Illusions - Messiah

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Illusions - Messiah

      Shop: - (Messe FFM)
      Liquid Sorte: Illusions
      Typ: Messiah ("Fruchtig, mild und wild …genießen Sie erfrischende Wassermelone, verfeinert mit süßen Heidelbeeren und Noten milder Birne.§
      Nikotin: Liquid 0mg - bei mir mit Shot / Base auf ~1,5mg
      Flaschengröße/Inhalt : 50mL Overdosed Liquid zur Zugabe von 10mL Base / Shot
      Preis: ~22€ in dieversen Shops
      • Testgerät: VG V5S mit finde fused Clapton Ni80 0,42Ohm auf Minikin V2 / Petri RTA 24mm mit Orginal-Coils (???) 0,15Ohm auf Petri Tube und Minikin V2 / Petri V2 RDA 22mm dual SS316 twisted 0,24Ohm auf Minikin V2
      • Modifikationen am Testgerät: -


      Geruch: fruchtig, leciht säuerlich
      Farbe: farblos
      Geschmack: fruchtig, süß säuerlich, Melone mit leichter Heidelbeernote und Birne
      Dampf: schön weich und ausgeprägt
      Flash: wie zu erwarten

      Fazit: Fruchtiges Liquid, sehr lecker. Süß mit leicht säuerlicher Note im Abgang. Melonige Grundnote, welche in allen Verdampfern mehr oder weniger gut kommt. Die Unternoten Heidelbeere und Birne sind abhängig von Verdampfer und Leistung. Wo ich im V5S die Birne überhaupt nicht geschmeckt habe, dafür mehr Melone und leichte Blaubeere, da finde ich im Petri RDA die Birne, weniger die Heidelbeere, und auch die Melone eher verschwommen. Im Petri RTA ist das ganze sehr Leistungsabhängig, ist aber mehr oder minder dort eher ein gelungener Fruchtmix.
      Keine der Fruchtnoten ist jetzt in irgendeinem der Verdampfer richtig am Vorspringen. Es ist immer eine Mischung, mit mal mehr oder weniger Betonung auf eine Komponente.
      Teilweise habe ich zb auch das Gefühl weitere Beerennoten zu schmecken. Wie gesagt kommt stark auf VD und Leistung an, wie ich fetsgestellt habe.
      Trotz allem, ich finde es recht lecker.
      Ist allerdings kein All Day für mich, bzw hat durch die schon rkäftige süße und auch vermischung der Aromen weniger eine Chance da drauf. Eher was für mich auf der Couch, wo ich gerne einfach auch mal was schwereres dampfe, wovon ich tagsüber etwas weg bin. Da brauche ich eher klarere Geschmäcker. Mir fehlt da auch ein wenig das "gewisse etwas", der Kick, das besondere. Wie auch immer.

      Würde ich es noch mal kaufen? Für die veranschlagten 22€ in dieversen Shops ganz sicher nicht. Dafür ist es für mich zu sehr ein "Fruchtmix" ohne das gewisse etwas. Für den Messepreis welchen ich bezahlt habe ist es super.

      Zur Coil-Freundlichkeit kann ich so noch nichts sagen, dafür hab ich zu viel die Verdampfer gewechselt und auch zwischendurch auch teils die Watte.

      Bewertung: 8/10 (Lecker ja, aber einfach zu wenig diffenziert für mich, und irgendwo muss ich abzüge Machen. Die einzelaromen sind fast schwer rauszuschmecken meiner meinung nach.)

      #Vapeon #VapeSafe #Vapeviel #VapeGarden

      :thumbsup: #VapingHearts :thumbsup: