Tabakläden (Offline) verkaufen fertig angemischte Nikotinliquids?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tabakläden (Offline) verkaufen fertig angemischte Nikotinliquids?!

      Hey

      Heute hatte ich beim Verlassen der Bude meine Liquidflasche zuhause vergessen.
      Dazu hatte sich eine 5ct Münze in der Tasche versteckt, die meinen neuen Messing Mod bissel vermackt hat, direkt vor der Haustür beim LosLaufen.
      Hatte eben die ganze Nacht auch kein Auge zubekommen, daher wohl soviel Unachtsamkamkeit.

      Jedenfalls fand sich nirgendwo ein Dampfer auf der Straße, nachdem der Dampfsaft irgendwann dann zur Neige ging.
      Und so bin ich dann in Tabakläden gegangen die eben auch Liqids verkaufen, hab mich dann gewundert dass die dort mit Nikotin fertig gemischt angeboten werden, ich dachte ja das sei passé...
      Das Zeugs war jedoch viel zu teuer, ich etwas klamm und die Bedienungen jeweils ziemlich unfreundlich (Die Leute hier in der gegend kannste sowas von knicken ... (Sch[w]aben! :vogel: ), weswegen ich nix gekauft hab.
      Hab dann irgendwann doch ne "ergaunerte" Pyro vernichtet. Der Tag war eben voll Banane.
      Verzeiht mir meinen möglicherweise etwas wirren Schreibstil, aber mir ist seit einigen Stunden echt schlecht und ich bin etwas neben mir. Da kam eben einiges zusammen... ;-)

      Kurz; meine Frage: Dürfen Offliner tatsächlich weiterhin fertig gemixte Nikotin Liquids verkaufen?

      :ohm: ige Grüße
      :ja: DISCONEBEL :ja:
    • Bei uns verkaufen sogar Tankstellen Liquids, mit und ohne Nikotin.
      Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.
    • Ne Tankstelle hier bei mir um die Ecke hat son komisches Pod-System Dingens... Nennt sich Vype...
      Wäre mal neugierig ob jemand soetwas kauft oder ob die nur dort stehen und Staub sammeln. Bei dem Preis kommste aber auch mit ner eGo Aio hin und hast höchstwahrscheinlich mehr davon.... :rolleyes:
      So long and vape on!
    • DaronMoran schrieb:

      Ne Tankstelle hier bei mir um die Ecke hat son komisches Pod-System Dingens... Nennt sich Vype...
      ich habe spo ein Teil. War mein erstes Dampfgerät, wollte es mal Testen.
      Liquids schmecken nicht und als extrem Raucher der ich war auch noch teuer.

      War dann am selben Tag Abends bei einem richtigen Offliner und ab was richtiges geholt. (Alien+Melo3). Wenn ich das nicht gemacht hätte würde ich heute noch ca 100 selbstgedrehte am Tag vernichten.

      Die Alien läuft übrigens heute noch einwandfrei, gekauft am 11.11.2017
      LG

      Balu

      Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung.


    • Ich denke mal, dass die Liquids in den Tankstellen eher Anfänger und solche ansprechen sollen, die in der Verlegenheit sind, kein Liquid (mehr) dabei zu haben aber gerade welches benötigen. Zum Beispiel weil sie ihr Fläschchen Zuhause vergessen haben oder es leer wurde.

      Ich käme eher nicht auf die Idee mir da Nachschub zu kaufen.
      Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von _Sven_ ()

    • Wobei ich mir vorstellen könnte, dass es gar nicht mal so schlecht sein könnte, wenn die Tankstellenbetreiber sich schlau machen und ein paar gute Fertigliquids, die relativ allgemein dampfbar sind und man auch bei nem Offi bekommen würde, hinstellen. Beispielsweise diese 10ml Elements. Die können dann ja auch etwas teurer als normal sein. Falls man dann tatsächlich mal in eine Notlage käme, weil einem der Vorrat auf Reisen zb ausgelaufen ist, wäre das noch ne Möglichkeit.
      Und davon würde wohl kein Offi pleite gehen ;-))
      So long and vape on!
    • Tankstellen, Kioske und Tabakläden werden von regionalen und überregionalen Zulieferern mit Ware ausgestattet. Im Falle von Tabakprodukten und E-Zigaretten von Tabak Distributeuren und somit bekommen alle nur das, was der Zulieferer im Programm hat.
      Und da gibt's eben Informierte und Vollhonks, was E-Zigaretten und Zubehör betrifft. Glücklicherweise hat BAT (der Tabakhersteller der Vype) eine Vype Pro im Portfolio, die mit 100%iger Sicherheit eine umgelabelte Innokin Endura T18E ist - ich hatte das Ding selbst in der Hand, exakt gleich, sogar die kleineren PrismE Coils passen da rein und funktionieren mit ihren 14 Watt hervorragend. Liquids kann BAT leider nur Mittelmaß aber man darf zumindest auf vernünftige Einsteiger-Hardware hoffen von denen und das diese künftig an den schrottigen Verkaufsstellen angeboten wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von schmocke ()

    • Wie ist das eigentlich, wenn man sich Nikotinhaltiges Liquid im Shop anrühren lässt? Ich habe schon öfter erlebt, dass beim Premium-Liquid-Kauf das Liquid im Shop als Service mit Nikotin versetzt wird.
      Also, als Beispiel: Hab mir neulich Tabak Royal von Flavorist beim Stamm-Offi mitgenommen. War eine 60 ml-Pulle. Weil ich das MTL dampfe, hat mir der freundliche Verkäufer das auch gleich auf 8mg/l aufgepimpt. Kostenlos sogar. Darf er das eigentlich? Oder ist das eine rechtliche Grauzone? Oder Interpretationssache?
      Honi soit qui mal y pense!
    • DaronMoran schrieb:

      Ne Tankstelle hier bei mir um die Ecke hat son komisches Pod-System Dingens... Nennt sich Vype.
      Das Angebot genau dort an dieser Tankstelle (die neben dem alten Rewe ;-)) ) wächst aber anscheinend.
      Vor Weihnachten war das noch weniger ...

      Also denke ich das wird auch gekauft. :ja:
      Liebe Grüße, Marcus

      Immer dran denken:
      Ein Schiff, das im Hafen liegt, ist sicher. Aber dafür werden Schiffe nicht gebaut.
    • Ich lasse mir das Nikotin auch gerne im Offi reinkippen, wenn ich dort kaufe. Die Leute dort hantieren wesentlich öfter mit den Chubby Flaschen und deren Kappen rum und wenn dann mal was schief geht, wars immernoch der Offi und nicht ich :schaem:

      Außerdem, wie sagt man so schön, es schmeckt immer besser wenn jemand anderes es gemacht hat :thumbsup: