steam-time bzw steam-time.de

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • steam-time bzw steam-time.de

      Moin,

      hier gibt's noch keine Bewertung, und da ich das Forum mittlerweile schon als Infoquelle schätzen gelernt habe, mach ich einfach mal nen thread auf.
      Habe dort gerade bestellt (Monatsanfang + HWV) und soeben per Vorkasse überwiesen. Den weiteren Verlauf update ich dann hier in diesem Beitrag (sofern man die Beiträge auch über größere Zeiträume bearbeiten kann) bzw. im thread. Bin gespannt. Vor allem auf den Uwell D2 in Kupfer. Freu freu.
    • Hallo 3legged dog, und alle anderen.

      Bei Steam-time.de habe ich zwar noch nicht bestellt, denn der ist mit etwas zu teuer.
      Den Shop kenne ich aber, da ich über Amzon bei ihm bestellt habe.
      Dort heißt der Verkäufer "PB-Vigood" (wenn man in den Händlerinformationen schaut und die mit Steam-time vergleicht sieht man dass sie identisch sind)

      Bei Amazon sind die Preise viel günstiger als im Online Shop.

      Hab dort meinen Alien, Akkus und Ladegerät bestellt. alle original Ware und der Versand ging auch recht schnell.

      Grade gesehen, in diesem Thread steht das gleiche :thumbsup:
      dampfer-board.de/index.php?thr…&postID=576760#post576760

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tg6710 ()

    • Yo, danke für die weiteren Einschätzungen. Klingt ja ganz gut so weit. Uh, Kommentare zu dem Verdampfer spar ich mir erstmal, bis er dann da ist, und ein Fazit zur Bestellung kommt dann hier rein. Hm, wenn der allerdings bei Amazon günstiger ist... bisher habe ich von Amazonbestellungen Abstand genommen, aber eher aus irrationalen Gründen, evtl. guck ich mich dann da auch mal um, hab so das Gefühl, daß bald ein weiterer Akkuträger her muß, obwohl es eigentlich keinen Grund dafür gibt...

      edit: mußte natürlich geich mal gucken :D . Der D2 ist auf amazon deutlich teurer als im Onlineshop.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 3legged dog ()

    • Paket heute abgeholt, wäre also gestern dagewesen. Das ist so schnell, wie man sich's nur wünschen kann.
      Inhalt ein wenig lieblos verpackt, Päckchen ein wenig zu klein für die Ware (nach oben etwas ausgebeult), aber Inhalt in Ordnung.

      Beim D2 selbst war nicht die Anleitung dabei, die man in den Videos z.B. sehen kann, sondern nur ein Faltblatt von Uwell... vielleicht eine neue oder alte Version des manuals? Die Packung vom D2 selbst ist ja mit einem Tesa-Streifen "versiegelt" und nicht, wie meine beiden Geekvapes, eingeschweisst. Ich finde auch keinen scratchcode oder dergleichen, von daher kann ich nicht beurteilen, ob die Ware evtl. ein Rückläufer oder so war. Das Zubehör war eingeschweisst und alles dabei, alles auch ohne Gebrauchsspuren etc.

      Der Artikel ist aber tadellos.

      Von daher bin ich zufrieden, Ware wie bestellt sehr zügig geliefert. Alles ok.
    • Hallo, ich hatte ja am Sonntag abend bestellt. Gestern kam mein Packet an.
      Wie bei 3legged dog auch, ein kleiner Karton und alles grade reingelegt.
      Als ich dort meine Alien bestellt hatte, war der Karton auch nach oben ausgebeult, da etwas zu klein.

      Ich hatte mir neue Coils für den Aspire Triton 2, und für den TVF 8 bestellt. Sowie einen Aspire Cleito und auch hierfür gleich Coils.

      Auch hier war die Schachtel des Verdampfers zusätzlich mit nem Streifen Tesa zugeklebt, aber die Original Klebepunkte waren auch noch dran.
      Was mich etwas stört, ist dass auf allen Kartons ein bzw. 2 Aufkleber vom Lieferant drauf sind, wahrscheinlich um sie besser zu verwalten.

      Die Gefahrenhinweise, bzw. "Gebrauchsanleitungen" waren 5mal beigelegt... für jeden Artikel eine ;-) aber die sind mehr so allgemeines "wischi-waschi"
      von wegen, einschalten und auschalten.... ( bei nem Coil...bzw. bei nem Aroma=??)

      Egal, es sind auf jeden Fall original Teile zum günstigeren Preis als woanders. Nur die Versanddauer von 3Arbeitstagen finde ich schon fast zu lange..
    • An die Nummer mit den vermeintlich gebrauchten Sachen und/oder Rückläufern, weil die Packung bereits geöffnet ist, werden wir uns gewöhnen müssen, nicht nur bei diesem Shop.
      Bei weitem nicht alle Chinesen legen im Ursprungszustand (also in Shenzen verschweißt) die in Deutschland jetzt vorgeschriebenen Warnhinweise bei, weshalb die Händler hier das manuell bei jedem Gerät machen müssen, wo dieses eben nicht der Fall ist.
      Manche (wie besserdampfen z.B.) machen neues Plastik drum, andere kleben eben mit Tesa o.ä.

      Ich schätze, dass sich das einpendeln wird, sobald die Chinesen begriffen haben, was gedruckt drauf, dran und drin sein muss.