OBS Crius 2 - Single Coil RTA

  • Ich habe 2 davon welche mir im Moment überhaupt nicht mehr schmecken auch der mit Edelstahldraht nicht.
    Werde dein Tipp mal versuchen.

    @Kalle Hat es was gebracht? Wenn du sie abstossen möchtest sage bitte bescheit befor sie im Schrank verstauben. Ich bin verrückt nach dem Ding :zaehne:

    Dampferstart 21.04.2018

  • Ich habe meinen Crius 2 auch mal neu bestückt, die coil auch sehr hoch und nach außen gesetzt, der Geschmack ist nun bombastisch.
    Ich habe SS316L 24GA parallel 5 Windungen auf 3,5mm gewickelt und bin bei ca. 0,20 Ohm gelandet.
    Bei 50 Watt passt es bei mir perfekt.

    Grüße Olli


    Alles auf Horst!

  • @X30 Gluecifer :party2: Glückwunsch!


    Jeder dampft anders! Ich habe die orginal Coil drin und dampfe 4% grünen Apfel 6mg bei sage und schreibe 19,5 Watt.
    Ich liebe den sauren Geschmack im Mund vom grünen Apfel. Das sollte eine hohe Geschmacksnote sein.


    Der Aussendurchmesser ist auch sehr entscheidend für den Geschmack bei diesem VD.
    Ich bin auch sehr Glücklich den Geschmack wiedergefunden zu haben. Hat 2 Wochen dedauert.


    LG Mia & Matthias

    Dampferstart 21.04.2018

    Einmal editiert, zuletzt von Matu () aus folgendem Grund: LG

  • Moin moin Matrosen



    Was mir am OBS Crius 2 nicht gefällt ist das Pfeifen bei geschlossener Airflow Control ;( und die mangelhaften Gummidichtungen am DripTip. :boese1:



    Da ich die Airflow Control immer offen habe ist es für mich kein Mangel. ;-))



    Die Dichtungen am DripTip habe ich getauscht. Diese wahren jedoch einen Hauch zu dick. Jetzt ist mein DripTip nach 2 Wochen gebrochen :wand1:
    Wo bekomme ich ebenbürtigen Ersatz? :ka:



    Das Problem mit dem Auslaufen (siehe Bild) konnte ich lösen. :jump:



    Gruße und schönes WE wünschen euch Mia & Matthias

  • also das Pfeifen kann ich bei keinem meiner 3 Crius II
    bei geschlossener AFC feststellen... denn da komm nüscht was da pfeifen könnte :nein:

  • Doch, das war auch das einzige, was mich seinerzeit am Crius 2 gestört hat. Sobald die AFC auch nur einen Millimeter zu war, gab's ein Pfeiffkonzert. Habe mich allerdings nie damit beschäftigt und ihn open draw gedampft. Aber mal so ins Blaue gedacht... vielleicht kann man die Öffnung mit feinem Schleifpapier bearbeiten?! Möglicherweise ist da einfach irgendwas nicht 100% gut verarbeitet.

  • Mich reizt der Crius 2 ja auch noch.....bin aber noch unentschlossen wegen Zuggeräusche....der Ammit 25 war mir da zu laut für mich persönlich. :kopfkratz:

  • Um nicht in den Genuss des tragens von Bilsom Gehörschutz zu kommen suche ich einen etwas leiseren VD als den Ammit 25 :grosseaugen:
    Du hast nicht zufällig einen Vergleich zum Ammit 25 ;-))

  • Ja genau....so ist es richtig ausgedrückt mit der Frequenz. Ich dampfe hier gerade den Manta RTA..ist auch kein leisetreter aber die Frequenz stört mich nicht so....die Kehrseite von dem ist das er mir die Haare vom Kopf frisst :D:D 15 kräftige Züge und der 3.5ml Tank ist leer. :schock:
    Für unterwegs kann das lästig werden mit dem ständigen nachfüllen.
    Der Crius 2 passt mir da ins Beuteschema....ich mag die OBS Verdampfer eh.

  • bedenke aber dass der Crius II nur 3,5ml fasst... das ist auch ratzfatz alle....
    ich hab jetzt das Bulbglas 7ml vom Big-Baby-Beast drin... da kommts dann vielleicht auf 5ml im Crius…
    da hält es ein bissel länger

  • vielleicht noch ne andere Alternative...:
    der Aromamizer Supreme V2 mit 8ml Erweiterung...
    macht Dampf... schmeckt gut und ist auch nicht sonderlich laut...
    zumindest bei mir isser leiser als wie der Crius II und der Ammit 25

  • Mit dem kleinen Glas auf dem Manta hats auch nur 3.5ml....das Ding ist aber ein Dual-Coiler...kannst dir ja vorstellen wie schnell es erst beim dem leer ist....ich schaue schon immer ob der nicht irgendwo raussifft :D:D:D

  • .bin aber noch unentschlossen wegen Zuggeräusche....


    Für mein Empfinden ist das Zuggeräusch sehr angenehm. Es ist nur ein leises "dunkles " Rauschen.
    Habe nur den Vergleich mit dem TFV8 BB und BBB 24mm und die klingen billig.
    Ich empfehle Dir ihn im Sale für 16 Tacken (GB) zu kaufen und wenn er dir nicht gefällt kannst ihn mir für 17 verticken. Farbe wäre mir egal Hauptsache Silber :troll: Silber hält am längsten und ich finde die goldene Base wo man die Watte dezent sieht sehr markant.
    Vom geilen Füllsystem wollen wir gar nicht sprechen. :thumbsup: 510er ist mech geeignet :klatsch: . Die Zentralschraube.....ach geh mir fort. Das ist jammern auf höchstem Niveau. Zentralspannung ist sehr praktisch ;-)) . Nur eine Schraube. <3 Mit dem nachgekauften Schlüssel 1,8 ist das doch super :jump: . Bei einem Problem nehme ich mir die Puck oder Bügelsäge und mach einen Schlitz draus. Seien wir doch mal ehrlich, in 4 Jahren will das Ding doch keiner mehr haben. Dann gibt es, bei der derzeitigen Entwicklung + Boom noch viel geilere Verdampfer für 10 €. Klugscheißmodusausschmieddiplingmaschinenbauproduktionstecchnikcnc



    Bis in Bälde Mia & Matthias

    Dampferstart 21.04.2018

  • Ich meine mich zu erinnern das die Werksangabe 3,5ml nicht stimmt. Hat den jemand real ausgelitert? War da nicht was von 4,1ml?!? mein Liquide ist grade alle und ich muß an den 5 Liter Kanister :schaem:


    Ah, gefunden, Cristian äh, Wolke101:


    Maße, Daten, Lieferumfang

    • Material: Edelstahl (304) & Glastank
    • Durchmesser: 25 mm
    • Höhe, ohne 510er: 38 mm (+10 Drip Tip)
    • Gewicht: 62 g
    • Tankinhalt: 4,1 ml Oberkante (3,5 offiziell)
    • Luftröhrchen & Drip Tip Innendurchmesser: 5,9 / 5,2 mm
    • Tankglas-Maße: 20,7 x 21,6 x 1,2 (Höhe x Innendurchmesser x Wandstärke)

    Dampferstart 21.04.2018

    2 Mal editiert, zuletzt von Matu ()

  • Möglicherweise ist da einfach irgendwas nicht 100% gut verarbeitet.


    2mm gehen, mache ich aber nicht. Die Düse soll voll auf die Coil gehen.
    Das Ding ist sehr geil Verarbeitet. Ich schätze diese Maschinenbauer die ihr LOGO zu guter letzt sauberst einprägen.


    >>OBS<< Da wird mein Porsche neidisch!


    Mein Schmiedemeister Heino hat mich als mal als "elenden Perfektionisten" beschimpft. Dann hat sich rausgestellt das er nur mich zu schwierigen Kunden schickt. Er hatte fortan immer so ein Lächeln der insgeheimen Anerkennung für mich. :tanz:


    Bis in Bälde Mia & Matthias

    Dampferstart 21.04.2018

    3 Mal editiert, zuletzt von Matu ()

  • @Matu


    Bei (GB) finde ich ihn nicht für 16 Tacken ;-))

    Letzte Woche war er dort wieder im Sale für ca. 18 Dollar.


    Oh, falsch! Den habe ich bei FT bezuogen für 19 Dollar. Am May 17, 2018 stand der Dollar noch einen tacken besser. Ich habe damals 16€ ausgerechnet.
    Abwarten und Tee trinken :feiertuns:

  • Wg. leiser als der Ammit 25:


    Von meinen RTAs (Zeus SC, Ammit 25, Pharaoh) finde ich die Zeus (SC) von der Geräuschentwicklung am unauffälligsten: Haben eine recht tiefe Frequenz und neigen nur bei ca. 3/5 Airflow zu leichtem Pfeifen, sonst hör ich nur leises Rauschen. Haben einen kaum höheren Zugwiderstand als der Ammit 25 und siffen nicht (Top Airflow). Watte muss man halt mit Trick 17 verlegen (Deck leicht bedeckt), dann spuckt er auch nicht. Leider sind die Löcher zum Befüllen etwas klein geraten und das Tankvolumen ist nicht gerade riesig.


    Den Pharaoh empfinde ich auch als unauffälliger, als den Ammit, auch der hat eine etwas tiefere Frequenz. Wenn nur die Bottom Airflow 1/4 offen ist, dann neigt der zwar zum Pfeifen, aber sonst nicht. Der Zugwiderstand ist deutlich geringer als vom Ammit oder Zeus (natürlich abhängig von der Airflow). Er verleitet einen, ihn als Liquid-saufende Nebelmaschine zu betreiben - dank der mitgelieferten Tankerweiterung auf 8ml kommt man dann auch einige Zeit hin. Wie der Ammit will der mit geschlossener LC befüllt werden, sonst sifft er - gleiches gilt natürlich auch für die Watteverlegung. Bottom Airflow halt. Ist ein dickes Eisenschwein, aber ich mag ihn.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass der Erfinder des ungekennzeichneten USB-Ladekabels ohne Datenleitungen mit selbigem ausgepeitscht gehört.

  • Meiner soll morgen kommen. Für 18€ im EU EU-Warehouse von cigabuy dachte ich "Ach nimm ihn mal mit".

    :knarre2:

  • So angekommen fix gewickelt und ab dafür. Das wahrlich einzige was mir schnell aufgefallen ist und mir garnicht gefällt.......der kleine Tank. Ist zu schnell leer. Ansonsten echt großes Kino. Deutlich besser als mein Ammit 25 damals. Ich würde sogar soweit gehen ihn auf eine Stufe mit meinem GTIV Clone zustellen. Der Geschmack beim GTIV ist zwar minimal besser/differenzierter aber mir gerade etwas zu zu geschnürt. Der Crius hat genau die Menge Luft und Zugverhalten das ich gesucht habe. Hat wer eventuell den Dual Crius und kann da etwas vergleichen?

    :knarre2:

  • Gut zu wissen! Aber ich merke gerade das er ne ziemliche Zicke beim Thema Watte ist. Na mal sehen.....das üben lohnt sich ja glücklicherweise. Leider ist mir die Coil aus dem Lieferumfang direkt gestorben. Erste Watte raus und nurnoch Hotspots die sich nicht mehr entfernen ließen. Schade

    :knarre2: