Dampfer feindlich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dampfer feindlich?

      Also ich fahre wie jeden Tag mit der Bahn durch meine Stadt Hannover. Und was sehe ich da!? Eine Werbung von der tabak marke American Spirit... die sollte wohl jeder kennen.

      Da stand: Batterys don't needed
      Auf deusch: Batterien nicht gebraucht

      Ich glaube jedem ist klar das das deutlich das Dampfen/ die Dämpfer ansprechen soll..

      Was haltet ihr davon?

      PS: mir persönlich ist es ziemlich egal aber wollte mich gern mitteilen!! :jaajaa:
      :winke:
    • Ist doch klar, American Spirit war jahrelang die gesunde Alternative unter den Zigaretten...

      Jetzt bringen die Konzerne solche IQOS Dinger als gesunde Alternative raus, plus es gibt Dampfer

      Da muss man sich schon mal wieder ins Spiel bringen :)
      Never complain, never explain, never say would have, should have or could have, always judge a book by its cover and never mix your drinks. [Simon Le Bon]

      Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid [Yoda]
    • Nur, dass keiner in UK oder USA das Wort Akku benutzt - die sagen alle 'Battery' bzw. 'Batteries'
      Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.
    • Moin :winke:

      Iqos Läden die wie Pilze aus dem Boden schießen in den Städten, ist auch ein Marketing Trick.
      Soll Begehrlichkeiten wecken und suggerieren, dass die Nachfrage ja so riesig sei...
      Hier in Hamburg jedesmal wenn ich an so einem Shop vorbei kommen, stehen sich die gestylten
      Verkäufer/innen die Beine im Bauch.

      American Spirits rauchte ich von Anfang an, da gab es die noch in Reformhäusern/Bioläden,
      weil sie über den normalen Großhandel nicht vertrieben wurden!
      (BAT, Morris und co weigerten sich mit denen zusammen verkauft werden zu wollen)
      Ihre Philosophie von den Anfangszeiten, reiner Tabak ohne Zusätze sprach viele an.
      Aber dann verkaufte 'Santa Fe' sich an einem großen Tabakkonzern, sie hatten
      zwar noch Anteile und Mitspracherrecht, aber die Spirits schmeckten anders.
      Zudem stiegen die Preise der Zigaretten gewaltig was auch der Tabaksteuer geschuldet sein mag.
      'Santa Fe' bestand zum Schluß nach noch einem weiteren Verkauf 2015, nur noch als Name.
      Was blieb ist der Amerikanische Geist halt, Powow Tabak der Native Americans (so fingen sie an)
      sind sie schon lange nicht mehr...
      Ach ja, dass 'Gesunde' dürfte nie als Slogan verwendet werden ;-))
      Liebe Grüße, Erika :besen:

      und.... Igor der russische Agent (Kayfun5), Flash Gordon Muddis Loverboy (FeV 4.5), der Windjammer das Segelschulschiff (Taifun GT III),
      Halali der Jäger der Wolke (Tröpfler Hadaly), Hunter der Jäger mit Schußloch (Hadaly m. Squonkpin), Jurij dat dicke Briederchen (Kayfun 5²), der Kurvenkilla (Wotofo Recurve)
    • Ich finde die American Spirits Werbung super! :klatsch:

      Hab gelacht, als ich die gesehen habe. Auf die Idee, nen Gruppenfoto dampfend davor zu machen kamen wir natürlich erst viel zu spät (hier aufm Land hängen solche Plakate nicht)...
      #Vapeon #VapeSafe #Vapeviel #VapeGarden

      :thumbsup: #VapingHearts :thumbsup: