Dampfen in der Wohnung, Elektrogeräte gefährdet?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dampfen in der Wohnung, Elektrogeräte gefährdet?

      Hat schon jemand Erfahrungen gemacht das Elektrogeräte wie PC, TV, Spielekonsolen etc. Schaden genommen haben aufgrund vom Dampfen?
      Ich dampfe nur in einem einzigen Raum in meiner Wohnung weil es teilweise schon echt übel ist wie schnell der Boden, die Fenster, Regale, Tische etc. anfangen zu Kleben.

      In diesem Raum steht mein geliebter PC, der einige Lüfter hat und einiges an Dampf abbekommt, auch im Innenleben. Wenn ich mir so ansehe wie klebrig die Monitore, Tastatur, Maus, Schreibtisch usw. nach kurzer Zeit sind, frage ich mich ob das nicht evtl. Schäden verursachen kann wenn sich auf dem Mainboard und anderen Platinen langsam so eine Schmierschicht bildet.

      Im Sommer ist das kein Problem, da bin ich draußen oder die Fenster sind ständig offen, aber im Winter kann es schonmal vorkommen das man die Luft schneiden kann :D
      Vape On ✌️
      Highway to the Vaperzone... :metal:
    • Abgesehen von der schmierigen Siffe, die sich dann mit der Zeit mit dem Staub auf deinen PC-Lüftern mit Sicherheit zu einer Interessanten Situation zusammenklumpen kann und diese zum Stillstand zwingen wird...
      :hyaene:

      PG/VG sind schon mal annähernd nicht elektrisch leitend (ein Paper sagt 10 mikro S/m).

      Ab und zu mal reinschauen wird nicht schaden!
      Ich dampfe auch die meiste Zeit direkt am PC.. :saint:
      Liebe Grüße,
      messy