch dass das Zeug ewig haltbar ist, habs auch so gemacht dass meiste Geld in die Bunkerbase geflossen ist und wenn alles gut geht werde ich in diesem Leben keine Nikotinbase mehr kaufen müssen :D

      Hab irgendwas mit Liquidsteuer in Italien gelesen... das kann natürlich auch ganz schnell hier passieren, der Politik ist es scheißegal ob einige Geschäfte deshalb pleite gehen und paar hundert Menschen arbeitslos werden. Anderseits wird der Markt dadurch übersichtlicher und die wirklich guten überleben... ist echt schlimm im Moment. Jeder der 4 Komponente mischen kann macht sein Liquid und keine Arbeit findet, einen Laden auf. Bei uns in der Region im Umkreis von 50km über 15 Offline Händler, dabei 90% Müll was die im Regal stehen haben. Bin mal auf die Messe in Stuttgart gespannt :kopfkratz:
    • Neu

      Moinsen
      Jep, danke Daniel für den Ebaylink ! Hab nochmal 2 Liter geordert. Bin dann bei 10 Liter 48 mg von verschiedenen Herstellern. Bei 3 mg und circa 7ml Verbrauch am Tag dürfte das bis zum Lebensende ausreichen. Hälfte Gefriertruhe, andre Hälfte im Kühlschrank.

      Nun bin ich am überlegen ob ich PG und VG auch noch Bunkere ? Habe 20 Liter zuhause jeweils 50/50. Würde bei meinem Verbrauch circa 6 bis 7 Jahre halten. Der Prof. Dr. Bernd Meyer von der Uni Graz hat ja im Interview geäußert das PG und auch VG ewig haltbar wären ? Er selber hat ja auch Nikotin bis ans Lebensende gebunkert. Da Finnland auch auf die Nullerbase steuern erhebt wollte ich da lieber auf Nummer sicher gehen.

      In meinem Umfeld bin ich der einzige der Bunkert. Die andren lassen es auf sich zukommen.
      Sollte Deutschland steuern auf Nikotinshocks erheben machen die das dann ohne Ansage von heute auf morgen oder wird es eine Frist geben ? Wie hat das den Finnland gemacht ? Auch mit einer Frist ? Überhaupt für 10 ml 3 Euro Steuern zu erheben unglaublich, damit ist doch Dampfen da so gut wie tot.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von coral81 ()

    • Neu

      Also ich gehe stark davon aus dass es angekündigt wird, schließlich muss das gesetz noch verabschiedet werden usw usw übernacht heimlich im büro ist es gott sei dank nicht machbar. Und die der kollege schon sagte, 0 base kriegste als horsefluid usw zu kaufen... da müssten die sonderregeleung einführen. VG & PG wird in sehr vielen bereichen eingesetzt und jeder nichtdampfer hat es zuhause :D
      Frauen schmieren sich das ins gesicht z.b.

      Genauso wie hardware... bester beispiel man bekommt bongs & longpapers überall frei zu kaufen dabei weiß jeder wofür das ist

      Ich würde nur Nikotin bunkern, alles andere wird es weiterhin geben mit 19% MwSt :whistling:

      P.S. Hab bei ebay auch für 55€ zugeschlagen, über 300L hat der Händer schon verkauft :zaehne: