DHL , ein leidiges Thema

    • DHL , ein leidiges Thema

      Moin :winke:

      Seit Tagen warte ich auf eine bestellte Istick TC 40 W, genauer gesagt,
      hätte die schon am Samstag hier sein müssen.

      Laut Sendungsverfolgung... der übliche Spruch ; Zweiter Zustellversuch usw.... :meckern:
      Kann alles nicht sein, denn ich war Zuhause bzw so in der Nähe, dass ich den angetroffen hätte.
      Da kam keiner...auch an den letzten Tagen, war hier niemand zu sehen...

      Gestern auf der Post, vor uns eine riesige Menschenschlange, denn:

      Auf unserem Postamt liegen so ca. 600 Pakete, DHL ist nicht in der Lage die auszuliefern.

      Sicherheitsdienst steht vor Pakettrollys in der Post (Vorraum), die wissen schon nicht mehr wohin damit...
      Kein Personal oder Aushilfen die nicht lesen können bei DHL ; Aussage am Schalter

      Wir haben keine Benachrichtigungen erhalten, sondern ich muss heute nochmal hin
      mit den Sendungsnummern, damit im System geguckt werden kann,
      wo unsere Pakete sind... 8|

      Da standen bei uns in der Reihe einige, die warten seit gut 14 Tagen auf ihre Pakete
      und wurden von einer Post zur anderen geschickt, weil keiner weis, wo die liegen.

      DHL was mal zuverlässig war ist derzeit der schlechteste Versand :ohmy:

      Ich mach nicht den Fahrern, Angestellten den Vorwurf, sondern den Managern!
      Es geht nur noch darum die Aktionäre mit Dividenden abzufüttern :nein:
      Liebe Grüße, Erika :dreirad:
    • Same here ... bis vor kurzem noch der absolut zuverlässigste Auslieferdienst. Ohne Witz. Aber seit gut 3 Wochen wird einem nur noch gesagt, dass gescannte Pakete, welche sich angeblich im Zustellfahrzeug befinden, nicht zwingend auch dort befinden müssen. Wenn man denn überhaupt ne Ahnung hat, wo sich das Paket grad befindet. Auf das Tracking ist mal gar kein Verlass grad. Die gute Frau aus dem Shop muss schon lachen, wenn sie gefragt wird, was da denn grad bei denen abgeht ... Und mein Top-Zusteller scheint grad seinen gesamten Jahresurlaub genommen zu haben. Der, der seine Vertretung macht, den hab ich vor kurzem bei uns abgefangen, da ich eh mit dem Hund rausmusste (das Paket war da bereits seit mehreren Tagen angeblich im Zustellfahrzeug).

      Ich so: "Du hast was für mich dabei (Name und Straße gesagt) ...
      Er so: Ne, die Straße fahre ich gar nicht ...
      Ich so: Ne, is klar, Junge ... Du stehst ja auch nur grad bei uns direkt vor der Haustür ...
      Er so: Hm ... hab ich aber trotzdem nicht im Wagen ...

      F*ck you!
    • Merkwürdig, hier bei uns auf dem Dorf ist DHL der zuverlässigste Zusteller. Absolut keine Probleme, wenn mal keiner da ist wird entweder beim nachbarn abgegeben oder die Sendung am vereinbarten Ablageort hinterlegt.

      Schau ich mir Hermes dagegen an (Amazon, warum nimmst du die nur?) bekomme ich immer mehr graue Haare.
      Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.
    • Hier bei uns im "Dorf" hat es sich in den letzten Monaten auch erheblich gebessert.
      Die haben anscheinend den letzten Sub-Sub-Unternehmer gefeuert, dessen Fahrer hatten extreme Sprachprobleme.

      "Man könnte zur Auffassung gelangen, dass die Aktivitäten von Frau Dr. Pötschke-Langer als Massenmord zu bezeichnen sind."
      (Prof. Bernd Mayer , 21.12. 2015 auf Facebook)
    • Ein Paketdienst (auch DHL) steht und fällt mit dem entsprechenden Fahrer/Fahrerin.

      Wir haben hier ne ganz Liebe von DHL, die bemüht sich wirklich und hat alles bestens im Griff. Aber auch da
      kann mal etwas schief gehen. Hat die Dame aber Urlaub schauen wirklich viele in die Röhre. Dann gibt's sogar Probleme mit der normalen Post. Die bringt nämlich wenn ein Päckchen ansteht die DHL Fahrerin immer mit.

      DPD und Hermes klappen auch recht gut.
      Aber DHL ist mit der Dame am zuverlässigsten.
      Lieben Gruß, Marcus
      Möge der Saft ... äh Jogh(k)urt ... immer mit Euch sein :winke:
    • Also, wenn man bei den Nachbarn mal anfragt, ob sie evtl. das Paket annehmen, wenn man nicht anwesend sein kann, dann machen das die DHL-Fahrer auch so. Das ist meine Erfahrung. Das gilt im Übrigen auch für Hermes oder DPD.

      Wenn ich zuhause bin, wenn ein Nachbar nicht anwesend ist, dann nehme ich das auch für ihn an.

      Ein Geben und ein Nehmen.

      Bei uns (das mag regional unterschiedlich sein) funktioniert das so. Dann geht kein Paket durch die Lappen.

      Die Fahrer bringen so kein Paket wieder mit und schneller geht es auch für sie, weil sie alles zustellen.
      Bin Dampfer seit 08.06.2015 - 16:10 Uhr

      Dampfende Grüße :winke:

      vAPORIx :dampf:

      Ein Leben ohne Dampfe ist möglich ..... aber sinnlos (frei nach Loriot) :ja:
    • Bei mir hier, im übersichtlichen 20.000 Seelen-Städtle, kein Problem mit DHL. Pünktlich, zuverlässig, alles gut.

      Die Post hat allerdings Öffnungszeiten, die nur für Rentnern, Hausfrauen, Urlauber, etc. gemacht sind. 9.00-12.00 und 14.00-17.30... wie soll man da als „Normalarbeitender“ hinkommen ohne Urlaub zu nehmen?

      Also lass ich mir Zeugs von z.B. Amazon per Hermes an eine Abholstation liefern. In meinem Fall einen Getränkemarkt, der jeden Tag bis 19.00 geöffnet ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsjet ()

    • Ich kann da auch mittlerweile ein kleines Klagelied singen.
      Bis vor ca. 4 Monaten immer Top und über Jahre keine Probleme gehabt.

      Vor kurzem, ich bin noch im Hausflur (vor der Eingangstüre wohlgemerkt), bekomme ich via DHL App eine Nachricht zustellversuch gescheitert Paket wird zur Filiale umgeleitet.

      Ich bin dann sofort ins Auto gestiegen und konnte den Fahrer auf der Hauptstraße "stellen" und habe ihn gefragt warum er nicht geklingelt hat. Er meinte, er hat 3 x erfolglos geklingelt und ist dann weiter ....

      Ich sah ihm an, dass es Ihm peinlich war und seine Aussage nicht der Wahrheit entsprach ...
    • Also, ich muss sagen das hier beim uns in der Gegend, DHL immer noch der zuverlässigste Paketdienst ist. Hermes ist unter aller Sau und braucht ewig. DHL hat halt immer weniger direkte Angestellte und immer mehr Sub- oder sogar Sub-Sub-Unternehmer, dadurch geht leider auch die Qualität flöten! Ich hoffe jedenfalls dass es bei uns so bleibt wie es ist! :thumbsup:
    • also ich kann mich hier in ME auch net beschweren. DHL ist zuverlässig immer kurz bevor ich zur arbeit muss hier. Der DPD Fahrer hat gelernt das ich fast immer vormittags da bin und kommt zu 90% klingeln... der hermes fahrer ist super... also eigentlich ne arme sau... der kommt vormittags in unser dorf (36tsd einwohner) gebraust und kommt bei mir dann zwischen 18 und 21h an... aber immer nett.

      auch im haus wird tüchtig untereinander angenommen, nur wenn halt mal wieder aromen und watte als ab-18-lieferung versand wird muss ich zur post.
    • Frau_Tetzlaff schrieb:

      Päckchen und Paket, unauffindbar, weg.
      dito
      Aktuell warte ich auf ein Päckchen mit Aromen.
      Laut Tracking-Liste ist es Gestern 10:33 zugestellt worden, war ich natürlich beim Malochen.

      Entgegengenommen hat es "eine andere anwesende Person"
      Nur WER :kopfkratz:
      Soll ich jetzt die ganze Nachbarschaft abklappern nach meinem Päckchen :meckern:
      Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist eine Konstante,..........
      aber die Bevölkerung wächst.


      AT: iStick pico, iStick power, Aster RT, Dani V2 Extreme
      VD: Nautilus mini, Nautilus2, MeloIII, Kayfun V5
    • Werde mal heute Nachmittag zu "meiner" Post-Filiale rüberschweben, ist nur
      150m entfernt, und werde dort einmal, Achtung Wortspiel : "Den Dampf rein lassen" :knarre2:
      Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist eine Konstante,..........
      aber die Bevölkerung wächst.


      AT: iStick pico, iStick power, Aster RT, Dani V2 Extreme
      VD: Nautilus mini, Nautilus2, MeloIII, Kayfun V5
    • draven schrieb:

      auch im haus wird tüchtig untereinander angenommen, nur wenn halt mal wieder aromen und watte als ab-18-lieferung versand wird muss ich zur post.
      Hast keinen Nachbarn der dir Pakete annimmt?

      Wir haben zum Glück einen gewerbetreibenden im Erdgeschoss der die Pakete nimmt. also ich muss (fast) nie zur Post.
      Der Hermes Fahrer legt die Pakete immer vor die Haustüre und holt sich die Unterschrift bei einem Nachbarn. im Tracking steht dann immer "zugestellt" und Thema erledigt.
      Hier auf dem Land/Kleinstadt geht das noch einigermaßen.
      Und, B2T: DHL ist bei uns sehr zuverlässig.
      Hermes und DPD teilen sich platz 2
      UPS und GLS sind die unpünktlichsten/unzuverlässigsten.
      Es gibt keine zu großen Dampfen, nur zu kleine Hosentaschen!
      @Vapor Giant V2.5 32,5mm Stacking getragen in US40 FAT-X :dampf:
    • Sodele, mein Päckchen ist aufgetaucht,....... nachdem ich mich mit meiner 45er auf die
      Straße gestellt habe und zweimal in die Luft geschossen habe, gingen alle Fenster
      auf,..... so brauchte ich nur einmal fragen ...... :grosseaugen:











      Schbass beiseite, beim 3. Nachbarn wurde ich fündig.
      Der gute Mann ist 89 Jahre und hat nicht mehr alle Sinne beinander, .......dass
      hätte dauern können. :vogel:
      Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist eine Konstante,..........
      aber die Bevölkerung wächst.


      AT: iStick pico, iStick power, Aster RT, Dani V2 Extreme
      VD: Nautilus mini, Nautilus2, MeloIII, Kayfun V5
    • Moin

      Und wieder der Aufreger der Woche bzw wird es langsam zum Dauerbrenner ; DHL :schiessen2:

      Seit letztem Montag warten wir auf ein Paket, es ist konnte angeblich nicht zugestellt werden.
      Komisch nur, wir waren zu Hause...

      Dann wollte ich es nochmal zustellen lassen, bekam auch per E-Mail Bescheid, dass es an dem Termin zugestellt wird.
      Wer kam nicht ? DHL

      Wo ist das Paket ?
      Weis keiner, nicht mal der Kundenservice (hüstel, was man so Service nennen kann) findet dass Paket im System!
      Service; 'Solle mich ein paar Tage gedulden, Paket wäre wohl in irgendeinen Wagen'


      Packstation haben wir, nützt aber nichts, weil dieses nicht an die Packstation geliefert werden kann.
      Versandunternehmen wechseln, geht auch nicht der Versand nutzt nur DHL

      Dampf Shops liefern auch nur nach Hause oder in eine Filiale was super wäre,
      aber dazu müsste man Bescheid bekommen dass es auch da ist, selbst das klappt ja nicht!

      Ich hab so die Schnauze voll.... :pfanne:

      Sorry, ich musste mich mal aus.... :kotz2:
      Liebe Grüße, Erika :dreirad: