[Review] GeekVape Ammit 25 Singlecoilers Dream

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Review] GeekVape Ammit 25 Singlecoilers Dream

      Nach anfänglichen Start Schwierigkeiten sind der Ammit und ich doch gute Freunde geworden!Kein siffen wenn man paar Kleinigkeiten beachtet zb. lc zumachen beim auffüllen!Und Geschmacklich schon was anderes als das beast!Dampfe bei 0.2 ohm bei 80 watt!Lg

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    • Beim ersten Wickeln hab ich zu wenig Watte genommen, beim zweiten dann wohl zuviel.

      Wenn ich mehrere Züge in rel. kurzer Zeit gemacht habe hats dann gekokelt, oder auch wenn ich einen langen Zug gemacht habe.

      Habe jetzt die Enden von der Watte etwas ausgedünnt, bis jetzt funktioniert es. Ist halt schon eine Umstellung von den Fertig-Coils, ist ne Lernkurve die man da durchschreitet.

      Leider hab ich grad das Problem das mein Geschmackssinn flöten gegangen ist, bin erkältet, Mist, jetzt grade wo der Ammit läuft kann ich noch nicht mal richtig den Geschmack bewerten. ;)
      "Einem Menschen, den Kinder und Tiere nicht leiden können, ist nicht zu trauen"

      Carl Hilty

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dmeenzer ()

    • Danke für den Hinweis, allerdings hätte die Coil (3Core Alien, 0,38 Ohm) dann weniger Ohm, und ich weiss nicht ob
      ich dann mit meinem 1 Akku Mod hinkomme. (oder ist das eine Fehl-Annahme)

      Kokeln tut nix, schmecken tuts eigtl. auch gut.

      Geht dann kein Geschmack verloren wenn die Coil 1 Windung weniger hat?
      "Einem Menschen, den Kinder und Tiere nicht leiden können, ist nicht zu trauen"

      Carl Hilty

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dmeenzer ()

    • Die Optik ist da egal wie Charly schon geschrieben hat.....Nur sollte man sehen das die komplette Wicklung Luft abbekommt, daher wäre auch ich so und würde eine Windung weniger nehmen dann würde es genau passen....

      Wenn du meine aktuelle Aromamizer Wicklung sehen würdes.... ;-) , aber schmecken tut sie trotzdem sehr gut.... :)
      Was kommt hier noch gleich hin ???....... :popcorn2:


      Die Erinnerung ist das Fenster, durch das wir sehen können, wann immer wir wollen.
    • [Review] GeekVape Ammit 25 Singlecoilers Dream

      Mahlzeit,

      wollte mir auch mal einen dtl selbstwickler kaufen und meine wahl ist auf den ammit 25 single coil gefallen. da ich von dtl Wicklungen so gar keine ahnung habe, dampfe dtl nur den crown 3, wollte ich mal fragen ob es da eine empfehlung in sachen coils/draht gibt?

      betrieben werden soll der ammit25 auf einem single akkuträger weshalb ich gerne etwas höher vom ohm wert wickeln möchte. denke und hoffe das man den ammit auch mit 40-60 watt dampfen kann.

      Sent from the 36 Chambers
      sent from the 36 Chambers
    • Funktionieren tut jeder Draht. Ni 80 springt schnell an, Edelstahldraht ist für TC gut, Kanthal wird von den meisten verwendet, da konstante Ohmwerte. Es gibt aber Leute die haben bei Kanthal einen Nachgeschmack (metallisch), die Mehrhekt jedoch nicht. Hast du eine Nickelallergie, dann kein Nickel. Du kannst die auch erst mal Fertigwicklungen imaden kaufen u. probieren.
      Beim Wickeln nur aufpassen, dass der Draht millimetergenau an Wickeldeck wo die Halteschrauben sind abgeschnitten wird sonst vekommst du einen Kurzschluss!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HAKI ()

    • RE: [Review] GeekVape Ammit 25 Singlecoilers Dream

      Slim K schrieb:

      fertige wicklungen klingen ganz gut. werd mir dann wohl mal so ne box mit 40 wicklungen oder so kaufen und nacheinander durch testen. da gibt's ja die wildesten Bezeichnungen wenn ich mir da bei amazon z.b. angucke

      Sent from the 36 Chambers
      Hatte mir solche bestellt kanthal coils aber wegen dem metallischen Nachgeschmack den Haki erwähnte bin ich auf ss umgestiegen!lg

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    • Sowas verkauft bei uns ein Offliner für 80 Cent pro Coil. Bei den Komplettsets sind mir gu viele bei, die uch nicht nutze.
      Zur Zeit nutze ich entweder Handmade Coils aus England Tricore Fused Clapton oder Fused Clapton Coils von Geekvape. (Ni 80). Das mit dem Nachgeschmack bei Kanthal haben nicht viele. Bei einem Bekannten ist es umgekehrt, der hst Nachgeschmack bei Nickel und bei Kanthal gar nicht, jeder Jeck ist anders.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HAKI ()

    • [Review] GeekVape Ammit 25 Singlecoilers Dream

      werd erstmal die kuken coils mitbestellen aber vielen dank für den hinweis.
      bei so ner großen box wären mir auch erstmal zu viele verschiedene drin,finde sie aber dennoch interessant. denke wenn ich etwas mehr Übung bei dtl verdampfern habe werd ich mir so eine box mal zulegen.

      Sent from the 36 Chambers
      sent from the 36 Chambers
    • [Review] GeekVape Ammit 25 Singlecoilers Dream

      wollte eigentlich gar nicht in einen so "hohen" leistungsbereich. wollte den ammit gerne auf meiner pico 25 oder einem anderen single coil at betreiben.
      ist es denn zwingend notwendig so hoch zu gehen oder kann man den ammit auch bei 40-50watt dampfen und trotzdem noch guten geschmack haben?

      Sent from the 36 Chambers
      sent from the 36 Chambers
    • Slim K schrieb:

      wollte eigentlich gar nicht in einen so "hohen" leistungsbereich. wollte den ammit gerne auf meiner pico 25 oder einem anderen single coil at betreiben.
      ist es denn zwingend notwendig so hoch zu gehen oder kann man den ammit auch bei 40-50watt dampfen und trotzdem noch guten geschmack haben?

      Sent from the 36 Chambers
      Also ich dampfe den Ammit25 immer bei ca. 35 Watt und bin sehr zufrieden, weiß aber nicht wieviel Ohm die Coil hat. Der gute Ammit muss im Moment wegen Inkontinent zuhause bleiben d.h. ich kann nicht nachschauen.

      Im Moment, läuft das Liquid bei geschlossener LC in den Luftschacht :grosseaugen: ist echt ärgerlich :nein:
      Werde mal die Dichtungen kontrollieren und dann weiter schauen.
    • Ich dampfe seit Montag auch den Ammit und bin schwer begeistert. Er ist mein erster RTA.
      Gestern hab ich ihn das erste mal sebst gewickelt - 26ga*3 + 36ga Ni80 Fused Clapton, 5 Windungen auf 3mm = 0,20 Ohm
      Meiner Meinung nach geht der echt einfach zu wickeln und ist für Einsteiger bestens geeignet.
      Und der Geschmack und die Dampfentwicklung - einfach der Hammer!!!!
      Ich dachte ja mein Crown 3 schmeckt schon gut aber der Unterschied ist enorm!

      Gruß,
      Thomas