Geschmacksdampfer ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Andreas,

      wenn du so fragst, würde ich erst mal sagen einen RDA.
      Einen guten Geschmack können auch VD mit jeder anderen Bauform.
      Meiner Meinung nach, darf für einen guten Geschmack der VD nicht zu offen sein.
      Man darf auch nicht vergessen, ohne gute Coil, kein guter Geschmack, auch wenn das manche Leute anzweifeln.
      Schöne Grüße, Reinhard. :thumbsup:
    • Kurzer Weg zwischen Coil und Mund, kleine Verdampferkammer,...

      Wenn mich jemand fragen würde... 22er Single Coil Verdampfer mit kleiner Kammer wie z.B. den CoilArt DPro Mini.

      RDTA ist wie ein RDA nur mit einem Tank darunter, statt um die Coil.

      Kommt darauf an, was du bevorzugst... DPro Mini hat z.B. eine kleine Wanne, ist somit er für Buddelquetscher (Squonker) geeignet.

      Edit: Squonkst du oder tröpfelst du nur?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von spliff ()

    • Loop ist nicht verkehrt, wobei da nach oben noch einiges an Luft ist.

      Ich würde mich aber nicht zwingend auf RDA versteifen.

      Ein gut aufgebauter Petri 24, ein Corona V8, ein VG V5s oder Extreme, der Taifun GT3 oder GT4... das sind auch Tanks die schon sehr sehr gut schmecken.

      Selbst im Budget Bereich gibt es schon Tanks die echt gut schmecken.

      Die Frage ist dabei auch immer, was man bereit ist auszugeben und was einem an Dampferlebnis so vorschwebt.

      Mir erzählen immer Leute das wenig Dampf und niedrige Leistung ja ach soviel besser schmecken soll.
      Dann reiche ich gerne eine meiner Kombis weiter und dann ist´s schnell leise gegenüber.

      Tatsache ist - es gibt mit wenig, medium und viel Dampf immer Setups die herausragend schmecken.
      Und auch genauso viel nichtssagendes Zeug.
      Aber das nur das eine, oder das andere der Weisheit letzter Schluss sein soll ist schlicht Mumpitz

      Du musst also erst mal kundtun was Dir vorschwebt.
      Nutzt nix wenn ich Dir ein Flashy Setup empfehle, Du aber Strassenzüge in Nebel legen willst.
      Oder den ultimativen 3Kern Super Duper Draht im Multi Coil RDA, wo Du doch lieber kleine Brötchen backen magst.

      ich hab inzwischen meinen ziemlich optimalen Geschmack gefunden - mit unterschiedlichen Gerätschaften, die ihr jeweiliges Segment für mich perfekt abdecken.

      Imho gibt es DEN EINEN sowieso nicht, alleine schon, weil nicht jedes Liquid in jeden Verdampfer / zu jeder Leistung passt.

      Kipp mal Bienenstich in einen Flashy oder in einen District 5 CSMNT - im Flashy kippst Du´s weg - im CSMNT bei ordentlich Leistung wird man süchtig nach dem Zeug
    • Hab den Loop 1.5 jetzt seit einer Woche im Dauereinsatz zusammen mit dem Profile. Finde den Loop aber Geschmacklich ne ganze Stufe stärker. Hab auch noch ein paar andere RDA, aber finde den 1.5 am besten, ist halt auch wieder Geschmackssache. Macht aber nichts verkehrt mit dem Loop
      ............. ............. :metal: Ohne Dampf, keine Leistung :metal: