Eleaf iJust S - taugt die was?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eleaf iJust S - taugt die was?

    Ahoi Matrosen!

    Ich spiele mit den Gedanken mir die "Eleaf iJust S" im "Red Crackle" look anzuschaffen, mir war hierbei wichtig das die neue Flöte nen Tube Mod hat, jedoch nicht Mechanisch ist... Gefallen tut mir an dem Teil die Akkuleistung und die subohm Möglichkeit... jedoch hab ich aus "hochgradig investigativen Quellen" (Youtube Kommentare) gelesen, dass das Gerät gerne mal in die Inkontinenz abschweift...

    Hat sich jemand das Ding schon mal zugelegt und kann mir da Erfahrungen veräußern? Bzw. evtl. sogar ne brauchbare Alternative aufzeigen? Bin für sachdienliche Hinweise offen. :blink: Dankö...
    "So, genug philospohiert, ich mach jetzt erst mal ein paar barbwire deathcoils in den neuen insane massmurder TNT 12-gauge killer psycho-RDA." ~ 3legged dog

    :metal: OHNE DAMPF KEINEN KAMPF :metal:

  • amicus natibus schrieb:

    noch'n Tipp: den dampfplaneten meiden, wenn's irgend geht
    Wow... Volltreffer... genau dort wollt ichs mir besorgen... 8| Kennst du nen besseren Händler für das Teil?
    "So, genug philospohiert, ich mach jetzt erst mal ein paar barbwire deathcoils in den neuen insane massmurder TNT 12-gauge killer psycho-RDA." ~ 3legged dog

    :metal: OHNE DAMPF KEINEN KAMPF :metal:

  • Moin
    Ich hab die S als Arbeits / Ersatzdampfe .... von den Verdampfern hab ich drei Stück.... eher ungenutzt, denn es stimmt. Manchmal siffen die aus dem nichts, allerdings nutze ich dafür die Atlantis Coils.

    Ich nutze auf dem Stick den OBS Engine.....der kann das, ist dicht und hät schon mehrere Stürze überstanden.

    Ich hatte bisher keine Probleme mit Dampfplanet, auch nicht bei einer Retoure.
    Grüße aus Köln

    Georg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von k50767 ()

  • @k50767 OBS Engine klingt sehr gut... Wobei ich davon ausgehe, das du die SUB Variante meinst... an die RTA Version trau ich mich noch nicht ran... Selbstwickeln ist mir noch zu hoch glaub ich...

    @amicus natibus bei Amazone würde ich nur ungern bestellen... Hab gelesen das da haufenweise Fälschungen ihr Unwesen treiben... grade was den iJust S angeht...
    "So, genug philospohiert, ich mach jetzt erst mal ein paar barbwire deathcoils in den neuen insane massmurder TNT 12-gauge killer psycho-RDA." ~ 3legged dog

    :metal: OHNE DAMPF KEINEN KAMPF :metal:

  • @Chop Chop Jaaaaaneee... Das Ding is halt, das ich die meisten BoxMods allein schon von der Form her Grotten hässlich finde... Aus diesen Grund würde ich mir auch gern nen TubeMod zulegen wollen nur halt kein Mechanisches... und ausser der iJust S hab ich noch kein anderes nichtmechanisches TubeMod gefunden was die nötige Leistung für dezente Subohm Dampfigkeit aufbringen könnte und mir nicht gleich in der Hand wegschmilzt bzw nach den ersten Zug das Zeitliche segnet.

    Was den Verdampfer angeht... stimmt wohl... da gib es bestimmt bessere bzw günstigere, aber ich trau mich erstens noch nicht ans Selbstwickeln ran und zweitens ist mir der OBS Engine Sub schon vorher ins Auge gefallen... und wenn mir georg schon sagt, dass er dieses Setting bereits erfolgreich getestet hat, ist es doch nicht verkehrt für meine ersten Versuche im Club "Dicke Wolke" oda?

    ...natürlich könnte ich auch komplett falsch liegen... hab ja noch kein all zu großen Dunst von der Materie... Aber darum frag ich ja hier ;p
    "So, genug philospohiert, ich mach jetzt erst mal ein paar barbwire deathcoils in den neuen insane massmurder TNT 12-gauge killer psycho-RDA." ~ 3legged dog

    :metal: OHNE DAMPF KEINEN KAMPF :metal:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kuhly ()

  • Moin...

    Kuhly schrieb:

    für meine ersten Versuche im Club "Dicke Wolke" oda?

    Ja da haste natürlich recht.... :jaajaa:
    Normalerweise sagt man ja:

    Kauf dir was gescheites, sonst kaufste zweimal..

    Dieser Spruch wurde vor HWV erfunden :D

    Meine erste Dampfe hat mir nicht lange gereicht, und Ratz Fatz hab ich was mit mehr Leistung gebraucht...

    Geht schnell :blink:

    Einen hilfreichen Vorschlag hab ich nach meinen Gesabbel hier aber auch nicht...
    :whistling:
  • Oha... ich seh schon... der Sammelteufel ergreift Besitz von mir :teufel1:

    ted schrieb:

    Den hier schon gesehen?

    Ehpro Mod 101
    Ehrlich gesagt nicht... sieht gut aus... ist gesteuert... hat die Leistung... der könnte echt was sein :happy2:

    k50767 schrieb:

    Nö, ich meine den Wickel - Engine :)

    Los, trau dich :)
    menno... :bawling: ...hmpf... hast ja recht auf lange Sicht ist das wohl das Beste :whistling:


    Chop Chop schrieb:

    Normalerweise sagt man ja:

    Kauf dir was gescheites, sonst kaufste zweimal..
    So wie es aussieht wird das wohl bei mir der Fall werden... :facepalm:

    Bin mit mir jetz so verblieben, dass ich mir erstma die iJust s als Kit hole, um reinzuschnuppern in die Matrix und später dann versuch ich mich an den OBS Engine RTA in Kombination mit dem Ehpro Mod 101... die Anschaffungskosten werden mir zwar nen Loch in den Beutel reißen, aber Essen ist ja eh überbewertet :blink:

    ...

    Okechen... Dann bedank ich mich ma ganz zärtlich bei allen für die weisen Worte, Tips und Verleitungen... War mir nen Fest und ne große Hilfe :thumbsup:

    (Thema darf von mir aus als Erledigt markiert werden... Hab nämlich kein Plan wie das geht... :rülps: )
    "So, genug philospohiert, ich mach jetzt erst mal ein paar barbwire deathcoils in den neuen insane massmurder TNT 12-gauge killer psycho-RDA." ~ 3legged dog

    :metal: OHNE DAMPF KEINEN KAMPF :metal:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kuhly ()

  • Ich hab doch jetzt die iJust s bekommen und wie zu erwarten war, ist sie schon ziemlich geil... :jaajaa:

    ...und wie auch zu erwarten war, sifft sie wie ne 14 Jährige aufn Justin Bieber Konzert. :whistling:

    also hab ich mich ma umgeschaut, warum das so ist und wie andere mit den Problem klar kommen... und wurde fündig... :lsd:

    Wie es aussieht, wird beim Nachfüllen, das Liquid nach unten in die Airflow-Kammer gedrückt, wenn man den Deckel oben wieder draufschraubt.

    Das kann verhindert werden, indem man vorher einfach mit den unansehnlichen Cockring, der für die Airflow Regulierung gedacht ist, (Den jeder eigentlich gleich weckkantet) die Luftlöcher verschließt, auffüllt, Deckel wieder drauf schraubt, kurz dran saugt (um den Überdruck in der Kammer auszugleichen) und Fertig... kein Siffen mehr... 8|

    ...und bevor einer fragt, ich mein bei der iJust S... nicht bei der 14 Jährigen ihr Ferkel! :nein:

    Eigentlich logisch... funzt sogar bei meiner siffenden Thorvap ... sacht einen aber keiner... wieder was gelernt :thumbsup:
    "So, genug philospohiert, ich mach jetzt erst mal ein paar barbwire deathcoils in den neuen insane massmurder TNT 12-gauge killer psycho-RDA." ~ 3legged dog

    :metal: OHNE DAMPF KEINEN KAMPF :metal:

  • daldorfer schrieb:

    Und was ist mit umdrehen beim zu schrauben?
    Ich weiß worauf du hinaus willst, aber dann läuft dir die Suppe über die Hände, weil Flüssigkeit die Angewohnheit hat nach unten zu laufen... :kopfkratz: ... oder versteh ich dich da falsch?
    "So, genug philospohiert, ich mach jetzt erst mal ein paar barbwire deathcoils in den neuen insane massmurder TNT 12-gauge killer psycho-RDA." ~ 3legged dog

    :metal: OHNE DAMPF KEINEN KAMPF :metal:

  • daldorfer schrieb:

    Klappt wohl nicht, Deckel ist sehr groß. Da hilft wohl nur noch, nicht voll machen. Damit die Luft blase größer ist. Luft kann komprimiert werden, Flüssigkeit nicht.
    ja hab ich auch erst gedacht... funzt leider nicht... selbst wenn ich ihn nur halbvoll mache... die Variante mit den Ring war bisher das einzige was geglückt ist...
    "So, genug philospohiert, ich mach jetzt erst mal ein paar barbwire deathcoils in den neuen insane massmurder TNT 12-gauge killer psycho-RDA." ~ 3legged dog

    :metal: OHNE DAMPF KEINEN KAMPF :metal:

  • ich glaub wirklich das das Problem darin besteht, dass die Luftzufuhr unten am Verdampfer sitzt und nicht oben... Darauf werde ich besser mal beim nächsten Einkauf achten... :kopfkratz:
    "So, genug philospohiert, ich mach jetzt erst mal ein paar barbwire deathcoils in den neuen insane massmurder TNT 12-gauge killer psycho-RDA." ~ 3legged dog

    :metal: OHNE DAMPF KEINEN KAMPF :metal:

  • ich sach nur "zu faul" :abwink:

    ne ernsthaft.. ich hab schon nen Auge auf den Lemo 3 geworfen der kann ja beides... zum starten vielleicht ne gute Lösung :clever:
    "So, genug philospohiert, ich mach jetzt erst mal ein paar barbwire deathcoils in den neuen insane massmurder TNT 12-gauge killer psycho-RDA." ~ 3legged dog

    :metal: OHNE DAMPF KEINEN KAMPF :metal:

  • Nein, keine gute Lösung - und der "Cockring" von dem du schreibst, den gibt es bei der iJust S nicht, sondern eine ganz normale AFC Verstellung per festem Stahlring. Du schreibst von der alten iJust 2. Entweder hat man dich übern Tisch gezogen oder du siehst gespiegelt - 2 = S oder so... ;-)

    Na, Hauptsache es klappt jetzt. Und bitte bitte, mit Sahnehäubchen obendrauf - kauf dir niemals einen Selbstwickler von eLeaf!!!
  • schmocke schrieb:

    Nein, keine gute Lösung - und der "Cockring" von dem du schreibst, den gibt es bei der iJust S nicht, sondern eine ganz normale AFC Verstellung per festem Stahlring. Du schreibst von der alten iJust 2. Entweder hat man dich übern Tisch gezogen oder du siehst gespiegelt - 2 = S oder so... ;-)
    ich wage zu wiedersprechen...



    btw,,, die "red crackle" version gibt es bei der iJust 2 nicht... nur so als Indikator ;-))
    "So, genug philospohiert, ich mach jetzt erst mal ein paar barbwire deathcoils in den neuen insane massmurder TNT 12-gauge killer psycho-RDA." ~ 3legged dog

    :metal: OHNE DAMPF KEINEN KAMPF :metal:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kuhly ()

  • Okay, mein Fehler - dann liegt der hässliche Ring eben so dabei - immerhin ist er für etwas gut, wie du jetzt weißt und das Glas wird vermutlich auch etwas geschützt, wenn man ihn da drüber zieht. Schön geht natürlich anders, wie du auch schon bemerkt hast. ;-)

    Dann beachte bitte nur den zweiten Hinweis von mir.
    Solltest du upgraden wollen und doch nicht selbstwickeln, dann halte mal nach dem UWELL Crown 3 Ausschau; man sagt, dass sei ein vorzüglicher Fertigverdampfer - ich habe ihn nicht, kann also nur den Erfahrungen anderer trauen.

    Wenn Selbstwickeln eine Option wird, mach am besten Nägel mit Köpfen und besorg' dir was von Steamcrave aus deren Aromamizer Linie (Supreme V2, Lite, Plus usw.). Gut und immer noch günstig - aber Dualcoil, was aber kein großes Problem ist, sondern nur einen Deut mehr Überwindung kostet - du wirst aber mit viel Geschmack und ordentlich Dampf belohnt, der dich deine eLeaf Experimente ziemlich sicher vergessen lassen wird. :winke:
  • schmocke schrieb:

    Solltest du upgraden wollen und doch nicht selbstwickeln, dann halte mal nach dem UWELL Crown 3 Ausschau
    Dem kann ich beipflichten, hab den Crown 3 und das ist mein Einziger DL Fertigcoil Verdampfer den ich habe. Schmeckt super klasse ist aber Scheiße laut :lach:

    Edit sagt den bekommste nicht nur in Übersee sondern auch bei uns hier in der Bucht :thumbsup:

    lg. Oliver69

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oliver69 ()