FeV Tröpfler

  • Hi @ all!


    Lohnt sich der Tröpfler zum FeV V4? Hat den jemand bzw. kann was dazu schreiben?
    Bin eben beim "wie probiere ich meine neuen Herrlan Aromen"-Grübeln drauf gestoßen...


    Thx

    Exraucher, 15.06.2017

  • ich hatte einen ähnlichen gedanken bezüglich meiner aromen-bestellung und hab mir einen pulse 22 bestellt. mein erster tröpfler... :schaem:
    sollte ein einfach zu wickelnder single-coiler sein weil ich beim durchtesten nicht immer 2x watte wechseln will.

    heute ist morgen schon wieder von gestern. 8|

    Einmal editiert, zuletzt von Soma ()

  • hab mich mit tröpflern noch nicht so beschäftigt, aber ob's wirklich backentröpfler gibt? die sind doch eigentlich immer ziemlich offen.

    heute ist morgen schon wieder von gestern. 8|

  • Hat mein Lungendampfer Kollege auch gesagt, aber...


    Der Flashi als MTL Verdampfer, wenn ich da den Tröpfelkopf drauf setze., warum soll der nicht Backtröpfeldampfen?


    Jedenfalls war das mein Gedanke. :zaehne:

    Exraucher, 15.06.2017

  • Ich habe den FeV Tröpfler. Das Ding ist einfach ein Aufsatz mit langem DripTip. Du ziehst den Tank ab, tröpflelst was-auch-immer auf die Watte, steckst den Tröpfelaufsatz auf und probierst. An der Luftzufuhr ändert sich nichts, die wird durch die Luftschraube bestimmt. Also perfekt für Backendampfer. Ich denke: Dringende Kaufempfehlung.


    (P.s.: Und ab und zu machst du die Watte neu, weil du Aromen probiert hast, die einfach nicht mehr aus der Watte rausgehen ... aber dafür kann der Tröpfelaufsatz ja nichts)


    Edit: Du mußt für den gleichen Lutzug natürlich die gleiche (nicht dieselbe) Luftschraube nehmen, die du in der Tanksektion verbaut hast.
    Und noch ein Edit: Wenn du genug probiert hast, ziehtst du den Tröpfelaufsatz einfach ab, steckst den normalen Tank auf und dampfst weiter. Einfacher geht´s nicht.
    ____________________________________________
    gesendet von meinen I-Stick Pico mit Update 2,3

    3 Mal editiert, zuletzt von Dampferzeuger ()

  • Wenn Dir das Tröpfeln damit gefallen sollte solltest du Dir vielleicht auch den noch zulegen.
    Hadaly Clone / 2fdeal German Warehouse


    Ist Single Coil und geht wunderbar auf Backe mit fast geschlossener LC + sehr gutem Geschmack

    Liebe Grüße, Marcus


    Immer dran denken:
    Ein Schiff, das im Hafen liegt, ist sicher.

    Aber dafür werden Schiffe nicht gebaut.

  • Für Backenhörnchen ist der Hadaly Gold wert. :D
    Alles andere an Tröpflern tut mir regelrecht in den Bronchen weh.

    Dampfende Grüße Vampi

  • Wenn heute nicht Feiertag wäre, (natürlich nicht in Berlin :agro: ) , wäre der Flashi-Tröpfler vielleicht schon morgen in meiner Post gelandet....

    Exraucher, 15.06.2017

  • Hadaly kann ich auch wärmstens empfehlen :)


    Wissenschaftler haben endlich den wahren Grund für die globale Erwärmung der letzten 2 Jahrzehnte herausgefunden:
    Die heutige Jugend ist einfach nicht mehr so cool wie Wir damals. :jaajaa:

  • @Zitterbacke
    wie gefällt Dir der Tröpfleraufsatz nach nun über einem Jahr Nutzung?

    Gruß Armin _______________________________________________________________________ „It’s not that I’m insensitive, it’s just that sometimes it doesn’t matter“ :saint::saint::saint: ____________________________________________________________________

  • Wie sieht denn sowas aus?
    Ich meine Abziehen/Tröpfeln/Zusamenstecken/Dampfen geht doch mit dem normalen (leeren) Tank genausogut, oder?

    heute ist morgen schon wieder von gestern. 8|

    Einmal editiert, zuletzt von Soma ()

  • Ignorantenpack - elendes


    damals waren wir froh, so ne Möglichkeit zu haben. Klar war die aus heutiger Sicht schoixe.
    Jajaja - die alten Säcke und so....... :opa:

    love and respect

  • Ui ...wusste gar nicht dass es sowas gibt :thumbsup: Brauch ich das??? nein, nein, nein, nein, nein ... :kopklopf: ...oder doch? :saint:

    Brauche ich das??? Nein, nein, nein, doch.
    Bestellt ;-)

    Gruß Armin _______________________________________________________________________ „It’s not that I’m insensitive, it’s just that sometimes it doesn’t matter“ :saint::saint::saint: ____________________________________________________________________

  • Ich bin vollauf zufrieden. Super Geschmack.
    Zum tröpfeln reicht es, den, die, das (bin mir nicht sicher, was richtig ist) DripTip abzunehmen, geht also schnell und problemlos.
    Ich wickel ihn, wie den FeV mit der einzigen Änderung, dass ich auf einer Seite die Watte, wie immer auf der Schraube liegen habe, auf der anderen jedoch die Watte länger lasse und sie auf der dem Luftloch abgewandten Seite aufs Deck lege zum aufsaugen des Liquids.


    Ich kann ihn Dir @idampfsogern nur wärmstens empfehlen und Dir nach dem drum herum schleichen zum Angriff raten.

    Gruß Armin _______________________________________________________________________ „It’s not that I’m insensitive, it’s just that sometimes it doesn’t matter“ :saint::saint::saint: ____________________________________________________________________

    2 Mal editiert, zuletzt von Armin Angerhausen ()

  • ich finde es super schade, dass es bauartbedingt keinen BF-Flashy geben kann. Geschmacklich ist der super, aber für unterwegs finde ich einen reinen Dröppelmann etwas unpraktisch...