Was waren eure Dampferfimmel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was waren eure Dampferfimmel?

      Ich glaub so'n Thema hatten wir noch nicht:
      Dampferfimmel...tubes, boxmods, Aromen, Verdampfer, Watte...

      Zu Beginn war ich sowas wie der Miniboxmodbeauftragte, klein, Edelstahloptik, klickklick, bestellt!
      Dem folgte eine leidenschaftliche Tubephase, vom ersten Fimmel übernommen hatte ich aber die Edelstahloptik. "Schwarz ist noch zu bunt."
      Der Skarabäus pro stellte dann den Übergang zu mechanischen Mods her, mit dem Resultat der Gigantomanie.
      32.5mm Tubes im stackingmodus, mit so Kloppern wie dem FeV DD, Genelocity Giant und dem schon beinahe grotesken Big Thor... :klatsch:
      Das endete sehr abrupt, als ich eine 18650er mechtube quasi vom DHL-Mann direkt an einen Stammikollegen weitergab.
      Damit war auch das Thema mechanisch erledigt, ich für mich fand da keinen besonderen Nutzen mehr drin.
      Danach kam ich durch den teuflischen Aromamizerthread hier an Bord in den nächsten Fimmel.
      Zweimal Plus und 3 Supremes mussten ins Haus. Ein Exzess, normal will ich alles nur zweimal haben.
      Durch den Plus in gunmetal geriet ich in eine heftige Abhängigkeit zu dieser Farbe.
      In Kombination mit Carbonoptik übt das schon fast einen sexuellen Reiz auf mich aus...Aaaahoooh...Carbonlady!
      Das hält übrigens bis zum heutigen Tag, am Liebsten würde ich die Bude in Gunmetal streichen, die komplette Einrichtung mit Carbonfolie bekleben und mich dann mit Rhodiumverdelten Ketten an die Wand eisen lassen.
      Mal sehen, was noch so kommt... :whistling:
      Und bei euch so?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Herzogu ()

    • Na ja, recht normal, also so 2 - 3 x im Jahr, aber ohne Ketten und schon garnicht an der Wand. ;-) Dann hat´s aber den Fimmel bei mir auch, zuerst Box Mod mit 2 Akkus, jetzt Tube Mods - ich schiele auf den 101 Pro und evtl. den VG 2.5 Mini - könnte eine Marbel Edition für 120,- Takken bekommen :kopfkratz: . Verdampfermäßig auch immer ein anderer Fimmel, erst Singlecoils, dann Dual Coils und TopAirflow Geschichten, jetzt auf einmal MTL RTA´s - Verstehe wer will, ich nicht. :D
      Gruß Armin


      "Nicht das Erreichte zählt - das Erzählte reicht." Alfred Dorfer, österreichischer Kabarettist und Schauspieler


      Das schöne am Dampfen ist ja, das dabei jeder seinen eigenen Weg zum Ziel findet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Wattebusch ()

    • Cooler Thread Uli!
      Mal überlegen... Ich glaube, meine Fimmel gingen mit der Vertiefung ins Thema einher.

      Zunächst musste alles möglichst klein und rund sein (Stichwort Starter Sets und Upgrades derselben). Das hielt nicht lange vor und von kleine Boxmods über größere kam einiges zusammen.

      Heute ist es so, dass Edelstahl haltige bzw. optisch in diese Richtung gehende und schwarze Geräte meinen Geschmack bedienen, gerne auch mal pervers teuere Kleinode (zumindest für meine Verhältnisse, Einzelstücke besitze ich nicht).
      Dazu gesellt sich inzwischen eine Affinität zu Resin und Stabwood, wobei letzteres noch im Land der Träume für mich existiert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von schmocke ()

    • Man sagt ja so schön ˋdas Auge isst mit´, von daher müssen meine Kombis stimmig sein und alles farblich zueinander passen.
      Die Paranormal in gunmetal benötigt natürlich den farblich passenden Verdampfer und daher sitzt hier der Corona DLC drauf.

      Um es nicht total zu überziehen, hat der VD zumindest ein farblich passendes Driptip :peinlich2:
      Sind besondere "Momente" jene Augenblicke, die Kürze suggerieren und Ewigkeiten meinen?

      Viele Grüße, Mia :winke: :happy2:
    • Ach, ich denke mal da hat jeder so seine Phasen durchgemacht :) .

      Zuerst war´s nur MTL bei 12W Fertigkopf auf Vamo V5, dann nen Lemo Version 1 auf die Vamo drauf und mit Null Durchblick angefangen zu wickeln. Streng nach Videos und Photos aus Foren und sich gewundert daß der Stuttgarter Fernsehturm bei 15 Watt nicht schmeckt und dampft.
      Aber trotzdem gab´s von da an nur noch Selbstwickler!

      Aber nööö, mehr Watt braucht ja kein Mensch... :lach:
      Es folgten 30W Sigelei Stick und Taifun GT, Smok BEC Pro 50W und das war auch mein letzter Stick- bis auf die später gekauften Mechanischen. Dann ging´s in die Boxengasse, 3 stellige Watt im AT, aber höchstens mit 40 W gedampft...

      Ab und zu wanderte dann auch ein DTL- VD über den Tresen, und plötzlich war ich leidenschaftlicher DTLer mit stetig größer werdenden Wolken.

      Boxen sind heute für mich immer noch das Nonplusultra, sind einfach saupraktisch. 2-3 Akkus powervoll fürs Wolkenblasen, lange Laufzeit für MTL dem ich immer noch gerne die Stange halte. Und man kann die Dinger hinstellen. Ich seh das ganz pragmatisch...

      Hochwertiger wurden sie auch- Verdampfer und Geräte. Bisherige Krönung war Lost Vape Paranormal DNA250C Taifun- Edition mit Genius hoch Zwo obendrauf, und andere Leckerlis stehen auch in der Vitrine.

      Manchmal denke ich mir daß meine fast 50 VDs jetzt mal reichen sollten, und die ATs stehen auch Schlange im Schrank.

      Aber da gibt´s ja demnächst z.B. den neuen Ammit MTL, den brauch ich unbedingt noch. Die Lost Vape Triade 250C grinst mich ständig fies an beim Offliner und ich weiß daß die bald dran ist- dann wird ihr das Lachen schon vergehen... :orgel: Hähähä...

      Hab ich schon vom Spaß mit mechanisch dampfen erzählt?

      Oder von der Entdeckung des geilen Squonkerns? Fette Dripper drauf?
      Dem ersten Mal über 100W dampfen?

      Zum ersten Mal 4x Clapton auf Genius daß meine Frau sich immer wieder zu mir rüberbeugte beim Driptip ansetzten und meinte: "Bitte blas´das nach oben... Die Nachbarn..."? :hüpf3:

      Und dann sitze ich öfter mal auf´m Balkon mit ´nem Buch vor der Nase und nuckle sehr genüßlich auf der iPico mit dem Berserker mini drauf bei 14 W.

      Daneben ein DNA200 mit Taifun BT bei 140W. Und der wird auch nebenbei mal bedient... :thumbsup:

      `n Besuch in meinem Lieblings- Dampferladen (15 min. zu Fuß von mir, leider...) dauert öfters mal 3 Stunden, weil ich dieses dort sehe, das mal wickle, schnacke mit Ladeninhaber und Kunden, jenes teste...

      Aber sonst ticke ich eigentlich ganz richtig.... ;-)) oder nich... ? :wtf:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hasi ()

    • Moin

      Fimmel is jut :zaehne:

      Was Boxen angeht, weis nich.... Hübsch müssen sie sein, aber kein Bling Bling
      Also keine Mäusekino Dinger :D

      Aber der absolute Fimmel...
      Meine VD müssen einen Namen haben. :D

      Wobei das kein Fimmel ist, eher ausgewachsene Macke :vogel: :lach:
      Liebe Grüße, Erika :dreirad:



      Flash Gordon Muddis Loverboy (FeV 4.5), Jurij dat dicke Briederchen (Kayfun5²),
      der Windjammer das Segelschulschiff (Taifun GT III), Godewind der gute Wind (Taifun GT IV),
      Halali der Jäger der Wolke (Hadaly Tröpfler), Seth der Ägyptische Chaos Gott (Geekvape Ammit MTL)
      Aha der Ägyptische Gott der Musik/Tanzes (Geekvape Ammit MTL)
    • Am Anfang hatte ich einen ganz allgemeinen Dampfer-Fimmel.

      Ich habe mir Tage und Nächte um die Ohren geschlagen und im Internet übers dampfen gelesen.

      Nebenbei habe ich auch noch ziemlich planlos ziemlich viele Sachen gekauft, nur weil ich etwas darüber gelesen habe oder mir die Beschreibung im Onlineshop oder der Verkäufer im Offliner die Zähne lang gemacht hat

      ... aber woher hätte ich auch wissen sollen, was mir wirklich zusagt, bevor ich es ausprobiert habe :saint: ... und es gab (gibt) ja sooo viel zu entdecken ...

      Mittlerweile hat es sich ein bisschen eingependelt und ich weiß, was ich brauche (will) ... ob der Besitz von insgesamt 8 Picos schon ein Fimmel ist ... hmmm ... nee - eher Grundausstattung :zwinker:
      Genieße den Augenblick, bevor er zur Erinnerung wird
    • Ich habe den „Es muss doch noch was Besseres geben!” Fimmel. Eigentlich hatte ich schon gefunden, was ich haben wollte, den Kayfun und Flashi. Aber angefixt durch dieses böse, böse Board, bin ich so manche Irrweg mitgegangen und habe dabei nur den Aromamizer gefunden. Der Rest wird nicht mehr benutzt.

      Momentan machen mir RDA’s mächtigen Spaß, besonders der Profile in der Meshvariante. Ein ganz großer Irrweg war für mich der Ausflug in die mechanische Welt des Dampfens. Die Harware wird fast komplett abgestoßen, das ist für mich quasi Geschichte. Ungeregelt mit Sicherheitsfunktion ja, rein mechanisch nein, Hybrid ist Teufelszeug.

      Ich habe so bummelig mehr als 100 Aromen und Liquids probiert. Übrig geblieben sind Vanilla Custard, Dark Menthol und Opium, PJ Empire Liquids, Kasamo und La Tabaccheria, der Rest steht so dumm rum.

      Ich glaube, man nennt das auch HWV. Und ihr Matrosen seit daran nicht unschuldig. Das muss hier mal gesagt werden. OK, ich bin zu schwach, das stimmt, aber ihr schreibt hier immer so böses Zeug. Ich komme mir manchmal wie die Christiane F. des Dampfer - Boards vor.

      So genug des Seelenstrips...mir gefällt es hier, dann muss ich das wohl aushalten.
      Keine Pyro´s mehr seit 15.07.2016, aber habe dafür die HWV - Plage. :kopfklopf:


      Viele Grüße
      Holger
    • Mir sind noch ein paar Boardfimmel im Gedächnis geblieben.
      Als ich noch recht frisch hier war, gab es den Kay5 Klon von Tobeco, den haben so einige vom board bei "unserem Spanier" Masquevapor geordert, ich glaube ich hatte 5 Stück...
      Dann waren mal Solub-Aromen der totale burner und heftig ging es auch beim Taifun BT rund... ;-))

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Herzogu ()

    • tja nachdem wir auf der Oberhausen Messe die Steampunk Geräte gesehen hatten, habe ich jetzt nen Kupfer Fimmel. Das geht soweit, dass selbst mein Handy, Uhr und Ringe kupfer farbig geworden sind. Und an AT und VD darf auch immer kupfer dran sein.
      Der Offi kuckt mich komisch an, wenn ich sage, daß das silber des VDs nicht zu meinem silbernen Akkuträger passt.
      Pingel hoch zehn... :lol:
    • Scheiße ... an mir sind die ganzen Fimmel die bis jetzt hier aufgezählt wurden ... haften geblieben. :zaehne:
      Und es wird wahrscheinlich nie vorbei sein ;(

      Also hab ich "Überfimmel" :wtf:


      Aber irgendein Fimmel hat doch jeder, meinen konnte ich mir wenigstens aussuchen :happy2:
      Liebe Grüße, Marcus

      Aber Achtung:
      Dieser Beitrag wurde in einem toleranten Fertigungsbetrieb hergestellt in dem aber auch öfters Sarkasmus verarbeitet wird.
    • Wer dampft und keinen Fimmel hat, dem ist nicht zu helfen. Wir sind doch alle irgendwie Liquid oder Draht oder Coils oder sonstwas.

      Mein Fimmel ist seit Anbeginn Menthol in fast allen Stärken und Variationen. Den werde ich wohl nie los. Soll auch so bleiben.

      Hachtwähr, auch Hardware genannt - Da bin ich eher pragmatisch, ganz toll abgestimmte Farbkombis (Matchy Matchy) geben mir nicht so viel.
      Alltagstauglichkeit ist mir wichtiger.

      Früher jeden Shice, der mich interessierte, aus dem Reich der Pekingoper bestellt, auch HWV genannt.

      Jetzt suche ich gezielter und etwas höherwertiger. Dafür seltener.
      Bin Dampfer seit 08.06.2015 - 16:10 Uhr

      Dampfende Grüße :winke:

      vAPORIx :dampf:

      Je älter ich werde, desto seriöser werde ich. Ich muss nur lernen, besser zu lügen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vaporix ()

    • Mir geht's so wie @Mia, muss allet zusammenpassen...

      Also Akkuträger zu Tanks.
      Ick kann's nicht leiden, wenn das nicht harmoniert...
      Würde mir also nie n Tank oder nen At kaufen, wenn das Eine zum Anderen nicht passen würde...

      Ansonsten sammle ich viel... also Ersatzteile... wie Dichtringe von Coils z. B. ... Habe schon Einiges davon für Anderes gebraucht...

      auch gucke ich beim Coil wechseln immer nach, ob der alte Coil wirklich hinüber ist... also Draht mit der Watte rausziehen und froh sein, wenn das Coil wirklich hinüber ist...

      Gibt noch mehr Fimmel, die aber nicht hierher gehören... ;)