Kostenlos / zu verschenken, 1. BEITRAG bitte beachten!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kostenlos / zu verschenken, 1. BEITRAG bitte beachten!!!

      Liebe Matrosinchen und Matrosen

      Nachdem ich heute mal wieder meine Aromen und Liquids durchgesehen habe ist mir aufgefallen, dass da so einiges ungenutzt (ungeliebt) herum steht. Und da ich kein Freund vom wegwerfen bin, kam mir dann die Idee für diesen Thread.

      Vielen von uns geht es in unserem Leben sehr gut, Anderen weniger gut. So ist das Leben...
      Und das Schicksal kann jeden von uns treffen und uns in eine Notlage bringen.

      Ich möchte vorwiegend diejenigen Dampfer unter uns bevorzugt wissen, denen es aus welchen Gründen auch immer finanziell nicht so gut geht. Ein schwieriges Thema, ich weiß...

      Aber ich glaube dass jeder von uns Aromen, Liquids oder auch Hardware im Schrank liegen hat, die nicht mehr benutzt wird. Und für einige von uns hier im Forum wäre dies eventuell eine große Hilfe, um auch mal andere Geschmäcker zu testen oder Alternativen zu haben.

      Angeboten werden kann alles, was das Dampfen betrifft (Aromen, Liquids, Verdampfer und Akkuträger, ect.)
      (Fertig angemischte Liquids finde ich persönlich wegen den unterschiedlichen Nikotinstärken etwas schwieriger, aber vielleicht finden sich hier ja auch Abnehmer)

      Die zu verschenkende Hardware sollte natürlich auch funktionieren, daher bitte nichts anbieten, was sowieso im Mülleimer landen würde

      Natürlich soll sich hier niemand outen und sein Einkommen darlegen, dies läuft einfach unter dem Aspekt des Vertrauens und per Konversation untereinander ab.

      Vielleicht habt ihr ja auch einige Sachen, die ihr kostenlos abgeben möchtet

      Vape on und liebe Grüße
      Sind besondere "Momente" jene Augenblicke, die Kürze suggerieren und Ewigkeiten meinen?

      Viele Grüße, Mia :winke: :happy2:
    • Ja und genau das ist das Problem.
      Auch wenn wir hier einen tollen Dampfer mit sehr vielen liebenswerten Matrosen haben, es gibt eben bestimmt auch Nieten an Board.
      Leider!
      Die wenigsten kennen sich persönlich und das INet ist zu anonym, um sich ein Bild von der Person zu machen, die solche großzügigen Spenden verdienen würden.
    • Macht doch ein Spendenpaket, irgendwer sammel die Spenden dann.
      Dann wird wenn genug eingetroffen ist, aus den Spenden kleine Päckchen gemacht
      und unter teilnehmern verlost.
      So bekommt man vielleicht mehr in den Umlauf nicht alles an einen
      und es sollten dann nur die für das Spendenpaket bewerben, die auch sag mal finanzschwach sind.
      Da keiner weiß was er bekommt, das zufällig zusammengestellt wird für mehrere,
      die Spenden Anonym gesend werden, die chance kleiner das es viel ausgenutzt wird.
      Da ja keiner ne Ahnung hat was drinnen ist.
      Könnte nur Watte, drähte z.b sein oder auch leere flächschen XD

      Wenn dann z.b xyz sich dafür interessiert, aber im Forum schon gepostet hatte
      er holt sich Mods für teures Geld, fliegt er aus der Liste.

      Wäre eine Idee.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Metalberlin ()

    • Andererseits ist alles besser als wegwerfen. Und ich denke, dass im Sinne dieser Idee die sicherlich berechtigten Vorbehalte hintenan stehen sollten. Selbst 50%, die an der richtigen Stelle ankommen, sind besser als 0%.
      Also lasst es uns versuchen.
      It’s not that I’m insensitive, it’s just that sometimes it doesn’t matter :saint: :saint: :saint:
    • Ich mach dann mal... und starte erst einmal mit Aromen um zu sehen, ob es überhaupt angenommen wird.
      Und bitte nur für diejenigen, die den Cent 2-3 mal umdrehen müssen...


      Hier möchte ich Aromen anbieten, die Flaschen sind mindestens zur Hälfte, wenn nicht sogar ganz voll. Oftmals nur geöffnet und „beschnuppert“

      Aromen „Tabak“



      Aromen „kuchig“


      Aromen „fruchtig“


      Aromen „Tee/leichte Kühle“




      Bei Interesse bitte PN, Bedingungen sind im ersten Beitrag genannt

      Das Porto übernehme ich
      Sind besondere "Momente" jene Augenblicke, die Kürze suggerieren und Ewigkeiten meinen?

      Viele Grüße, Mia :winke: :happy2:
    • Also wenn jemand zur Zeit grad echt knapp bei Kasse ist und was braucht, dann hab ich auch kein Problem was zu geben (hatte selber schon das ein oder andere mal im Leben so gut wie gar nix mehr, warum wieso ist egal - geht manchmal schnell und ist keine Schande)

      Also ich hab einen marvec rda in kupfer, vielleicht will ja jemand das tröpfeln probieren.
      Ich kann auch etwas Draht und Watte mit dazu legen oder coils.... Also nix dickes aber was so umher liegt und für die ersten wicklungen und probieren reicht.

      Aromen :
      Riccardo black mamba, Menthol und strong Pfefferminz (sollten halb voll also 5ml sein glaub ich, sollte reichen für 100ml liquid jeweils-kann ich aber später genau nachschauen)

      Liquid:
      Riccardo Menthol 15mg sind etwa 7-8ml

      Riccardo black mamba 100ml (randvoll)
      mit 8mg angesetzt (reift schon Monate.. Grins)

      Aber bitte auch nur melden wenn die Bedingungen wie Mia genannt hat echt so sind. Muss ja kein wieso und weshalb und warum und öffentlich, sondern einfach nur jeder ehrlich zu sich selber sein und dann geht das schon klar :)


      Bei Interesse dann pn
    • Ich find das eine ganz tolle Idee :knuddel: <3

      Ich bin ja noch ganz am Anfang und hab nicht viel... Aber ich probiere grad viele Liquids und wenn was dabei ist, was ich nicht mag, werde ich das auch hier verschenken.
      Ruhrpottmädchen im bayrischen Exil feat. die Katerbrüder und Dr. Evil
    • Vielleicht könnte man ja auch die Regel einführen das ein Matrose/in nur ein bis zwei Sächelchen haben darf/soll ?!?
      So is mehr "Dope" für mehr Matrosen/inen da :D
      Ansonsten Prima Idee. Streube mich och immer die Sachen in den Müll zu flacken auch wennse ganz und gernicht schmecken! Cola V2 von Dampfdorado sach ich nur ...
      Greetz
      Micha

      Jeden Morgen einen Clown dampfen und der Tag wird lustig :zaehne:
    • Super Idee. Ich bin dabei. Werde mal schauen was so weg kann.

      Da fällt mir ein, da ich mich von all meinen Clonen trenne, verschenke ich hier mal meine letzten Clone.

      Coppervape Kayfun 5. Zustand würde ich
      sagen 8/10

      Coppervape Skyline Zustand 9/10

      Beide bitte nicht an die ein und selbe Person, danke.

      Porto geht auf mich.

      Edit: Sorry hatte ja geschrieben von wegen letzte Clone, stimmt gar nicht. Hab noch den silbernen Petri Clone aber der bleibt.
      Make CLOUDS...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kangal ()

    • Conny schrieb:

      Die wenigsten kennen sich persönlich und das INet ist zu anonym, um sich ein Bild von der Person zu machen, die solche großzügigen Spenden verdienen würden.
      Der wahre Verdienst liegt beim Gebenden, Conny, denn er/sie weitet und stärkt das Herz. Diejenigen, die solche Großherzigkeit ausnutzen sind die wahrlich armen Geister, und sie werden durch ein erschlichenes Umsonst-Ding nicht reicher, sondern tatsächlich ärmer im Geiste und im Herzen.
    • Gute Idee.
      Ich verschenke Liquids. Je 10mg in 10ml:



      3mg. 2 x 9mg, 1x 12mg:



      0 mg, wobei nur im linken 10ml sind, die vier anderen sind Proben.



      Pico 25 in ganz schwarz, gut erhalten.



      Teslacigs Nano in silber/schwarz, neu und ungenutzt



      Und einen gut erhaltenen VD, Vapresso Veco plus mit ein paar coils. ohne Bild.

      Die Akkuträger bekommt nicht nur eine einzelne Person. Mindestens 2.
      Und gleich vorab, bitte etwas Geduld beim Versenden, bin gerade sehr eingespannt.
    • Moin :winke:

      @Mia..feine Sache <3
      Ich reihe mich mal mit ein und gebe folgendes gerne als Geschenk ab;

      Vaporesso VECO PLUS und 4 0,4 er Kanthal Coils
      Verdampfer ist USB gereinigt, Ersatzglas




      Porto übernehme ich ;-))
      Liebe Grüße, Erika :besen:

      und.... Igor der russische Agent (Kayfun5), Flash Gordon Muddis Loverboy (FeV 4.5), der Windjammer das Segelschulschiff (Taifun GT III),
      Halali der Jäger der Wolke (Tröpfler Hadaly) und Jurij dat dicke Briederchen (Kayfun 5²)
    • Ich finde es auch eine tolle und sehr nette Idee von euch und werde mich gerne daran beteiligen, sobald sich dann irgendwann auch etwas bei mir
      angesammelt hat.


      Ich möchte allerdings gerne etwas zur Durchführung vorschlagen, damit der noble Gedanke vielleicht besser umgesetzt werden kann und ein
      eventuelles Ausnutzen der Großzügigkeit reduziert wird:

      1 - 2 User tun sich zusammen und übernehmen die 'Organisation' und 'Verteilung'. Jeder, der etwas spenden möchte, kann hier im Thread schreiben.
      dass er gerne Spenden möchte oder sich aber direkt mit den Organisatoren in Verbindung setzen. Diese Personen tauschen dann untereinander aus,
      was zur Verfügung gestellt wird. Die Organisatoren tragen dies in eine 'interne' Liste ein.

      Wenn jemand nun "bedürftig" ist, wendet dieser sich an den/die Organisatoren und teilt mit, woran es ihm fehlt. Die Organisatoren ermitteln anhand
      der Liste welcher Spender zu welchem Empfänger passt und vermitteln die Adresse.


      Auf diese Weise bleibt das ganze weitestgehend anonym und fair. Ich muss ehrlich sagen, ich habe schon etwas schief geguckt, als hier gerade die
      nagelneue Nano verschenkt wurde. Für einige hier ist dieser AT ein Wunsch-AT, zukünftiger Haupt-AT oder zukünftiger zweit-/drit-/.. AT. Ich möchte
      niemandem böses unterstellen, aber egal ob knapp bei Kasse oder nicht, 40 - 60€ gespart sind immernoch 40 - 60€.

      Bei all den Spenden, die hier in Aussicht gestellt werden kommt einiges an Zeugs zusammen aus dem man sich ohne Weiteres komplette Setups
      basteln kann, der eine kontaktiert direkt den "Spender" um von dem etwas zu erbitten und danach dann den nächsten, im irsinnig schlimmsten
      Fall schicken alle Spender nachher ihre Spenden an den gleichen User und keiner merkt es.
    • @Michalski!

      Du hast da einen wunden Punkt getroffen!
      Ich habe auch bereits 2 User angeschrieben aber bin direkt Fair geblieben und gesagt das ich NICHT hilfebedürftig bin.

      Und das auch nur um mein Karma nicht zu beschädigen! :)
      Ich hoffe das andere auch so fair sind und bleiben.

      Ich möchte dann auch hier gleich verlautbaren das ich wohlmöglich auch Aromen oder auch mehr beisteuern kann.

      Die Sache mit der Hilfsbedürftigkeit überprüfen:
      Ist sowas DSGVO-technisch nicht der absolute ultra GAU!?!?

      Ansonsten Super Sache!