Must Have - S - Eisgekühlter Eiskaffee

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Must Have - S - Eisgekühlter Eiskaffee

      ACHTUNG: Aromen und/oder deren Mischungen dürfen auf keinen Fall pur Verwendet/Gedampft werden.
      Den Sicherheitshinweisen der Hersteller ist unbedingt Folge zu leisen.


      Hersteller: Culami GmbH
      Aromtyp (Fertig Aroma oder Konzentrat): Aroma
      Aroma Geschmackstyp: Eiskaffee
      Aromabasis (PG / VG / Alkohol): PG
      Dosieurng in %te (Herstellerangabe): 8-10 %
      Bei Konzentraten, Verdünnungsrezeptur bzw Vorbehandlungsprozedur:


      Anteil im Liquid (% / ml): 10 % bei 100 ml 70/30 Vg/PG 3mg Nik
      Reifezeit: 2 Wochen



      • Testgerät: Troll V2
      • Modifikationen am Testgerät: 0,4 Ohm 40 Watt
      Geruch: Riecht nach süßem Kaffee

      Farbe: klar, wird aber nach dem Reifen bräunlich
      Geschmack: Eiskaffee mit Kühleffekt

      Fazit: Wow. Mittlerweile habe ich schon die dritte Mischung angesetzt, damit diese Reifen kann.
      Im Troll kommt die Kühle bei 40 Watt richtig gut durch und der Geschmack ist dem fertigen Eiskaffee,
      den man in diversen Supermärkten im Kühlregal erhält, sehr nah.
      Mir schmeckt es sehr gut. Der Kühleffekt ist vom Setup abhängig.
      Im Siren V2 mit 20 Watt kommt z.B. nicht so viel frische durch. Im Pyro bei 50 Watt ist es mir schon zu kühl (Gehirnfrost).
      Ich kann es empfehlen, jedoch nutze ich es nicht als Allday. Jedoch Morgens und Abends schmeckt es mir richtig gut im Troll.

      Bewertung: 9/10
    • 10 bis 14 Tage wird angegeben. Somit wird das bei mir auch vor 10 Tagen nicht probiert. da bin ich ja schon etwas eisern... ;)
      Ist ja auch nicht so, als wenn ich sonst nix mehr zum dampfen hätte...
      und btw - bei derzeitigen Minusgraden draußen und Raucherecke im freien auf der Arbeit steh ich derzeit eh nicht so auf sachen mit cooler - passt also... ;)
      --- auf unbestimmte Zeit nur noch lesend anwesend, wenn überhaupt! ---

      :popel:
    • @Teddy nach guten 2 Wochen hab ich es in den V5s mal gekippt - lecker! Schöne frische, und guter Kafeegeschmack. Nicht zu extrem (das mag ich nicht) und auch nicht wie gesüßter Milchkaffe (das mag ich fast noch weniger). Kaffee. Nicht extrem intensiv, aber gut vorhanden. Mir gefällt es richtig gut, und hab etwa ein drittel der Flasche auch recht schnell geleert gehabt. Findet auch in meinem Freundeskreis viel anklang, da nicht zu extrem Kaffee-lastig, sondern einfach passend.
      Könnte aber für den ein oder anderen sicher mehr Richtung Kaffee gehen. (Das von Kapka´s hatte ich im direkten Vergleich, da ist der Kaffee intensiver meines erachtens. Mir persönlich aber da für länger als einen Tank zu intensiv...) Also wirklich eine absolute Geschmackssache, den der jenige, der mir seinen V5s mit Kapkas hingestellt hat meinte noch "nimm das, das ist viel besser. Mehr kaffee...".
      Ich hab meins im übrigen mit 10% gemischt.

      Einzig, was mich immer an diesen Variationen etwas "stört" (wenn man es so nennen darf), ist der Begriff "Eiskaffee".
      Ich weiß nicht, wie das andere sehen. Für mich ist ein Eiskaffee was doch recht anderes. Mit Vanilleeis und so...
      Diese Aromen / Liquids würde ich persönlich eher als "Eisgekühlter Kaffee" bezeichnen.
      Aber - Just my 5 Cent´s - ;-))
      --- auf unbestimmte Zeit nur noch lesend anwesend, wenn überhaupt! ---

      :popel:
    • Hab nur gefragt weil hier zwar berichtet wurde, dass es nicht so intensiv ist, mir das meiste dann aber doch zu intensiv ist. Dann teste ich das auch mal mit 10 %, ich kann ja noch verdünnen, hätte ich dann noch mehr von :D
    • 8-10% gibt der Hersteller an.
      Pi mal daumen wird gesagt, das die 10% so etwa bis Oberkante Etikett seien.(wie bei mir) 8% Flasche bis da wo der Einknick zum Gewinde kommt (shit, wie nennt man das noch mal gleich??) sind wohl die 8%.
      Bei 50/50 und, das du es nicht so stark magst, würde ich die Flasche bis oben hin füllen.
      --- auf unbestimmte Zeit nur noch lesend anwesend, wenn überhaupt! ---

      :popel:
    • YMG schrieb:

      @Teddy nach guten 2 Wochen hab ich es in den V5s mal gekippt - lecker! Schöne frische, und guter Kafeegeschmack. Nicht zu extrem (das mag ich nicht) und auch nicht wie gesüßter Milchkaffe (das mag ich fast noch weniger). Kaffee. Nicht extrem intensiv, aber gut vorhanden. Mir gefällt es richtig gut, und hab etwa ein drittel der Flasche auch recht schnell geleert gehabt. Findet auch in meinem Freundeskreis viel anklang, da nicht zu extrem Kaffee-lastig, sondern einfach passend.
      Könnte aber für den ein oder anderen sicher mehr Richtung Kaffee gehen. (Das von Kapka´s hatte ich im direkten Vergleich, da ist der Kaffee intensiver meines erachtens. Mir persönlich aber da für länger als einen Tank zu intensiv...) Also wirklich eine absolute Geschmackssache, den der jenige, der mir seinen V5s mit Kapkas hingestellt hat meinte noch "nimm das, das ist viel besser. Mehr kaffee...".
      Ich hab meins im übrigen mit 10% gemischt.

      Einzig, was mich immer an diesen Variationen etwas "stört" (wenn man es so nennen darf), ist der Begriff "Eiskaffee".
      Ich weiß nicht, wie das andere sehen. Für mich ist ein Eiskaffee was doch recht anderes. Mit Vanilleeis und so...
      Diese Aromen / Liquids würde ich persönlich eher als "Eisgekühlter Kaffee" bezeichnen.
      Aber - Just my 5 Cent´s - ;-))
      Kann ich eigentlich genauso unterschreiben. Mir fehlt ein bisschen der intensivere Kaffee-Geschmack, würde das Ganze aber noch nicht aufgeben, dass es mir mit der Zeit schmecken könnte. :)
      Weniger ist manchmal auch mehr. Der Cooler ist für meinen Geschmack komplett ok.
      Gedamft mit Melo 4 - 0,5 Ohm - 42 Watt.