Die dümmsten Missgeschicke beim Dampfen

  • Ich denke manche kennen es - man schraubt so VDs mal kurz auf nen anderen Akkuträger so als Ständer..

    Und dann völlig vergesslicherweise schnappt man sich den und nimmt nen Zug....

    What the f*ck - Hust!



    Da war vorher nen Azeroth mit DualCoil drauf - war was viel für den kleinen GX :bawling:

    Ich mach dem mal gleich neue Watte...


    Gruss, Chris

  • Nach der Arbeit noch einkaufen gewesen und so... :ja:

    Dann auf dem Sofa gemütlich gemacht und den Odin Mini mit dem Skyline gesucht.... :kopfkratz:


    Jetzt warte ich darauf das meine Dampfe Raumtemp hat, weil ich die versehentlich mit den Pommes ins Eisfach gelegt habe :facepalm:

    Übrigens bildet sich auf dem Odin sehr schnell Reif :dreh:

  • Heute seit längeren meinen Wotofo Serpent mit auf Arbeit genommen. Frisch befüllt und ca eine halbe Stunde später zum dampfen. Schmeckt fad:(. Auf Akkuträger geschaut ha, viel zu wenig Leistung:clever: Gleich mal hochgeschraubt. Der nächste Zug hatte richtig Geschmack, aber anders als erwartet:vielkotz: Warum auch immer, die Watte in der Coil war noch knochentrocken:S

    Habe aber immer eine Reservedampfe mit:doublethumbsup:

  • Vapemail - Drei Pakete...unter anderem die heiß erwartete Dovpo Abyss.


    Also auf Caliburn Coils umgebaut und befüllt. Wusste ja aus den Videos...ist Lego Prinzip.


    Schön Green Lion rein mit 10mg (warum ich das erwähne, dazu später). Nach ein paar Minuten mal trocken ziehen...ach komm...ordentlich...komisches Geräusch...ach was solls.


    Ein paar weitere Minuten später soll der Dampftest folgen...AFC aufgedreht und los solls gehen...hä...Liquid aus der Airflow...warum sind die Finger so backsig?


    Hab ich trottel wohl so heftig dran gesogen ind dann ist wohl Liquid nicht nur schön rein in den Coil sondern auch abwärts gewandert...alles geflutet...AFC...Pluspol...USB-C.


    Also..sauber machen...20 Minuten später dann erneuter Test. Irgendwie ist das Glas feucht...undicht. Also nochmal auseinander bauen, wieder Pluspol etc reinigen.


    Erneute 20 Minuten später ist dann wieder alles fertig. Na los...gib Ihm...Nebelschwaden bilden sich...Sichtweite 5m...geile Perfomance für nen Caliburn G Coil.


    Warum ist mir jetzt eigentlich so dusselig?


    Lieg jetzt auf dem Sofa...Dampfen ist grad nicht...Kopfschmerzen und Schwindel regieren...so kanns gehen ;)


    Die Hauptsache dass das nicht Standard ist bei der Abyss, auf Dauer macht das bestimmt kein Mod mit.

  • excellero : > > >DAS < < < könnte helfen !


    Ansonsten gab es hier mal nen Fred über Ersatzfedern , find den gerade aber nicht !


    Habe mal ne fehlende Feder ersetzt indem ich ne Kugelschreiberfeder um nen dünnen Nagel strammgezogen und entsprechend gekürzt habe .


    :winke::renn:

    Einmal editiert, zuletzt von 3ME ()

  • Ich hab gerade beim Siggi eine der Spannbacken aufm wickeldeck zerlegt.... natürlich alles aufn Boden gesegelt und jetzt fehlt eine dieser Federn. Habs jetzt ohne Feder montiert... :bawling:

    Das ist mir direkt am ersten Tag passiert - egal, ich nutze den Siegfried jetzt einfach ohne Federn..

    Hab die aber irgendwo auch schon für nen paar Cent als Ersatzteile gesehen - weiss aber gerade nicht wo.


    Nachtrag: Zum Beispiel hier: -klick-


    Gruss, Chris

    Einmal editiert, zuletzt von plex ()

  • Heute will ich auch mal mitspielen :ja:

    Unterwegsdampfe (Invoke mit Melo 4 drauf) mit frischen Akkus befüllt, dabei bemerkt: Hey, es wäre vielleicht sinnvoll auch Liquid nachzufüllen, könnte auf dem Weg zur Arbeit morgen eng werden. Ergo nachgefüllt und die Kombi ins Regal, griffbereit für morgen früh.

    Die Topcap sollte man dann allerdings auch wieder zuschieben...


    Zum Glück gerade noch rechtzeitig bemerkt - aber in der Basis waren sicherlich schon 0,5ml Liquid. Ein paar Mal auf die Seite gelegt, Küchenpapier an der AF und dann einige kräftige Züge gemacht. Scheint wieder ok zu sein.

    Hätte ich das morgen früh erst bemerkt, hätte sch da eine nette Suppe im Regal breit gemacht und ich hätte extrem doof aus der Wäsche geguckt.

    Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

    dampferhut.gif

  • Um sowas zu vermeiden, _Sven_ , habe ich mir unter anderem angewöhnt immer nach dem Befüllen zwei, drei Züge zu nehmen. Baut zudem den unter Umständen nötigen Unterdruck auf. Hatte es nämlich auch schon, das mir die Lumpsäcke ausgelaufen sind nach dem Befüllen, weil der Unterdruck fehlte 🙄

  • Ich wundere mich ,warum kaum noch dampf raus kommt aus der E-Zigarette und habe dann die Batterie gewechselt.Und nu funktioniert sie wieder.Die Batterie war zwar nicht ganz leer,aber es dampfte halt nicht mehr richtig

  • Dicodes Dani Box Mini auf Arbeit zerlegt und gereinigt. Wollte den letzten Taster mit Zange in Position bringen, leider hab mit der Zange den Taster nicht richtig gegriffen und dieser flog natürlich in hohem Bogen durch die Halle. Konnte diese nicht mehr finden und habe die Box dann halt ohne den letzten Taster zusammen gebaut.


    Dann eine Mail an Dicodes geschrieben, das ich einen Ersatz Taster kaufen möchte.


    Daraufhin antwortete mir Dicodes, das diese mir aus Kulanz einen neuen Taster schicken, welcher gestern angekommen ist.


    Also alles gut gegangen und muss an dieser Stelle mal den Support von Dicodes loben.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden