19.HONKY TONK in Augsburg mit E-Zigarette

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 19.HONKY TONK in Augsburg mit E-Zigarette

      Grüsst Euch,
      gerade heimgekommen, war die Kneipentour mit Bands ein voller Erfolg - auch für die E - Zigarette.
      Es ist schon erstaunlich wie wenig vor den Kneipen an einer Pyro geraucht wird, seid es das Totale Rauchverbot in Bayern gibt.
      Was mich aber mehr erstaunt hat - dass es in der Öffentlichkeit in Augsburg zumindest keinen weiteren E-Dampfer zu sehen gab....
      So als wäre das Thema E-Zigarette im Internet kein Thema.
      Jedenfalls sind die Raucher-Stäbchen gewaltig auf dem Rückmarsch = welche Leute sich die Kippen vor dem Lokal reinziehen, um dann als
      Geruchsfahne durch das Lokal zu wandern...

      Hatte heute Abend meine eCab und Zwei 510-T dabei. Verdampft habe ich an der eCab mit den 510-T zusammen etwa 1ml an Liquid.
      Das lag auch daran, dass ich der Einzige war der an so einem Teil gezogen hat - ich mich deswegen auch etwas im Hintergrund gehalten hab.
      Negative wie Positive Reaktionen nicht eine Einzige.

      Meine Erfahrungen im Nachtleben mit dem Dampfen sind also folgende...

      1. Keine Negative
      2. Es muss also kein Provari oder ähnlicher Akkuträger mit sich herum geschleppt werden - es reicht wenn man eine eCab und etwas Zubehör bei sich trägt oder zusätzlich eine 510-T mit dabei ist.
      Der Rest ergibt der Abend von selbst. Schliesslich geht man ja weg um sich zu vernügen, und nicht um zu Dampfen.

      Gruss Gerd