Diverse Aromen CLUB DER DAMPFER

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diverse Aromen CLUB DER DAMPFER

      Nun habe ich so einiges an CDD Aromen probiert und meine Dauerdampf-Favouriten gefunden.
      Den angetestenten Sorten habe ich Schulnoten von 1 bis 6 vergeben, wobei Aromen ab Note 2,5 schon aus dem Raster „nochmal kaufen“ fallen.
      Wirklich grottig fand ich keines der Aromen!
      Mich würde interessieren, falls ihr diese Aromen benutzt, wie ihr sie unter dem Aspekt des Dauerdampfens findet.
      Vielleicht gleichen sich doch einige Geschmäcker ?! :dampf:

      Tabak No.001 - 1,0
      Tabak No.119 - 1,0
      Tabak No.245 - 1,5
      Tabak No.018 - 1,5
      Tabak No.002 - 1,5
      Tabak No.017 - 2,0
      Tabak No.713 - 2,0
      Tabak No.014 - 2,0
      Tabak No.063 - 2,0
      Tabak No.247 - 2,0
      Tabak No.178 - 2,0

      Tabak No.004 - 2,5
      Tabak No.030 - 3,0
      Tabak No.204 - 3,0
      Tabak No.118 - 3,5
      Tabak No.711 - 3,5


      :viktory:
      Liebe Grüße - Malli


    • Ich habe aus Deiner Aufstellung bestimmt auch 5-6 Aromen. Ich find die eigentlich alle sehr lecker und zum Teil würde ich die gleichen Noten vergeben. Allerdings finde ich No. 711 auch sehr lecker;-)
      Zum Dauerdampfen kann ich nur sagen, dass sie eher immer besser werden:-) Die Tabakaromen vom CdD haben schon einen eigenen Charakter und schmecken ganz anders, wie Tabakaromen von anderen Firmen. Mir gefällt das und ich dampfe sie sehr gerne.
    • Danke für deine Rückmeldung.

      Wenn die auch alle verschieden schmecken, haben sie doch eine gemeinsame Richtung, das emfinde ich auch so.
      Ich bin ja mal gespannt, wenn ich mal was von anderen Herstellern ordere.

      Ein paar Aromen schmeckten mir zu "pollig" - ich weiß nicht, wie ich es anders beschreiben kann. Diese Aromen sind teils auch pollengelb.
      Daher verwutlich meine Definition. Diesen Aromaanteil mag ich nicht. Er ist bei Tabak 4, 17 und 204 sehr dominant.
      Ich wüsste gerne, was das ist. Weißt du, welchen Geschmack ich meine?

      Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich manche Liquids zeitweise garnicht mag und dann wieder davon nicht genug bekommen kann.
      Also gut möglich, dass das 711 irgendwann mein Favourit wird.

      Die Geschmacksempfindungen sind schon ein dolles Ding. :ja:
      Liebe Grüße - Malli


    • Ich hab das Aroma Tabak No. 4 am Wochenende angesetzt. Hab es erst 1x gedampft und fand es da ganz gut. Ich werde aber mal auf den polligen Geschmack achten, wenn ich es nochmal dampfe. Aber mit der Farbe ist mir auch schon aufgefallen...ist richtig hellgelb (Tabak No. 1 u 2 etc. sind ja eher karamellgelb, No. 711 richtig dunkel).
      Bei anderen Tabakaromen kann ich Dir Gold Ducat, Seven Leaves und Desertship (das 1. ist von Inawera, die letzen beiden von Flavourart) noch sehr empfehlen. Die dampfe ich schon immer sehr gerne. Die gibt's z.B. hier:

      dampfdorado.de/
    • Cuthbert schrieb:

      Tabakaromen - Gold Ducat, Seven Leaves und Desertship (das 1. ist von Inawera, die letzen beiden von Flavourart)
      Nicht ganz richtig...

      Seven Leaves und Dessert Ship gibt es auch von Tino d'Milano by Inawera.
      Tino d'Milano ist ein ehemaliger FA Flavourist und ist wohl zu Inawera gewechselt und
      vertreibt seine Aromen nun via Inawera unter dem Label "Tino d'Milano by Inawera"
      (Natürlich gibts die und andere Tino d'Milano Aromen auch HIER)
      Gruß Thomas


      (Dauerrabatt für DB User - einfach Email an shop@dreams-of-steam.de)

      https://www.chevy-forum.eu
    • Wenn die genauso schmecken wie bei Flavourart sind das großartige Neuigkeiten für mich Thomas (zumal die Flavourart Aromen ja immer weniger bei den Shops angeboten werden, da dort scheinbar eine komische Geschäftspolitik herrscht). Danke.
    • Cuthbert schrieb:

      Wenn die genauso schmecken wie bei Flavourart sind das großartige Neuigkeiten für mich Thomas (zumal die Flavourart Aromen ja immer weniger bei den Shops angeboten werden, da dort scheinbar eine komische Geschäftspolitik herrscht). Danke.

      DAS kann ich dir nun nicht exakt beantworten, da ich diese Aromen nicht dampfe..
      Da hilft nur es mal auszuprobieren.
      (Aber das ist schon seit Ende Q3/2012 so, das du das noch nicht mit bekommen hast wundert mich nun doch ein wenig.)
      Gruß Thomas


      (Dauerrabatt für DB User - einfach Email an shop@dreams-of-steam.de)

      https://www.chevy-forum.eu
    • DEVIL963 schrieb:


      (Aber das ist schon seit Ende Q3/2012 so, das du das noch nicht mit bekommen hast wundert mich nun doch ein wenig.)


      Ich hab schon mitbekommen, dass ein Aromenmischer von Flavourart zu Inawera übergelaufen ist. Das er aber für Seven Leaves und Desert Ship verantwortlich ist, waren Neuigkeiten für mich.

      Ob die Aromen von Inawera jetzt genauso schmecken, wie die von Flavourart weiss man ja jetzt nicht wirklich. Da der von mir genannte Shop ja noch immer die Flavourart Aromen anbietet (und nach Gesprächen mit Bente von Dampfdorado auch daran interessiert ist, dies auch in Zukunft zu tun..), probiere ich natürlich nicht die von Inawera aus, da dort das Risiko besteht, dass es sich um einen (wenn auch leicht) anderen Geschmack handelt.

      Also so lange Dampfdorado die Flavouart Aromen anbietet, bleibe ich diesen Aromen natürlich auch treu...wenn sie die irgendwann mal absetzen sollten, bin ich bereit für Experimente (mit meinen Lieblingsaromen;-)
    • Cuthbert schrieb:

      Ich werde aber mal auf den polligen Geschmack achten, wenn ich es nochmal dampfe. Aber mit der Farbe ist mir auch schon aufgefallen...ist richtig hellgelb (Tabak No. 1 u 2 etc. sind ja eher karamellgelb, No. 711 richtig dunkel).
      Bei anderen Tabakaromen kann ich Dir Gold Ducat, Seven Leaves und Desertship (das 1. ist von Inawera, die letzen beiden von Flavourart) noch sehr empfehlen. Die dampfe ich schon immer sehr gerne. Die gibt's z.B. hier:

      dampfdorado.de/

      Danke für die Tipps. Gold Ducat hatte ich mal als Liquid ;-). Oberlecker.
      :viktory:
      Liebe Grüße - Malli


    • So Malli, hab gerade Tabak No. 4 im Hades. Was "polliges" schmeck ich da jetzt nicht wirklich raus. Es schmeckt einfach lecker:-) Ich mix die Tabakaromen von CdD aber auch nur mit 1,5%. Vielleicht hast Du einfach zuviel Aroma benutzt. Beachte das beim nächsten Mixen mal (geh höchstens auf 2%).
    • Cuthbert schrieb:

      Beachte das beim nächsten Mixen mal (geh höchstens auf 2%).

      Das kann sehr gut sein. Manche habe ich auf jeden Fall überdosiert. Immer nach dem Motto: "Viel schmeckt viel", "lieber mehr als weniger"- zwischen 3 und 5 %.
      Passiert mir nicht nochmal - danke für den Tipp.
      Mann, Mann - Ich und meine Scheiß Maßlosigkeit :kopklopf:
      Liebe Grüße - Malli


    • Ach Malli..das sind eben solche Fehler, die einem am Anfang der Mischerei passieren. Man will einen möglichst intensiven Geschmack usw. Hier ist aber ganz klar weniger oft sehr viel mehr. Wenn man es zu gut meint mit den Aromen, bekommt man "seifige" Liquids raus (evtl. der "pollige" Geschmack, den Du meinst) usw. Das wird sich bei Dir aber auch noch einpendeln;-) Ist schon ne feine Sache sich sein Liquid selbst zu mixen, oder?
    • Hi Cuthbert,

      nachdem ich einige Liquids runtergemischt habe, schmecken die echt deutlich besser. Im Schnitt auf 2%. Der Fehler war ganz klar die hohe Dosierung.
      Die "polligen" Liquids bin ich noch nicht angegangen.

      Auf jeden Fall, Mixen ist schon ne tolle Sache. Freue mich, dass ich doch damit angefangen habe. Wollte ja erst gar nicht :blabla:
      :give5:
      Liebe Grüße - Malli


    • Oft reicht bei diesen Aromen sogar 1,5%. Kannst ja mal berichten, wenn Du die "polligen" angegangen bist. Falls Du irgendwann mal Bock auf was blumiges hast. Mixe das nur mit <=1%.
      Freut mich, dass Dir die Mischerei genauso viel Spass macht wie mir :give5:
    • :winke:

      Ich hab hier gerade den Tabak No. 1 am Start, gemischt auf 2 % (ist beim Club meine Anfangsdosierung).

      Find ich schon richtig lecker, bin mir aber noch nicht sicher, ob ich beim nächsten Mal noch auf 1,5 % runter gehe.

      Hinter mir warten noch:

      Tabak No. 18
      Tabak No. 63
      Tabak No. 204
      Tabak No. 247

      *schonganzgespanntbin*
      :ja:
      Gruß
      Frija


      :engel:
    • Basen-Nachschub ist angekommen. :schaem:

      Habe auch gleich mal Tabak No.1 von CdD mit 2% angesetzt. Schmeckt super, werde aber auch beim nächsten Mal auf 1,5 % runter. Etwas zu aromatisch.
      Den "polligen" Tabak No.17 statt mit 4 %, mit 2 % angemixt - geil, nix pollig, einfach nur lecker :thumbsup:

      Von Inawera auch noch 3 zur Probe - auch der Hammer,
      2 mal verschiedene Flavourart - auch klasse.
      Irgendwie schmecken sie alle richtig gut.

      Ich bin restlos begeistert und überzeugt von der Selbstmischerei. :ja:

      Danke Cuthbert für deine Tipps !!
      Wie in der Musik: Weniger ist oft mehr.
      Liebe Grüße - Malli


    • Nachdem ich jetzt mal ein paar Clubaromen probiert habe und die echt gut finde muss ich diesen (ur)alten Thread mal ausgraben… ;-))
      Kennt und dampft ihr diese Aromen auch? Was könnt ihr so empfehlen?

      Ganz oben bei meinen Favoriten steht Karamell Mokka… ich mag einfach gerne Kaffeearomen und das Karamell Mokka ist genau meins.
      Und obwohl ich wenig fruchtiges dampfe und Melone eigentlich nicht so gern mag, finde ich das Melone Joghurt von denen genial!
      Zitronenminze hab jetzt noch probiert – auch sehr frisch und lecker.

      Super finde ich auch, dass man 1ml- Proben davon bestellen kann und sich so schön durchprobieren kann. Die Dosierung ist auch sehr sparsam zwischen 1 – 2,5%, das gefällt mir.
      Bei einer 2%-Dosierung bekommt mal also aus einer Probe 50ml fertiges Liquid …und das für gerade mal 0,69 EUR. :thumbsup:

      Da werde ich mich wohl noch durch weite Proben testen… und würde mich freuen wenn ihr eure Erfahrungen auch hier teilt... :klatsch:
    • Die CdD Orange ist die beste Orange die ich kenne, ebenso der weiße Pfirsich.

      Außerdem Schlagsahne bei jeder Bestellung ein Muss.

      Uwe's Erdbeermilch ist nach einer langen Reifezeit, mind. 14 Tage, ebenfalls sehr lecker.
      Die Orangenstäbchen schmecken fast wie die Frischestäbchen vom Discounter (Aldi),
      der Sahnelikör ist auch empfehlenswert, Himbro auf keinen Fall vergessen (schmeckt wie die dunklen Haribo Brombeeren), Irish Cream ist auch sehr gelungen ... und, und, und ...

      Bei dem Riesensortiment der Clubaromen ist so einiges dabei ;-))
      Liebe Grüße, Marcus

      Aber Achtung:
      Dieser Beitrag wurde in einem toleranten Fertigungsbetrieb hergestellt in dem aber auch öfters Sarkasmus verarbeitet wird.
    • Mittlerweile bin ich ja vorsichtig geworden bei der Bestellung von Aromen.
      Ich habe jetzt mal auf den Rat von @idampfsogern das Latte Macchiato und das Karamell Mokka bestellt, zusätzlich noch Elderberry und hoffe, dass mir diese Aromen schmecken werden.

      Bin gespannt :freu1:
      Sind besondere "Momente" jene Augenblicke, die Kürze suggerieren und Ewigkeiten meinen?

      Viele Grüße, Mia :winke: :happy2:
    • CdD sind mit abstand die besten Aromen (overall betrachtet) die ich mir bisher gegönnt habe.

      CdD Mango ist im übrigen ein absoltes MUSS für jeden Mango-liebhaber :)


      Wissenschaftler haben endlich den wahren Grund für die globale Erwärmung der letzten 2 Jahrzehnte herausgefunden:
      Die heutige Jugend ist einfach nicht mehr so cool wie Wir damals. :jaajaa:
    • Eine Freundin von mir hat sich, um was passendes zu finden für sich irgendwann letztes Jahr mal quer durch die 1mL Proben da Bestellt.
      Sind schon echt ein paar nicht schlechte dabei.
      Die, die sie selbst nicht mochte sind dann weiter gegeben worden bei uns im Freundeskreis, im Endefekt ist auch alles unter gekommen.
      Mittlerweile haben die zu fünft gefühlt auch das komplette CdD 1mL-Proben Angebot durch.
      Tiramisu ist bei mir gelandet zb. Stachlebeere und Kiwi fand ich im übrigen auch beide so gut, das die beiden mir zumindest in Erinnerung geblieben sind.

      Also für den Preis von 0,69€ für den Mililiter Probe und der geringen Dosierung ist das wirklich fair, grade auch für wen, der mal abwechselung sucht. - Meine Meinung!
      --- auf unbestimmte Zeit nur noch lesend anwesend, wenn überhaupt! ---

      :popel:
    • Ich benutze die Aromen seit Anbeginn meiner Mischzeit.

      Der weiße Pfirsich ist schon 6 1/2 Jahre mein AllDay :dampf:
      Aber auch die Orange, saure Limette, Grapefruit, weiße Vanille, Schlagsahne, Zitronentee, saurer Apfel, doppelte Birne ........
      schmecken lecker.

      Genial finde ich, dass man von allen CdD Aromen 1ml Proben bekommt und dass niedrig dosiert werden kann.
      Zum Dampferboard Bundesliga Tippspiel geht es hier entlang >> kicktipp.de/dampferboard-fubuli/profil/registrierung << :tor:
      ------- Jeder darf mitmachen -------