Aktuelle Spielerwechsel und was man(n) davon hält........

  • Götze soll nach Dortmund zurück............ Ich denke, das passt. Bayern hat einige Euros verbrannt.... wen juckt's und Mario bekommt an der "neuen" Wirkungsstätte wieder den Kopf gestreichelt :)


    Ich versteh den Jungen nicht. Auf der Insel hätte er direkt am Anfang richtig Kohle machen können. Wer weiß ob sie ihn in 3 - 4 Jahren dort noch haben wollen.

    bavarian_liquid225x29.jpg





    Mail mit Nick (Forenname) an info[ät]bavarian-liquid.de und auf
    Freischaltung warten. Nach der Freischaltung hast Du dauerhaft
    Rabatt.


    ExR-button-120.png15480-dampfer-board-gif

  • Ich versteh den Jungen nicht. Auf der Insel hätte er direkt am Anfang richtig Kohle machen können.

    Ich verstehe ihn da schon. Sein Selbstbewusstsein ist so hoch, wie ne Schnecke weit springen kann. Das Pummelchen steht doch schon seit Wochen / Monaten völlig neben der Mütze. Keine Spielpraxis, keine Unterstützung seitens Pep und Rolex Kalle, keine wirkliche Unterstützung durch seine Mannschaftskameraden. Das hohe Ross, was er ne Zeit lang beritten hat, hat ihn wieder schmerzhaft auf den Boden der Tatsachen aufklatschen lassen.
    Und einfach deshalb schaut er wohl gerade jetzt mal NICHT aufs Geld! In England weht mindestens ein genau so rauher Wind wie beim FCB, wenn nicht noch rauher. Dort würde er in eine völlig neue Mannschaft und Liga kommen. Ob er sich dann dort durchsetzen würde? Ich glaube, genau daran zweifelt er auch selber!
    Und das ist auch gut so. In Dortmund würden sie ihn zwar nicht mit Posaunen und Riesen Aufmarsch aufm Borsigplatz empfangen, aber bei entsprechend guten Leistungen hätten ihn sicher früher oder später alle wieder lieb :streicheln:
    Und ganz nebenbei wird Kumpel Marco schon eine entscheidende Rolle bei seiner Entscheidung gespielt haben ... die beiden sind ziemlich dicke miteinander.

  • Vielleicht hat der gute Herr Götze ja eingesehen, dass die Nummer mit dem Kohle machen bereits bei den Bayern kontraproduktiv war und das es eben doch als Fußballer darauf ankommt, Fußball zu spielen. Ich denke er ist bei den Dortmundern besser aufgehoben.
    Ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster, Götze wird nie mehr das Niveau erreichen, wie er vor 4 Jahren hatte, bevor er zu den Bayern gegangen ist. Im Fußball von Heute kommt es wesentlich mehr auf Robustheit an. Götze fehlt das Gesamtpaket aus körperlicher Robustheit und Technik (die hat er ja ohne Zweifel). Ein Problem das er mit vielen Fußballern teilt, Özil zum Beispiel, der aber in den letzten zwei Jahren im Bereich Robustheit zugelegt hat allerdings trotzdem noch teilweise verloren wirkt und wenn man ihn beobachtet, öfter mal den Eindruck der Lustlosigkeit erweckt, wenn er einige Male härter angegangen wurde.

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • Ich glaub nicht mal das die Bauern wirklich Geld verbrannt haben.
    Alleine der gestiegene Trikotverkauf nach der WM hats da u.U. schon gerissen.
    Wenn er natürlich Leitungsmäßig richtig eingeschlagen hätte - wärs richtig fett geworden.


    Ich denke auch das die Insel für ihn gut gewesen wäre- so zur Charakter-Schulung und Abhärtung
    (Geld ist da doch noch zweitrangig- der Bursche ist gerade mal 24/25?)

  • Ich glaube wirklich, dass er momentan eher nach "Nestwärme" sucht. Wenn alles gut läuft, könnte er beim BVB wieder zu alter Stärke finden, und mit Reus, Auba und Dembele eine enorme Angriffsfront bilden.
    Davon abgesehen bin ich mir sicher, dass er in Dortmund finanziell garantiert NICHT am Hungertuch nagen muss :hyaene:

  • Bursche ist gerade mal 24/25?

    Auch wenn er noch jung ist, glaube ich nicht, dass er nochmal Weltklasse spielen wird. Auch in Dortmund können sie in streicheln wie sie wollen. Die Härte im Spiel hat einfach zugenommen und er kann da nicht mithalten. In England hätte er bestimmt einen 3-Jahres-vertrag bekommen und nicht weniger als 5-8 Millionen Netto im Jahr geschossen. Das bekommt er in Dortmund nie. In 2-Jahren ist der Junge weg vom Fenster. Das ist zwar schade, aber so ist nunmal das Geschäft.


    Für ihn persönlich tut es mir leid......... Für Dortmund nicht. Marco R. wirt auch nicht mehr lange dort sein. Er muss ja seinem Fahrer (Auba...) folgen :)

    bavarian_liquid225x29.jpg





    Mail mit Nick (Forenname) an info[ät]bavarian-liquid.de und auf
    Freischaltung warten. Nach der Freischaltung hast Du dauerhaft
    Rabatt.


    ExR-button-120.png15480-dampfer-board-gif

  • Identifikation mit dem Verein gibt es halt nicht mehr so wie vor ein paar Jahren noch. Fußballer sind zumeist Söldner ..... Fairerweise muss man sagen, wir verhalten uns in unserem Alltag in der Mehrzahl ja auch nicht anders. Wenn ein gutes Angebot von einer anderen Firma kommt, dann überlegen wir ja auch bzw. wir sagen, ich könnte mir einen Wechsel zu einer anderen Firma unter bestimmten Bedingungen vorstellen. Die Dimensionen sind halt wesentlich anders im Fußball

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

    Einmal editiert, zuletzt von Jellibean ()

  • Die Dimensionen sind halt wesentlich anders

    genau...... wir reden hier auch nicht über viertligaspieler, bei denen es evtl. um 10000€ im jahr mehr geht. bei einem wechsel ins ausland kann es schon mal das doppelte gehalt ausmachen. das kann ich bei jedem spieler nachvollziehen. schließlich müssen sie bis anfang 30 ihre kohle gemacht haben.

    bavarian_liquid225x29.jpg





    Mail mit Nick (Forenname) an info[ät]bavarian-liquid.de und auf
    Freischaltung warten. Nach der Freischaltung hast Du dauerhaft
    Rabatt.


    ExR-button-120.png15480-dampfer-board-gif

  • Götze hat uns doch ....


    Provokativ: ..... den Europameistertitel gekostet, weil er nicht in Form war.



    Mir ist natürlich bewusst, dass dem nicht so ist, aber auch ein Fußballer kann sich hinter der Vergangenheit nur eine gewisse Zeit verstecken.

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • Oliver Bierhoff mit seinem Golden Goal zum Europameister 1996.

  • das ist zwar nur teilweise korrekt analysiert, da man auch sehen muss wie Er in Jogys System eingesetzt wurde.


    Aber ich wollt auch nur Quatsch machen.


    Ich sehe das wie Du. Ein lichter Augenblick allein ist nicht ausreichend :ja:

    Vape on, Vape Hard and don`t let the Bastards grind you down

  • Ich weiß bis heute nicht, was ich von Götze halten soll. Deswegen enthalte ich mich auch hier.
    Ich werde mich jedenfalls nicht kritisch zu jemandem äußern, der uns tatsächlich zum Weltmeistertitel geschossen hat.
    Auch wenn es sein Höhepunkt für immer bleiben wird, der ist eben für die Ewigkeit. Wenn man in 50 Jahren die Rückblicke der gewonnen Weltmeisterschaften zu sehen bekommt, wird man nicht mehr darüber sprechen, dass er bei der EM danach auf keinen grünen Ast gekommen ist;-)

    Einmal editiert, zuletzt von Cuthbert ()

  • wir werden es sehen, wenn er wieder in seiner Comfort Zone ist. Dann muss aber halt nächste Saison mal was kommen, sonst ist er ruckzuck in der Versenkung verschwunden.

    Vape on, Vape Hard and don`t let the Bastards grind you down

  • :popel:



    :lol:


    Mich würde es ja eher in die Schweiz ziehen..... Aber der Petkovic ist ein Guter :ja:

    Vape on, Vape Hard and don`t let the Bastards grind you down

    Einmal editiert, zuletzt von Meharis ()

  • Das fing bei Bayern doch schon shice an: Er kam im falschen Ausrüsteroutfit zur ersten Pressekonferenz, da war er schon unten durch.
    Pep wollte ihn von Anfang an nicht und das Schicksal nahm seinen Lauf.
    Er wurde auch falsch beraten meiner Meinung nach, na ja, jetzt ein Neuanfang beim BVB, wir werden sehen. Neues Spiel, neues Glück ...

    Bin Dampfer seit 08.06.2015 - 16:10 Uhr


    Dampfende Grüße :winke:


    vAPORIx :dampf:
    Den Dampfer in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf

  • Sorry, aber ich lese immer immer nur Randnotizen zum Thema Götze. Dies war nicht, jenes war nicht, Freundin zu oft ihre Periode gehabt, blablabla ..... er hat und das ist einfach Fakt, immer schlechter Fußball gespielt und wenn es in einer Mannschaft eben bessere Kicker gibt, dann rutscht man aus dem Kader. Thats it

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • Laut Eurosport wechselt Higuain für 90 Millionen Euro zu Juventus klick. Das dürfte dann wohl das Trostpflästerchen für Pogba sein, der jetzt bald zu United transferiert wird. Dürfte dabei wohl mal eben im Vorbeigehen die bisherige Rekordsumme für einen Einzeltransfer von 94 Millionen (Gareth Bale) locker knacken.

    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (Bertolt Brecht)

  • Max Kruse steht vor einem Wechsel zu Werder Bremen. Ich flipp aus. :thumbsup:


    …als Likedeeler für das DB mit der Nase im Wind, dem Auge auf seinen Kameraden und der Hand am Säbel zum Kampf bereit! :planke1: Ahoi

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden