Disskusion Merlin MtL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die vom Merlin mini passen jedenfalls mal nicht in den großen Merlin.
      Also musst Du ausprobieren ...

      Falls Du hoffst damit eine regelbare Airflow beim großen hin zu bekommen muss ich Dich
      aber leider enttäuschen.
      MTL, wenn überhaupt bei dem, nur mit geschlossener Airflow, da die ja nicht ganz dicht macht.
      Sobald da der kleinste Spalt offen ist fühlt sich das falsch an beim ziehen und hört sich auch irgendwie falsch an.
      Du weißt bestimmt was ich damit meine ...

      Ich hatte das mit diversen PTFE Röhrchen als Verengung schon mal ausprobiert. Kann man machen ... aber glücklich
      wurde ich nie damit.
      Liebe Grüße, Marcus

      Aber Achtung:
      Dieser Beitrag wurde zwar in einem toleranten Fertigungsbetrieb hergestellt, in dem aber öfters auch Sarkasmus verarbeitet wird.
    • Neu

      Habe den Merlin auch seit heute und bin ziehmlich begeistert von ihm, weshalb ich die schlechten bewertungen nicht ganz verstehen kann, aber egal, ich finde ihn toll. :)
      Habe ihn mit der größten Schraube bestückt, die seitlichen habe ich auch auf. Im Moment erstmal eine 0,5 Ohm Wicklung drin und normal wattiert. So passt für mich die Zugstärke perfekt, ist kein reines MTL und auch kein DTL, das mag ich so und habe ich gesucht. Die Zuggeräusche sind sehr leise, der geschmack ist sehr gut und der Flash ist erstaunlich. Bis jetzt kein siffen, auch nicht beim nochmaligem Probebefüllen. Ich benutze das lange Driptip.
      Vielleicht interessiert es ja doch jemanden. ;-))
    • Neu

      @Frankman ja, ich mag den Merlin auch sehr gerne. Dampfe auch nur MtL. Allerdings weiß ich jetzt nicht, von welchem du jetzt sprichst. Merlin mini und Merlin der große finde ich beide klasse, den Merlin mtl, den habe ich zwar siffrei hingekriegt, allerdings finde ich ihn jetzt geschmacklich nicht so dolle. Evtl muß ich aber als Anfängerin an dem nur ein bisschen mehr basteln.
      Also etwas Begriffsverwirrung wenn man nur vom Merlin spricht. Welchen meinst du denn?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Quinox ()

    • Neu

      Dann meine ich wohl den MTL um den es hier ging und den Du auch nicht so toll findest, den aus dem Beitrag Nr 4.
      Und ich bin noch viel mehr anfänger als du. ;-))
      Mir passt der wirklich shr gut, ist so zwischen MTL und DTL, dabei aber sehr leise, viel geschmack, kein blubbern, sprutzeln, siffen oder sonstwas.
      Dann bin ich hier alleine mit meiner Meinung. :whistling:
    • Neu

      Auf der Suche nach noch weiterer Verbesserung des Geschmacks
      habe ich festgestellt dass das kleine lange Driptip,
      gab es wohl auch schon mal aus Metall und wurde wohl wegen Kondensatbildung bei der neuen Charge jetzt auf Kunststoff umgestellt, zu eng ist und bei der nutzung von der der größten begrenzungsschraube und halb offener Seitenbelüftung weiter reduziert.

      Der original Durchmesser, war irgendwas über 2,5 mm, habe den jetzt weiter aufgebohrt auf 3,5mm, jetzt findet dadurch keine Luftmengenbegrenzung mehr statt, das mache ich lieber über die Airflow, denn dafür ist die ja auch da. ;-))
      Im Moment dampfe ich mit einer V2A Wicklung auf 2,5 mm mit 1,07 Ohm im Temperaturmodus der Minikin, was mir im Moment gut gefällt und ich jetzt erstmal so lasse.
      Beim direkten Vergleich mit dem selben Liquids mit dem Manta bringt der Manta mehr Dampf, aber weniger Geschmack bei mehr Liquidverbrauch und höherer Leistung.