Dampfen in der Öffentlichkeit...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hanf schmeckt auch nach Tannenbaum, diesen Geschmack bilden die Aromen gut nach.
      Aber nen richtiges Cannabisblüten Aroma wird es wohl nie geben.

      Gestern hat mich einer bei der Arbeit gefragt ob das ne "E-Shisha" ist... :klatsch: (Aegis + FeV 4)

      Ich muss dazu sagen das ich mit 7-9 Watt dampfe...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CmYk ()

    • Mr. Jay schrieb:

      Du weisst aber das die Teile explodieren? Ich hab gestern erst 2 gesehen wo die Teile explodiert sind...
      Wahnsinn! Wo wohnt der denn? Das hätte man doch bestimmt aus den Medien erfahren, wenn eine erhöhte Anzahl entstellter Visagen unterwegs ist. Oder war das gar kein Zombiefilm, den ich letztens gesehen habe!?

      :kopfkratz:

      Rheingauner84 schrieb:

      Oder gerad die Tage vor der Apotheke auf meine Frau gewartet und einen tiefen Zug genommen, der dann am Schaufenster entlang gezogen ist . Kaum war das geschehen schaut eine ganz panisch drein blickende Apothekerin aus dem Schaufenster.
      Spaeter erzaehlte mir meine Frau das die Dame ganz verdattert war und dachte es wuerde brennen. :thumbsup:
      Ist mir auch schon passiert. Stand jetzt im Winter bei Dunkelheit in meiner Einfahrt und hab bei der Kälte massiven Nebel produziert. An der Straße ging jemand vorbei, der mich nicht gesehen hat, kehrte um, sah mich dann und meinte auch, es würde irgendwo brennen.

      :lach:

      moonly schrieb:

      Der Fahrer hinter mir hat auf einmal mehr abstand gehalten und ständig den Kopf geschüttelt.
      ...
      Naja, hat ja keiner gesagt dass er mir bald in den Kofferraum parken muss
      Das bemerke ich auch immer wieder. Dampfen ist wirklich ein gutes Mittel, um die Stoßstangenküsser auf Abstand zu halten!

      Hachinger schrieb:

      Wir waren letzte Woche im Urlaub im hohen Norden, Kiel um genau zu sein. Dort hab ich viele Dampfer gesehen, bei uns im Süden sehe ich wenige, eigentlich keinen.
      Kiel liegt ja auch an der Ostsee, dort gibt es zwangsläufig viele Dampfer!
      Bei uns im Süden gibt es durchaus ein paar. Die verkehren z.B. auf dem Ammer- und dem Starnberger See!

      :lach:


      Sorry, hab grad die Beiträge der letzten Wochen nachgelesen.

      Generell muss ich aber sagen, dass mir bis jetzt sowohl Raucher als auch Nichtraucher nur positiv und interessiert gegenübergetreten sind. Ich hoffe, das bleibt so! Ich kann nämlich bei Stinkstiefeln auch ziemlich deutlich werden!

      :nein:
      Dampf'm, Du muasst!

      :bayer:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stefan16367 ()

    • Och, das schönste sind aber immer wieder diejenigen, die mit am lautesten gemeckert haben über den Dunst / Nebel / Qualm, was auch immer, und dann auf ein mal ganz kleinlaut mit einer Dampfe in der Hand neben einem stehen...
      Werden dann immer sichtlich entspannt, wenn ich nett grüße und mir das grinsen nicht mehr verkneife.
      Heute erst geschehen.
      Auf der Arbeit in der Raucherecke. Einer der älteren, die immer wild wedellnd da standen un auch fleiig gemeckert haben noch vor nem halben Jahr. Steht der da auf ein mal mit Pico + Nautilus neben mit und dampft lustig sein Tabak-was-auch immer vor sich hin... :lol:
      Ist nur noch selten in der Raucherecke, in welche ich normal gehe, da er Arbeitsplatztechnisch in einem anderen Gebäude ist. Nun gut, er ist wohl von seiner Tochter oder Schwiegertochter (so ganz sicher bin ich mir da nicht) zum Geburtstag (60.) in den Dampferladen geschleift worden und sollte sich was aussuchen. Hat wohl geklappt.
      Letzte Zigarette war wohl irgendwann im Februar, so genau weiß er das nicht. Hat nicht drauf geachtet, hatte einfach nicht mehr geschmackt, hat auch noch welche daheim, aber keinen Drand diese anzurühren...

      Bring ihm nächste Woche mal ein bissel was fruchtiges mit. :klatsch:
      #Vapeon #VapeSafe #Vapeviel #VapeGarden

      :thumbsup: #VapingHearts :thumbsup:
    • Schwiegermutter fragte mich gestern, nachdem ich genűßlich mittelprächtige Wölkskes meinem Wake entlockte, ob mir der viele Dampf nicht etwas lästig wäre.

      Nö, macht mir gerade Spaß war meine etwas verdutzte Antwort. Sie findets gar nicht so schlecht, glaub ich, riecht gut, sagt sie, längst nicht so stinkig wie die Raucher vorher, fűgt sie zufrieden hinzu.

      Parterre wohnen Schwager und Schwägerin..... beide bis vor kurzem Jahrzehnte Raucher und nu dampfen sie beide.

      Ich war nicht böse drum...... bisschen Fachsimpeln inner Family....... Why not.

      Obwohl ich denke, die werden nicht so bekloppt wie ich. :zaehne:

      .
      Leben und Leben lassen für Alle !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von keramikfuzzi ()