Philgood testet den Nautilus 2 von Aspire + generelle Infos zu MTL Verdampfern

  • Der neue sieht ja schon komisch aus, das Wirkt irgendwie so
    als wäre Aspire das Design Flöten gegangen.


    So eine Mischung aus Stahl Tampon und Co2 Kartusche für nen Sahnespender. :zaehne::renn:

    .:Bomb:.

  • Also über das Design vom Nautilus V2 kann man sich streiten, ich finde, da gibt's hässlicheres aber die Aspire bvc Köpfe sind der Hammer! Habe in der Billet Box den 1,6 OHM verbaut , dampfe die täglich und viel und habe den schon 6 Wochen drin, immer noch tiptop. Und ganz ehrlich, der Geschmack kommt astrein rüber. Aber ich fand Nautilus eh auch vorher schon gut. Also wer Backe dampft und nicht wickeln mag, macht damit sicher nix falsch.

    DAS GLÜCK DEINES LEBENS HÄNGT VON DER BESCHAFFENHEIT DEINER GEDANKEN AB


  • ich finde die nautilus coils sehr sehr gut.
    man muss ja nicht immer selbst wickeln.
    in dem leistungsbereich 8 bis 13 watt hatt er eine prima performance.
    geschmack und dampf tipp top.
    das design des nautilus 2 trägt dem namen rechnung.
    finde ich gut umgesetzt. glaszylinder gibts genug :popcorn2:

    In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders.

  • Ich finde den 2er Nauti auch gelungen :klatsch:
    Die 0,7 Ohm Köpfe sind auch der Hammer, mir ist mein Backe Liquid 55/35/10 ( bezeichnung extra für Holzwuermle :lach: ) ausgegangen,
    hab dan mein 25PG/75VG rein gemacht :grosseaugen: unglaublich er futtert es gerade so weg bei 22 Watt ohne zu koken :tanz:
    Das einzige was am 2er Nauti ned so pralle ist sind die 2ml, aber damit kann man leben. Er steht auf jeden fall auf meiner HWV liste.


    lg. Oliver69

  • Ich wusste meiner ist krumm. Mit dem Daumen die Base festhalten unmöglich. Da braucht man fast Zangen für um den wieder auseinander zu bekommen / zB beim Füllen.
    Zu leicht zugeschraubt und die Pampe läuft am Glas vorbei.


    Wie auch immer, in den paar Monate die ich ihn schon habe , habe ich mich dran gewöhnt.
    Gut zu , ist der auch Hosentaschen geeignet. Werde mir aber noch mal einen besorgen.
    Bei Phil sah das schrauben ja echt leicht aus.

  • Ich finde den v2 des Nautilus eine gelungene Weiterentwicklung. Bin da selbst nicht HWV-gefährdet, kenne aber da so ein zwei Kandidaten hier, die bekommen den aufgedrückt... :D

    ...proud to be a Kevin @steamshots...

    footer1452618746_13740.png

  • ich freu mich drauf wenn ich meinen endlich bekomme. finde das designe sehr schick und bin froh das er nicht so lang ist wie der nautilus1.
    dampfe seid 4 tagen den ELF mit 0.7er coils und auch diese finde ich sehr gut.


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

    sent from the 36 Chambers

  • Ich kann die Begeisterung für die Nautilus Coils absolut nicht teilen.
    Als ich im Dezember letzten Jahres mit den Dampfen und zwei Nautilus angefangen habe, war ich nicht wirklich überzeugt von diesen Coils. Habe hauptsächlich die 1,8 Ohm genutzt. Aber leider haben die Coils bei mir nie länger als 5-7 Tage gehalten, manche waren bereits nach 3 Tagen durch.
    Zum Glück habe ich mich hier im Board zum Selbstwickeln "überreden" lassen und von da an, hat das Dampfen so richtig Spaß gemacht und ist seitdem auch deutlich günstiger - ca. 1x die Woche wird die Watte gewechselt (auch wenn's noch dampft und schmeckt) und fertig.

    Einmal editiert, zuletzt von Codi ()

  • Nun @Codi, dann ist das Nautilus System eben nicht deins - Selbstwickeln ist eh "besser" und schont die Geldbörse, bei gleichzeitig besserem Geschmack und Dampf, keine Frage.


    Dennoch muss etwas dran sein, wenn ein Verdampfer und dessen Coils seit dreieinhalb Jahren unverändert allerorts zu den gleichen Preisen erhältlich sind, was im schnell-lebigen Dampferkosmos einer Ewigkeit gleichkommt. :jaajaa:

  • Ich habe ja nun meiner Tochter das Aspire Zelos Kit geschenkt, mit Nautilus 2, und ich muss sagen, da schmeckt ein 2,49€ Liquid voll lecker. :essen2:

    Exraucher, 15.06.2017

  • Aber leider haben die Coils bei mir nie länger als 5-7 Tage gehalten, manche waren bereits nach 3 Tagen durch.


    Ich nutze die Coils ja noch im Triton mini, und meine Erfahrungen sind genau gegensätzlich.
    Die halten bei mir mindestens 3-4 Wochen, meist sogar noch länger.


    Die gleichen Zyklen hatte ich vorher im Nautilus ebenso.

  • Aber leider haben die Coils bei mir nie länger als 5-7 Tage gehalten, manche waren bereits nach 3 Tagen durch.

    Es kommt darauf an, welches Liquid Du nimmst:
    nimmst Du dunkle und süße, sind fast alle, mir bekannten Fertig-Coils egal welche Ohmeinstellung, in wenigen Tagen hinüber.
    Nimmst Du helle Liquids, dauert es länger.
    Nimmst Du vornehmlich mentholhaltige Liquids, geht das mit den Coils mitunter bis zu 6-8 Wochen lang gut.
    In meinen Kanger Sub Tank Mini's, allerdings nur die RBA's, gehen süße und dunkle Liquids bis zu drei Wochen bei 8,5 Watt und 0,7 Ohm. Dann ist aber die Watte und die RBA innen aber mal so richtig schwarz.
    Bei hellen Tabak Liquids, oder Limone/Limette etc. sieht die Watte in der Kanger RBA nach 3 Wochen immer noch so aus, wie frisch neu bewattet.
    Die Cubis Pro LVC Coils mit 1,5 Ohm und ebenfalls 8,5 Watt halten mit süßen, dunklen Liquids (z.B. Creamy Dynamite von K-Boom) im besten Falle gerade mal 3-5 Tage, mit Red Astaire(mentholhaltig) über 8 Wochen.
    Das sind meine Erfahrungen.


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:




    2x Vamo 7, VTC Mini, 3 x VTWO Mini 75 Watt, 4 x Joyetech Primo 80Watt, Mini Volt, 2 x iStick Pico 75W, Cubis 1, 2x Cubis Pro, 6x Kanger Sub-Tank Mini, 5x Kanger Top-Tank Mini, TopTank nano(in Pink), Melo 2, Vaporesso Target.

  • @boliseiaudo


    das die Lebensdauer der Coil auch vom Liquid abhängig ist, weiß ich. Bei hellen, nicht süßen Liquids habe ich gerade mal eine Woche mit einem Coil geschafft und das bei täglicher Nutzung von zwei Aspire Nautilus.
    Ich habe aber auch nicht wie du hier schreibst, oder wie es Philgood in seinen Video erklärt, mit 8 oder 8,5 Watt gedampft, sondern zwischen 12 und 15 Watt, anders hat mir der Nautilus nicht geschmeckt. Vielleicht lag es ja daran, aber 15 Watt sollten für den Nautilus definitiv nicht zu viel gewesen sein.

  • @Codi


    mit Nautilus kenne ich mich nicht aus.
    Mir persönlich gefällt er nicht, weil er zu wenig Tankinhalt hat und Glasgewinde mit Metall...eine Kombination, die es bei mir nicht lange aushalten würde.
    Ein Mal zu feste angezogen und schon ist das Glasgewinde hinüber, befürchte ich.
    Und die Form des Tanks mit den bunten Strichen drauf erinnern mich irgendwie an Spritzen im Krankenhaus...


    Der hier vorgestellte Nautilus II gefällt mir vom Aussehen her sehr gut.
    Die Form an sich ist gut gelungen...
    Aber das Aufschrauben zum Nachfüllen stell ich mir sehr problematisch vor, wenn man feuchte/nasse - oder etwas Liquid an den Fingern hat. Wenn da wenigstens eine kleine Riffelung wie am Cubis Pro wäre, könnte man es wahrscheinlich besser greifen und halten.
    Auch hier wieder der viel zu geringe Tankinhalt...meine ganz persönliche Meinung.


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:




    2x Vamo 7, VTC Mini, 3 x VTWO Mini 75 Watt, 4 x Joyetech Primo 80Watt, Mini Volt, 2 x iStick Pico 75W, Cubis 1, 2x Cubis Pro, 6x Kanger Sub-Tank Mini, 5x Kanger Top-Tank Mini, TopTank nano(in Pink), Melo 2, Vaporesso Target.

  • @Codi


    Mir persönlich gefällt er nicht, weil er zu wenig Tankinhalt hat und Glasgewinde mit Metall...eine Kombination, die es bei mir nicht lange aushalten würde.
    Ein Mal zu feste angezogen und schon ist das Glasgewinde hinüber, befürchte ich.


    Der hier vorgestellte Nautilus II gefällt mir vom Aussehen her sehr gut.


    Der Nautilus 1 hat 5ml Tankvolumen, wenig sieht anders aus. Der Nautilus II hat nur 2ml, das ist wenig.
    Das Glasgewinde am Nautilus I ist völlig unproblematisch, da man dieses Gewinde eigentlich nie beanspruchen bzw. benutzten muss. Mit dem Glasgewinde, hat eigentlich niemand Probleme gehabt.

    Einmal editiert, zuletzt von Codi ()

  • also ich nutze seid längerem, und auch früher schon, immer nautilus mini. bisher ist noch keiner von 5 kaputt gegangen und die coils halten bei mir, egal welches Liquid, min. 4 wochen. ich finde ihn super und hoffe das mich der nautilus 2 am freitag auch überzeugt.


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

    sent from the 36 Chambers

    Einmal editiert, zuletzt von Slim Krid ()

  • @schmocke, @Codi


    danke für die Hinweise, das wusste ich noch nicht.
    Ich hatte mir den Nautilus 1 mal beim Offliner zeigen und mich von seinem Rat überzeugen lassen. Aber da hatte ich gerade erst mit dampfen angefangen, hatte also noch Null Ahnung.
    Mittlerweile weiß ich auch, dass die Verkäufer beim Offliner in der Regel auch nicht sooo schlau sind, wie sie gerne tuen.
    Als ich mir den letzten Top Tank Mini von Kanger dort gekauft hatte, war das Erste was er mir dazu sagte: die siffen aber sehr stark.


    So ein Blödsinn!


    Ich habe meine Sub Tank's jetzt schon über 2 1/2 Jahre und die siffen bei mir nie!
    Einen hatte ich von meinem Kollegen abgekauft, der sich auch immer über das ständige Siffen seines Sub Tank's beschwerte. Wenn er den Sub Tank Mini aufm AT hatte, hatte er immer gleichzeitig auch ein Papierhandtuch in der Hand...
    Ich habe das Teil auseinander genommen, gründlich im USB gereinigt und die RBA neu mit Watte und Draht bestückt.
    Das ist jetzt knapp 6 Monate her, und obwohl der täglich in meinem Gebrauch ist, hat er noch nie gesifft.
    Wenn meine Frau Ihren Kanger Sub Tank Mini selber befüllt, sifft der auch immer...nur, wenn ich ihn befülle, sifft er seltsamerweise nicht...
    Schon erstaunlich, oder?
    Es kommt m.E. immer darauf an, wie man mit den Sachen umgeht: entweder befülle ich den Tank mit Liquid, oder ich lese Zeitung oder telefoniere...
    Frauen können ja angeblich beides oder gar drei Sachen nebeneinander machen...ich nicht.
    Deshalb klappt das bei mir ja auch und bei Ihr oder meinem Kollegen(er meint auch, er wäre Multitasking fähig...) eben nicht...
    ...so bin ich bei meinem Kollegen für ganz kleines Geld an nen guten Kanger Sub Tank gekommen...und er kann es immer noch nicht verstehen...


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:




    2x Vamo 7, VTC Mini, 3 x VTWO Mini 75 Watt, 4 x Joyetech Primo 80Watt, Mini Volt, 2 x iStick Pico 75W, Cubis 1, 2x Cubis Pro, 6x Kanger Sub-Tank Mini, 5x Kanger Top-Tank Mini, TopTank nano(in Pink), Melo 2, Vaporesso Target.

  • Ich habe den Nautilus 2 jetzt seit einer Weile in Benutzung. Mir gefällt in erster Linie die Optik und die Größe. Das Teil passt wie ich finde, super auf den iStick Pico. Der Geschmack ist ähnlich wie beim 1. Nauti sehr gut. Das Befüllsystem ist aber nicht komplett durchdacht. Wenn man weiß, was zu tun ist, dann ist es aber kein Problem. Das Drip Tip sollte man beim Aufschrauben zuhalten, damit kein Unterdruck im Tank entsteht und Liquid in den Dampfkanal gelangt.


    Was bereits genannt wurde ist, dass das Coil-Wechseln wirklich dämlich und umständlich ist. Bei vollem Tank und kaputter Coil kommt es dazu, dass man den Liquidinhalt um- bzw. wegkippen muss.


    Mein Fazit: Wer einen Nautilus von Aspire dampfen möchte, ist mit dem Nautilus 1 besser beraten, egal ob normal oder mini.

  • Ich habe gestern mal alle 5 Kangers Sub- und Top Tanks neu bewattet.
    Incl. jeweils 3 Min im USB hat die ganze Aktion insgesamt gerade mal 25 Minuten gedauert...



    Was bereits genannt wurde ist, dass das Coil-Wechseln wirklich dämlich und umständlich ist. Bei vollem Tank und kaputter Coil kommt es dazu, dass man den Liquidinhalt um- bzw. wegkippen muss.

    Hm, bei meinen Kangers ist das so was von einfach und dabei muss nichts um- oder gar weggekippt werden.
    ...und die Kangers passsen wunderbar auch auf den istick Pico...von meiner Frau.


    Bekennender M2L Dampfer


    Leg Dich nie mit einem Camper an!
    Er kennt Orte, wo Dich keiner wiederfindet... :totenkopf:




    2x Vamo 7, VTC Mini, 3 x VTWO Mini 75 Watt, 4 x Joyetech Primo 80Watt, Mini Volt, 2 x iStick Pico 75W, Cubis 1, 2x Cubis Pro, 6x Kanger Sub-Tank Mini, 5x Kanger Top-Tank Mini, TopTank nano(in Pink), Melo 2, Vaporesso Target.