510Cloudpark - GinFizzl (DampfBrothers)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 510Cloudpark - GinFizzl (DampfBrothers)

      Shop: Dolcefumo (offline - Gießen)
      Liquid Sorte: 510Cloudpark
      Typ: GinFizzl ("Gönn dir Gin – mit einem Schuss Limette! Feierabend")
      Nikotin:Liquid 0mg bei mir mit Shot / Base auf ~2mg
      Flaschengröße/Inhalt : 100mL Overdosed-Liquid zur Zugabe von 20mL Base / Shot
      Preis: 27,90€
      • Testgerät: diverse (Petri 24mm RTA / Corona V8 / V5S / RTA´s) mit diversen Wicklungen
      • Modifikationen am Testgerät: -


      Geruch: Limette
      Farbe: farblos
      Geschmack: Gin mit Limette - passt! Nix süßes dran!
      Dampf: gut, weich, ausgeprägt
      Flash: wie zu erwarten

      Fazit: auf das Zeug hab ich ja gewartet. Ich bekenne mich als absoluter Gin-Fan, und das schon deutlich länger als der derzeitge Hype um den Gin.
      Dementsprechend kenne ich auch schon eine ganze Weile den "Gin Fizz" als Cocktail / Longdrink, welchen ich persönlich dem Gin Tonic ja fast vorziehe. Und irgendwie scheint der Name ja schon etwas dezent in die Richtung zu gehen. ;)
      Somit war defnitiv klar, ich muss das Zeug testen.
      Hab ich - ausgiebig!
      Fazit: Test bestanden! Einzig, das im Longdrink normal Zitrone verwendet wird, im Liquid halt Limette. ;) Aber hey, Steht ja auch nicht drauf, das es der Longdrink sein soll, nein, es steht "Gin mit Limette" da, und japp - das ist es.
      Eine wirklich gute herbe Note, welche auch wirklich an einen Dry Gin erinnert. Egal welcher Verdampfer, es erinnert immer an Gin, mal mehr, mal weniger. Dazu eine guite Limettennote. Je nach Verdamper und Leistung schon fast etwas kräftig und auch kurz vor zu viel der Limette, aber passt! Mir gefällt es in allen getesteten Verdampfern (nachdem ich den Corona mal komplett neu gewicklt und gereingt hatte - vorher war es da drinne komisch, allerdings auch das Liquid danach, was mich sehr stutzig machte. Nein, lag nicht am Liquid, lag am Corona...) sehr gut! Die trocken / Herbe Note ist erst mal etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man nicht damit rechnet, das habe ich feststellen dürfen bei einigen Leuten, die das ganze bei mir probiert haben. Nach aber etwas dampfen fanden es alle gut bis sehr gut. Grade auch, weils es wirklich mal was ist mit null süß! Weder vorne, mitte hinten im Zug - da gibts nix süßes, nix pappiges. Herb, trocken und Limette. Im Petri RTA geht das Zeug bei mir derzeit auch weg wie nix.
      Passt meiner Meinung nach auch gut zu einem Bier oder so, weil es halt nicht aufdringlich ist, und keine störende süße da ist, die einem andere Geschmäcker nimmt.
      Auch klein Koolada oder sonstiges. Habe jetzt schon ein paar mal gehört, das Leute Minze / Menthol reinmachen ein paar tropfen. Soll wohl gut kommen, wurde wohl auch in irgend einem YT-Review "empfohlen". Keine Ahnung, da ich kein Menthol-Fan bin fällt das weg, und Minze hab ich kein Single Aroma im Haus.

      Würde ich es noch mal kaufen? Ganz klares JA! Lecker - grade jetzt im Sommer toll. Nicht süß, und auch mal wieder was ohne Koolada. passt!

      BTW - Watte hält! habe etwa 40mL durch den Petri jetzt gejagt - Watte sieht aus wie neu!!!)

      Bewertung: 10/10 (ist drinne was drauf steht - und das in gut!)

      #Vapeon #VapeSafe #Vapeviel #VapeGarden

      :thumbsup: #VapingHearts :thumbsup:
    • @YMG schöner test/vorstellung, danke!

      bei mir hat sich das ginfizzl im Crius2 und im DJV RDA festgesetzt. Das zeugs ist einfach stimmig und passt auch zu den hohen temperaturen.

      Ich finde auch die flaschen besser als die normalen chubbys. Befüllskala und der deutlich leichter, aber nicht zu leicht, zu öffnende deckel sind einfach praktisch.
    • also ich kenne Gin Fizz ja mit Limette. Aber Zitrone geht auch, hat man ja auch eher im Haus als Limetten :) Danke für die Vorstellung, wir bei mir sicherlich einziehen.

      Equip:
      Evic VTC Mini, RX200s, VTBox 200, IJoy Lux 215 W, VT75nano, Minikin V2, SXMini G-Class
      Tsunami 24, Avocado 24, Griffin 25, Griffin 25 Plus, The Troll V2, Recoil RDA, OBS Cheetah, Vapor Giant Kronos
      , Vapor Giant v4(mini/medium), Kayfun v5, Pharaoh, Corona V8, Squape E, Geekvape peerless
    • Geschmack in ein einzelnes Wort zu pressen ist nicht ganz leicht :rolleyes: . Mit "flach" meinte ich nicht unaromatisch, das hat schon eine Menge Geschmack. Nur es fehlen mir noch ein paar weitere Noten, um es richtig interessant zu finden. Basilikum fällt mir da ein, oder in eine ganz andere Richtung gehen und die herbe Note mit Hanfaroma unterstützen. Zur Zeit habe ich einen Schuss Limonita mit drin (was ich so ziemlich zu allem Fruchtigen pansche), das hebt das Ganze auch ganz gut an.
    • ahh, ja, ok.
      Da bin ich dabei. Limette da rein, das könnte ich mir sehr gut vorstellen. Für das "gewisse etwas".
      Minze / Menthol kenne ich einige, die das zugeben, um dem ganzen noch einen kleinen Kick zu verpassen.
      Ich dachte schon, die meintest mit Flach = schwach. Das hatte mich verwundert. ;)
      #Vapeon #VapeSafe #Vapeviel #VapeGarden

      :thumbsup: #VapingHearts :thumbsup: