Die Fototapete

  • Um meine Händikamera noch flexibler zu machen habe ich mir mal so ein paar Vorsatzlinsen gekauft. Die sind nicht wirklich teuer, allerdings habe ich jetzt auch nicht die Billigsten genommen.



    Komplett aus Metall (denke ich jedenfalls) und wahrscheinlich sogar vergütetem Glas. Das Gewicht lässt mich darauf schließen.


    Dabei ist eine Makrofunktion, ein 0.6 x Brennweite und ein Fisheye. Besonders die 0.6 x Brennweite sind cool. Ich habe leider nicht herausfinden können welche Brennweite die Linse hat, aber jetzt sind es schätzungsweise 14mm. Also werden es ohne wohl 24mm sein.


    Sollte es morgen auch wieder hell werden, mache ich mal ein paar Testfotos.

    Einmal editiert, zuletzt von -: Thomas :- ()

  • Schön, @funkel! :thumbsup:


    Bei dem Mistwetter hier geh ich mal nicht vor die Tür.


    Aber die Makrofunktion habe ich mal getestet. Im Grunde ist das eine Linse mit der man die minimale Nahseinstellung (Fokussierung) noch kleiner machen kann.


    Obwohl das beim Note 8 schon ganz gut ist, kann man jetzt so nah herangehen, dass man ein Problem mit dem Licht bekommt. Die Linse sitzt fast auf dem Objekt.


    Ohne Linse:




    Mit Linse mit ca. 2 cm Entfernung:



    Das nächste Problem ist dann natürlich, dass die Schärfeebene recht klein ist. Und da man am Telefon die Blende nicht verstellen kann um eine höhere Tiefenschärfe zu bekommen...


    Aber macht schon Spaß. Das Fisheye kann man echt vergessen. Zumal ich auf diese Art von Optik sowieso nicht stehe. Und wie mans ehen kann vignettiert es recht deutlich. ;-))


  • Manchmal ist es echt spannend mit Filtern zu spielen.
    Das 1. Foto ist das Originale, die anderen mit diversen Filter.


    Ich trinke auf gute Freunde

  • Ich habe heute auch mal etwas mit den Topaz Plugins in Affintiy gespielt.
    Das erste ist Original und das zweite zuerst mit Affinity, danach mit Clarity und zum schluss noch mit dem B&W modul bearbeitet.

    Das ganze ist zwar etwas zeitintensiv, macht aber echt spass.

    Nemesis Clowni, iStick 100W TC, Cuboid, RofVabe Witcher,IStick 100W, EHPro EVOK 80, EHPro MOD 101, NC II 22, NC II 25, Tesla Invader III, Tesla Nano 120W,CoV Trident, Tron-s, Cubis,Bachelor, Billow V3, Tsunami clown, Reload RTA Clown, Kanger Subtank MINI, Serpend mini 22, Augvape Merlin. GeekVape Ammit, EHPro Mr. OWL, UD Bellus V1, Kaifun 3 mini clowns, SK RTA, Geekvape llusion + Illusion mini....

  • @Fabbio


    lade dir mal die Nik- Collection im Netz runter, gibt es auch als Free und pflege sie per Pflug-in bei Affinity ein, die machen richtig Spaß und hast perfekte Ergebnisse....

    :zaehne:"Mir scheiß egal, wer dein Vater ist, wenn ich angel läuft hier niemand übers Wasser." :zaehne:

  • @Fabbio


    eins noch was mir bei deinem Bild auffällt, wenn du was freistellst, wie auf deinem Bild die Brille dann will man ja den Rest in einem Unschärfe haben ( hast du :thumbsup: ) und dies nennt man Bokeh und genau dies will man dann sanft und cremig haben, legst du einen Filter drauf der den Kontrast und Dynamik erhöht wie du es gemacht hast ( für den Tisch und Brille gut aber für den Rest nicht ) wird automatisch das Bokeh auch gröber, logisch.....


    leg ne zweite Ebene bei Affinity an bevor du in die Filter gehst, dann in die Filter, den Filter aussuchen und wieder zurück aus den Filter, so ist die untere Ebene dein Bild ( Original ) und das obere mit dem Filter, Links ist ein Radiergummi so kannst du die eine Ebne in die andere radieren, wenn fertig ebenen wieder zusammen legen und dein Bild ist fertig, Tisch mit Brille hat den Kontrast und der Rest bleibt weich.... :jaajaa:


    Nur so als Tip, weil du mit Affinity arbeitest..... :thumbsup:

    :zaehne:"Mir scheiß egal, wer dein Vater ist, wenn ich angel läuft hier niemand übers Wasser." :zaehne:

  • Eigentlich im Prinzip nicht, du kannst bei den Abständen vom Verdampfer zur Flasche keine Unschärfe in der Art bekommen, auf die Distanz von dir zum Verdampfer. Gehe mal aus du hast mit unscharfmaskierung gearbeitet.


    Du machst hier im Prinzip ne künstliche Unschärfe, dazu sieht man zu stark den Übergang.


    Es sieht aber trotzdem nicht schlecht aus.

    :zaehne:"Mir scheiß egal, wer dein Vater ist, wenn ich angel läuft hier niemand übers Wasser." :zaehne:

    Einmal editiert, zuletzt von ppdampfer ()

  • @ppdampfer Danke für die Tipps. :klatsch:
    Bin ja noch Lehrling :schaem:


    Die Freeversion von NIK Collections hab ich gefunden und heruntergeladen.
    Das werd ich mir mal die Woche anschauen.


    HDR und gerade das mit B&W finde ich sehr spannend, angespornt von Deinen B&W Bildern.
    Im Grund kann man hier sehr viel mit Affinity selber machen, aber solche plugins mit den Presets können einem
    gut unter die Arme greifen.

    Nemesis Clowni, iStick 100W TC, Cuboid, RofVabe Witcher,IStick 100W, EHPro EVOK 80, EHPro MOD 101, NC II 22, NC II 25, Tesla Invader III, Tesla Nano 120W,CoV Trident, Tron-s, Cubis,Bachelor, Billow V3, Tsunami clown, Reload RTA Clown, Kanger Subtank MINI, Serpend mini 22, Augvape Merlin. GeekVape Ammit, EHPro Mr. OWL, UD Bellus V1, Kaifun 3 mini clowns, SK RTA, Geekvape llusion + Illusion mini....

  • Auf jeden Fall und selbst bei den Presets verändere ich noch ein Teil aber die Vorgaben sind klasse, ich bearbeite eigentlich fast jedes Bild in den Nik Filter, den Rest mache ich alles in Affinity.



    Ach und Lehrling sind wir alle, jeder lernt täglich was dazu.........


    Hatte heute ein Portrait Shooting mit einem ganz tollen Mann ( ist er aber ich meine vom Aussehen ) ein Charakterkopf Hammer. Ich mag es total wenn ich Menschen habe die müssen nicht schön sein aber interessant und vor allen Dingen mag ich wenn sie älter sind, das Leben in jeder Gesichtsfalte.......

    :zaehne:"Mir scheiß egal, wer dein Vater ist, wenn ich angel läuft hier niemand übers Wasser." :zaehne:

  • Ich hatte auch mal mit dem Nik-Collection gespielt.
    Dabei kam dieses dabei heraus.



    Rauchen ist OUT Dampfen ist IN

    Einmal editiert, zuletzt von Joyce ()


  • Hintergrund ist zu dunkel, ich weiß, hab mich mehr auf den. Himmel konzentriert..
    Huawei Mate 20 X Schnappschuss

  • Mike nur mal so als Tip, zwei Schritte nach links, so hättest du einen einheitlichen Hintergrund gehabt, braunes Fell auf weißer Wand :thumbsup: und wahrscheinlich wäre die Katze dann auch kompl. auf dem Bild :jaajaa:

    :zaehne:"Mir scheiß egal, wer dein Vater ist, wenn ich angel läuft hier niemand übers Wasser." :zaehne:

  • Nee, eben leider nicht, dann hätte ich nur die Schädelplatte drauf gehabt... :ja:
    Der Kerl lag da nämlich diagonal drauf...


    Sonst hätte ich das auch so gemacht, wie du meintest...


    Aber lieben Dank @ppdampfer , bin immer wieder gerne für Tipps zu haben :)

  • Wie gesagt- echt mein erster Versuch.
    Kamera ist von nem Kumpel (will mir aber auch noch eine holen).
    Und nur mal schnell gegoogelt was man in etwa für Einstellungen nimmt. Nur kurz probiert. Mit mehr Zeit und testen ist da natürlich noch mehr drin.

    Ich trinke auf gute Freunde

  • Ich habs heute auch nochmal versucht:lach:

    Ist aber echt krass was man alles probieren kann bis ein "ordentliches" Foto dabei raus kommt. Aber macht Spass.

    Ich trinke auf gute Freunde

    Einmal editiert, zuletzt von funkel ()