Copy Cat - Puff Cat

    • Copy Cat - Puff Cat

      ACHTUNG: Aromen und/oder deren Mischungen dürfen auf keinen Fall pur Verwendet/Gedampft werden.
      Den Sicherheitshinweisen der Hersteller ist unbedingt Folge zu leisen.


      Hersteller:Copy Cat
      Aromtyp (Fertig Aroma oder Konzentrat):Aroma
      Aroma Geschmackstyp:Puff Cat ( Kombination aus Erdnuss und Zuckerwatte, verfeinert mit einem Schuss Vanille und Sahne.)
      Aromabasis (PG / VG / Alkohol):PG
      Dosieurng in %te (Herstellerangabe):3%-6%
      Bei Konzentraten, Verdünnungsrezeptur bzw Vorbehandlungsprozedur:


      Anteil im Liquid (% / ml):5%
      Reifezeit: 7-10 Tage







      • Testgerät:
      • Modifikationen am Testgerät:
      Geruch:Vanille/Nuss



      Farbe:dunkles Gelb
      Geschmack:Süße Erdnuss mit einem Hauch Vanille/Zuckerwatte und einem Tick Sahne.

      Fazit:Besser als die sogenanten Originale (Kiezplörre und Co),schmeckt nach dem was draufsteht.Die Erdnuss ist nich zu dominant ,wird aber auch nicht von der Vanille erschlagen.Der Hauch Zuckerwatte und Sahne umhült das ganze irgendwie.Eine Reifezeit sollte dem fertigen Liquid gegeben werden.Zur Zeit immer in einem Tank.Wer es nicht so intensiv mag,da sollten auch 4% reichen.

      Bewertung: 9/10
    • Copy Cat - Puff Cat

      ACHTUNG: Aromen und/oder deren Mischungen dürfen auf keinen Fall pur Verwendet/Gedampft werden.
      Den Sicherheitshinweisen der Hersteller ist unbedingt Folge zu leisen.


      Hersteller: Copy Cat
      Aromtyp (Fertig Aroma oder Konzentrat): Aroma
      Aroma Geschmackstyp: Puff Cat ("Kombination aus Erdnuss und Zuckerwatte, verfeinert mit einem Schuss Vanille und Sahne.")
      Aromabasis (PG / VG / Alkohol): PG
      Dosieurng in %te (Herstellerangabe): 3 - 6 %
      Bei Konzentraten, Verdünnungsrezeptur bzw Vorbehandlungsprozedur: -


      Anteil im Liquid (% / ml): 5% (bei 75VG / 25 PG Base)
      Reifezeit: 11 Tage



      • Testgerät: Petri V2 RDA mit dual KA1 Juggernaut 0,28Ohm auf Minikin V2 / Serpent SMM mit SS316 FlatClapton 0,32Ohm auf Hugo Vapor V2
      • Modifikationen am Testgerät -

      Geruch: süß, cremig, Erdnuss und Vanille gut zu erkennen

      Farbe: Karamellfarben (wird immer dunkler)
      Geschmack: sanfte Erdnuss mit schöner süße (Zuckerwatte) und einem schönen hauch Vanille. Abgerundet mit einem klecks Sahne...

      Fazit: Tschatsching... Das Zeug ist geil! Kommt verdammt nah an das ran, was meine Geschmacksnerven als Kiezbrüh (nicht die plörre) in Erinnerung haben.
      Perfekt ausgewogenes Verhältnis der Komponenten. Weder die Erdnuss, noch die Zuckerwatte und erst recht nicht die Vanille sind aufdringlich.
      Super - das Zeug schmeckt mir sehr sehr gut! Monkey Island von Avoria und Milieu von Damfaroma, meine bisherigen Favoriten nach sterbens der Kiezbrühe sehen da echt alt gegen aus.
      Mir wurde nahe getragen, das auch dieses Aroma um so länger es steht besser wird. Ganz ehrlich - das ist schon ein knaller!
      Und da ich ja solche Mischungen grade in der trüben Jahreszeit wirklich vernichte, muss ich sagen, so schnell (11Tage) war auch noch keines der anderen so gut.
      Ich hatte direkt die ganze Flasche angesetzt, also 200mL, da ich das Zeug schon probieren durfte. Nun hatte ich heute morgen Besuch, und das dann halt auch mal zum Testen hervorgeholt. Fazit - ich hab noch etwa 50mL Liquid und Ende der Woche kommt ein Packerl mit neuem Aroma - 4 Flaschen... Kam gut an. ;)

      Von mir eine ganz klare Empfehlung an alle, die Kiezbrüh geliebt haben. Und auch an alle, die auf solche Sachen wie Monkey Island und co stehen.

      Absolut lecker!

      Bewertung: 10/10
      #Vapeon #VapeSafe #Vapeviel #VapeGarden

      :thumbsup: #VapingHearts :thumbsup: