Die dümmsten Missgeschicke beim Dampfen

  • Branding ist aber ziemlich Neunziger :renn:

    Never complain, never explain, never say would have, should have or could have, always judge a book by its cover and never mix your drinks. [Simon Le Bon]


    Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid [Yoda]

    Einmal editiert, zuletzt von SBT ()

  • Also branding gibts noch bei Rindviechern und Pferden.... :zaehne:
    Was is @Glubberer76 nu? :kopfkratz: Ochse oder Hengst? :zaehne:
    :renn:

    Greetz
    Micha


    Likes kommen bei mir manchmal später. Der Geist ist stark aber das Fleisch ist langsam und tattrich :zaehne:

  • mir ist auch mal was dummes passiert...
    Habe nicht bemerkt das sich die pluspolschraube vom bonza rda reingedrückt hat, so dass der Kunststoff überstand. Auf einem mech mod drauf geschraubt und gefeuert. Nach Bruchteilen einer Sekunde wurde der Akku ziemlich heiss und ist ausgegast. Das passiert mir nie wieder :wand1:

  • Einen Fertigcoil-Verdampfer mit einem Coil bestücken, der für 60-90 Watt ausgelegt ist und dann das Gesicht, wenn man voll auf Lunge bei 218 Watt zieht.....


    Oder wenn man nach dem Befüllen vergisst den Sliderdeckel zu schließen..


    Oder wenn man beim Wickeln eine Wickelhilfe in der Coil hat und versehentlich beim Richten der Coil auf den Feuertaster kommt, weil man vergessen hat die Tastensperre rein zu drücken.... Achja... Das zwickt ordentlich im Finger...

  • Wenn man gerade 1 Tag seine erste Dampfe hat, sich ein insekt aus den Haaren schlägt und vergisst, dass man nun dampft statt raucht und beim Händeaufeinanderelegen auf der Eisentreppe sich selbst sein nichtmal 24 Stunden altes Dampfgerät aus der Hand schlägt, so dass dieses 12 Meter in die Tiefe stürzt. Auf Asphalt.


    Natürlich fährt man dann nachdem der Verampfer nichts mehr sagt in der Mittagspause zum Offi und erzählt ihm alles.


    Alles lingt dann so, dass man am Vorabend beim Grillen war und die Schwester nun voll begeistert von der Dampfe war, dass sie auch die gleiche Dampfe haben will, die man gestern gekauft hat. Mit den gleichen Akkus und allem genau so! GANZ genau so.


    Wenn also mal jemand fragen sollte: "Wie war dein erster richtiger Tag als Dampfer?!?!"...so war er.


    PS: JA ich habe mir -Kippen gekauft. Die olle Dampfe musste ja erst laden!


    :D

    2 Mal editiert, zuletzt von Cheops ()

  • Heute das so ziemlich widerlichste Erlebnis meiner Dampferzeit.


    Ich hab die Topcap meines Skyfall abgezogen um einem Freund das Deck zu zeigen.


    Was ich dabei nicht gesehen hab war, dass es wohl einen der Dichtungsringe zersemmelt hat. Beim abziehen der Cap ist also ein Teil des O-Rings auf meine Coil gefallen. Unbermerkt. :whistling:


    Ich nehme also einen Tiefen Zug Gummi und hätte fast gekotzt.


    :kotz:


    Boah, wie widerlich ist das denn? Wie Nürburgring auf Lunge...
    Hatte danach ne halbe Stunde leichte Probleme beim einatmen. Jetzt geht es wieder.


    Auf keinen Fall nachmachen! Echt nicht! :nein:

  • Das ist aber kein Missgeschick, sondern ein Unfall. :opa:


    Ordentlich mit Wodka nachspülen. :D

    Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist eine Konstante,..........
    aber die Bevölkerung wächst.


  • Missgeschick ist wenn man die Coil viel zu hoch angebracht hat und die in Kontakt gerät mit nem Kunststoffmundstück... :kotz:


    ... jepp, Atemprobleme!


    Passiert mir hoffentlich niiiiiiiiiieeeeeeee wieder

    PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke :) Ω Ø


  • Dass ihr alle Kunststoff probieren müsst, ihr Armen! Echt fies!


    Ich habe mich heute von einem Freund auf die völlig falsche Fährte führen lassen.
    Der kam mit einer Nautilus / Ehpro 101 Kombi und meinte, das würde nicht mehr dampfen, seit er die Coil gebadet hätte.
    Nachdem ich 20 Minuten alles geprüft und gereinigt hatte und selbst bei 40 Watt dem Nauti nur ein laues Lüftchen zu entlocken war,
    fiel mir endlich auf, dass der Mod auf Bypass eingestellt war.


    Na, es ist wenigstens alles mal wieder richtig sauber!

    "In fünf Jahren wird keiner mehr vom Auto reden, ich setze aufs Pferd." (König Wilhelm II.)

  • Corona komplett zerlegt mal wieder und einer komplett reinigung unterzogen. (Ja, ich gebe zu - wurde Zeit...)
    Nun denn - zusammen gebaut, Wicklungen hatte ich im Deck gelassen, beim ins USB werfen, warum auch nicht, nen Versuch ist es ja wert.
    Egal, nach dem Zusammenbauen auf die Minikin zum neu bewatten und co - und was tut sich? Nichts tut sich!
    Check Atomizer - immer und immer wieder. Egal auf welcher Box. Ich im Panik-Modus schon. Gut, erst mal was anderes dampfen, und ne viertel Stund später das ganz noch mal neu in Augenschein nehmen.
    - Japp, ohne pluspolschraube wird das nix... :kopklopf:

    :popel::troll::popel:

  • War gerade mein Buccaneer am mischen ... mach das eigentlich sonst immer direkt in der 100 ml Flasche,
    diesmal leider im etwas größeren Messbecher.


    Leider deshalb weil ich den schön mit Schwung umgestoßen habe, natürlich schön in Richtung Laptop und Wand, genau gezielt und auch getroffen. :facepalm:


    Jetzt riecht"s hier nach 2 Sorten Tabak mit Whisky und Vanille.



    Übrigens ...
    Der 7 oder 8 Jahre alte Lappie will aber auch einfach nicht kaputt gehen ... :zaehne:

    Liebe Grüße, Marcus


    Immer dran denken:
    Ein Schiff, das im Hafen liegt, ist sicher.

    Aber dafür werden Schiffe nicht gebaut.

  • nachdem ich mir neue Dampfutensilien für meinen GT4 geholt habe ( 3 Pfostentankshield und Skarabäus Pro Max) dachte ich mir komm machste den VD mal schön sauber...
    gesagt getan, nach dem USB will ich alles wieder schön zusammenbauen und kann ums Verrecken den Airflow-Ring nicht finden. Weg, futsch auf nimmer wiederfinden verschollen.
    Am nächsten Tag im SmokerStore Schwelm vor gesprochen und ein neues Ringlein zu einem wirklich Stammkunden freundlichen Angebot bekommen

    PS: Alles nur Gedanken die ich freiwillig zu bedenken - verschenke :) Ω Ø


  • Wenn man abgelenkt ist und nebenher dampft


    In gedanken: Muss nachfüllen.


    Wirklichkeit: naja hat nicht geklappt, einfach weiter daran gezogen bis zum "neuen Geschmack"...


    War dann "Watte ala Aschenbecher mit röst Aroma", ok nicht ganz so schlimm aber trotzdem nicht lecker.

    :sos: werde in der Signatur gefangen gehalten :sos:

  • Is nicht wirklich ein Missgeschick aber lustig.


    Habe einen Akku gesucht. Is nicht zu finden :kopfkratz:
    Inventur gemacht im Regal : Ein (von zwei) "Überschuss Akku" ist im 521er Tab. Der andere Überschuss Akku?
    Alle AT's im Regal durch geguckt. Nix! 8|
    Squonker (Armageddon) vom Schreibtisch geschnappt und mal nachdenken auf Balkonien. Ich bin zu dem Ergebnis gekommen das ich ihn irgendwo rein gepackt habe. Schublade oder so.
    Wieder rein und 45 Min. lang die Dampfer Ecke durchsucht. NIX!
    Wo hast du das Teil hingepfeffert? Vielleicht verloren? ;( Ne unmöglich! Der war nur zu Hause
    Armageddon schnappen und auf den Balkon.
    Sie feuert aber schlecht. Muss ich mal wieder laden den Akku. Akku 8|
    Jaaaa... den 2. Akku hast du in die Armageddon gepackt du voll Idiot :lol_klopp:

    Greetz
    Micha


    Likes kommen bei mir manchmal später. Der Geist ist stark aber das Fleisch ist langsam und tattrich :zaehne:

  • Abgelenkt sein ist doof.
    Neues Liquid angesetzt und mittendrin klingelt das Telefon.
    War jetzt schon Nik drin ? Nee - oder ? Also nochmal 5ml BB drauf....
    0.07 Ohm mit jetzt 5mg ist ne Ansage.... meine Fresse.
    Gleich mal Aroma nachkaufen und das Zeug auf die doppelte Menge strecken.
    So geht das gar nicht.

  • Auf MTL umsteigen geht auch :zaehne:

    Greetz
    Micha


    Likes kommen bei mir manchmal später. Der Geist ist stark aber das Fleisch ist langsam und tattrich :zaehne: