Apple IOS 8 und 8.0.2, Autofreisprecheinrichtung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Apple IOS 8 und 8.0.2, Autofreisprecheinrichtung

    Moin,

    ich wollte, weil es mir selbst gerade aufgefallen ist, kurz berichten, dass das neue Iphone-Betriebssystem IOS 8 Fehler im Bluetooh-Modul hat. Das äussert sich z.B. darin, dass die Freisprecheinrichtung im Auto (z.B. BMW, Mercedes, Audi, Peugeot) nicht mehr funktioniert oder, wie bei mir, dass gesamte System zumn Absturz bringt. Aber auch andere Geräte, die man per Bluetooth mit dem Iphone koppeln will oder gekoppelt hat, sollen nicht mehr erwartungsgemäß funktionieren. Wer also ein IPhone besitzt, und im Auto auf die Freisprecheinrichtung nicht verzichten will, sollte auf das Update verzichten.
    Das war jetzt mein letztes Iphone, ich hab keinen Bock mehr.

    Viele Grüße
    Claus
    Irren ist menschlich. Aber wenn Du richtig Mist bauen willst, brauchst Du ... einen Computer.
  • AW: Apple IOS 8 und 8.0.2, Autofreisprecheinrichtung

    messerjocke schrieb:

    .
    Das war jetzt mein letztes Iphone, ich hab keinen Bock mehr.

    Viele Grüße
    Claus


    so gehe hin und verbanne Apple aus deinem leben :o

    [...] wenn du meinst du bist von zukünftigen Pannen anderer Hersteller dann bewahrt...

    ich will nur mal an die Samsung panne erinnern bzgl. des exynos bug.

    betroffene Geräte des Herstellers wurden nicht mal zurück genommen.

    und das wird es immer geben. kein Anbieter / Hersteller wird dir da eine garantie geben können .

    aber mal ernsthaft . schon mal ein manufacturer gesehen, der fast 4 Jahre alte Modelle noch pflegt?

    Samsung macht das nicht . Google auch nicht. und auch habe ich noch kein Sony HTC gesehen, das nach so langer Zeit noch mit updates versorgt wird . da ist nach 2 Jahren aller höchstens in der regel Schluss mit updates

    du hast mit dem iPhone zwar eines der teuersten Smartphones aber auch die beste update Politik.

    wenn es tatsächlich diesen bug gibt (und das will ich gar nicht mal bestreiten) gibt es bei Apple immer recht schnell einen hotfix.

    ich denke du verstehst auf was ich hinaus möchte.

    Fehler werden sich immer und überall mal einschleichen.

    gg
  • ja, leider. für IOS gibt es eben einfach die besten apps und iOS läuft einfach smooth

    ansonsten stört mich eigentlich nur das unibody design bei apple. um so die Kunden an den support zu binden für teure Reparaturen usw.

    sind eigentlich wie die kombiakkus einweg Produkte :o

    nach 10 Jahren wirst du kein iPhone 5 mehr sehen. aber andererseits werden auf eBay noch nokias von vor 2000 gehandelt ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dek ()

  • @dek: ich fühle mich auch nicht gebasht
    Ich meine es aber so, wie ich das bereits schrieb: ohne den letzten Satz in meinem Beitrag hätte es die Folgenden nicht gegeben. Ich habe mich geärgert, dass etwas, was jahrelang anstandslos funktionierte und m.E. auch zu funktionieren hat, da es mittlerweile zur Standardausstattung gehört, und die Hersteller damit auch werben (sie können mit Ihrem XY-Telefon handsfree im Auto telefonieren, blablabla), mit einem Update (o-ton Apple: Der größte iOS Release aller Zeiten) nicht mehr funktioniert.
    Das war alles. Und ich wollte mein Wissen teilen, damit es anderen nicht passiert. Mir lag und liegt es aber fern, hier Diskussionen über Hersteller von Samrtphones anzustrengen, davon gibt es schon zu viele.
    Irren ist menschlich. Aber wenn Du richtig Mist bauen willst, brauchst Du ... einen Computer.