Must Have !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Must Have !

      ACHTUNG: Aromen und/oder deren Mischungen dürfen auf keinen Fall pur Verwendet/Gedampft werden.
      Den Sicherheitshinweisen der Hersteller ist unbedingt Folge zu leisen.


      Hersteller: Culami
      Aromtyp (Fertig Aroma oder Konzentrat): Aroma, aufzufüllen mit Base
      Aroma Geschmackstyp: Granatapfel, Zitrone, Süße und Säure mit einem Hauch Frische
      Aromabasis (PG / VG / Alkohol): 60/40 PVG
      Dosieurng in %te (Herstellerangabe): 8-10%
      Bei Konzentraten, Verdünnungsrezeptur bzw Vorbehandlungsprozedur:


      Anteil im Liquid (% / ml): 10%
      Reifezeit: 3 Wochen



      • Testgerät: Vapor Giant Go Professional, Fused Clapton Dual Coils, 41 Watt, 0,5 Ohm
      • Modifikationen am Testgerät:
      Geruch: fruchtig, Zitrone sticht hervor

      Farbe: klar
      Geschmack: Inhale kommt schön der Granatapfel mit einer angenehmen Süße, fruchtig und sanft, exhale zeigt sich die Zitrone mit ihrer Frische, nicht künstlich und sehr gut angepasst. Eine leichte und dezente Säure im Nachhall, ganz leicht bitter (erinnert an Grapefruit) und die Frische - sprich Koolada - ist sehr gut dosiert

      Fazit: Für wärmere und sommerliche Temperaturen kann ich es mir sehr gut vorstellen, schmeckt lecker, leicht und ich bin positiv überrascht.
      Die 3 Wochen Reifezeit sind notwendig, damit das Liquid harmonisch wird. Geruchsproben und Geschmacksproben nach einer und 2 Wochen waren nicht sehr positiv. Nach den drei Wochen ist es super, klare Empfehlung meinerseits.
      Ob es ein Allday werden kann, wird sich zeigen

      Bewertung: 9/10

      Sind besondere "Momente" jene Augenblicke, die Kürze suggerieren und Ewigkeiten meinen?

      Viele Grüße, Mia :winke: :happy2:
    • :meld: Kann @Mia da nur zustimmen.

      Ich habe es auf 70/30 3mg mit 10% abgemischt.

      Gedampft wurde im Kalora V8 mit 2 x 0,5er KA1 Microcoils, insgesamt 0,3 Ohm bei 65 Watt.

      Der Dampftest nach 3 oder 4 Tagen hatte mich auch noch nicht ganz überzeugt. Da war eigentlich nur Zitrone mit sehr viel Koolada.
      Hab es dann nochmal für 2 Wochen in den Schrank gestellt und wieder ausgegraben - da war es dann richtig rund.
      Auch die Frische ist nochmal ein wenig verflogen, jetzt ist es angenehm frisch und kein Hirnfrost mehr.

      Geschmacklich genau wie von Mia beschrieben, sehr authentisch. Fruchtig und dabei nicht so übersüßt und überaromatisiert wie die ganzen "Premium" Liquids.
      Auch die Zitrone kommt sehr gut und es schmeckt nicht nach Fensterreiniger wie viele andere Zitronenaromen.

      Was mir bei den Must Haves (T, ! und M) noch aufgefallen ist:

      Die Liquids sind ziemlich Coil- und Watteschonend.
      Vom "T" habe ich gut 90ml durch den Kalora gelassen und dann interessehalber mal neu bewattet.
      Sowohl die Watte als auch die Coil haben fast so ausgesehen wie frisch gewickelt.

      Beim "!" bis jetzt der selbe Effekt nach ca. 30ml.

      Edit : hier noch ein kleines "Beweisfoto".
      Hat nach 90ml exakt genauso ausgesehen.

      Ohne Dampf kein Kampf!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von knecht ()

    • Kann mich auch nur anschließen.
      Auch wenn das ganze auch schon nach ner Woche einem als Dampfbar und gar nicht schlecht erscheint - meine Empfehlung: Noch mal stehen lassen.
      Ich hatte es nach ner guten Woche gedampft, fand das da schon lecker, aber der Granatapfel, der wollte sich mir noch nicht erschließen. Dann stand das ganze jetzt noch mal gute 3 Wochen und jetzt - Wow, dasd ist Granatapfel! Ja, ich erkenne ihn. Sehr lecker, schöne frische. Gefällt mir, könnte mein Sommerliquid werden. (Auch, weil der Geruch noch nicht mal meinen Bruder bisher gestört hat, und der ist mega empfindlich, und rümpft zu 98% die Nase)
      #Vapeon #VapeSafe #Vapeviel #VapeGarden

      :thumbsup: #VapingHearts :thumbsup:
    • Ich finde es nach ein paar Wochen (ist jetzt glaub 4 Wochen alt) noch frisch, aber kein Hirnfrost mehr.
      Das S hab ich nur mal bei @YMG probiert. Hab das nicht mehr so im Kopf.

      Von der frische her auf jeden Fall weniger als das T und deutlich weniger als das M, wie ich finde.
      Nach einer Woche war mir das ! Allerdings auch noch zu frisch zum dauerdampfen.
      Jetzt finde ich persönlich es angenehm, dampfe allerdings auch öfters so frusches Zeug.

      Edit:
      Hab’s grad mal im Krawall Modus probiert, im frisch gewickelten Kalora.
      Dual Ni80 Fused Claptons bei 115 Watt - geht auch noch ohne Hustenanfall.
      Ohne Dampf kein Kampf!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knecht ()

    • War zu neugierig und habe mich nach 4 Tagen aufgrund des leckeren Geruchs zu einer Probe entschieden.
      Also, wenn das noch besser wird, bin ich sehr zufrieden.
      Ich finde der Apfel kommt sehr gut, das "Granat" kommt dann wohl noch :D und die Zitrone ist eh schon da.
      Anwärter auf mein neues Sommer-Allday... :klatsch: