Vapefly Horus RTA

  • Ich würde dir ja glatt jetzt was anderes zeigen was so mittig der Hand liegt :lach::lach:


    Na warte mal ab mein kleiner Wurm :D

    Rauchen ist OUT Dampfen ist IN


    stammtisch-ruhrpott3sxklw.png Ruhrpott-Stammi in Marl: 2-jähriges Bestehen ein paar Plätze sind noch zu vergeben

  • Ich doch nicht, ich bin eine ganz liebe wenn man mich lässt :lach::lach:

    Rauchen ist OUT Dampfen ist IN


    stammtisch-ruhrpott3sxklw.png Ruhrpott-Stammi in Marl: 2-jähriges Bestehen ein paar Plätze sind noch zu vergeben

  • Quatsch, ich bleibe nur keinem gerne ein Antwort schuldig :D


    Wenn wir weiter so machen landen wir zwei im Off Topic Bereich :D

    Rauchen ist OUT Dampfen ist IN


    stammtisch-ruhrpott3sxklw.png Ruhrpott-Stammi in Marl: 2-jähriges Bestehen ein paar Plätze sind noch zu vergeben

  • Hab Ihn mit den mitgelieferten Coils bestückt (0.2 Ohm) und dAmpf den so bei 40W. Perfekt für mich.

    Mein Käsekuchen kommt da drin schon zu heftig rüber, sehr schwerer Dampf. Aber die Fruchtigen Liquids sind dadrin echt ne Geschmacksbombe. Dadurch trau ich mich schon garnicht mein Kaffee oder Tabak/Kaffee Liquid reinzuschütten. Aber kommt bestimmt noch. Bin eher so der MTL Dampfer.. aber wollt mal DL ausprobieren. Würde den Kauf nie bereuen!
    Hab zwar nicht viel zum Vergleich (nur den GT4 Klon) aber er war auch für mich als Anfänger leicht zum bestücken und lief mit der ersten Watteverlegung tadellos.

    Bilder

    Ich sage euch: man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. Ich sage euch: ihr habt noch Chaos in euch. (Nietzsche)
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Das findet sogar der Peter Lustig !

    Einmal editiert, zuletzt von Peter Piper ()

  • Da nun endlich auch mein Horus eingezogen ist -

    ist der Zeus praktisch arbeitslos geworden. Weniger zickig bei der Wattierung, wenn man's drauf anlegt noch offener, angenehmerer Zug, mehr "Wumms" im Geschmack, wird nicht so heiß um's Mundstück rum, besserer Schraubverschluss... kurz: Finde keinen Punkt, an dem der Horus nicht grundsätzlich besser wäre als mein Zeus. Wenn ich denn noch bedenke, dass ich den Horus ein bisschen günstiger als den Zeus bekommen kann...
    Empfehle folglich den Zeus nicht mehr weiter, schlicht weil er aktuelleren RTAs so deutlich nachhinkt. Soll ja nicht heißen, dass er schlecht ist, ne, auf keinen Fall - er hat schlicht keinen Daseinszweck mehr für mich.

    In diesem Sinne: Ein Hoch auf den Horus!

  • Ich dampfe den Horus auch gerne.


    Vor allem unterwegs, weil man den auch zur Not mit 12 Atü auf dem Kessel super neu Wickeln könnte, er schmeckt, absolut siffrei ist und ich noch immer behaupte: dieser Verdampfer ist die beste Option für jeden Wickel-Anfänger, schmeckt aber noch immer sehr gut wenn sich das Verdampferarsenal füllt.


    Er ist meine Unterwegsoption, wenn ich die Bruni daheimlassen will.

  • Der Bestellfinger zuckt gewaltig.

    Aber Samstag geht es erst mal ab in den Urlaub, danach WILL ich den Horus :hwv:

    Was soll ich hier nur schreiben?:kopfkratz:

  • Nach dem Hoch gleich ein selbst verbocktes Tief - irgendwie habe ich's hinbekommen, dass das "Augenmittelstück" so fest im Boden sitzt, dass ich beim auseinanderschrauben zum Bewatten das Ding so weit auseinanderbaue, dass ich die Airflowcontrol, einen runterfallenden Tank und - die Base mit dem Augenstück in der Hand habe. Geplant war eigentlich, dass das im oberen Teil stecken bleibt, so muss ich jedes Mal an dem Rahmen vorbei und durch bewatten (fieselige Angelegenheit) und es gibt jedesmal eine Sauerei, weil ich natürlich den Tank nicht dicht halten kann.

    Kurz - wie bekomme ich das wieder auseinander, ohne was zu verbiegen? Gefrierfach über Nacht brachte leider recht wenig.

  • Hab ich schon hinter mir, direkt aus dem Gefrierfach mit Gummihandschuhen, einmal auch mit diesem Rundeinklemmding um die Base für einen besseren Hebel - sitzt bombenfest. Wenn alle Stricke reißen, eben mal beschämt zum Offi; aber ich weiß ja nichtmal wie ich das eigentlich angestellt habe :schaem:

  • Wird's wahrscheinlich gewesen sein. War vermutlich so mit dem Bewatten der neuen Bruni besessen, dass ich zu unachtsam war und es halt nur "schnell hinter mich" bringen wollte (schnell Review - Nachfluss super seit die Dochte ganz leicht angefeilt wurden und von Watte auf Viskose gewechselt wurde).

    Auch eine Art Lehrgeld - nie an zwei Liebschaften gleichzeitig rumfummeln, irgendwo bleibt mal was zu fest stecken...

  • Tempo drum machen und vorsichtig mit der Rohrzange dran.

    Rauchen ist OUT Dampfen ist IN


    stammtisch-ruhrpott3sxklw.png Ruhrpott-Stammi in Marl: 2-jähriges Bestehen ein paar Plätze sind noch zu vergeben

  • Probiers mal mit nem Einmachgummi.. gibt mehr Grip. Und evtl. mal mit warmen Wasser.. nur kurz drunterhalten.

    Ich sage euch: man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. Ich sage euch: ihr habt noch Chaos in euch. (Nietzsche)
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Das findet sogar der Peter Lustig !

  • Hat einer meiner beiden Horus auch. Ich hab immer mit nem Tempo dran gedreht, ging auf. Bei mir hat sich eben nix verkeilt gehabt.


    Ich bin aber auch jemand der gerne volle Lotte zudreht.

  • Wenn du ihn wieder auf hast, dann reinige das Gewinde, es kann sein das sich Partikel vom Coil darein gesetzt hat.

    Hatte ich auch einmal und hatte auch starke Probleme den auseinander zu bekommen.

    Nach jedem Ausglühen mit der Pinzette und ein Stück Watte am Gewinde lang gehen.

    Rauchen ist OUT Dampfen ist IN


    stammtisch-ruhrpott3sxklw.png Ruhrpott-Stammi in Marl: 2-jähriges Bestehen ein paar Plätze sind noch zu vergeben

  • Nach dem Hoch gleich ein selbst verbocktes Tief - irgendwie habe ich's hinbekommen, dass das "Augenmittelstück" so fest im Boden sitzt, dass ich beim auseinanderschrauben zum Bewatten das Ding so weit auseinanderbaue, dass ich die Airflowcontrol, einen runterfallenden Tank und - die Base mit dem Augenstück in der Hand habe. Geplant war eigentlich, dass das im oberen Teil stecken bleibt, so muss ich jedes Mal an dem Rahmen vorbei und durch bewatten (fieselige Angelegenheit) und es gibt jedesmal eine Sauerei, weil ich natürlich den Tank nicht dicht halten kann.

    Kurz - wie bekomme ich das wieder auseinander, ohne was zu verbiegen? Gefrierfach über Nacht brachte leider recht wenig.

    Ich habe das gleiche Problem gehabt. Ich habe es mit purer gewallt öffnen müssen, dieses hatte die Follge das mit ein Glas kaput ging . Und bei einem neu Bewatten konnte ich mit einem mal den Verdampfer normal öffnen. Und ich kam überall ran. Wieso und warum??? Habe ich überhapt keine Ahnung. Ich trau mich auch nich , den Horus noch ein mal zu öffnen. Deswegen liegt er nun in der Ecke und ich dampfe meinen einfach zu Handhabenen OBS Engine.

    Wenn du merkst, deine Seele ist am verkrampfen
    gehe erst ein mal Liquid verdampfen.

  • Also ich muss sagen, dass der Horus einfach in allen belangen besser ist wie der Zeus. Bei mir schmeckt er besser, die Watte ist einfach zu verlegen um guten Geschmack zu bekommen und er ist auch offener wie der Zeus. Seit ich ihn zum laufen bekommen habe mein täglicher Begleiter. Der Zeus liegt nur noch im Schrank. Evtl. wird er aber durch die neue Bestellung vom Profile Unity RTA abgelöst, wenn er denn ankommt. Bin schon sehr gespannt!

  • Den du meinst ist doch ein Mesh, Ob du mit dem dann glücklich wirst ist dann die Frage.


    Bisher hat noch kein anderer Verdampfer den Horus bei mir abgelöst. Obwohl die Brunhilde und der Tröpfler auch gut schmecken.

    Der Horus bleibt weiterhin mein täglicher Begleiter.

    Rauchen ist OUT Dampfen ist IN


    stammtisch-ruhrpott3sxklw.png Ruhrpott-Stammi in Marl: 2-jähriges Bestehen ein paar Plätze sind noch zu vergeben

  • Der Horus bleibt weiterhin mein täglicher Begleiter.

    Na logo ! Du bist ja seine Mama . Du wickelst ihn, Du säuberst ihn, Du gibst ihm Futter, Du hätschelst ihn etc......:hyaene:

    holzwurmu2efr.gif

    "Alle Menschen sind schlau ! Manche vorher, andere nachher."