Genelocity / Clone - Erfahrungen und Austausch Thread

  • Mit etwas Glück kommen morgen noch mal zwei Genelocity per DHL :rolleyes:
    Da kann ich dann basteln basteln basteln.
    Wenn jetzt Hasi mal zeit für mich findet für ein offline Treffen kann ich von einem "alten Hasen" lernen auch wenn er den originalen hat.

  • Jo, und über den Genius² Klon, ohne Velocity Deck, den gibt's ja auch noch.
    Ich bin vor einiger Zeit unverhofft in dessen Besitz gelangt, habe aber immer noch keine passenden Schraubendreher, um alle Stahlseile einzubauen. Er liegt in der Ecke und die Befüllung ist mit meinen Fläschchen ein Graus, läuft alles daneben, leider. Ach ja, ist auch von ShenRay, die Version. Vielleicht gehe ich es irgendwann nochmal an mit dem Teil, aber irgendwie stimmt da vieles nicht für mich (eben auf den Klon bezogen), insbesondere der mögliche Tankinhalt stört mich, bei den Monsterwolken, die das Teil eigentlich kann.

  • Komisch meiner ging von Anfang an ohne Probleme. Seile ausgekocht und gingen super rein, keine Nachfluss Probleme und befüllen / Ventil einwandfrei. Vielleicht hat ShenRay ja beim Genelocity einiges verbessert!?
    Klar wenn man den dementsprechend betreibt ist der Tank zügig leer aber durch das Ventil auch genau so schnell wieder voll.


    Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk

  • Meiner ist seit gestern auch unterwegs (kommt von GearBest und wird noch ein Weilchen unterwegs sein), bin gespannt.


    LG Udo


    *EDIT*
    ist aber wohl nicht von ShenRay

    Früher war alles besser... - und aus Holz.

    Einmal editiert, zuletzt von udo/m ()

  • Mahlzeit,


    Habe auch einen solchen seit knapp einem Jahr mit Velocity Style Deck von Shen-Ray. Habe damals nicht gewusst, dass es egtl. ein Clone ist. Hätte ihn sonst nicht gekauft. Bin überwiegend zufrieden. Die Stahlseile waren entkernt u. hatten die richtige Länge.
    Nur die meisten meiner Flaschen passen nicht zum Ventil zur Befüllung. Habe ihn schon seit ein paar Monaten nicht mehr benutzt. Geschmacklich ist er sehr gut, bei Dualcoil ne Saufziege.


    P. S.: Eigentlich kann er auch als Original durchgehen wg. dem Velocity Style Deck, das deutsche Original hatte das damals nicht!

    3 Mal editiert, zuletzt von HAKI ()

  • Ja eigentlich ein original :D Habe das deutsche Vorbild noch nicht live gesehen oder gewickelt aber diese Kreuzschlitz Schrauben Draht drum Wickel Konstruktion ist nicht meins. Hatte auch mal nen Chance CC der mich Wahnsinnig gemacht hat und gleich in die bucht kam.
    Da ist der Genelocity doch eine eigene Welt.
    Also einigen wir uns auf original ShenRay :thumbup: Ach da es inzwischen Klone vom ShenRay gibt macht auch das ihn zum original :o

  • Hier mal der Genelocity anders gewickelt, nicht perfekt, aber funktioniert.


    Keine Ahnung, welches Mesh, wahrscheinlich 300er, auf 0,45 Ohm, Wattestopfung mit DM-Ebelin


    Bin Dampfer seit 08.06.2015 - 16:10 Uhr


    Dampfende Grüße :winke:


    vAPORIx :dampf:
    ExR-button-120.png Je älter ich werde, desto seriöser werde ich. Ich muss nur lernen, besser zu lügen

  • Wie genau hast du das Mesh befestigt?

    Gruß vom Teddy


    Stammtisch-Ruhrpott3.png Ruhrpott-Stammtisch am 29. Juni 2019 in Marl..... KLICK

  • @daldorfer, ja das habe ich auch gemerkt, jetzt passt es. Aber der Hit ist es mit der Ebelin-Watte nicht, nächstes mal mit Cotton Bacon V2.


    Den Draht (0,4er V2A) unten an den Posts befestigt, dann eine Schlaufe und anschließend durch die oberen Posts gesteckt, dann den
    Mesh-Schnipsel (ca. 5-6 mm) eingelegt und die Drähte sehr fest angezogen. Den Schnipsel dann durch die Posts bis kurz vor die Kante drapiert.


    Wattebällchen - nein, nein, nicht rosa ... von hinten reingestopft, sodass alle sechs Dochte mit Watte bedeckt sind.


    Die Airflow auf Single-Coil umgestellt, alles fit im Schritt.


    Lohnt sich durchaus, Leistung bis 80 Watt, dann läuft es. Sehr friemelig, benötigte auch mehrere Versuche.

    Bin Dampfer seit 08.06.2015 - 16:10 Uhr


    Dampfende Grüße :winke:


    vAPORIx :dampf:
    ExR-button-120.png Je älter ich werde, desto seriöser werde ich. Ich muss nur lernen, besser zu lügen

    Einmal editiert, zuletzt von vaporix ()

  • BT für arme :renn:


    Nein Quatsch, ich hab dazu schon ein Video gesehen (wenn ich nur noch wüsste von wem) und fand das da schon eine Klasse Idee :thumbsup:

  • Ja, der "Hartz 4" - BT

    Bin Dampfer seit 08.06.2015 - 16:10 Uhr


    Dampfende Grüße :winke:


    vAPORIx :dampf:
    ExR-button-120.png Je älter ich werde, desto seriöser werde ich. Ich muss nur lernen, besser zu lügen

  • Bis jetzt noch nicht ...

    Bin Dampfer seit 08.06.2015 - 16:10 Uhr


    Dampfende Grüße :winke:


    vAPORIx :dampf:
    ExR-button-120.png Je älter ich werde, desto seriöser werde ich. Ich muss nur lernen, besser zu lügen

  • Ich wollte mich gerade mal dran setzen und das mit dem Mesh probieren ... hab es mir dann aber wieder überlegt, der läuft gerade so schön :) Wie ist es eigentlich mit dem Geschmack, wird der besser?

  • So, ich hab es getan! Habe jetzt auch einen Hartz IV BT @vaporix Rausgekommen bin ich bei 0,32 Ohm und gebe kleine 45 Watt drauf. Wie hoch seit ihr mit der Leistung gegangen?

  • Hallöle,


    Den Spruch gab es schon länger. Meineb Genelocity werde ich auch mal vermeshen! Dann mal gucken in ich den BT brauche.

  • Ich glaube ja man kann vermeshen was man will, ABER um einen BT kommen wir alle nicht rum :hwv: