Bestellungen aus China/Fernost/Übersee?

  • Bei mir war vor kurzem eine Sendung von Gearbest verloren gegangen,


    und zwar beim Dpd hier in Germany.


    Erst angeblich in Zustellung, dann plötzlich verschwunden.


    Dank Käuferschutz von PayPal kein Problem, keine Unkosten für mich :rolleyes:

    Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen :saint:

  • Hab vor ner Weile das erste Mal bei fastecht zwei unter 20€ Bestellungen aufgegeben, hoffentlich raecht sich das nicht, hab naemlich zwei Anfaengerfehler gemacht.
    Und zwar hab ich nen Akku mit in der einen Bestellung und in beiden auch noch Liquids. Ich weiss, das ist bestimmt Krebs pur und nichtmal lecker, aber als Student muss ich das einfach ausprobieren :)
    Aber kotzt mich an, dass die vllt zurueck gehen. Was das auch fuer ne Verschwendung ist, daemlicher Zoll... Ist ja nicht ne gewerbliche Menge oder so, nicht annaehernd.
    Was meint ihr, wie stehen die chancen? Das eine hat schon diesen Status: Arrival at Destination Post (Country: DE)
    Heisst das, dass DHL es schon in den Fingern hat oder heisst das nur, dass irgendsone Ramschkiste mit Paketen in Frankfurt auf irgendwas wartet?

  • No Panic- Akkus und Liquids sind kein Zollrechtliches Problem. Akkus sind eigentlich qua Sicherheitsanweisungen nur vom Lufttransport ausgeschlossen (muss halt auch erst gewusst/bemerkt werden) das interessiert den Zoll nicht.
    Deine Sendungen befinden sich halt irgendwo im Gewahrsam der DHL - ob schon verzollt oder nicht - :kopfkratz:
    weis kein Mensch- denn das DHL "Tracking" ist eigentlich den Namen nicht wert!


    Ansonsten ist es immer so bei diesen Bestellungen
    Einmal bestellen- wochenlang freuen!


    Oder wie bei den Ü-Eiern
    Spiel -Spannung und Spass


    Spiel beim bestellen
    Spannung ob und wann es kommt
    Spass wenn es dann da ist und was taucht....

    2e48y5ia.gif

  • Okay das hoert sich ja schon sehr gut an. Bin da auch nicht besonders Schmerzempfindlich falls das nicht klappt, mir das den Kick auch wert, sonst wuerde ich ja nicht aus Hongkong bestellen :)
    EDIT: Zumal hier in Berlin die Post eh regelmaessig nicht in der Lage ist Post/Pakete zuzustellen, da ist jede Sendung eine Ueberraschung.

    Einmal editiert, zuletzt von veggiesauce ()

  • @veggiesauce


    Ich drücke dir die Daumen, aber wird schon klappen :grins: bei mir ist bis jetzt alles angekommen (früher oder später) am besten gar nicht mehr dran denken.


    Hast du das Liquid mit Nikotin bestellt ? würde mich mal interessieren ob das durchgelassen wird.
    Übrigens wenn du selber mischt kostet eine 10ml liquid etwa ab 50 Cent, jedenfalls bei den "Zutaten" die ich nehme und das sind nicht die billigsten.


    Lg Brigitte

  • Hast du das Liquid mit Nikotin bestellt ?

    Ja hab ich, in beiden Bestellungen sogar. Werden ja sehen, was passiert.
    Ich mein ne Packung Kaffee wuerde der Zoll ja auch durchlassen, ziemlich ungerecht, dass die da bei Nikotin doll drauf achten. Manche Sachen bleiben uns halt noch ausm 19 Jahrhundert erhalten...
    EDIT: Hast du da irgendwo ne Beschreibung, wie du genau mischst? Nicht vom Verfahren her sondern wo du was kaufst und in welchen Mengen.

    Einmal editiert, zuletzt von veggiesauce ()

  • würde mich mal interessieren ob das durchgelassen wird.

    Warum sollte das denn NICHT durchgelassen werden? :kopfkratz:
    Nikotin wird nur im Rahmen der Einfuhr von Tabakerzeugnissen reglementiert- bei Liquids ist da (noch!) nichts* geregelt bzw. verboten (ggf. wenn es sich um hohe Konzentrationen handelt)


    Aber wie immer in diesem Bereich - ohne Gewähr!


    *exclusive Einfuhren in die Schweiz :zaehne:

    2e48y5ia.gif

    Einmal editiert, zuletzt von Hotstone ()

  • @veggiesauce


    Ich mische mir meine Basen selbst, aber als Mischneuling sollte man sich erst mal mit der Materie befassen und erst mal eine Fertigbase nehmen.


    Ich hatte am Anfang die 100ml Flaschen genommen weil ich erst mal ausprobieren wollte welche Base mir am besten schmeckt.


    http://www.clubderdampfer.de/b…fifty-18-mg-ml-100ml.html


    Aromenproben von verschiedenen Herstellern bekommt man sehr gut da:


    http://www.makeyourliquid.de/de/Aromen/



    natürlich gibt es noch sehr viele gute andere Shops, aber bin mit den beiden sehr zufrieden.


    wenn du auch die Basen selber mischen möchtest schau mal da:


    http://www.owl-dampfer.de/index.php?k=1

  • Warum sollte das denn NICHT durchgelassen werden?

    @Hotstone


    Keine Ahnung :grins: wollte halt nur wissen ob es da eventuell Probleme gibt, weil ich eben noch kein Nik.Liquid bei FT bestellt habe, ich möchte doch so gerne mal das warscheinlich eklige Solid Liquid ausprobieren.

  • Also, gute Nachrichten, meine erste Lieferung (die wichtige, die zweite ist nicht wirklich wichtig) ist heute angekommen, habe einen Akku und Liquid im Paket gehabt, hat trotzdem funktioniert.


    Bin jetzt stolzer EVOD Glass Besitzer und sehr zufrieden mit Verarbeitungsqualität, Dampfproduktion etc. :thumbsup:


    Hab auch gleich noch zwei schnelle Fragen:
    1. Der Akku den ich mir bestellt hab ist mit VV, aber drei voreingestellte Voltzahlen. Die wechselt man mit 5 klicks. Wie genau schalte ich den aus? Wenn ich mehrmals 5 klicks mache ist er irgendwann aus, will aber nicht immer wie blöde rumklicken und auch eigentlich nicht die Volts verstellen. Bin ich zu blöd oder geht das nicht anders?
    2. Ich suche den vape smiley, nicht dieser hier: :dampf: da gibts noch einen anscheinend, wo der smiley ne dickere dampfe in der Hand hat. Vielleicht ist der ja auch nicht vom Board, sondern irgendwie manuell hinzugefügt. Hab ich hier schon gesehen, finde ihn auch nicht bei Sport/Hobby in der Kategorie.

  • 1. Der Akku den ich mir bestellt hab ist mit VV, aber drei voreingestellte Voltzahlen. Die wechselt man mit 5 klicks. Wie genau schalte ich den aus? Wenn ich mehrmals 5 klicks mache ist er irgendwann aus, will aber nicht immer wie blöde rumklicken und auch eigentlich nicht die Volts verstellen. Bin ich zu blöd oder geht das nicht anders?

    Ich denke Du hast den Akku bestellt, den ich auch schon hatte. Einschaltspannung sind ca. 3,1V (Feuerknopf leuchtet rot), nach 5 Klicks schaltet man auf ca. 3,6V Spannung (Feuerknopf leuchtet lila), nach weiteren 5 Klicks kommt man zu ca. 4,1V (Feuerknopf leuchtet blau) und last but not least nach weiteren 5 Klicks schaltet man ab.
    So ist das halt . Aber der Akku ist gut, hat 3.200mAh, gelle ?

    holzwurmu2efr.gif

    "Alle Menschen sind schlau ! Manche vorher, andere nachher."

  • Aber der Akku ist gut, hat 3.200mAh, gelle ?

    Ne, das ist nen 1100mah aber bin trotzdem ziemlich zufrieden mit dem, hält fast den ganzen Tag, obwohl ich im "neue Dampfe" Zustand bin.
    Einzig das ganze geklicke nervt, du hast recht, der steuert die Spannung wie deiner. Ich kann auch keinen wirklichen Unterschied zwischen den Volt zahlen ausmachen O.o Wahrscheinlich, weil er Untschied vom EVOD Glass zum CE4 so groß ist :D

  • Den Unterschied zwischen 3,1/3,6 + 4,1V solltest Du aber schon merken.

    1,5 Ohm BDC.
    1. Stufe: Wenig Dampf, wenig Geschmack.
    2. Stufe: Mehr Dampf, guter Geschmack.
    3. Stufe: Noch ein bisschen mehr Dampf, mehr Geschmack (gefällt mir aber nicht mehr so gut, man schmeckt das Nikotin mehr raus).
    Sind aber wirklich nur marginale Unterschiede.
    Hatte bei dem letzten Unterschiede schon wieder Untschiede geschrieben :schock: Oh nein es geht aufs Gehirn :lol_klopp:

  • @veggiesauce Das nennt sich Dampferalzheimer.... :lach:


    ...da dampft man und dampft man und träumt den kleinen Wölkchen hinterher...


    ...und vergißt alles andere. :lol:


    Hat was Meditatives, Ooohm Oohhmm mei o mei, was für ein schönes Wölllkle. :zaehne:

  • Oh nein es geht aufs Gehirn

    Da gehört es ja auch nicht hin, sondern inne Lunge :jaajaa:
    Spaß beiseite, bei 1,5 Ohm solltest Du natürlich schon deutlich über 3,1V dampfen, da kommen ja nur 6,4 W raus, also ein laues Lüftchen.
    Bei 3,6V sind es schon 8,64 W, daher merkst Du auch schon etwas vom Geschmack + Nebel. Bei 4,1V sind wir dann schon bei 11,2 W, bei Deinen Coils wohl schon an der Grenze zum Kokeln.
    Tja, das ist der Nachteil, wenn man keine Feineinstellung hat.

    holzwurmu2efr.gif

    "Alle Menschen sind schlau ! Manche vorher, andere nachher."

  • Hallo,
    bin ganz neu hier.. ich hab am 15.12.15 bei fasttech bestellt, seit dem 29.12.15 ist der status "arrived at overseas (DE)" kann aber weder bei dhl noch bei der deutschen post weitertracken. Ist meine erste Bestellung aus Übersee deswegen hab ich nun bisschen Hummeln in Hintern was denn nun mit der Bestellung ist. :wtf: einer seit freue ich mich wie ein kind zu weihnachten auf die Bestellung anderer seits ärger ich mich weil ich nicht weiß was mit der Sendung ist . :bawling:


    naja, zoll hat sich auch nicht gemeldet bis jetzt.. :kopftisch:
    kann mir einer sagen ob ich mir sorgen machen muss oder ob das völlig normal, wie gesagt erstes mal dort bestellt.
    :lsd:

  • @DimiDeLaGhetto wäre nett wenn du dich erst mal vorstellen würdest.....


    Zum Thema: also mach dir keine sorgen und warte einfach. Es dauert immer etwas... Zumal auch noch Weihnachten dazwischen war...

    dampfender Gruß aus dem Bergischen Land


    André


  • Ist meine erste Bestellung aus Übersee deswegen hab ich nun bisschen Hummeln in Hintern was denn nun mit der Bestellung ist. :wtf:

    Mach dir keine Sorgen, exakt genau so war es bei meinen beiden Bestellungen auch. Dauert noch ein paar Tage bis zwei Wochen, dann ist es da. Kommt bei DHL dann auch per Einschreiben, also wird eher nicht verschlampt denk ich.
    Natürlich besteht immer die Möglichkeit, dass Liquids oder Akkus im Zoll hängen bleiben und zurück nach China gehen, da hatte ich bei meinen beiden Bestellungen aber kein Problem mit.

  • Ich hatte bislang noch keine Probleme bei Bestellungen in Chinesien. Weder bei FT, noch bei anderen Online Händlern.
    Handy, Batterien, Verdampfer. Ist bislang alles nach drei bis vier Wochen (Seeweg) angekommen! :thumbup: