YiHi SXmini G Class im Test

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @HAKI

      Das kommt drauf an, wie leer der AT die Akkus zieht, bevor sie 'leer' sind. Und im Prinzip ist das der Punkt um den es sich hier dreht: der Yihi Chip zieht halt schon vergleichsweise weit runter. Mehrere Monate sind dann sicher nicht mehr drin. Bei einem
      AT, der wie die meisten bereits bei 3,4v das feuern einstellt, hätte man schon deutlich mehr luft, sicher auch ein paar Monate.
      Viva la Vaporization! :dampf:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kris ()

    • Ja ist klar, ich glaube das übertrieben wird, bei mir stand die Box wie gesagt 5 Tage ausgeschaltet mit eingelegten Akkus rum und danach waren sie nicht leerer als vorher, also entweder habe ich eine "Special Editon" (glaube ich eher nicht) oder es haben nicht alle Geräte. Soll ja bei allen Firmen sog. Montagsgeräte geben!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HAKI ()

    • Meine Akkus lade ich, wenn mir n drittel der Ladung noch angezeigt wird...
      Bei Anderen Boxen sind es 2 von 5 Strichen...

      Ich mach die nie richtig leer, bzw. stehen dann ohne Akkus im Schrank.
      Akkus rein, wenn ich's brauche und Gerät aus, wenn ich's nicht brauche...

      Also hab ich kein Problem und finde die Box nach wie vor geil...

      :dampf:
    • Ich halte das Video für äußerst zweifelhaft. Ich selbst habe die golden elite, seitdem es sie gibt, glaube version 8.0 noch drauf, seit ungefähr einem Jahr, die gleichen braunen Akkus drin und die Dinger halten immer noch in der SX Mini länger als in jedem anderen Mod. Sobald die Akkus leer sind, werden sie in meinem XTAR Dragon wieder voll geladen und gut is. Sie bezieht sich auf einen Satz Akkus! Hallo! Das is doch nicht repräsentativ. Was für einen Lader hat sie?, wie alt sind die Akkus? Sind die Akkus von Anfang an verheiratet? Also ich glaube dem rursus, OBI, oder anderen versierten Technikern, die Tests machen. Aber dieser frustrierte "Amateur-Hausfrauen-Test ist verschwendete Zeit. Der YiHi chip ist spitze, dass sagt die gesamte Cumunity, hier in Europa und genauso in USA. Nee Leute, so schnell lass ich mir meinen besten, hübschesten und teuersten Mod in meiner Sammlung nich vermiesen!

      An alle die nun von der G-Class abgeschreckt sind, stöbert weiter im Netz und ihr werdet merken, dass das Ding erste Sahne ist!

      LG, BMA