Sport / Fitness unter Dampf(en)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Linuxer schrieb:

      wird das ein Schönwetter-Rad für die Fahrt zur Eisdiele.
      Da kannst du auch mit einem herkömmlichen Rad hinfahren :D
      Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.
    • Danke Burkhard und Fuzzy für die guten Wünsche!

      Fuzzy McGee schrieb:

      dass dich nicht die heimtückische und meist tödlich verlaufende Männergrippe
      Davon hab ich schon gehört, am besten ruft man da gleich beim Pfarrer an :D
      ich dachte nur, als Frau kann ich die Männergripe gar nicht kriegen?

      Melde fast sportlichen Totalausfall, der Heimtrainer hat es rausgerissen, war 2 x drauf. Heut hats nur 1 x geregnet, wie man hier sagt - will heißen, den ganzen Tag ununterbrochen. Nur mit einem Gewitter dazu. Nichtmal der Hund wollte raus lol.

      Ich therapiere mich gerade mit heißem hessischen Apfelwein, darin 1 Telöffel Honig vom heimischen Imker. Lecker und hoffentlich gut fürs Immunsystem. Ich glaub, ich geb mir nochn 2. Glas *hicks*

      Linuxer schrieb:

      Daher wird momentan wieder geschraubt.
      Klasse, viel Erfolg! Hier ist das Wetter ähnlicher Mist.

      Burkuntu schrieb:

      auf‘m rosa angemalten Lanz Bulldog
      Lanz ist sowieso gaaanz weit vorne :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Muß nur den Namen lesen, da werd ich wieder jung :D Bin gebürtige Monnemerin, Lanz, Benz, MWM... <3
      MtL only + RRP Multikulti
      Rauchfrei seit 1.3.2018

      "Even though I own a petite all-in-one device (Kanger Cupti) in my collection, I want something even more ninja (maybe because I am Asian)"
      ECF Veteran Jin_888 über die Kamry Micro
    • VBDampferin schrieb:

      Dafür hat mich ne Erkältung erwischt,

      Mich auch, so ein Mist. Seit Donnerstag Abend plagen mich halsschmerzen und eine sich anbahnende Grippe. Das heisst erstmal Trainingspause, bis die Symptome verschwunden sind. Sowas passiert natürlich immer dann, wenn das Training gut läuft. Ätzend. Das passiert meist nach meiner heftigen intervalleinheit, die immer mittwochs ansteht. Danach passiert es mir ab und an mal, dass der open-window Effekt zuschlägt. Könnte :vielkotz:
    • Wenn dich nun auch die sog. Influenza getroffen hat dann Prost....
      Bin seid Sonntag außer Gefecht was mich richtig :vielkotz:
      Mit 39 Fieber und so scherze......gute Besserung gewünscht.
      Fang nicht wieder zu früh an..... @Chris75
      Was kommt hier noch gleich hin ???....... :popcorn2:


      Die Erinnerung ist das Fenster, durch das wir sehen können, wann immer wir wollen.
    • Chris75 schrieb:

      Seit Donnerstag Abend plagen mich halsschmerzen und eine sich anbahnende Grippe.
      Sind wir jetzt beim Thread für die Männergrippe oder geht es noch um Sport und Fitness? :renn:

      Leute und Ruderer, sagt was ihr geleistet habt und redet nicht viel! :D
      Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.
    • @Guido und @Chris75 Gute Besserung!

      Chris75 schrieb:

      open-window Effekt
      Extrem wichtiger Hinweis, Danke dafür! Ich habe mir so etwas in der Art zwar schon selber zusammengereimt (auch nach dem Lesen etlicher Logs von Kraftsport Trainierenden), aber:
      de.wikipedia.org/wiki/Open-Window-Ph%C3%A4nomen kannte ich nicht. Ich glaub, die 5,5 km Marsch nach dem letzten harten Training waren bissi zuviel. Werde mich mal belesen, wie man dieses Fenster künftig klein halten kann. Bei mir lief das Training auch grad gut, zum 1. Mal kein Muskelkater des Todes danach :)
      MtL only + RRP Multikulti
      Rauchfrei seit 1.3.2018

      "Even though I own a petite all-in-one device (Kanger Cupti) in my collection, I want something even more ninja (maybe because I am Asian)"
      ECF Veteran Jin_888 über die Kamry Micro

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VBDampferin ()

    • Bei dem Wind heute nur "Indoor-Fitti" mit "half-open-window", 100 min, dafür bin
      ich jetzt aber "totally-finish". 8|
      Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist eine Konstante,..........
      aber die Bevölkerung wächst.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fuzzy McGee ()

    • Guido schrieb:

      Fang nicht wieder zu früh an..... @Chris75
      Ne, bestimmt nicht. Vor einigen Jahren, hätte ich bestimmt wegen falschem Ehrgeiz einfach weiter trainiert, so ala "sei kein weichei, so ne banale Erkältung ist doch harmlos". Bloß kann das auch richtig gefährlich werden, heute sehe ich das entspannter und gönne dem Körper die Ruhe, die er jetzt braucht. Danach wird langsam wieder angefangen. Dir auch gute Besserung @Guido.

      VBDampferin schrieb:

      @Guido und @Chris75 Gute Besserung!

      Chris75 schrieb:

      open-window Effekt
      Extrem wichtiger Hinweis, Danke dafür! Ich habe mir so etwas in der Art zwar schon selber zusammengereimt (auch nach dem Lesen etlicher Logs von Kraftsport Trainierenden), aber:de.wikipedia.org/wiki/Open-Window-Ph%C3%A4nomen kannte ich nicht. Ich glaub, die 5,5 km Marsch nach dem letzten harten Training waren bissi zuviel. Werde mich mal belesen, wie man dieses Fenster künftig klein halten kann.
      Naja eigentlich kann man da gar nicht so viel tun, ausser besonderes Augenmerk auf Regeneration, Ernährung und Wärme zu achten. Das kann bis zu etwa 48 Stunden dauern, bis der Hormonhaushalt wieder im Gleichgewicht ist.
    • Chris75 schrieb:

      Bloß kann das auch richtig gefährlich werden
      Ja, weil Kraftsport da eben ganz anders ist als Ausdauer/Cardio und man in recht kurzer Zeit hohe Belastungen fährt und an seine Kraftgrenze geht. Das kann dann bei Erkältung auf den Herzmuskel schlagen und das braucht niemand. Mir gehts wieder besser, aber ich gehe morgen trotzdem noch nicht ins Training.

      Heute mittag ein Sonnenfenster genutzt und 5000 Schritte ruhiges Tempo mit dem Hund gelaufen. Jetzt tobt der Sturm draußen mit 120 kmh und auch ich bin zum sportlichen Dauerlesen übergegangen :)

      Chris75 schrieb:

      ausser besonderes Augenmerk auf Regeneration, Ernährung und Wärme zu achten. Das kann bis zu etwa 48 Stunden dauern
      Ich habe eh nur jeden 3. Tag trainiert. Aber ich werde künftig direkt danach eine längere Ruhepause einlegen und meinem Immunsystem mit einem Tee aus Ingwer, Zitrone und Honig helfen. Wärme war natürlich auch ein Problem in den letzten naßkalten regnerischen Tagen, ich muß halt Gassi mit dem Hund und bin paar Mal naß geworden :) Künftig noch besser aufpassen.
      MtL only + RRP Multikulti
      Rauchfrei seit 1.3.2018

      "Even though I own a petite all-in-one device (Kanger Cupti) in my collection, I want something even more ninja (maybe because I am Asian)"
      ECF Veteran Jin_888 über die Kamry Micro

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VBDampferin ()

    • VBDampferin schrieb:

      Ja, weil Kraftsport da eben ganz anders ist als Ausdauer/Cardio und man in recht kurzer Zeit hohe Belastungen fährt und an seine Kraftgrenze geht. Das kann dann bei Erkältung auf den Herzmuskel schlagen und das braucht niemand.
      Das ist eigentlich ein Problem bei jeder Art von Belastungen mit sehr hoher Intensität. Ob nun Kraft oder Cardio ist dabei egal. Ganz anders sieht es da mit moderaten Belastungen aus. Die wiederum stärken das Immunsystem.

      Ich konnte es heute aber doch nicht lassen, wenigstens etwas für meinen Körper zu tun. Heute ist Reg-Tag gewesen, da steht immer Ganzkörper Stretching auf dem Plan. War sehr entspannend und wohltuend. Das geht auch bei recht leichten Beschwerden.
    • Chris75 schrieb:

      Ob nun Kraft oder Cardio ist dabei egal.
      Nicht ganz, die roten Muskelfasern, die man bei Ausdauersportarten trainiert, haben eine deutlich schnellere Regeneration als die weißen, die man in Kraftsportarten beansprucht. Daher dürfte das Fenster von Haus aus kleiner sein.

      Wir schneien grad ein, heute gibts bei mir auch Indoor Heimtrainer, aber noch kein Fitti.
      MtL only + RRP Multikulti
      Rauchfrei seit 1.3.2018

      "Even though I own a petite all-in-one device (Kanger Cupti) in my collection, I want something even more ninja (maybe because I am Asian)"
      ECF Veteran Jin_888 über die Kamry Micro
    • VBDampferin schrieb:

      Nicht ganz, die roten Muskelfasern, die man bei Ausdauersportarten trainiert, haben eine deutlich schnellere Regeneration als die weißen, die man in Kraftsportarten beansprucht. Daher dürfte das Fenster von Haus aus kleiner sein.
      Ganz erwiesen ist das wohl tatsächlich nicht. Im allgemeinen scheint man nach intensiven Ausdauereinheiten anfälliger dafür zu sein, als durch Kraftsport. Die Regeneration der Muskelfasen hat mit dem Open Window Effekt erstmal nichts zu tun, sondern mit der Anzahl der Abwehrzellen im Blut nach körperlicher Belastung. Diese steigt beim Sport erstmal an, aber besonders intensiven Einheiten sinkt die Zahl der Abwehrzellen im Blut rapide ab. Deswegen ist man nach intensiven Einheiten anfälliger für Krankheiten. Moderater Sport hingegen stärkt das Immunsystem.

      Heute geht es schon wieder besser. Heute ist mein freier Tag, den ich zur Schnonung nutze. Ein kurzes Stretching werde ich aber dennoch durchziehen. Danach wartet nur noch die Couch und Entspannung/Ruhe auf mich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chris75 ()

    • Wissenschaft ist immer strittig, liegt in der Natur der Sache. Beim Kraftsport macht man jedenfalls einiges kaputt, jedenfalls wenn man bis zum "geht nicht mehr" trainiert und der Körper/das Immunsystem schaltet meinen Informationen nach dann sofort in den Reparaturmodus und hat zu wenig Ressourcen für eventuellen Eindringlingsalarm. Ich bin aber nur ein imInternetLeser und kein Sportwissenschaftler, wobei ich im medizinischen Bereich eine Ausbildung habe, ist aber laange her und ziemlich eingerostet.

      Wie auch immer, ich geb einen aus :)



      Ingwertee mit Honig und Zitrone, schmeckt mir ganz wunderbar und soll dem Immunsystem helfen. Bei Erkältung wirds ebenfalls empfohlen.

      Rezept: 1 Liter Wasser aufkochen, etwas abkühlen lassen. 1 Ingwerknolle schälen, in dünne Scheiben schneiden und mind. 10 Minuten im heißen Wasser ziehen lassen. Dann 2 EL Honig dazu. Ich habe es dann durch einen feinmaschigen Sieb in eine Thermoskanne geschüttet. Die Zitrone presse ich separat aus, tu den Saft ins Glas und fülle mit dem Ingwer-Honigwasser aus der Thermoskanne auf.

      Mir gehts ebenfalls schon besser, hab schon 2 Ingwerhonigzitronentee drin. Heut früh Gassi im Schnee, heute nachmittag bei eklig kaltem Wind lange ohne Schnee, der ist wieder weg. Danach ne Tasse vom Tee und schwups, war mir wieder warm.

      Einen Lacrosse Ball bestellt für daheim.
      MtL only + RRP Multikulti
      Rauchfrei seit 1.3.2018

      "Even though I own a petite all-in-one device (Kanger Cupti) in my collection, I want something even more ninja (maybe because I am Asian)"
      ECF Veteran Jin_888 über die Kamry Micro

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VBDampferin ()

    • Danke @ausgeben

      VBDampferin schrieb:

      Ingwertee mit Honig und Zitrone, schmeckt mir ganz wunderbar und soll dem Immunsystem helfen. Bei Erkältung wirds ebenfalls empfohlen.
      Ja, das ist super. Trinke ich täglich und es schmeckt wirklich gut. Das werde ich mir heute auch noch zubereiten.

