American Football Fans hier?

  • Hi,


    würde mich mal interessieren, ob ich auch hier alleine da stehe. Dieser Sport ist hier zu Lande ja nicht so beliebt...

    My manner of thinking, so you say, cannot be approved. Do you suppose I care? A poor fool indeed is he who adopts a manner of thinking for others!
    de Sade

  • Witzig, hab letzte Nacht noch "zum einschlafen" den Super Bowl 50 in Aufzeichnung geschaut, den ich natürlich auch Live auf einer Super Bowl Party gesehen habe. Ich schau seit vielen Jahren schon den Superbowl aber seit 2 Jahren jetzt auch intensiver, mit Draft und Live spielen (is ja immer sone Uhrzeit Geschichte).
    Ich hoffe wirklich noch viele Live Spiele auch in Deutschland sehen zu können, da darf man Pro7/Sat1 ein herzliches Danke aussprechen!


    Viele Grüße

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • Ahhhh :jump:


    Der Super Bowl 50 war für mich, als Broncos Fan, das Highlight!
    Allerdings schaue ich mehr College als NFL.


    Ja, ich war auch überrascht, dass Pro7 und Sat 1 in der letzten Saison echt gut berichtet
    haben. Ich war einige Zeit richtig auf Entzug, als ESPN damals nicht mehr war und Sport 1 US
    sich letzte Saison heftigst blamiert hat :gehweg:


    Ich bin ja mal richtig gespannt darauf, wie sich Moritz Böhringer bei den Vikings macht :)

    My manner of thinking, so you say, cannot be approved. Do you suppose I care? A poor fool indeed is he who adopts a manner of thinking for others!
    de Sade

  • Ziemliches Tier der Moritz, ich war überrascht über den Draft, aber dann hab ich mir auf der NFL Seite sein Promovideo angesehen und wie der Kerl beim Spurt abgeht. Das war echt Wahnsinn. Ich hoffe er bekommt auch letztendlich seinen Vertrag. Soweit ich informiert bin hast du als in späteren Runden gedrafteter Spieler kein Anrecht auf einen Vertrag. Die in der ersten und zweiten Runde gedraftet werden haben wohl Anrecht auf die Verpflichtung.

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • Aber klaro, San Diego Chargers 'till I die :-) Und seit 1992


    Inkl. jede Saison NFL Gamepass, Spiel in San Diego gesehen und volles Verständnis des Regelwerks


    Boehringer ist echt ein Tier.... Ich persönlich denke er kriegt nen Vertrag, sonst hätten sie ihn nicht draften müssen, der war bei den anderen Mannschaften nicht wirklich aufm Schirm... Hätten ihn also auch emtspannt als UFA nehem können, ohne einen Pick zu verschenken, falls er das Camp nicht übersteht...


    Aber von mir aus können die Vikings ihn auch gern nach SD traden :renn:, dann kuss ich keine Vikings Spiele schauen...


    Mittlerweile doch einige Deutsche in der NFL, u. a. aus meiner Heimatstadt Kasim Edebali bei den Saints. Aber Böhringer ist ja nun der erste auf einer Skill-Position... Ich bin gespannt

    Never complain, never explain, never say would have, should have or could have, always judge a book by its cover and never mix your drinks. [Simon Le Bon]


    Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid [Yoda]

  • Aber klaro, San Diego Chargers 'till I die :-) Und seit 1992


    Inkl. jede Saison NFL Gamepass, Spiel in San Diego gesehen und volles Verständnis des Regelwerks


    Vielleicht kann man ja mal nen Superbowl Ausflug in Angriff nehmen :thumbsup:


    Wer ist euer Lieblingsspieler? Mein absoluter Favorit ist dieser knuffige Kerl hier :zaehne:


    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • Also einen aktuellen Lieblingsspieler habe ich nicht wirklich, ich finde einige sehr sympathisch.
    Aber wenn ich einen nennen müsste, würde mir Amari Cooper einfallen, gedraftet 2015 von den Raiders.
    Ich habe Ihn in Alabama Live erleben dürfen, einfach ein echt cooler Kerl (zur Erklärung, meine Frau kommt aus Bama, daher verbindet mich eine tiefe
    Liebe zu den Crimson Tides).


    Auch Sea Bass würde ich nennen wollen, den ich seiner Zeit noch bei den Panthers habe erleben dürfen.
    Klasse Mann, auch wenn T's nicht die volle Aufmerksamkeit bekommen.


    Ich bin echt gespannt auf Böhringer, vor allem für mein Fantasy LineUp.
    Noch bin ich mir unschlüssig, ob ich Ihn draften soll, gibt echt gute Alternativen ^^

    My manner of thinking, so you say, cannot be approved. Do you suppose I care? A poor fool indeed is he who adopts a manner of thinking for others!
    de Sade

    Einmal editiert, zuletzt von KiOmicron ()

  • Naja, Lehrjahre sind keine Herrenjahre, ich gehe also mal davon aus, mindestens die erste Saison dürfte seine Einsatzzeit eher begrenzt sein.

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • HIER - ab 8 September werden die Nächte von Sonntag auf Montag wieder verdammt kurz... Da wird NFL geschaut!
    Aber ohne season-Pass. ;) Bin ich zu geizig für, und da sowohl ich, als auch meine Frau mehr oder weniger keine richtigen "mega"-Favoriten-Teams haben, sondern mehr nach sympathie entscheiden passt Pro7Maxx super.
    Aber: Auch so wird regelmäßig Football geschaut. Die Marburg Mercenaries sind direkt ums eck, da fahren wird regelmäßig hin.

    :popel::troll::popel:

  • Also ich kann irgendwie mit dem regionalen Football nichts anfangen. Ich habs mit den Scorpions versucht, aber der Unterschied zur NFL ist mir einfach zu groß.

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • Also ich kann irgendwie mit dem regionalen Football nichts anfangen. Ich habs mit den Scorpions versucht, aber der Unterschied zur NFL ist mir einfach zu groß.

    ist es, aber zum einen kenn ich da den ein oder anderen Persönlich, der da spielt, und zum anderen ist das immer was nettes, um Sonntags auch mal aus der Bude zu gehen, und nicht nur vorm PC zu hängen. Da geht es auch echt oft mehr um das "wir machen was nettes und gehen ne wurst essen" als ein "Fan" sein... ;)

    :popel::troll::popel:

  • Regionale Clubs haben eben wenig finanzielle Mittel und die Attraktivität für Sponsoren hält sich ebenfalls in Grenzen. Wenn man da persönlich einen Bezug zu hat, dann kann ich natürlich verstehen, wenn man die Spiele besucht.

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • ja, Marburg hat da schon echt Glück, dass die einen sehr Finanzstarken Sponsor in der Hinterhand haben... Ansosnten wäre die wahrscheinlich auch schon mehr oder minder "tod"...
    Aber es ist schon interesant zu sehen - ich war da das erste mal vor etwa 10 Jahren, da war die Publikumsmenge übersichtlich, und auf der Tribüne hat man bei jedem Wetter ohne Probleme einen Platz bekommen. Das ist jetzt anders. Für nen Tribünensitzplatz muss man schon früher da sein - für nen guten Tribünenplatz sehr früh.
    Werden immer mehr Zuschauer, und das ist auch gut so.
    Auch viele Frauen! Einige Freundinnen von mir schauen sich zb auch lieber American Footbal als Fußball "live" an. ;)

    :popel::troll::popel:

  • Die Jungs sind einfach so knackisch :zaehne:

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • Kann ich verstehen. Ich hab damals eine private Wette gewonnen und mein Gewinn war der Besuch eines Düsseldorf Spiels.
    So bin ich an den Sport gekommen.
    Der Besuch eines hiesigen Spieles ist natürlich von der Atmosphäre nicht vergleichbar, wie in den USA.
    Hier regiert halt König Fußball.




    Freut mich, im Übrigen, das hier auch ein paar Footballer anwesend sind...
    Spielt denn jemand hier auch Fanstasy Football?

    My manner of thinking, so you say, cannot be approved. Do you suppose I care? A poor fool indeed is he who adopts a manner of thinking for others!
    de Sade

  • Ich nicht, dafür kenne ich mich tatsächlich zu wenig aus

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • Zielgerade, Preseason 2016 bereits gestartet und ich überlege, ob ich mir noch nen Season Pass gönne. Hat jemand Erfahrungen damit? Evtl. auch mit der Bestellung des Passes über ausländische Proxiserver?

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • *Hüstel* Nein, ich streame...Schaue ja auch lieber die SEC, die ist ja im NFL Pass nicht drin.
    Morgen gehts LOOOOOS :number1::number1::number1:


    ROLL TIDE!

    My manner of thinking, so you say, cannot be approved. Do you suppose I care? A poor fool indeed is he who adopts a manner of thinking for others!
    de Sade

  • Meiner einer! Freue mich schon auf die bald beginnende Saison. 49ers, Steelers, Broncos, Patriots, Seehawks...das sind so meine Lieblingsmannschaften, eigentlich freue ich mich aber immer, wenn ich ein geiles Spiel sehe. :thumbsup:

    Keine Pyro´s mehr seit 15.07.2016. Ich vergebe kein Dislike, ich hab´ nur dicke Finger und bin alt.



    Viele Grüße
    Holger

  • Heute Nacht heißt es "Augen auf" - Panthers @ Broncos - muss gesehen werden!


    Und Nein - kein Season Pass - wir waren kurz am überlegen, meine Frau und ich... ;)

    :popel::troll::popel:

  • Und nu gehts RICHTIG los (zumidest für mich erst)

    Never complain, never explain, never say would have, should have or could have, always judge a book by its cover and never mix your drinks. [Simon Le Bon]


    Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid [Yoda]

  • Moin, Moin,


    die drei Spiele, gestern auf Pro7Maxx, waren super spannend.


    Leider hat die Sendung durch die vielen Werbeeinblendungen an attraktivität verloren.

    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.


  • ja, dpie Werbungen nerven, allerdings sind die da halt auch viel an das US-TV gebunden. Da kommt nun mal alle paar Minuten Werbung. Teilweise ist mir sogar die Werbung liebger, als das geschwafel des ein oder anderen da sitzenden... ;)

    :popel::troll::popel:

  • Ich muss das ja zum Glück nicht schauen (da Gamepass), hab aber mal reingezappt... Seitdem Patrick als Color-Kommentator dabei ist, ist die Qualität erheblich gestiegen...


    Wenn ich da so an Super Bowl Übertragungen von vor ein paar Jahren denke :vielkotz:

    Never complain, never explain, never say would have, should have or could have, always judge a book by its cover and never mix your drinks. [Simon Le Bon]


    Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid [Yoda]

  • wir (meine Frau und ich) waren am überlegen wegen Gamepass, haben uns dann aber aufgrund der doch nicht gerade geringen Kosten dagegen entschieden. Dann halt mit Werbung und nur zwei vorgegebene Spiele Sonntags Nachts. Geht auch ;)

    :popel::troll::popel:

  • Ich habs letztendlich auch nur, weil ich "meine" Chargers sehen will (und nein, ich will nicht drüber reden :renn: )


    Und in der Werbepause dann schön auf NFL Redzone umschalten und gucken, was bei den anderen Spielen los ist. Und was natürlcih auch noch ein Mehrwert ist: Die Dokus von NFL Films sind auch viele enthalten...


    Von den Moderatoren wollen wir mal gar nicht reden, das ist natürlich um Welten besser und interessanter

    Never complain, never explain, never say would have, should have or could have, always judge a book by its cover and never mix your drinks. [Simon Le Bon]


    Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid [Yoda]

  • ja, wenn man EIN Team hat, welches man favorisiert, dann ist das noch mal was anderes. Wir schauen das mehr des Sportes willen, als wegen einer Mannschaft unbedingt. Ja, wir haben auch unsere "Favoriten", die sind aber mehr wegen den Masskotchen "ausgewählt" als alles andere... :whistling: Sprich - wir wollen einfach einen schönen Sport sehen, und da tut es auch Pro7Maxx...

    :popel::troll::popel:

  • Da haste natürlich recht :-)

    Never complain, never explain, never say would have, should have or could have, always judge a book by its cover and never mix your drinks. [Simon Le Bon]


    Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid [Yoda]