Suche Alternative zu...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Alternative zu...

      Hallo ihr Lieben,

      ich dachte, ich starte mal einen Thread, bei dem ich natürlich eine Frage habe, den man aber eventuell auch noch weiterhin benutzen kann für alles Rund um das Thema "Alternativen für Aromen/Liquids".

      Ich suche eine Alternative zu "Tropical Fruits" von German Flavours. ( germanflavours.de/tropical-fruits-aroma.html?___SID=S )
      Ich liebe das Aroma, leider hat mein Shop um die Ecke alle German Flavours Aromen und Liquids nach der ganzen Misere mit den geschlossenen Shops, arbeitslosen Mitarbeitern, etc. aus dem Sortiment genommen. Das ist schade. Und ich muss ehrlich sagen, ich dampfe von German Flavours mittlerweile nicht mehr so viel, dass sich die Versandkosten lohnen würden.
      Kennt jemand diesen Geschmack und vielleicht eine ähnliche Richtung einer andren Firma? Ist sehr zitruslastig und nicht süß. Vieles ist leider sehr süß. Und ich möchte einfach auch mal etwas neues ausprobieren.

      Vielen Dank schon einmal!

      Viele Grüße,

      Miffy
    • Damals habe ich auch sehr viel GermanFlavour ( und My E Liquid ) Liquids und Aromen gedampft - mitlerweile habe ich aber gute Kompromisse gefunden.

      Ich würde dir empfehlen mal das :
      Vape Rebelz - Tropical Dream zu probieren.

      Das ist auch sehr Zitrusfruchtlastig aber dennoch nicht " zu sauer ".
      Ich mag es eher Süß und haue mir immer noch ein paar Tropfen Sweetener rein, vom Grundgeschmack her könnte man es aber mit dem GF Aroma schon vertauschen :)

      LG
    • Hallo :)

      Besorgst du deine Aromen nur in Shops in deiner Nähe oder bestellst du auch Online etwas? Sonst schau doch mal bei Dampfalarm vorbei, die haben eine rießen Menge an Aromen zur Auswahl von allen möglichen Herstellern dein Tropical Fruits haben die auch.

      Kann es aber auch Verstehen wenn man lieber direkt im Laden seine Aromen kauft wo man vielleicht auch Probieren kann, ich für meinen Teil lese mich viel durch Bewertungen oder schaue auch mal ein Video dazu an wenn mich ein Aroma interessiert und bestelle meißtens Online da es mehr Auswahl gibt.

      Ist es eigentlich erlaubt Shops zu nennen wenn man diese nicht verlinkt? Ich arbeite dort ja nicht, bestelle immer nur da weil sie wie ich finde die größte Auswahl haben was Aromen angeht.

      Gruß Christian

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Christian_83 ()

    • Wenn ich bei Dampfalarm keine Bewertung zu einem Liquid finde welches mich interessiert, dann schaue ich meißtens bei Dampfdorado wo ich auch öfter bestelle die haben zwar weniger Auswahl aber teils mehr Bewertungen.

      Hätte ich Shops in der Nähe mit größerer Auswahl würde ich wohl auch im Laden Kaufen, so bleibt für mich meißtens nur der Weg zu Online Shops.

      Nach dem Geschmack Fragen ist immer etwas schwer, was dem einen schmeckt schmeckt ja nicht auch immer dem anderen.

      In erster Linie Suche ich Aromen raus welche ich interessant finde, und danach nehme ich Bewertungen zur Hilfe wo am besten viele etwas dazu geschrieben haben.

      Wenn du etwas ähnliches haben möchtest und Onlinebestellungen in Frage kommen, kannst du ja im Shop deiner Wahl in die Suche Tropical Aroma eingeben und schauen was die alles da haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Christian_83 ()

    • Kenne das Aroma nicht, daher keine Empfehlung!

      Aber was ganz anderes!
      @Hendelkens-Vape ist das jetzt Masche hier bei jedem post, der einen anderen Shop nennt ein dislike zu verteilen? Warum? Was soll das? Sry, die Leute schreiben nur, wo die selbst gute Erfahrungen gemacht haben! Das war hier nie verboten! Finde das dezent lächerlich!
      Mich bist du so als Kundin los! Und ich habe bei dir im Shop schon mehr als ein mal bestellt mit anderen zusammen. Aber so was? Find ich dermaßen daneben! Ist nicht das erste mal!

      Ach ja - dislikes werden hier halt sehr sehr interne gesehen! Ist so was wie die Dampferboard-Backpfeife!
      Aber mach dir nix draus - gib mir ruhig auch eins. Hab genug zum Ausgleich da!

      @Christian_83 bekommst von mir nen Ausgleichs - like!
      #Vapeon #VapeSafe #Vapeviel #VapeGarden

      :thumbsup: #VapingHearts :thumbsup:
    • Auch als privater Dampfer kann man schnell eine kleine Vorratssammlung an Aromen zusammen bekommen.
      Hab ich gerade die Tage wieder festgestellt. 27 verschiedene Aromen Vape Rebelz, 2 Liquids Vaporist, 1x Circus, 7 Eisaromen, 4x Monster Vape, 2x BozzPure, 2x Damfa, 2x Twisted (Da wird demnächst Take It noch als drittes hinzukommen, weil das mit VapeRebelz DragonBlood eine abgefahrene Kombination ist.), 5 x Hochland, 1x SayMyName, 2x HornyFox.


      Hendelkens-Vape schrieb:

      Ich würde dir empfehlen mal das :
      Vape Rebelz - Tropical Dream zu probieren.
      Oder aus der aktuellen Sommerkollektion das neue Erdtrazi (Erdbeer-Traube-Zitrone), ist auch sehr frisch, nicht zu süss oder zu sauer...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Xandros ()

    • Ich frage mich nur gerade, wie man bei den Mengen die Übersicht behalten will ohne ständig mit irgendwelchen Listen oder Tabellen zu hantieren. Das ist bei mir ja schon recht schwierig, weil man mit der Zeit ja gar nicht mehr genau weiss, welches Aroma nach welchen Bestandteilen schmeckt. Und dann die Tageswahl treffen? Nur nach dem Zufallsprinzip oder man hat seine Favoriten.
      Alternativ nach dem gleichen Prinzip wie im Lebensmittelhandel. First In - First Out, bevor sich die Brühe zersetzt und reif für den Abfluss ist. (Betrifft ja primär die angemischten Liquids und weniger die richtig gelagerten Aromen.) Und nein.... bisher habe ich noch keinen Tropfen Liquid weggekippt. Habe immer alles rechtzeitig verdampft. Oder sollte ich besser sagen, dass das Liquid schon gar keine Chance hat schlecht zu werden? ... ja, das trifft es wohl eher.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Xandros ()

    • Über 300 Aromen? :schock:
      Ich hatte eigentlich Anfang des Jahres vor aufzuhören da hatte ich alles nur noch leer gemacht, da ich dann aber den Alkohol weg gelassen habe brauche ich einfach nicht mehr mußte ich wenigstens eine Sache haben sonst geht das Geld wieder nur für Süßkram drauf :D .

      Hab jetzt momentan nur etwas über 10 Aromen die Dampfbar sind, im Schrank sind zwar noch mehr stehen aber schon länger rum.
    • Bei frisch und zitrusartig und nicht zu süß denke ich sofort an MOTZY ON THE WALL von Copy Cat. Schmeckt im Grunde genau so wie Wick Zitrone. Sollte man aber vorsichtig dosieren, sonst wird es zur Kooladadröhnung und man schmeckt nur noch Wilkinson...
    • @Xandros ja - ich arbeite mit Tabellen. Schon immer. Hab mein eigenes, für mich persönliches bewertungssystem. Habe liquids, die sind jetzt etwa 2 Jahre alt - Geschmack: vorzüglich!
      Weggekippt hab ich bisher genau 2 komplett - aber auch recht schnell. Waren die für mich schlimmsten Aromen / liquids überhaupt.
      Ansonsten landen Reste zur Not in der „restebuddel“. Meine letzte davon, die hat sich nen Kumpel unter den Nagel gerissen - mir auch noch Geld dafür gegeben, so gutfand der diese Mischung quer durch den liquidgarten...
      War im übrigen wirklich Dampfbar, und gar nicht so übel.
      Und was man auch erwähnen darf - ich mische nicht nur für mich alleine ;)
      Ansonsten - täglich normal immer mindestens 3 verschiedene liquids - immer recht unterschiedlich. Langeweile gibt’s bei mir nicht beim dampfen ;)
      #Vapeon #VapeSafe #Vapeviel #VapeGarden

      :thumbsup: #VapingHearts :thumbsup:
    • YMG schrieb:

      Habe liquids, die sind jetzt etwa 2 Jahre alt - Geschmack: vorzüglich!
      Bei mir stehen nur zwei recht alte Liquids herum. Kaffee und Irish Cream. Beides aus Eisaromen angemischt. Die sind von Dezember 2015 und Januar 2016.
      Alles andere wird gar nicht so alt. (Hulk mische ich spätestens alle 2 Wochen neu weil es leer ist.) Brathähnchen hat gute Chancen, das Alter von den Eisaromenliquids zu überbieten....

      YMG schrieb:

      Ansonsten landen Reste zur Not in der „restebuddel“.
      Ja, die hab ich auch. Da kommen teilweise und ungewollt recht interessante Mischungen heraus, die sogar geschmacklich was zu bieten haben. Nur schreibe ich mir da nicht auf, was genau drin ist.....
    • Halo ihr Liebe, ich versuch mal alles zu beantworten, leider kam ich gestern nicht mehr dazu :D

      @spliff
      Das ist eben das schwierige, ich habe keine Ahnung. In der Beschreibung steht nichts, das macht es so schwer. Maracuja auf jeden Fall. Nur eben nicht dieses übermäßig süße, sondern beim riechen ist es schon ziemlich nah an der richtigen Maracuja: Etwas säuerlich. Vielleicht noch etwas Ananas? Ich bin mir wirklich nicht sicher...

      @Hendelkens-Vape
      Ah, sehr gut, dann kennst du es vielleicht :) Habe am Anfang ausschließlich GF gedampft und mich dann langsam in andere Gefilde von Aromaherstellern begeben :)
      Nur sollte es eben nicht zu süß sein. Das Aroma war eigentlich immer so mein Ausgleich zu dem ganzen pappsüßen Zeug, deswegen misse ich es schon. :)
      Aber deinen Tipp werde ich mal genauer anschauen, vielen Dank :)

      @Barni
      Danke dir! Fahre gleich in den Shop und werde das mal zum Schnuppern verlangen :) Bietet sich gerade an.

      @Crazy Tom
      Das klingt auch ziemlich gut! Granatapfel als Aroma war mir bisher fremd :O Danke dir :)

      @Christian_83
      Ja, der Weg wird wohl letztendendes so sein.
      Ich habe es mir so eingeteilt, dass ich alles an Aromen, Liquids, Basen, Flaschen, Coils (also den Grundbedarf) in dem Shop kaufen, der hier um die Ecke ist. Diese Sachen sind nicht viel teurer und ich möchte den Einzelhandel damit unterstützen. Bzw. den Offlineshop, denn der ist immer der Retter in Not. Und meiner musste seinen zweiten Laden schon zu machen, da versucht man eben, sein geld auch dort zu lassen :)
      Ich versuche, nur E-Zigaretten und das Hardware-Zubehör Online zu kaufen, denn das ist wirklich viel viel günstiger im Internet.
      Deswegen dachte ich, ich gehe erstmal diesen Weg, bevor ich mir das Aroma online bestelle :) Aber deine Tipps werde ich befolgen, wenn ich Offline nicht weiterkomme :)


      YMG schrieb:

      Über 300 Aromen - mehr Shake & Vapes als auswahl als mein Stamm-offi
      Möchtest du mich vielleicht adoptieren? Ich kann putzen und bin pflegeleicht :D :D

      @Zwille
      Von CopyCat habe ich schon sehr sehr viel gehört. Vielleicht endlich mal ein Grund, die auszuprobieren? :D
    • Puff Cat :D :D :D Die haben aber auch ganz spezielle Namen, oder? :D
      Ja, an solche Dinge habe ich mich nie so richtig rangetraut. Hatte mal Haselnuss, fand ich am Anfang toll, aber irgendwann wird mir das (recht schnell) zu schwer. Ich hoffe du weißt, was ich meine....
      Ich denke, wenn es wieder kühler wird, werd ich mich mal an solche Geschmäcker rantasten :)

      Luuchens: Zu Reissdorfkölsch passt ALLES! :D :D
    • Ah achso, noch kurz zur Erklärung, wieso ich hier auf die Suche gehe: Der Shop und die Mitarbeiter sind super!
      Aber neulich wollte ich "Maracuja Twist" von Twisted. Hatten se nicht. Wollten mir aber auf biegen und brechen ein völlig gleich schmeckendes Aroma präsentieren. Hab ich dann gekauft. Boomkuja von K-Boom.
      Was war? Ekelhaft. Echt eklig. Neneene. Sowas mag ich nicht nochmal erleben :D