Was machst du gerade?

  • Ich mache gerade meine richtige Hassarbeit. Dunstabzugshaube reinigen bevor ich auf die Spätschicht gehe.

  • Katja


    Ich sprühe die außen immer mit Bref Power ein, warte 5 min dann geht das ganz einfach.

    Das Innenleben (die Edelstahlfilter) kommen komplett in die Spülmaschine bei 65 Grad +


    Mach ich schon seit Jahren so ...

    Liebe Grüße und "bleibt" gesund

    Marcus


    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen

    und der Dumme weiß alles besser.

  • ted

    Ja die Filter hab ich auch in der Spülmaschine aber das Gehäuse innen und den Ventilator muss ich ja von Hand abwaschen. Das ist so richtig zum

    :vielkotz:

    Ich hasse es einfach.

    Bikerfan :metal:

  • Hmm ... innen ist es bei mir eigentlich gar nicht so schlimm, die beiden Lüfter sind eigentlich immer relativ sauber. Und innen das Gehäuse ist eigentlich auch nur ca. 10 mm fettig, halt bis dahin wo die Filter sitzen.


    Ich mach das auch nur einmal im Jahr ... aber ich bin von der Arbeit halt auch ganz andere Filter gewöhnt.

    Liebe Grüße und "bleibt" gesund

    Marcus


    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen

    und der Dumme weiß alles besser.

  • Kurze Pause als Katzenflüsterer.

    Versuche unsere beiden neuen Kater aus ihren Verstecken zu locken, indem ich ihnen Geschichten erzähle und mit dem Spielzeug "winke".

    Klappt ganz gut :jaajaa:

    Brummer, der Norweger Mix läßt sich bekraulen und spielt fleißig mit,

    Hopper, der Perser Mix ist noch etwas schüchtern und braucht noch etwas Zeit, aber vorsichtiges streicheln geht schon.


    Es ist so schön endlich wieder Fellnasen im Haus zu haben :engel:

    Zum Dampferboard-Bundesliga-Tippspiel geht es hier entlang   Klick mich   :tor:

  • Moien, dreh meine erste Runde hier, bin noch jar nich richtig wach, der Tag gestern hat geschlaucht 😒

    Dagegen hilft Kaffee, trinke jetzt schon meinen 2ten.

    Stöbere hier noch n bissel rum und schreibe hier und da... natürlich mit der Dampfe inne Hand..

  • Gerade den Kamin angefeuert und Kaffee Nr. 3 am rein schütten ... und mich seelisch darauf vorbereiten das ich mich heute dritteln muss ... normal sind wir zu dritt auf Mittagschicht ... heute nur ich :facepalm:

    Liebe Grüße und "bleibt" gesund

    Marcus


    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen

    und der Dumme weiß alles besser.

  • Allein sein auf Schicht hat auch seine Vorteile ... jedenfalls ab dem Zeitpunkt wo man alles weg geklotzt hat ;-))



    Ab jetzt nur noch Störungsbeseitigung :tanz:

    Liebe Grüße und "bleibt" gesund

    Marcus


    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen

    und der Dumme weiß alles besser.

  • Ich hockey noch immer Spätschicht, hab aber inne Stunde Schluß... dreh meine letzte Runde hier und wünsche euch nen schönen Abend 🌃

    Aaach ja, Dampfen tut er, Arbeitenden auch 😉

  • Mache mich fertig. Gehe zum Flughafen meine Freundin abholen die aus Thailand mit ihrer Truppe dahergeflogen kommt. Mein Chef ist so freundlich und fährt mich (der Mann braucht eine Medaille!)

  • Ich hab heute mal laaaange geschlafen 😴, wunder geschehen 😜

    mich gleich zur Schicht aufmache... durch 35%igem Krankenstand bei 9 Leuten in der Produktion haben sie die Spätschicht 2h vorverlegt..

    Nun nen schnellet Käffchen, kurz nen bissel Haushalt und denn jeht's ooch schon wieder los...

  • Bin gerade etwas verwirrt. Meine Mutter rief mich an und meinte es sei ein Brief gekommen wo ich zu meiner Wehrpflicht eingezogen werde.....


    Ich dachte bis gerade eben ich sei aus der Sache fein raus durch meine Vorerkrankungen :/

    /edit.

    Vorallem zwei Briefe. Einmal aus Korea und einmal aus Japan xD. (Japan zumindest freiwillig)

    Soll ich mich in zwei Hälften Teilen?

    2 Mal editiert, zuletzt von KoNa ()

  • Cetin

    Ne also wenn ich tatsächlich gehen muss dann natürlich das koreanische. Ich werde doch nicht dem japanischen beitreten und dann wahrscheinlich im schlimmsten Fall gegen Korea kämpfen. Bzw. dort wahrscheinlich noch zusammengeschlagen werde weil ich Koreaner bin


    Aufjedenfall haben sie anhand meiner Ausbildung die Meinung ich wäre fit genug (stimmt leider auch) jedoch müssen Leute aus meiner Branche nicht zum Militärdienst ich hoffe meine Firma regelt das.

  • Später meinem Vater sein neues Handy einrichten, dass ich ihm beim Prime Day geschossen habe.

    Das Alte ist nach über 6 Jahren doch nun mal austauschreif.

    Sei der Sturm, nicht der Wind.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können. Als angemeldeter Benutzer geniest du weitere Vorteile, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden