Sport / Fitness unter Dampf(en)

  • Ja meine hat sich angemeldet und macht zusammen mit mir Crosser und dann Bauch. Besser wäre Zirkel und da die Beinmaschinen einfach weg lassen. Frauen halt, meine glaubt mir beim Sport nichts und weiss alles besser und wenn es bei mir schneller geht, dann nur weil ich angeblich auf alles verzichte ;). Stimmt aber nicht, aber wenn meine Holde spricht geb ich ihr natürlich recht. :)

  • Gestern schön mit dem Fahrrad zum Studio, Tag 3 - Rücken/hintere Schulter/Bizeps, hab mich mit dem Activize etwas verdosiert und bin rot angelaufen :facepalm:


    Dann richtig schön Kraft gehabt im Training, teilweise Gewichte erhöhen können. Im Anschluss Laufband: 5 min bei 6km/h und wieder 20 min bei 8km/h. War aber durch die etwas verkaterten Beine deutlich anstrengender als am Montag. Hat man auch am Puls sehen können.

    Beim Aufsteigen aufs Fahrrad für den Heimweg festgestellt, dass der Hinterreifen platt ist und der Mantel kaputt. Also das Fahrrad die 3,5km halb geschoben und halb getragen. Die gute Laune aus dem Studio war auf jeden Fall passé. Heute wird beim Laden ein neuer Mantel und Schlauch gekauft. :kopklopf:

  • simbeL Dann solltest du auf Schwalbe als Hersteller setzen. Wenn es sich um ein normales Rad handelt dann den Marathon oder Marathon +

    Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.


    dampferhut.gif

  • Heute sind doch glatt nochmal 49 Km dazugekommen.

    Da es sehr windig war, bin ich im Wald und zwischen den hohen Maisfeldern gefahren.:idee:

    Hinterreifen platt ist und der Mantel kaputt.

    Seit ich den https://www.rosebikes.de/schwa…erformance-reifen-2662810

    drauf habe, keinen Plattfuß mehr gehabt.



    Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist eine Konstante,..........
    aber die Bevölkerung wächst.


  • Vielen Dank für die Tipps! Ich hatte vor ein paar Tagen schon einen Schwalbe Marathon auf das Vorderrad gezogen und jetzt entsprechend auch einen auf das Hinterrad gepackt. Es fährt. An der Schaltung muss ich noch ein bisschen doktorn, aber das sollte ich auch hinbekommen. Hatte nur jetzt keinen Bock mehr. Musste auch nochmal die Batterie vom Auto abklemmen in der Hoffnung dass die Lüftung dann wieder anspringt. Leider nicht. Irgendwas ist immer X/

  • Mahlzeit nach langer Abstinenz vom Board hier mal wieder ein Fazit vom Laufen.In 45min 4,5km bei maximalem Joggingtempo bei maximalen 182 HF und minimalen 120 HF im Interval. Bin aber immer noch nicht mit meiner Leistung zufrieden denn in der selben Zeit hatte ich schon einmal die 10Km bewältigt. Aber langsam nehm ich wieder Fahrt auf und der Bauch wird auch langsam weniger daher alles gut.

    Meine Posts schreibe ich meist mit Handy, also seit mir nicht böse wenn die Autokorrektur zuschlägt und der Sinn der Worte K.O. geht.

  • Gestern schön mit dem Fahrrad zum Studio, Tag 3 - Rücken/hintere Schulter/Bizeps, hab mich mit dem Activize etwas verdosiert und bin rot angelaufen :facepalm:


    Dann richtig schön Kraft gehabt im Training, teilweise Gewichte erhöhen können. Im Anschluss Laufband: 5 min bei 6km/h und wieder 20 min bei 8km/h. War aber durch die etwas verkaterten Beine deutlich anstrengender als am Montag. Hat man auch am Puls sehen können.

    Beim Aufsteigen aufs Fahrrad für den Heimweg festgestellt, dass der Hinterreifen platt ist und der Mantel kaputt. Also das Fahrrad die 3,5km halb geschoben und halb getragen. Die gute Laune aus dem Studio war auf jeden Fall passé. Heute wird beim Laden ein neuer Mantel und Schlauch gekauft. :kopklopf:

    Seh es nicht tragisch die 3,5km waren gut für deine Beine, denn du konntest dich ausgiebig auslaufen, was die Regenerationszeit positiv beeinflusst.

    Meine Posts schreibe ich meist mit Handy, also seit mir nicht böse wenn die Autokorrektur zuschlägt und der Sinn der Worte K.O. geht.

  • 7km Gehen + Gartenarbeit .

    Der Frühlauf mußte entfallen - war nicht auf Wintertemperatur eingerichtet :facepalm:

    Liebe Grüße
    Burkhard

  • bei maximalen 182 HF

    Na, das ist aber schon eine Ansage. Ein bisschen sehr hoch bei einer Ausdauerleistung, oder?

    Aber ich denke, wenn der Trainingseffekt dann mal zu Buche schlägt korrigieren sich diese Werte nach unten.

    Das wäre dann ganz normal weil das Herz-, Kreislaufsystem sich darauf einstellt.

    Gut Dampf :dampf:
    LG


  • +20km @23,2km/h :)


    https://www.strava.com/activities/2708365762


    Für morgen sind 86km geplant...

    Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.


    dampferhut.gif

  • Na, das ist aber schon eine Ansage. Ein bisschen sehr hoch bei einer Ausdauerleistung, oder?

    Aber ich denke, wenn der Trainingseffekt dann mal zu Buche schlägt korrigieren sich diese Werte nach unten.

    Das wäre dann ganz normal weil das Herz-, Kreislaufsystem sich darauf einstellt.

    Kommt ganz darauf an was man wie trainiert würde ich sagen. Ich trainiere 2 mal die Woche Ausdauer (sprich Intervall mit niedriger HF max 150) und einmal die Woche mit max HF im Intervall wie oben beschrieben. Das gibt dann noch einmal einen anderen Anreiz an die Muskeln und erhöht die Stressbelastung und das nicht nur im Sport sonder auch im Alltag. Ach ja 3x die Woche geht es im Splittraining noch ins Fitness Studio und einen Tag gibt Coretraining.

    Meine Posts schreibe ich meist mit Handy, also seit mir nicht böse wenn die Autokorrektur zuschlägt und der Sinn der Worte K.O. geht.

  • maximalen 182 HF

    Wie alt bist du denn und wie hast du die ermittelt? Leistungsdiagnostik, Selbsttest oder errechnet?


    Heute auch cardio bei mir 90 min ga1/2. Gestern war Rekom in Form von Stretching und morgen gibt's die 3. KT Einheit der Woche.

    footer1555933225_19174.png

  • Wie alt bist du denn und wie hast du die ermittelt? Leistungsdiagnostik, Selbsttest oder errechnet?


    Heute auch cardio bei mir 90 min ga1/2. Gestern war Rekom in Form von Stretching und morgen gibt's die 3. KT Einheit der Woche.

    Hi ich bin 33 Jahre alt/jung such dir was aus. Und habe diese HF Werte von meiner Polar 430 ob diese 100% stimmen wird wohl nur ein Mediziner deuten können. Jedenfalls ist es ein guter Richtwert um nicht zu schnell übers Ziel hinaus zu flitzen.

    Meine Posts schreibe ich meist mit Handy, also seit mir nicht böse wenn die Autokorrektur zuschlägt und der Sinn der Worte K.O. geht.

  • Gerade eben 40Min schnelles Gehen (man könnte auch fast schon Walken dazu sagen) absolviert und anschliessend 20 Min Intervall mit HF zwischen 130 und 170 absolviert. Das ganze über eine Distanz von 4Km bei wechselndem Untergrund mal Pflaster,Aspahlt und viel Waldboden. Trainingsfazit vom Gefühl her wird es langsam was mit der Ausdauer. HF schnellt nicht mehr so extrem nach oben bei max Belastung und die HF sinkt schnell in den ruhigen Gehphasen in einen Moderaten Bereich. Jetzt heißt es einen Kühlen Kopf bewahren und nicht übermütig werden.

    Meine Posts schreibe ich meist mit Handy, also seit mir nicht böse wenn die Autokorrektur zuschlägt und der Sinn der Worte K.O. geht.

  • +93km :)


    Das schöne Wetter musste ich nochmal ausnutzen :ja:


    https://www.strava.com/activities/2711801988

    Wir sind im Augenblick dabei, zu prüfen, ob es im öffentlichen Interesse liegt, ihnen mitzuteilen, ob wir die Informationen haben, die Sie erbitten, und ob es, sollte das der Fall sein, im öffentlichen Interesse liegt, Ihnen diese Informationen zur Verfügung zu stellen.


    dampferhut.gif

  • Heute gab ich mir mein Ganzkörper KT 90 Minuten lang. Bin nun nach der Trainingspause wieder bei 100% Leistung. Anschließend gings weiter mit nem stressigen Gastro-Arbeitstag an diesem schönen Sonntag. Morgen ist Cardio dran.

    footer1555933225_19174.png

  • Gestern und heute 7 Stunden bei über 25° in der Sommersonne geradelt, da sind die 110 Km nebensächlich.

    Nichts ersetzt Bewegung in der frischen und ab und an auch, warmen Luft.


    Mir graut schon vor'm Winter ........ :maus:



    Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist eine Konstante,..........
    aber die Bevölkerung wächst.


  • morgen wieder KT WKM Trainingseinheit 1 und heute (ich trau michs gar ned sagen:unschuld:) war am Skatepark im Nachbarsdorf. :lol:

    Wowwww ist das anstrengend mittlerweile. Das ging früher erheblich leichter mit den ganzen Tricks. T-Shirt war sowas von nass!

    Aber wie heißts so schön... Man ist so alt wie man sich fühlt und heut war ich 18 und nicht 34 ;-))


    Hat jedenfalls übelst Spaß gemacht und wird wiederholt. Ist ne super Cardioalternative bzw. Ergänzung zum KT, weil mir Laufbänder, Stepper oder sonstiger Ausdauersport ned taugt

  • Heute mit dem Rad zur Arbeit hin und zurück 10,5Km in der Mittagspause 30Min schnelles Gehen (nebenher schön Dampfen) und gerade ebend noch einmal 30 Min schnelles Gehen.

    Meine Posts schreibe ich meist mit Handy, also seit mir nicht böse wenn die Autokorrektur zuschlägt und der Sinn der Worte K.O. geht.