Uwell Nunchuk erfahrungswerte?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe den Nanchaku jetzt seit zwei Tagen, momentan hab ich noch den 0,25 Ohm Coil drin und bin wirklich begeistert, Geschmack ist prima und Dampf genau so.
      Dampfe ihn mit 45 Watt, sehr angenehmer Dampf, bei 3 mg Nikotin kein Kratzen im Hals.
      Bin schon auf den 0,4 Coil gespannt, wie ich es sehe soll der Geschmack da noch besser sein...
      Gruss /Regards
      Gregor.J
      -----------------------------------------------------
      DTL und MTL (selten) Dampfer
      .....................................................................
      GeekVape AEGIS Legend mit Vaporesso Skrr
      iJoy Captain mit Uwell Crown 3
      OBS Cube 80 Watt mit Vaporesso Estoc Mega


    • Ich habe 2 Nunchaku Tanks, und auch den Nautilus 2 und den Cubis Pro wie in Deiner Signatur.
      Der beste ist eindeutig der Nunchaku mit dem 0,4 er Coil, gefolgt vom 0,25er coil. Dann kommt mit größerem Abstand der Nautilus 1, Cubis Pro und zuletzt der Nauti 2-
      Ich dampfe den Nunchaku normal mit 30 Watt, ab und zu mal bis 45 Watt.
    • Neu

      Ist es bei Eurem Nunchaku auch so, wenn die +/- Tasten gesperrt sind und ich die Feuertaste sperren möchte, erst die +/- Taste entsperrt wird, bevor ich die Feuertaste sperren kann?

      atarifalcon schrieb:

      Hallo Nuchaku Dampfer,

      ich hab Uwell mal kontaktiert wegen ein paar Kleinigkeiten der Software die etwas nerven.

      1. stört mich das die plus minus look nach auschalten wieder frei sind. Auch bei Akku wechsel ist das so. Irgendwie blöd.
      2. die Akku Spannung könnte etwas weiter runter wenn der Nunchaku sagt leer da geht noch was.

      Uwell kam zurück das das nicht geht. Scheinbar ist der USB Port nur zum laden. Am PC angesteckt macht der auch keinen Anstalten einen Treiber zu installieren.

      Also Fazit ich muß damit leben wie es ist.

      Mike
      Meinst Du unter 1 das was ich beschrieben habe?
    • Neu

      Bei der Rainbow-Variante sieht man zwar schon Fingerabdrücke, aber einmal kurz drüber gewischt dann ist er wieder chic.
      Die Farben an sich sind immer noch richtig schön, obwohl ich ihn bis vor kurzem ständig benutzt habe.
      Genieße den Augenblick, bevor er zur Erinnerung wird
    • Neu

      Der Feuertaster leidet im Laufe der Zeit.
      Leider ist er nicht wirklich hochwertig was die Legierung angeht.
      Ich würde sogar böswillig sagen: lackiertes Plastik

      Ich habe ihn jetzt mehrere Wochen im Gebrauch. Das Metall ist ist halt wie Metall so ist. Kratzer, wenn etwas härteres drauf kommt aber ansonsten nicht sonderlich anfällig.

      Ich habe die silberne Version im Gebrauch.
      ~ Gruss Dieter ~
    • Neu

      Seit zwei Wochen das grüne Modell (wohl ein wenig gebürstet, bzw. Matt) im Einsatz. Zumindest die Frau hat es den ganze Tag bei sich. Und obwohl das Teil den halben Tag in einer Handtasche untergeht.....
      Noch keine Kratzer. Fingerabdrücke sind auch nicht direkt sichtbar. Ein Akku hält ca. 1,5-2 Tage.
      0.25ohm mit 40-45 Watt.