      Geht heute wieder besser. Die Symptome verschwinden langsam, aber dennoch wird heute mal komplett pausiert, selbst lockeres Dehnen bleibt heute aus.
    • Chris75 schrieb:

      Trinke ich täglich und es schmeckt wirklich gut.
      Das Zeug ist der Hammer. Zaubertrank :bier:
      Gester übern Tag verteilt 3 Gläser getrunken und früh ins Bett. Heute morgen aufgewacht - fit wie ein Turnschuh! Hä? Krass!
      Gleich wieder ein Glas getrunken, dann nen Kaffee, Hund versorgt und ab ins Fitti :) Hat mir schon richtig gefehlt! Kurz vor 8 Uhr dort, kurz nach 9 wieder daheim. Nächste Tasse mit dem Ingwerzitonehonigtee. Danach ists ja grad wichtig. Neuen Tee zubereitet und ne lange Pause gemacht. Dann mit dem Hund raus, 4,1 km sagt der Tracker. Nachher gibts nochmal ne Tasse und bei mir wirds das künftig auch täglich geben!

      Dafür hab ichs Training mit dem Hund für morgen abgesagt, da steht man nämlich stundenlang aufm freien Feld herum und bei dem kalten Wind derzeit ist mir das zu heikel. Machen wir ab nächster Woche wieder mit, davon geht die Welt nicht unter. Bin fit, mir gehts wieder gut, freu mich!
      MtL only + RRP Multikulti
      Rauchfrei seit 1.3.2018

      "Even though I own a petite all-in-one device (Kanger Cupti) in my collection, I want something even more ninja (maybe because I am Asian)"
      ECF Veteran Jin_888 über die Kamry Micro
    • funkel schrieb:

      durch den Schnee
      Wow, fein, kannst Biathlon machen, mache ich auch oft, ........ nur das Laufen fällt bei
      mir immer weg. :idee:
      Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist eine Konstante,..........
      aber die Bevölkerung wächst.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fuzzy McGee ()

    • Hier alles im grünen Bereich, kein Muskelkater :thumbsup: Heute Normalprogramm und bissel Ergometer, meine Piriformis mit dem Ball bearbeitet - auaaaa. Da brennts... :D
      MtL only + RRP Multikulti
      Rauchfrei seit 1.3.2018

      "Even though I own a petite all-in-one device (Kanger Cupti) in my collection, I want something even more ninja (maybe because I am Asian)"
      ECF Veteran Jin_888 über die Kamry Micro
    • Neu

      Nach meiner recht kurzen Erkältung fühle ich mich nun schon wieder fit. Dennoch wird für den Rest der Woche pausiert. Es stand eh 1 Woche Trainingspause auf dem Plan. Alle 10-12 Wochen am Ende eines Zyklus mache ich eine Woche Pause. Ich merke das immer an den Signalen meines Körpers und jetzt hat er mir dieses Signal durch die Erkältung gegeben. Am Montag geht es mit 70% der letzten Intensität wieder los.
    • Neu

      Boh eh seid ihr aktiv .....ich darf jetzt auch in ein Studio , aber Reha Sport für die verlebte li. Schulter.
      Ansonsten reichen mir 4-5 km Schneckenspiessen und 20-30km Radfahren /d entspannt total :))
      Have a lot of fun
      Detlef

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spueli ()

    • Neu

      @Chris75 Prima, wenn es eh die geplante Deload Woche war mit der Erkältung! Ich war gestern wieder im Tranining, hab sogar manche Gewichte erhöht, um die Wiederholzahl etwas zu senken. Kein Muskelkater und auch ansonsten alles gut. Trinke brav täglich den Ingwertee, werde nämlich andauernd!! beim Gassigehen naß. Total nervig, grr. Kein Rückfall, Erkältung so gut wie weg.

      Na dann, viel Erfolg im Fitti @Spueli Ich muß mich irgendwann auch mal wegen meiner Hüfte durchchecken lassen, bei Gelegenheit pack ich das an. Habe aber schon Verbesserungen erreicht durch diverse Maßnahmen. Wir sind halt nimmer die Jüngsten, aber: #AlteristkeineAusrede :)

      Allen ein angenehmes Wochenende! Morgen geh ich wieder ins Fitti, wir Nutzer können da auch am Wochenende rein mit unseren Karten.
      MtL only + RRP Multikulti
      Rauchfrei seit 1.3.2018

      "Even though I own a petite all-in-one device (Kanger Cupti) in my collection, I want something even more ninja (maybe because I am Asian)"
      ECF Veteran Jin_888 über die Kamry Micro

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VBDampferin ()