Aromamizer von Steam Crave

  • So schwer ist das nicht mit den passenden Coils - bei mir laufen drei Plus, einer mit Mesh-Deck, die anderen beiden mit Fünfwinder NI80 Fused Clapton 26ga*2 / 36ga, kommt raus bei ~0.16 Ohm. Springen schnell an und schmecken hervorragend. Wenn die Watte vernünftig verlegt ist, also nicht gestopft, würde ich ebenfalls als nächstens diese elendig trägen Juggernaut Coils ersetzen :thumbsup: Handmade Coils sind nicht zwingend erforderlich, um vernünftigen Geschmack aus einem Aromaeimer heraus zu holen...

    Beste Grüße,
    Mathias


    Letzte Pyro am 31.12.2017 :dampf:

    Einmal editiert, zuletzt von Dampfonaut ()

  • es muss auch nicht immer clapton,fused clapton, alien.....sein.

    ich habs gestern erst wieder erlebt, nach laaange gebrauchszeit aus einem meiner coronas tri core clapton ausgebaut und aus seemannsgarn 22G zwei 10Winder 3mm ID eingebaut. Satt Watte durch die Coil, ausgedünnt und auf die Dochte gestellt.

    Als ich mit der zweiten Coil fertig war ist die erste schon klatsch nass gewesen.


    Das ganze kommt bei 0.24Ohm raus und wird mit ~60W befeuert.

    Airflow vom Corona 2/3 offen.


    Schmeckt Bombe, schön satter dichter Dampf.

    Pinoy!
    /// Leg dich mit den besten an und du stirbst wie alle dann. \\\


    #mechlyfe #vape #subohm #cloudchasing #pinoy #vapefam #vapelyfe

  • ja, nach jahrelanger nutzung diverser claptons, aliens......komme ich auch immer mehr zurück zu "normalen" micro coils aus normalem runddraht.

    nur haben sich die querschnitte des drahts im gegensatz zu vor 8 jahren verdreifacht ;)


    der seemannsgarn gefällt mir auch sehr gut. da ich selber von hinterm Deich komme, gefällt mir auch die ganze aufmachung sehr.

    muss demnächst auch mal wieder vorrat nachlegen...

    Pinoy!
    /// Leg dich mit den besten an und du stirbst wie alle dann. \\\


    #mechlyfe #vape #subohm #cloudchasing #pinoy #vapefam #vapelyfe

  • Ich habe sogar noch 2 Tüten Seemansgarn Zuhause :-)


    Welche Coils sind zu empfehlen für den Plus V2 und einem guten Geschmack?


    Ich habe mich aber noch nicht an Seemansgarn rangetraut da er nicht billig ist.


    PS: Lebe auch hinterm Deich :-)

  • Beim Seemannsgarn kommt es auch auf die Drahtstärke an.

    Schau mal ier in der Liste nach deinen Vorlieben:

    DiggaDampf-Seemannsgarn-1.jpg

    Gruß vom Teddy


    Stammtisch-Ruhrpott3.png  Ruhrpott-Stammtisch am 22. August 2020 in Marl..... KLICK

  • Ich weiß nicht wie ausgiebig es hier schon diskutiert wurde aber so als kurzes Feedback:


    Ich habe eben das neue Singlecoil Deck aus der Post geholt und direkt getestet, erster Versuch mit 0.8ohm 3.5er id und gestackt.

    Da geht was (da würde auch deutlich mehr gehen noch). Taugt mir so ohne groß zu optimieren schon extrem gut. Eingebaut in den v2, Reduzierung vom Kamin aktuell eingebaut, schmeißt Wolken wie nen potenter dual coiler, geschmack top, super smooth. Mit mehr Zeit geht da bestimmt noch mehr.


    Zum Deck (Bilder sind ja im Netz zu finden):

    Die Kammer wird reduziert und die Af von einer Seite per Deck seitiger Honeycomb seitlich und unter die coil geführt, die andere Seite nutzt halt die normale Af. Damit ergibt sich eine seitliche und untere Af also volle Möhre Anstrahlung von allen Seiten. Für Singlecoil Fans auf jeden Fall ne schicke Sache.


    Das alte Single Deck kenne ich nicht zum vergleichen.


    Edit: Wendy Vapes hat ein aktuelles yt Video wo es ganz gut gezeigt wird. Lustiger Weise baut sie da auch eine Coil ein wie ich sie mir baue :D naja... Gestackted wie grade natürlich nicht, wird aber darauf hinauslaufen.

    #Respekt

    Einmal editiert, zuletzt von Kort ()

  • Hat jemand den Supreme V2.1 mal Single Coil benutzt? Wie schlägt der sich im Single Modus?

    Oder braucheich dafür extra ein Single Coil Deck?

    Ahoi


    Ich mach hin und wieder mal nen dicken DRaht um nen Zimmermannsbleistift und verbau den in einem meiner Titanen ; schmeckt dann ganz okay : denke das wird auch in den kleinen Brüdern gehen , , ,


    MfG , 3ME :winke:

  • Habe mal eine Frage zu den Mesh Deck für den Aromamizer egal welche Mesch Streifen ich einbaue irgendwie ist der Widerstand immer viel höher als er sein sollte bei 0.18 Mesh immer so um die 0.25 Ohm habe auf verschiedenen Akkuträgern ausprobiert

    Kann mir jemand sagen woran es liegen könnte danke im vorraus

    Bleibe Glücklich, bleibe Heiter wie der Frosch auf dem Blitzableiter

  • yogy kenne es eher dass er 0,18 bis 0,24 anzeigt und wenn neue watte drinn ist und die schon befeuchtet ist beim ersten dampfen dann dauerhaft 0,11 - 0,16

    Meistens jedoch bei mir 0,14


    Aber hab dnan noch das Glück mein Akkuträger fragt nach abschrauben des Kopfes immer obs der alte Coil mit der gleichen Ohmzahl ist oder ein neuerer mit mehr

  • Leute hat jemand erfahrungen mit dem Mesh und dem Single Coil Deck für den Plus V2? Lohnen sich die beiden Decks?

    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

  • Das neue Single Deck find ich klasse, bleibt bei mir eingebaut. Das Mesh ist nicht meins, da mesh einfach nicht so mein Ding ist aber von Mesh Liebhabern hört man auch da gutes also... Beide gut soweit

  • Diggle habe den und dampfe ihn nur mit Mesh und find es geschmacklich ähnlich sogar teilweise besser wie mit dem Crown 4 Fertigcoiler. Also vollkommen zu Frieden. Schluckt halt ein bisschen mehr aber dass ist es mir wert.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden