Joyetech CUBIS Pro Verdampfer - Mein Ersteindruck

  • Mit Edelstahl- oder Glasteilen kein Problem!Aber VORSICHT mit Aluminium und einigen anderen Buntmetallen.
    Der Reiniger ist recht aggressiv und kann in diesen Fällen zu heftigen Korrosionsschäden führen!

    Stimmt, da ich aber nur ESS oder Glas habe, habe ich daran nicht gedacht..
    (Wer hat denn noch Alu VDs ? Mal doof gefragt, gab es mal VDs aus Alu ?? Ich hab seit meiner allerersten Dampfe nur Edelstahl oder Stahl.)

  • Ich Putz das ganze Zeug Inclusive Köpfchen in einem Ultraschallreiniger. Durchpusten, trocknen. Das wars.
    Hat (vor längerer Zeit in China) Ca. 20usd gekostet. Da platzen alle Verkrustungen förmlich ab. Und die Brille und CD's glänzen auch wie neu.

    Einmal editiert, zuletzt von marstel ()

  • Ich Putz das ganze Zeug Inclusive Köpfchen in einem Ultraschallreiniger. Durchpusten, trocknen. Das wars.
    Hat (vor längerer Zeit in China) Ca. 20usd gekostet. Da platzen alle Verkrustungen förmlich ab. Und die Brille und CD's glänzen auch wie neu.

    Ja, das mach ich auch immer mit meinen Verdampfern und Köpfen.
    Werden super sauber. :)


    Nütze es aber auch sehr gerne zum Liquids reifen lassen....einfach super!

  • Ja, das mach ich auch immer mit meinen Verdampfern und Köpfen.Werden super sauber. :)


    Nütze es aber auch sehr gerne zum Liquids reifen lassen....einfach super!

    "Liquids reifen lassen" im Ultraschallreiniger?
    Wie geht das denn?
    Hab ich noch nie gehört...aber bin gerne lernwillig

    footer1445063509_12982.png


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:

  • Das "Schütteln" im USB führt einfach zu einer feineren Verteilung der zu mischenden Substanzen in kürzerer Zeit.

    Ich denke mal, Du wirfst das Fläschchen mit dem Liquid in das Wasser des Ultraschallreinigers?!? Und wie lange?

    footer1445063509_12982.png


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:

  • @boliseiaudo, Genau, Füllstand so das die Flasche gut bedeckt ist und dann 20-30 Minuten.
    Die Aromen verändern sich mit der zeit zwar noch etwas, aber die meisten können danach schon "vorverkostet" werden :zaehne:

    das Wasser vorher oder während dessen erwärmen?

    footer1445063509_12982.png


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:

  • @rollerfahrer


    Du hattest mir den Tipp von wegen Drip Tip wechseln beim Cubis Pro...meine Drip Tips halten im Cubis Pro nicht... nur die Dichtungen wechseln gegeben. Hab das gestern mal ausprobiert: am Original Drip Tip vom Cubis Pro sind zwei Dichtungen, mein liebster Drip Tip hat aber nur eine. Hab trotzdem mal gewechselt...und nu passt er seltsamerweise gar nicht mehr rein...

    footer1445063509_12982.png


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:

  • @Poliseiaudo,


    so wie Rollerfahrer schon gesagt hat.
    Die Liquid 30 Minuten oder auch eine Stunde (je nach Stärke des Geräts) in den Ultraschallreiniger legen. Warmes Wasser dazu (kein Heisses).
    Je nach Liquid gleich genießbar bzw. verkürzt die Reifezeit enorm.

  • @rollerfahrer
    am Original Drip Tip vom Cubis Pro sind zwei Dichtungen, mein liebster Drip Tip hat aber nur eine.

    Genau das wird wohl das Problem sein. Die Originale von der AIO ( 2 Dichtungen ) passen eben auch perfekt.
    Diverse andere mit nur 1 Dichtung passen nur locker und wackeln etwas.

  • Ich Krieg die Top Cap von meinem neuen Cubis Pro überhaupt nicht ab, da bewegt sich nichts. Was mach ich falsch?


    hat sich erledigt, mit 2 Zangen ..da hat er sich ergeben..

    "Man kann ohne Hund leben aber es lohnt sich nicht" (Heinz Rühmann)


    Einmal editiert, zuletzt von Menthi ()

  • Das war bei meinem ersten Cubis Pro ebenso. Auch die Verschraubung zwischen Airflow und Tank ließ sich nur mit viel Kraftaufwand (und mit Hilfe von Gummihandschuhen) lösen. Beim zweiten ging hingegen alles ganz locker.

  • Wo rohe Kräfte walten...
    bei meinem ging das von Anfang an ganz leicht...


    @rollerfahrer
    werde das mal mit dem Nähgarn ausprobieren. Mit anderen O-Ringen: ich hab mir da mal nen ganzen Kasten mit von ganz winzig bis Riesengroß gekauft, klappte es nicht: Im Umfang passend, aber dann entweder zu dick oder zu dünn, bei 2x zu dünn wars dann wieder zu dick...kann doch wohl nicht sein, dass mich dieses blöde Teil so verars...t!
    Aufstecken ja, aber es wackelt immer etwas und wenn ich nicht aufpasse, fällt es raus, was während der Fahrt im Auto nicht sooo prickelnd ist...

    footer1445063509_12982.png


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:

  • @Brausebart


    gerade eben hat sich mein erster 1,5 Clapton im Cubis Pro von jetzt auf gleich ohne Vorwarnung verabschiedet, sprich, er schmeckte nur noch kokelig...schade, aber ok, er hat jetzt genau drei Wochen durchgehalten. Dabei hab ich ihn immer nur mit 9 Watt befeuert...kann mir natürlich auch am We passiert sein, als ich den Cubis mit dem Vaporesso Target getauscht hatte, aber von TC nicht auf VW umgeschaltet hatte...hatte der VTC Mini bisher von selber gemacht...diesmal wohl nicht, oder zu spät...

    footer1445063509_12982.png


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:

  • ich blicke bei den Coils vom Cubis nicht mehr durch:
    welche kann ich als Backendampfer für TC nehmen?
    Die QCS sind ja Notch coils und nur für Lungendampfer, den LVC's traue ich nicht: wenn die wie beim ersten nur grad mal zwei Tage halten...dafür sind die zu teuer. Hab mir gestern mal die 1 Ohm coils geholt und der Verkäufer sagte mir, dass sich viele über die LVC's beschweren, die wohl sehr oft schon nach kurzer Zeit defekt wären, also kokeln...und die 1,5 Clapton sind hier in Köln momentan Mangelware, normal kosten die pro 5 Stück 9,90 und jetzt in einem Geschäft schon 13,90€...
    Und schon wieder hat Joytech den nächsten Verdampfer rausgebracht, mit wieder neuen Coils, die wieder nicht mit anderen Verdampfern kompatibel sind...wat en Sch...s

    footer1445063509_12982.png


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:

  • Nimm doch einfach die Claptoncoils gibts in 1,0 oder 1,5
    kosten HIER 9,95 € Neukundenrabatt 5% nach der 5ten Bestellung V.I.P. Rabatt 5% dauerhaft

    wie ich oben schon geschrieben habe, sind die 1,5 Clapton zur Zeit in Köln Mangelware!!!!...und online kaufen mach ich nicht, ist mir zu unsicher, jedem Hinz und Kunz meine Bankdaten zu geben. Auch die Banken, die sich damit brüsten Hacksicher zu sein werden alle Naslang gehackt...Sogar Pay Pal hat's zuletzt noch erwischt...und hier ist ja auch ständig zu lesen, wie manche Onlinehändler mit Reklamationen umgehen...nee danke!
    Ich geh lieber in ein Offlinegeschäft, da sehe und fühle ich das, was ich für mein Geld bekomme...und bezahle für 5 Coils, wenn sie denn vorrätig sind, auch 5 ct weniger als Du...und auch keine Versandtgebühren...das ist allemal günstiger als 5% Rabatt!

    footer1445063509_12982.png


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:

  • @boliseiaudo ich mag auch onlinekauf nur sehr bedingt... PaySafe und Amazon sind für mich ok, allerdings lade ich beide über Karten auf. Meine Bankdaten gebe ich nur sehr sehr ungerne her - ich gehöre zu denen, die schon ein mal Geld hinterhergerannt sind.

  • @boliseiaudo ich mag auch onlinekauf nur sehr bedingt... PaySafe und Amazon sind für mich ok, allerdings lade ich beide über Karten auf. Meine Bankdaten gebe ich nur sehr sehr ungerne her - ich gehöre zu denen, die schon ein mal Geld hinterhergerannt sind.

    ...wer läuft seinem Geld nicht ewig hinterger...? :renn:

    footer1445063509_12982.png


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:

  • @boliseiaudo eine Geschenkkarte für Amazon kaufen, ein Amazon Konto einrichten. Konto mit der Karte aufladen. Einkaufen. :)


    Mobil vom Jiayu G4S

    Genau so mache ich das auch - so kann maximal das weg sein, was ich aufgeladen habe. Und da ich größere Summen nur Auflade, wenn ich explizit was kaufen will ist das auch nicht gegeben. Ansonsten sind da meist so zwischen 20 und 50€ drauf. Mehr nicht.

  • juhu beim Cubis pro teste ich gerade den neuen Notch Coil DL für CUBIS und dann möchte ich die Tage noch den neuen QCS Notch Coils 0.25 Ohm testen.


    Jemand schon Erfahrung? Doe QCS Notch Coils sollen sich ja simple erneuern mit nur Watte. Wie oft kann man die Metallfertigung denn benutzen?


    Achja in meine Cuboid nutze ich 2x LG INR18650HG2 und 2x Samsung INR18650 25R, wenn ich den Notch Coil DL befeuer (empfohlen zwischwn 30-70 Watt), erreiche ich ca. 13-14 Amper, so zeigt mir mein Cuboid das an.
    Jedoch in der spez. angaben auf Akkuteile ist ja eine Dauerbelastung von 20 Amper angegeben, also alles im grünen bereich richtig?


    Bei 70 Watt wird das Teil ganz schön heiß ;)

    3 Mal editiert, zuletzt von BlueTitan ()

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden