Bist Du ein Wickel-Künstler?

  • Ich wickel meist ohne spezielle Hilfen, ein Bohrer - Nagel oder sonst was reicht mir als


    Hilfe. Habe eigentlich nur einen 2,5 mm Bohrer und irgend so ein Teil von einem Multitoolkit


    aus dem Euroshop mit 3 mm. Als Draht fast nur 36er Kanthal . Da ich bei meinen Flashi auf


    auf 1,2 - 1,7 Ohm wickeln mag ( den dampfe ich zu 90%) brauche ich nix spezielles.


    Subohm ist eh nicht mehr mein Ding und dampfen nicht mein Lebensmittelpunkt ;)


    Es soll einfach funktionieren ohne das ich gefühlt mich ständig mit dem Thema beschäftigen


    muss. Da kommt mir der Flashi sehr entgegen!


    Ansonsten zum Thema ' wickeln ' .... sind mir die Männer in dem Video sympathisch


    :jaajaa:


    Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen :saint:

  • Bei mir gibt's nur den Bohrer, den Nagel oder den Schraubenzieher. Draht drum und gut. Da ich erst seit knapp fünf Monate dampfe, greife ich auch ab und zu noch nach dem Wickelrechner. :peinlich:
    Grundsätzlich gilt für mich: Es muss nicht schön aussehen, aber lecker dampfen!

  • Ich habe jetzt seit ca. einem Jahr nichts mehr gewickelt.
    Leider sind meine Augen nicht mehr die besten, und da es so viele gute Verdampfer mit Fertigköpfen in allen möglichen Varianten gibt, hat mir das gereicht.


    Aber jetzt will ich wieder anfangen, habe schließlich genug SWV in der Schublade und die TPD2 droht. Da ich mich nicht mit 100en Fertigköpfen bevorraten will.
    Aber, wenn ich wickel, dann auch frei nach Gefühl. Muss nicht schön aussehen sondern einfach nur funktionieren und schmecken. :D

  • Noch bin ich keiner da ich erst vor drei Wochen mit dem wick...äh coilen begonnen habe. Aber mit der heutigen VAPEMAIL werde ich bestimmt ein gaaaaanz großer. :zaehne::zaehne:


    Der spielt nicht, der will nur beißen. :D

  • @herr_k: Das Equipment sieht jedenfalls danach aus, als ob das klappen könnte. :thumbup:
    Aber ihr Männer habt das sowieso in den Genen, alles zu verwickeln was euch in die Finger kommt. :freu:

    Liebe Grüße Conny

    Einmal editiert, zuletzt von Conny ()

  • Nein ich bin kein Wickelkünstler, da ich neu bin habe ich aber die Kunst des wickeln´s entdeckt. Es kann sein das ich dadurch zum Künstler werde.


    Boa das fällt ja schon fast in Richtung Poesie :zocken:

    :zaehne:"Mir scheiß egal, wer dein Vater ist, wenn ich angel läuft hier niemand übers Wasser." :zaehne:

  • schlimmer - wenn dir mal 20 Meter von ner 50 Meter Rolle springen, wird des kritisch.

    Es gibt da einen Trick.... :schaem:


    Einfach bei der Dame des Hauses ein(bei größeren Rollen zwei) Haargummi klauen und auf den Draht geben, mache ich schon seit Jahren und meiner Süßen ist es bisher nicht aufgefallen das ich ab und zu ein Paar stibitze. :saint:


    Edit:
    Bild eingefügt

  • Nabend zusammen, also ich nehme mittlerweile auch nur noch Draht nach Gefühl von der Rolle und Wickel um 2,5 oder 3 mm. Meistens kommt auch das raus was ich mir so vorstelle. Watte habe ich schon alles mögliche getestet. Fibre Freaks, VCC! cotton Bacon V2, DM, Muji usw...


    Am Ende schmecke ich kaum einen unterscheid. Lediglich bei den coils merke ich unterschiede... Ob jetzt Microcoil oder Space... Mir gefallen die Micro coils besser.

    dampfender Gruß aus dem Bergischen Land


    André

  • Einfach bei der Dame des Hauses ein(bei größeren Rollen zwei) Haargummi klauen

    Cooler Trick, danke.


    Ich hab 3 Weiber im Haus, da kann ich klauen, wie ich will, weil keiner den Überblick hat, wessen Haargummi das is.

  • ich würde mich erschießen.

    ...und zusätzlich noch 2 Katzen und 2 Kater. Männchen sind bei uns eindeutig in der Minderzahl.

  • Jetzt jammer nicht, sei froh so hast du immer genügend Tampons im Haus!

    Ich nehm lieber die Wattepads, die aber auch genügend da sind.

  • Nachdem mein Zivipf Pakerl gekommen ist und ich heute Zeit habe, habe ich sämtliche Verdampfer neu gemacht. Bin komplett aud V2A umgestiegen....


    Nicht schön aber selten ;)



    Dualcoil? Neeee Quadcoil :thumbsup:


    Der Change hat Edelstahlseile bekommen, beim Mesh wars beim Nachfüllen immer so beschis*en, der Nachfluss ist jetzt der Hammer!


    Jetzt bin ich zufrieden :)

  • Und weil ich schon dabei bin, noch mein Dampfmonster (der Troll)
    0,6er V2A - 2x10 Windungen 0,15Ohm




    Mein Wickelequipment ist übrigens ein 2,5mm Bohrer, mein Wickelsockel ist der Cuboid :D

    Einmal editiert, zuletzt von Staudi ()