Hilfe zu Recherche Anträgen bei der Post (Aroma-Wanderpaket)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hilfe zu Recherche Anträgen bei der Post (Aroma-Wanderpaket)

      So, wie einige vielleicht mitbekommen haben ist das Wanderpaket mit Aromen in der nächsten Fiale verschwunden.
      Nund habe ich einen Nachforschungsantrag gestellt und Kram zum ausfüllen bekommen.

      Sie wollen
      Eine Kopie Ihrer ursprünglichen Rechnung an den Empfänger oder einen anderen Nachweis über den Wert des Inhaltes der Sendung


      Außerdem wollen sie bei der Schadensauflistung eine Liste der Gegenstände haben… Das ist bei 40 Aromen von denen ich nicht weiß welche es sind natürlich auch etwas unpraktisch.

      Also Leute, heraus mit den Ideen.
    • CWagner, da helfen keine Ideen - Fakten müssen her!

      Sollte das Paket nämlich später einmal doch noch auftauchen und der Inhalt wird auf den Wahrheitsgehalt Deiner Angaben hin überprüft, bist Du wahrscheinlich der Angeschmierte....
    • Es hilft nix.
      Wir müssen die Spender bitten mal ihre Unterlagn zu durchforsten, ob noch jemand Quittungen über den Kauf, der an uns gespendeten Aromen, hat.

      Gottseidank ist ja nächste Woche Stammtisch - da werden die meisten Verdächtigen kommen und können evt. vorhandene Belege gleich mit bringen.
      Natürlich auch gleich wieder spenden fürs nächste Aromenpaket :schaem:
    • Weiß ja nicht, wie "wertvoll" das Wanderpaket war, aber ich würd nen Haken dran machen.

      Ist die Mühe und den Aufwand wahrscheinlich nicht wert.

      Bringt beim nächsten Stammtisch lieber jeder eine neue Spende mit und macht ein neues Wanderpaket.
    • Junker schrieb:

      Es hilft nix.
      Wir müssen die Spender bitten mal ihre Unterlagn zu durchforsten, ob noch jemand Quittungen über den Kauf, der an uns gespendeten Aromen, hat.




      Sorry, aber das bekommt doch niemand mehr zusammen. :ne: Und dann noch dieser ganze Aufwand. :blink: Ich sehe es hier wie bradound. :ja: Abhaken und aus dieser Erfahrung lernen. :dampf:
    • Kämmi schrieb:

      Junker schrieb:

      Es hilft nix.
      Wir müssen die Spender bitten mal ihre Unterlagn zu durchforsten, ob noch jemand Quittungen über den Kauf, der an uns gespendeten Aromen, hat.




      Sorry, aber das bekommt doch niemand mehr zusammen. :ne: Und dann noch dieser ganze Aufwand. :blink: Ich sehe es hier wie bradound. :ja: Abhaken und aus dieser Erfahrung lernen. :dampf:


      Meh, dann würtde sich der Nutzen von versicherten Paketen darauf beschränken, dass der Absender (in diesem Fall ich) einen Beleg hat dass er nicht der Dieb ist.
      Bin ich zwar froh drüber aber das wahre ist das ja irgendwie auch nicht…

      Wenn niemand sagt auf keinen Fall würde ich einfach mal bei der Post anfragen was die meinen wie man das handhaben soll…
    • Lt. ne Postmensch hier wird ohne Rechnung nichts laufen...eventuell ein Foto der Ware, aber dann machen die eine Einschätzung, die wahrscheinlich miserabel ausfällt. Aber nur wenn es ein Geschäft war: Ware gegen Rechnung.
      Es war in prinzip ein Geschenk..da wäre es gut zuwissen, wie die damit verfahren.

      Übrigens habe ich heute mal nachgeschaut beim Tracking:


      Sa, 29.09.12 07:11 Uhr Rücksendung eingeleitet
      Der Empfänger hat die Sendung innerhalb der siebentägigen Lagerfrist nicht in der Filiale abgeholt.
      Sa, 29.09.12 14:33 Uhr Ort Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
      Mo, 01.10.12 04:24 Uhr Ort Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.


      Spinn ich jetzt? Ist das Paket jetzt wieder zu dir unterwegs, CWagner? Ich glaube es nit.
      Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren - Albert Einstein

      Man muss kein Ahnung haben vom Fußball um hier - Fu-Bu-Li Tippspiel - mitzumachen
    • ich nehme die Aromen und haue die der Post solange um die Ohren bis die es auf die Reihe bekommen Pakete zu verschicken und zu empfangen. Ich hab schon die Nachverfolgungsnummer in meinem Handy gespeichert :kopklopf:

      Morgen gehts Paket nochmal auf die gleiche Reise wie beim letzten mal. Vielleicht finde ich nen Neon Aufkleber damit die Heinos das nicht mehr übersehen können. Und wenns wieder nicht klappt… :knarre:
    • Also ich habe DHL jetzt ne gepfefferten Mail geschrieben....telefonieren wollte ich nit mehr mit denen. Die haben die Kontakt per Mail schon gut versteckt auf der Seite. Mal gucken was die mir zurückschreiben.

      Wahrscheinlich ne 0815-Antwort.
      Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren - Albert Einstein

      Man muss kein Ahnung haben vom Fußball um hier - Fu-Bu-Li Tippspiel - mitzumachen
    • Ja, die liebe Post ...

      Ich habe heute rein zufällig einen Aushilfszusteller erwischt, wie er eine "Bitte in der Postfiliale abholen" Karte in meinen Briefkasten werfen wollte, obwohl ich zu Hause war.

      Tja, er hätte angeblich geklingelt aber niemand hätte aufgemacht ... dumm ist nur : Ich habe gar keine Klingel ! :blink:

      Aber liebenswürdig wie ich nun mal bin habe ich ihn gefragt, ob ihn jemand vermissen würde wenn er nicht nach Hause käme und höflich darauf hingewiesen, dass ich ihn bei Tonne 5 in der Ostsee versenke wenn er mit mir nochmal so´n Stunt versucht ...

      Ich könnte schwören dass er nen frischen Schlüpper gebraucht hat als er wieder in sein Vehikel stieg ... :lol:
    • Ich habe heute ne Antwort-Mail von DHL auf meiner Beschwerde erhalten:
      vielen Dank für Ihre Anfrage.

      Wir bedauern, dass Sie Anlass hatten, mit unserer Serviceleistung unzufrieden zu sein und verstehen, dass Sie verärgert sind.

      Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten sowie die verspätete Antwort bitten wir um Entschuldigung.

      Wir empfehlen Ihnen, sich direkt an den Absender zu wenden. Nur dieser kann den erneuten Versand beauftragen. Der Absender hat auch die Möglichkeit, sich das Entgelt bei einer ungerechtfertigten Rücksendung erstatten zu lassen.

      Sollten Sie noch Fragen haben, senden Sie uns einfach eine E-Mail. Bitte belassen Sie zur besseren Zuordnung Ihrer Anfrage den bisherigen Schriftverkehr in der Mail. Herzlichen Dank!


      CWagner, ich wurde den Mail gerne dir weiterleiten, wenn du die KOsten zurückfordern willst....alles weitere per PN
      Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren - Albert Einstein

      Man muss kein Ahnung haben vom Fußball um hier - Fu-Bu-Li Tippspiel - mitzumachen