Moradin 25 oder Digiflavor pharao 25 rta

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moradin 25 oder Digiflavor pharao 25 rta

    Hallo, überlege mir für meine gen3 ebenfalls einen SWVD zu holen. Zur Auswahl stehen die beide
    Moradin 25 oder Digiflavor pharao 25 rta... Der moradin soll angeblich einen tollen Geschmack dank des Keramik decks haben. Hat jmd bereits Erfahrungen mit einem von denen gesammelt, und sind Sie empfehlenswert?
    Ich bin aber auch für andere Vorschläge offen :) Es sollte jedoch ein dual coiler sein, der auch als single betrieben werden kann...
    Oder lieber gleich zum corona v8 bzw taifun gt3 greifen?

    Danke :thumbsup:
  • Geschmacklich halte ich aus Deiner Liste den V8 für den stärksten. Single Coil machen damit einige, wobei der Dual schon geiler kommt. Wenn dann aber sputen bevor die neuen Ulton Batches wieder weg sind.

    Der Kollege schmeißt aber auch schon ordentlich Wolke.

    GT3 schmeckt gut, aber ist eher aus der Abteilung „sozialverträglich“
  • son quatsch den Moradin kannst bestellen und mit PayPal zahlen der Versand kostet 1,90 € also fast nix und wenn du nicht über 22 € kommst brauchst auch kein Zoll zahlen.
    Die schreiben ehe immer weniger auf die Deklaration. Die Auftragsbestätigung und PayPal Zahlung reicht vollkommen als beweis aus das du nicht mehr bezahlt hast. also bist du fein raus.
    :dampf: Dampfe nie mehr als dein Schutzengel vertragen kann :saint:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von freevape ()

  • Wer sich den Ulton Corona nicht gönnt und statt dessen nen Moradin nimmt.... naja.

    Das der Ulton angeblich nicht an das Original heranreichen soll ist eine, wenn auch geschätzte, Einzelmeinung.

    Bei meinem Offi haben die den V8 als „Dienstwagen“ und im Vergleich gegen die 5 Originale war die einhellige Meinung 1:1 bis auf den Unterschied der Bodengravur.

    Wer dort geschmacklich einen Unterschied schmeckt... naja - das würde ich an feinen Unterschieden der Wattekompression in den Coils zuordnen.
  • Also bei den Empfehlungen: Kauf lieber das günstige Original.

    Moradin für unter 20€ ist ein richtiger schnapper und schmeckt einwandfrei!

    Klone sind und bleiben nunmal Klone.

    Ich Hype den Moradin schon seit ich den ersten bekommen habe. Seither ist IMMER mindestens einer der mittlerweile 4 im Einsatz.
    #5 ist gerade im zulauf.

    Preis/Leistung ist und bleibt der Moradin mit Abstand die #1 (sowohl Dampfmenge als auch Geschmack) unter den ORIGINAL-Verdampfern!

  • Also ich hab moradin geholt, war im angebot... und ich muss sagen der ist echt hammer, obs schneckt im Vergleich vuel flacher, aber dafür flasht er mehr :) ich bin froh das ich ihn gekauft habe :klatsch:

    Klare kaufempfehlung :D

    Der obs engine konnte mein tfv8 x baby beast net toppen, ka wieso, aber moradin überholt beide... aber der flash + guter Geschmack is beim obs als ersatz dampfe spitze

    Und nja wie gesagt, bei uns in Österreich isses echt blöd, GB verschickt nichts mehr nach Ö... und als Käufer bekommst auch Strafe -.-' man man D is besser in dieser Hinsicht...

    Und ka wo ich an einem v8 klon rankommen soll, 1 SWVD brauche ich eh noch. Aber wie gesagt trau mich einfach nicht online was holen-.-' bin bissi zum schisser gewirden in dieser Hinsicht....
    Hab schon von zu vielen Reinfälle gehört (zwecks Strafen)....

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Manuel ()

  • Ja, da hast nix falsch gemacht, und wenn dein Offi den gerade da hatte: Super!

    für den Moradin würde ich persönlich auch 40€ ausgeben ohne dass ich das gefühl hätte dass es zu viel wäre. Finde der ist das echt wert!

    Ps.: meine momentane Wicklungempfehlung:
    0,5mm V2A, 6,5hz auf 3mm gewickelt, Spaced Coil und 1mm über die Airflow-Löcher gezogen. = rund 0,16ohm

    Bringt einwandfreien Geschmack+Dampf sowohl Mechanisch auf parallel-At oder Geregelt bei 70-85Watt :thumbsup:

    Viel Spaß mit dem guten Stück, du wirst ihn haben ;)

  • Ok hab momentan schon 0.4mm draht auf 3mm ss316 mit 8 Windungen =0.3ohm dual natürlich... dampfe momentan auf 50watt :) spitzen Geschmack und so angenehm ein traum... gerade für süße liquids yummy... obs is bei heisenberg spitze is mir aufgefallen:D
    Wow ich bin grad am dauernuckeln, weil er so gut schmeckt, und der tank is erst zu 20-30% leer, also der verbrauch is definitiv weniger als beim obs... ist das selbe setup

    Hab sofort melo 3 abgebaut und obs auf die pico, und mora auf gen 3 :)

    Danke für die tipps, kann den VD um diesen Preis definitiv empfehlen :klatsch: :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Manuel ()

  • Manuel schrieb:

    Und nja wie gesagt, bei uns in Österreich isses echt blöd, GB verschickt nichts mehr nach Ö... und als Käufer bekommst auch Strafe -.-' man man D is besser in dieser Hinsicht...
    Da würde ich sicher auch nichts bestellen, kann das Objekt der Begierde noch so toll sein.
    Sich ne Strafe einfangen, wegen nem Verdampfer? Ne, das muss sicher nicht sein.
    Moradin tut seinen Zweck gut. :thumbsup:
    #Vapeon #VapeSafe #Vapeviel #VapeGarden

    :thumbsup: #VapingHearts :thumbsup:
  • MPR schrieb:

    Ist jetzt nicht bös gemeint: Die geschätzte Einzelmeinung macht morgen mal ein Video von dem Unterschied, den ich hier immer anführe. Ich brauche dazu eine helfende Hand, die das Handy hält, da ich für die Demonstration meine beide benötige.
    Hier nun wie versprochen meine Videos anhand derer ich die qualitativen Unterschiede in der Herstellung der beiden VDs darstellen möchte.

    Klarstellung: Ich kann keine Unterschiede in der Dampfqualität feststellen, wohl aber in der Fertigung, die wiederum die Produktqualität ausmacht.

    LINK
  • Einzelschicksal und Unterschied in den O-Ringen. Meiner ist völlig wackelfrei und die AFC dreht sich wie Butter ist dabei aber auch absolut fest.
    Den oberen AFC Ring muss ich idealerweise von innen herausdrücken

    Ich wette das der „Unterschied“ der als Fakt gegen den Klon gewertet werden soll im direkten Vergleich zweier Originale genau so auch auftreten kann.

    Wir haben beim Offi fröhlich Teile von Original und Ulton miteinander mischen können, ohne das einer davon wackeliger geworden wäre.

    Schreibst ja hier dazu dass das mit Deiner Hardware so wäre. Schön - im Empfehlungsthread des Neuzugangs klang das allerdings nach grundsätzlichem Manko der Ultons was schlicht nicht stimmt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schief Gewickelt ()

  • Ich hab mal an meinen beiden Ultons rumgebogen, gezogen und kann nur sagen, dass die Topcap eigentlich super sitzt. Beim "Biegetest" gibt's einen leichten Spalt, irgendwo zwischen Original und Klon, wie in den Videos zu sehen.

    Fazit:
    Is' mir vollkommen schnuppe, denn die VD's rennen super.

    Nachtrag:
    Die Scheiße hat mich jetzt so aus dem Konzept gebracht, dass ich den Schlüssel vergessen habe, als ich mit'm Hund raus bin. Jetzt darf ich bis 20.30Uhr warten, bis meine Freundin wieder da ist. Tolle Wurst! Mein Aromamizer ist auch fast leer :heul:

    Geh ich halt online bissl shoppen, hab ja Zeit.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wumse ()

  • Schief Gewickelt schrieb:

    Einzelschicksal und Unterschied in den O-Ringen. Meiner ist völlig wackelfrei und die AFC dreht sich wie Butter ist dabei aber auch absolut fest.
    Den oberen AFC Ring muss ich idealerweise von innen herausdrücken
    Freut mich für dich

    Schief Gewickelt schrieb:

    Ich wette das der „Unterschied“ der als Fakt gegen den Klon gewertet werden soll im direkten Vergleich zweier Originale genau so auch auftreten kann.
    Da ich mir einen 2. Originalen holen werde (sofern ich einen erwische) kann ich das bald selbst mal prüfen. Ich bin der einzige, der in meinem Umfeld einen hat.... Wobei ich da aber auch 2 völlig verschiedene Produktionssertien vergleichen werde. Ich bin gespannt.

    Schief Gewickelt schrieb:

    Wir haben beim Offi fröhlich Teile von Original und Ulton miteinander mischen können, ohne das einer davon wackeliger geworden wäre.
    Die TopCap meines Ultrons ist leider nicht passgenau, verwende ich die im Original wackelt der ebenfalls wie im Video der Clone

    Schief Gewickelt schrieb:

    Schreibst ja hier dazu dass das mit Deiner Hardware so wäre. Schön - im Empfehlungsthread des Neuzugangs klang das allerdings nach grundsätzlichem Manko der Ultons was schlicht nicht stimmt
    Ich kann immer nur von meinen eigenen Erfahrungen ausgehen und kann in diesem speziellen Fall 1 Original gegen 1 Clone vergleichen. Meine Empfehlung geht immer pro Original, da alle meine 7 besessenen Clone nicht einwandfrei waren (von vollkommen unbrauchbar bis nahe dran war alles dabei). Aber du hast in einem Punkt völlig Recht, wenn ich eine Empfehlung ausspreche, muss klar sein, dass sie nur auf meinen Erfahrungen basiert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Matthias ()