OBS Crius 2 - Single Coil RTA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die müssten ja dicker sein als die Demon Killer pre Build Alien V2.



      Kann nur die bei gelegten Coil benutzen oder dünne Wicklungen und die gehen auch schon nur mit Mühe rein.

      Hoffentlich machen die Clonesen bei cigbuy kein Ärger wegen Austausch. Bräuchte ja nur den unteren Teil ausgetauscht.
    • Hey, eigentlich bin ich ja sehr zufrieden mit meinem crius 2, aber leider ist er doch immer Mal wieder etwas Inkontinent am Pluspol. Was sehr ärgerlich ist, da dieser ja verpresst ist und sich dort kein o-ring auswechseln lässt. Ich habe auch schon verschiedene Wicklung und Wattemengen ausprobiert. Hat jemand das selbe Problem oder sogar eine Idee, wie man das beheben kann. Ich möchte nunmal nicht die ganze Zeit liquid im at haben.
    • @HAKI @Ivan der Schreckliche

      Wenn es ein Material/Produktionsfehler ist, müsste der Ausschluss eigentlich nicht gelten.
      Die Beweisführung dürfte schwierig sein. Die Grossen Läden, haben aber ein Interesse einen Guten Ruf zu haben, also den Sachverhalt ins Forum schreiben und gut is...
      Mit Chinaimport dürfte es da schwieriger werden.
      Dampf oder kein Dampf, das ist nicht die Frage.
    • In diesem Forum findet man wirklich alles was man sucht :thumbsup:

      Nachdem ich meinen Melo nun zwar mit dem EC2 Coil ausgestattet habe und auch den Veco Plus unter anderem getestet habe,
      habe ich mich aber doch dazu entschlossen es mit einem Selbstwickler zu probieren.
      Ich hatte auch viel die Tage über den Crown 3 / NRG / die Smog Verdampfer etc. gelesen und fand bei einigen die Coils allein einfach schon unverschämt teuer.

      Habe mich die letzten 2 Stunden durch YouTube und Foren gelesen und werde mir den Crius 2 dann auch mal zulegen.
      Selbst zu wickeln scheint ja wirklich kein Hexenwerk zu sein :) und wenn ich hier so alles lese kann da ja eigentlich nicht viel schief gehen... und anscheinend
      wird man ja wirklich mit gutem Dampf und tollen Geschmack belohnt ..

      PS: Die Coils werde ich auf jeden Fall fertig kaufen .. habt ihr da einen Tip welche Marke , ebenso für die Watte ? :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kirby78 ()

    • Ivan der Schreckliche schrieb:

      Hey, eigentlich bin ich ja sehr zufrieden mit meinem crius 2, aber leider ist er doch immer Mal wieder etwas Inkontinent am Pluspol. Was sehr ärgerlich ist, da dieser ja verpresst ist und sich dort kein o-ring auswechseln lässt. Ich habe auch schon verschiedene Wicklung und Wattemengen ausprobiert. Hat jemand das selbe Problem oder sogar eine Idee, wie man das beheben kann. Ich möchte nunmal nicht die ganze Zeit liquid im at haben.
      Genau wie bei mir leider :ohmy:
      Hab alles versucht, aber leider läuft er am Pluspol aus.
      Kann man was dagegen tun?
    • Murri38 schrieb:

      Ivan der Schreckliche schrieb:

      Hey, eigentlich bin ich ja sehr zufrieden mit meinem crius 2, aber leider ist er doch immer Mal wieder etwas Inkontinent am Pluspol. Was sehr ärgerlich ist, da dieser ja verpresst ist und sich dort kein o-ring auswechseln lässt. Ich habe auch schon verschiedene Wicklung und Wattemengen ausprobiert. Hat jemand das selbe Problem oder sogar eine Idee, wie man das beheben kann. Ich möchte nunmal nicht die ganze Zeit liquid im at haben.
      Genau wie bei mir leider :ohmy: Hab alles versucht, aber leider läuft er am Pluspol aus.
      Kann man was dagegen tun?
      Was ich so gelesen habe im Netz scheint es ein Problem zu sein was bei dem RTA auftreten kann und was leider nicht behoben werden kann... sehr schade
    • Murri38 schrieb:

      Genau wie bei mir leider :ohmy: Hab alles versucht, aber leider läuft er am Pluspol aus.
      Kann man was dagegen tun?
      Ich bin blutiger Anfänger und habe den Crius2. Er verdampft bei mir seit 4 Monaten 7ml täglich. Bis auf ein wenig Kondensat auf dem AT hatte ich noch nie Probleme mit dem VD. Im Gegenteil er ist super praktisch. Er hat mich damals 16€ gekostet!
      Dampferstart 21.04.2018
    • Hallo Zusammen,

      ich kann nun leider bestätigen, das der Crius II Single Coil etwas undicht aus der 510 Konnektion tropft.
      In meinem Fall allerdings nicht durchgängig und nur unter bestimmten Bedingungen.
      Nach meinen Beobachtungen scheint eine schnelle Veränderung des Luftdrucks die Ursache zu sein.

      Vorfall:
      Der Crius II war auf einem Armor mit vollem Tank montiert. Wir sind früh morgens von einem sehr kühlen Bogota (ca. 2500 MüNN) losgefahren. Innerhalb ca einer halben Stunde waren wir etwa auf 850 (MüNN) in Villeta. Hiernach war der Tank leer. Und der Armor im Eimer. Das ganze war reproduzierbar (will sagen beim zweiten Mal war er auf einer GeekVape Aegis montiert und ist ausgelaufen, hat aber keinen Schaden angerichtet).....
      Der Crius hat eine Weile gebraucht, um sich zu aklimatisieren, war danach aber wieder dicht.
      Bei langsameren Veränderungen schien er diese Problematik nicht aufzuweisen. Eine Veränderung des Luftdrucks innerhalb von 3 Stunden, allerdings mit nicht vollem Tank, von ca. 2500 auf ca. 0, hat ihm nichts ausgemacht.
      Es sieht so aus, als ob es sich bei der Schraube im 510er um eine Art (ungewolltes) Druckausgleichsventil handelt.
      Ob es auch hier in dieser Form Auftritt (Zusammenhang Füllhöhe Tank und Luftdruckveränderung) kann ich nicht sagen, da der Crius und ich nicht mehr gemeinsamer Wege gehen. In Deutschland ist mir das bei beiden Crius die ich hatte nicht passiert, da das ich mir fast denke, das dieses 'Ventil', durchaus Qualitätsschwankungen unterliegen könnte.

      Ich hoffe meine Beobachtungen könnten besorgten Crius II Eltern, den dieses Problem Sorgen bereitet, Anhaltspunkte geben.

      Der Armor ist übrigens nach intensiven Reisbädern, langsam auf dem Weg der Besserung.

      Gruss

      Larsie
      Dampf oder kein Dampf, das ist nicht die Frage.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Larsarzar ()

    • Also bei mir stand der crius 2 nur Zuhause in der Wohnung und war trotzdem undicht. Nicht so krass, das er an einem Tag den ganzen Tank verloren hat. Aber doch ständig ein bisschen feucht am 510er war. Ich denke, dass die Dichtung um den Pluspol von minderer Qualität ist. Und da man diesen nicht Herausschrauben kann, ist man dem ausgeliefert. Einfach eine Fehlkonstruktion.