• Ja meine erste Probe Monster Melons schmeckte mir auch sehr seifig. Diese schmecken eben wie Monster Melons nur ohne die Seifen, deswegen bin ich überzeugt das da kein Mr. Croc drin ist. Mal bei Liquiddesigner anfragen was die dazu sagen.


    Aufjedenfall Danke für die Bestätigung das ich mich da nicht "verschmecken" kann.

    :knarre2:

  • Mr. Crocs läuft hier quasi literweise durch im Plus und Titan. Ich bin nicht so der Aromenanalytiker, daher gibts für mich im Wesentlichen nur zwei Geschmäcker: "gut" und "nicht gut".....und evtl. noch "besser als wie" :D
    Und Mr. Crocs left handed Penguin Juice ist für mich definitiv besser als wie Monster Melons :jaajaa:

    Gruß vom Teddy


    Stammtisch-Ruhrpott3.png Ruhrpott-Stammtisch am 29. Juni 2019 in Marl..... KLICK

  • Tja schade.....Liquiddesigner hat auf meine Anfrage/Beschwerde bisher leider nicht geantwortet. Hmmm....Also muss ich doch nochmal ne Pulle Mr. Crocs bestellen.

    :knarre2:

  • Das Label auf den Flaschen irritiert mich etwas:


    Wie mischt ihr die Boss Shots an, erst Base und nach dem Reifen das Nikotin?
    Oder ist der Hinweis nur im Zusammenhang mit der Haftung gemeint?


  • Ich habe immer einen Liter 20/80 mit 6mg fertig gemischt da fülle ich einfach mit auf und gut ist.
    Das ist mMn nur ein Hinweis um Reklamationen zu vermeiden.

    die Dampfe zum Gruß :dampf:
    Olaf

  • Alles rein, inklusive Nikotin, dann ordentlich schütteln und reifen lassen.


    Den Text verstehe ich eher so, dass man nach der Reifezeit bei Bedarf noch Nikotin hinzufügen kann, falls es zu wenig ist. Und der zweite Satz mit "liability" sagt, dass sie keine Haftung übernehmen, sobald man Nikotin hinzufügt.

    Liebe Grüße
    Nina

  • @dera Anfangs habe ich auch in die 0,5L Buddeln das Nikotin direkt mit reingemischt. Bis ich eben so eine halbe Flasche mit 3mg herumstehen hatte, weil ich eben auf 1mg runter war. Daher aktuell: Es kommt alles rein, nur kein Nikotin. Das mische ich separat in 100ml Flaschen, dann bin ich viel flexibler.


    Es gibt Dampfer die steif und fest behaupten, dass Nikotin den Reifeprozess deutlich verlängert und daher erst im Anschluss hinzugefügt werden soll. Schreibt FB ja auch so auf die Flasche + dass sie keine Reklamationen akzeptieren, wenn Nikotin zugemsicht wurde.

  • Ich hab jetzt auch mal mit Nikotin angemischt.
    Wenn ich jetzt ohne anmische, müsste ich nach der Reifezeit ~1/5 der Flasche mit Shots auffüllen.
    Das müsste ja eigentlich wieder Reifen... :whistling:

  • Nach dem ich nun die letzte Bestellung durchgedampft habe verstehe ich zumindest warum KMA und KillberyJoghurt aus dem Sortiment genommen wird.
    Green Slush, Pink Lemonade und Red Erik werde ich definitiv in noch bestellen, ob 250 oder 500ml weiß ich noch nicht.


    Red Erik ist eine nette alternative zu Red Astaire, da es etwas süßer ist und weniger Anis & Menthol enthält.

    :knarre2:

  • Von den am 29.12. gelieferten 500ml Gingerbread Latte sind grad noch 100ml übrig. Daher hab ich mal direkt nen Liter nachgeordert, weils angeblich auch demnächst auslaufen soll.
    Seit etwa April ein Allday bei mir

    Gruß vom Teddy


    Stammtisch-Ruhrpott3.png Ruhrpott-Stammtisch am 29. Juni 2019 in Marl..... KLICK

  • Huiuiui, jetzt bin ich nach Lektüre dieses Threads auch neugierig geworden und habe mir gestern je die 500ml Varianten von "Biscuit Eater" und "Dragons Blood" bei Liquiddesigner bestellt.


    Im Nachhinein ein bisschen verwegen, besser hätte ich wohl erst Mal kleinere Mengen bestellt. Aber die Beschreibung der Geschmäcker sollte ganz auf meine Vorlieben passen. Im schlimmsten Fall habe ich 40 Euro verballert, im besten Fall bin ich nun auf Monate (Jahre?) mit Liquid versorgt.


    Mein zur Zeit allerliebstes Liquid (Koi Castella von Element-E) kostet EUR 19 pro 50ml. Das ist auf Dauer keine Lösung für meinen Geldbeutel...


    Wenn nur nicht die wochenlangen Reifezeiten wären... Das wird sicher eine mächtige Geduldsprobe... :zocken:

    Ich bin großer Flash-e-Vapor & Dvarw Fan und dampfe am Liebsten auf Backe mit 1.25 - 2.0 PhG.

    1 PhG (PhilGood) = 8 Watt. Für das seltenere DL-Dampfen erfreue ich mich am Taifun GT IV.

    Bevorzugte AT: Dicodes Dani Box, Minikin 2 & Colossal von Asmodus, DotSquonk von dotMod.

    Einmal editiert, zuletzt von Agent Lx ()

  • Ja Buiscuit Eater war leider gar nicht meins. Deckt sich mit meinen üblichen Erfahrungen mit Liquids dieser Art. Aber Dragons Blood finde ich ziemlich gut. Erdbeere Vanille kommt gut raus und die Drachenfrucht macht das ganze etwas herber und ist nicht übertrieben süß. Gute Wahl.

    :knarre2:

  • Meine Hoffnung war, dass Biscuit Eater dem Castella nahkommt. Aber wie gesagt, im schlimmsten Fall habe ich das Geld für ein übliches Premium-Liquid sinnlos verballert. Bei der Suche nach "dem idealen Liquid" bleibt für einen Anfänger wie mich ohnehin so einiges an Moneten auf der Strecke.


    Über Deine Einschätzung zum Dragon Blood freue ich mich. Erdbeer und Vanille finde ich lecker und nicht zu süß klingt auch gut. Ich bin SEHR gespannt! :)

    Ich bin großer Flash-e-Vapor & Dvarw Fan und dampfe am Liebsten auf Backe mit 1.25 - 2.0 PhG.

    1 PhG (PhilGood) = 8 Watt. Für das seltenere DL-Dampfen erfreue ich mich am Taifun GT IV.

    Bevorzugte AT: Dicodes Dani Box, Minikin 2 & Colossal von Asmodus, DotSquonk von dotMod.

  • Tatsächlich "Castella". Ist das hier:
    https://dampfdorado.de/liquids…id-castella-koi-50ml/60ml


    Dieses Liquid war "my first love". Aber es ist mir manchmal ein wenig zu süß.
    Der Geschmack lässt sich wohl am Besten mit "saftig-süßer Bsiquit-Kuchen mit dicker Vanillecreme-Schicht und einem Hauch Karamell" beschreiben. Ich mochte als Kind schon supergerne Puddingteilchen und die Erinnerung kommt damit wieder. Im Crown 3 ziehe ich da aber 5-10ml am Tag weg (Die MTLs sind da moderater) und das wird mir auf Dauer zu teuer, fürchte ich. Außerdem will man ja auch ein bisschen Abwechslung...

    Ich bin großer Flash-e-Vapor & Dvarw Fan und dampfe am Liebsten auf Backe mit 1.25 - 2.0 PhG.

    1 PhG (PhilGood) = 8 Watt. Für das seltenere DL-Dampfen erfreue ich mich am Taifun GT IV.

    Bevorzugte AT: Dicodes Dani Box, Minikin 2 & Colossal von Asmodus, DotSquonk von dotMod.

  • Nachdem ich mir hier jetzt einiges durchgelesen habe kommt was kommen muß:


    Ich werde mir jetzt auch mal bei LiquidDesigner ein paar Aromen besorgen, erstmal die 50ml Probe Flaschen.


    Bin mal gespannt ob ich die teilweise lange Reifezeit durchhalten kann :)

    Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.

  • Also ich liebe das Bisquit Eater, vorallem zum Kaffee.
    Dragonblood, Nana Creme und Director´ Lemonade wird im Wechsel gedampft.
    Bis jetzt noch kein Boss Shot erwischt, daß ich nicht mag.

    Liebe Grüße Conny

  • Ja Nana Creme mag ich sehr gern. Ich musste bisher um alles was mit Keks, Kuchen oder Teig arbeitet nen weiten Bogen machen.

    :knarre2:

  • Zitat von Agent Lx

    ....Bei der Suche nach "dem idealen Liquid" bleibt für einen Anfänger wie mich ohnehin so einiges an Moneten auf der Strecke.

    Es geht auch anders, ich habe fast noch nie einen Fehlkauf gehabt.
    Bin ganz am Anfang meiner Dampfkarriere auf SuppaMutti gestoßen, die hat hunderte wenn nicht sogar mittlerweile tausende Aromen für 30 Cent im Angebot. Sind immer 1ml eppis.


    Ich bestelle heute noch da wenn ich neugierig bin.


    Einige Boss Shots hat sie auch in der Liste.
    Leider ist sie nicht hier in Forum, treibt sich aber in den anderen Dampfer Foren rum.

  • Sooo... Biscuit Eater und Dragon's Blood sind angekommen und angemischt und reifen nun lange 5 Wochen vor sich hin. Schöne schnelle Lieferung von LiquidDesigner! :)

    Ich bin großer Flash-e-Vapor & Dvarw Fan und dampfe am Liebsten auf Backe mit 1.25 - 2.0 PhG.

    1 PhG (PhilGood) = 8 Watt. Für das seltenere DL-Dampfen erfreue ich mich am Taifun GT IV.

    Bevorzugte AT: Dicodes Dani Box, Minikin 2 & Colossal von Asmodus, DotSquonk von dotMod.

  • Einige Shots stehen seit einiger Zeit auf meiner Liste. Ich mags gern fruchtig, taugen die was?


  • Sugar Lips finde ich auch klasse.
    Unicorn Milk ist auch gut, wenn man Erdbeere mag.



    @Agent Lx
    Ich hab Biscuit Eater das erste mal glaube ich schon nach 2-3 Wochen gedampft. Ging schon gut, wurde mit mehr Zeit aber noch etwas runder.
    Einfach ausprobieren ;-))

    Liebe Grüße
    Nina

  • Soniq :
    2-3 Wochen klingt schon viiiieeeeeel besser, als 5 Wochen! Herzlichen Dank für den Tip! :klatsch:

    Ich bin großer Flash-e-Vapor & Dvarw Fan und dampfe am Liebsten auf Backe mit 1.25 - 2.0 PhG.

    1 PhG (PhilGood) = 8 Watt. Für das seltenere DL-Dampfen erfreue ich mich am Taifun GT IV.

    Bevorzugte AT: Dicodes Dani Box, Minikin 2 & Colossal von Asmodus, DotSquonk von dotMod.

  • So @DEATHROW



    Boss Shot Bombies Nana Cream - Geht gut


    Boss Shot Blue Slush - Fand ich nicht überzeugend, flach im Geschmack


    Boss Shot Dragons Blood - Geht gut, wenig süße. Erdbeere und Vanille schmeckt man gut und die Drachenfrucht macht es etwas herb.



    Boss Shot Green Slush - Mega! geht eher in Richtung Limette zu 100% kein Kooler und absolut unfreundlich zu meiner Watte.



    Boss Shot Mountain Honeydew - Mega innerhalb der ersten 1-3 Wochen. Anfangs schmeckt man die einzelnen Komponenten sehr gut und später reifen die zu einer "Pampe" zusammen.

    Boss Shot Lunch Ladies Lemon Tart by Darren Cole - Man muss Kuchen Liquids mögen.

    Boss Shot Jungle Fever - Langweilig.....primär Ananas.



    Boss Shot Tropical Typhoon - Auch eher wenig Aufregend. Primär Ananas


    Boss Shot Death To Hipster Bears! - Mega süß! Wer Gummibären mag und auf 150% Zucker steht ist hier richtig.

    Boss Shot Sugar Lips - Geht immer! Fruchtig süß


    Boss Shot Red Erik - Ja.....Red Astaire nur etwas süßer und weniger Anis/Menthol....Geht auch immer.


    Meine Eindrücke zu deiner Liste.

    :knarre2:

  • @DEATHROW


    Von deiner Liste habe ich nur das Super Manchee und finde es mega
    Eisig kalt mit schöner Mango und Lychee, nicht künstlich und nicht zu süß


    Wenn es draußen jedoch Minusgrade hat, kann ich es nicht dampfen :ne:

    Smilies machen das Leben bunter :freu1:


    Sind besondere "Momente" jene Augenblicke, die Kürze suggerieren und Ewigkeiten meinen?

    Viele Grüße, Mia :cool:

  • @DEATHROW


    Ist ja alles Geschmacksache, darum, finde ich, schwer zu beantworten, was dir schmeckt.


    Hier mal mein Boss Shot Fundus und was mir schmeckt.
    Ich mag fruchtige und kühle Liquids, Kaffee Zeugs und nur ausgewählte Kuchen/Süßkram Liquid



    Boss Shot Dictators Lemonade - kalte Zitronenlimo, viel Koolada und recht süß, wie ich finde
    Boss Shot Fresca - kommt so, wie beschrieben, hab ich im Dovpo Topfill
    Boss Shot Blue Slush - ausgemustert, selbst nach langer Reifezeit fand ich es laff
    Boss Shot Dark Matter - lecker, - bei mir im Ammit MTL und im Crown3
    Boss Shot Green Slush - wie Dictators Lemonade, aber eben Limette
    Boss Shot Lunch Ladies Lemon Tart by Darren Cole - Kuchig Zitronig, wobei m.E. die Zitrone nach längerer Standzeit verfliegt, Coil und Watte Zerstörer, darum bei mir raus
    Boss Shot Jungle Fever - ganz ok, bei mir raus zu Kokoslastig
    Boss Shot Mr. Croc’s Left Handed Penguin Juice - ganz ok als Allday, fruchtiger Mix, wird noch weg gedampft, werde ich nicht mehr ordern, kick fehlt mir
    Boss Shot Purple Slush - mein Allday, dunkle Früchte, nicht zu kühl
    Boss Shot Rocket Girl - für mich auch nach langer Reifezeit zu laff und nix spannendes
    Boss Shot Super Manchee - exotisch muss man mögen, schön kühl, ich mag es
    Boss Shot Sugar Lips - früher hieß es Kanzi .... ich nenne es Kirmesliquid....mag ich sehr im Squonker
    Boss Shot Red Erik - erinnert mich an Wick Bonbons, ebenfalls im 2. Ammit MTL und Crown3


    Dann wären bei mir da noch:



    Flavour Boss Gingerbread Latte - hat nix mit unseren Lebkuchen zu tun, aber saugut. Immer in irgendeiner MTL Dampfe
    Flavour Boss Very Berry Donuts - mein liebstes Kuchen/Sükram Liquid. Nicht zu süß, leider lange Reifezeit, darum immer große Reservemenge - geht nur durch den GT4 Clone
    Flavour Boss Nuclear Orangenade - ähnlich Green Slush und Dictators, aber eben Orange .... lecker
    Flavour Boss Cola Slush - für mich kalte Pepsi Zitrone (light) :-) ich finde es geil, greift aber Gummidichtungen an, darum im OBS Engine
    Flavour Boss Monster Melones - Melonenmix, nicht zu kühl, geht bei mir durch den Aromamizer als Allday
    Flavour Boss Blue Lemonade - ganz ok, besser als das Blue Slush, lange Reifezeit
    Flavour Boss RY4 Boss - Allday für die Arbeit Tabakmix und der Butterscotch ist eindeutig.....
    Flavour Boss Early Bird - trotz langer Reifezeit war ich enttäuscht.Für mich weit weg von der Beschreibung .... wird nur noch aufgedampft



    Ich bin mit den fruchtigen und kühlen Boss Shots meist gut gefahren, Kuchiges und Süßes (ausser, für mich 3 Ausnahmen) kaufe ich woanders.


    Nitro's Cold Brew Serie, O-Ranger, Berrycalypse laufen zur Zeit in bösen Mengen durch.

    Grüße aus Köln


    Georg